Traditionelles Osterfeuer der Landjugend Sonsbeck

Anzeige
Sonsbeck. Zunächst möchte sich die Katholische Landjugendbewegung Sonsbeck herzlich bei allen Bürgern für den bereitgestellten Schrott am 05 März bedanken.
Dieses Jahr findet das alljährliche Osterfeuer der KLJB Sonsbeck am Wildpaßweg an der Ecke zur Leypäche statt. Entzündet wird es am Ostersonntag, dem 27. März um 19:00 Uhr. Wie auch in den Jahren zuvor freuen sich die KLJB’ler über eine große Besucheranzahl. Jeder ist herzlich eingeladen zu kommen.
Das Licht der Osterkerze wird wie auch in den letzten Jahren an der St. Maria Magdalena Kirche von den Mitgliedern der Sonsbecker Landjugend um 18:30 Uhr abgeholt. Anschließend wird es dann zu dem Wildpaßweg getragen, wozu wir alle Bürger herzlich einladen.
Am Platz wird das Osterfeuer schließlich entfacht.
Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt. Wer möchte, kann sich mit einem kalten Getränk vor dem heißen Feuer wieder abkühlen und gegen den Hunger ein Brötchen mit Würstchen vom Grill essen. Um es sich gemütlich zu machen und damit die Lagerfeuerromantik aufkommen kann, werden Bänke um das Feuer herum aufgestellt.
Da für so ein großes Feuer einiges an Grünschnitt benötigt wird, sammelt die Landjugend dieses Jahr am Dienstag, dem 22. März, Donnerstag, dem 24. März jeweils ab 18:00 Uhr und am Samstag, dem 26. März ab 09:00 Uhr fleißig Grünschnitt. Wer Grünschnitt abgeben möchte, kann sich bei Peter Weibel (01732536014, werktags ab 18 Uhr) melden.
Wer mindestens 16 Jahre alt ist und wer gerne mal bei der Landjugend vorbeischauen möchte, kann bei Aktionen gerne vorbei kommen und sich auf unserer Facebook-Seite und unserer Internetseite informieren.
http://www.kljb-sonsbeck.de/
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.