Sonsbeck: 71-jähriger Radfahrer stürzt schwer und stirbt an seiner Kopfverletzung

Anzeige

Eine recht nüchterne Polizei-Meldung kennzeichnet ein schlimmes Ereignis am Donnerstag, 11. Juni, kurz nach 15 Uhr.

Ein 71-jähriger Radfahrer aus Kevelaer befuhr laut Pressebericht den Kervenheimer Weg. In Höhe der Haus-Nr. 60 kam er aus bisher ungeklärter Ursache zu Fall und zog sich schwerste Kopfverletzungen zu.

Der 71-Jährige verstarb trotz Reanimation vor Ort.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.