Dicker Täter mit Halloweenmaske überfällt Tankstelle an der Alpener Straße in Sonsbeck

Anzeige
Sonsbeck: Tankstelle Alpener Straße |

Filmreifes Geschehen am Ortsrand von Sonsbeck: Am Freitagabend gegen 21:45 Uhr betrat ein maskierter Täter die Tankstelle an der Alpener Straße. Der Unbekannte schoss laut Polizeibericht mit einer Faustfeuerwaffe in die Luft und forderte vom 31-jährigen Kassierer die Herausgabe von Bargeld und Zigaretten.

Die Beute verstaute der Täter in eine weiße Plastiktüte und flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung. Die Fahndung nach ihm verlief bisher ergebnislos.
Der Angestellte erlitt einen Schock und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Etwa 1,70 Meter groß, sehr dick, südländischer Akzent, helle Jacke, dunkle Handschuhe, schwarze Schusswaffe, maskiert mit einer Halloweenmaske.
Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten unter Telefon: 02801/71420.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.