St. Martins Fensterbilder

Anzeige
Erstplatzierte Rosemarie Peters, Birgit Enters, Vorsitzende des Sankt Martin Vereins, drittplatzierte Ines Riedel mit Kindern, die zweite erstplatzierte Julia Wilhelmi mit Kindern und der Vorsitzende des Sankt Martin Vereins Johannes Jansen bei der Übergabe der Gutscheine der Werbegemeinschaft Sonsbeck.
Sonsbeck: Rathaus Sonsbeck | Die drei besten Sankt Martin Fensterdekorationen wurden prämiert.

Bereits zum zweiten Mal wurde vom Sonsbecker Sankt Martin Verein e. V. die drei schönsten geschmückten Häuser prämiert, die auf dem Weg des Martinzuges vom 11. November lagen.
Wenn man an einen Martinszug denkt, dann kommt als erstes die Laterne, meist von den Kindern selbst gebastelt in der Schule oder Kindergarten, dann kommt der Martinszug und die Martinsgeschichte. Aber an geschmückte und dekorierte Fenster auf der Wegstrecke des Zuges, ist kaum einer Erwähnung wert. "Dem wollten wir Abhilfe schaffen", erklärt der Vorsitzende des Sankt Martin Vereins in Sonsbeck Johannes Jansen, "denn nicht nur die Kinder freuen sich über bunte Fensterdekorationen in den Fenstern der Häuser, auch die Erwachsenen."
Deswegen wurde der Wettbewerb mit der schönsten Fensterdekoration ins Leben gerufen und jedes Haus auf der Wegstrecke des Martinzugs nimmt daran Teil. "Wir versuchen jedes Jahr eine andere Strecke zu gehen", berichtet Jansen, "denn zum einen soll jeder die Möglichkeit haben, dass der Zug bei ihm zu Hause vorbei führt, und auch die Chance haben mit seinen dekorierten Fenstern in die Top 3 zu kommen."
In diesem Jahr war die Bewertung besonders schwer, da man sich nicht auf einen ersten und zweiten Platz einigen konnte und somit zwei erste Plätze und einen dritten Platz gab.
Eigentlich bekommen die drei schönsten Dekorationen einen Warengutschein der Sonsbecker Werbegemeinschaft in höhe von 50, 30 und 20 Euro, für den ersten, zweiten und dritten Platz.
Da es aber keinen zweiten Platz gibt, bekommen die beiden Erstplatzierten, Familie Peters mit Linda Engelmann und Familie Fischer/Wilhelmi, jeweils einen Gutschein in Höhe von 40 Euro. Und den Gutschein von 20 Euro und somit Platz drei, erhält Familie Riedel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.