Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Sonsbeck: Zusammenstoß zwischen Rennradler und Kradfahrer

Anzeige
Am Samstag, dem 26.08.2017, gegen 17.26 Uhr, befuhr ein 55-jähriger Mann aus Geldern mit seinem Rennrad den Kervenheimer Weg aus Richtung Pauenstraße kommend in Fahrtrichtung Reichswaldstraße. Er beabsichtigte die Kreuzung Reichswaldstraße / Kervenheimer Weg geradeaus in Richtung Dassendaler Weg zu überqueren.

Hierbei achtete er nicht auf einen, von links kommenden und vorfahrtberechtigten 53-jährigen Kradfahrer aus Krefeld, der als erster von zwei Kradfahrern die Reichswaldstraße aus Richtung Uedemer Straße in Fahrtrichtung Balberger Straße befuhr und kurz vor dem Kreuzungsbereich einen Pkw überholte.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei sich beide Personen schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzten.

Der Rennradfahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Geldern transportiert. Der Kradfahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Duisburger Krankenhaus geflogen

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.