Ausstellung im Keller von „Schloss Mönchhof“ (Gotha-Siebleben)

Anzeige
Gotha: Schloss Mönchhof | .

Am Samstag (24.09.2016) – zur „Pflanzen-Börse“ – sah ich den Hinweis auf eine Kunstausstellung im Keller des Schlosses. Nun möchte ich meine Eindrücke über die Fotos zeigen.

Als ich dem Hinweisschild nachging, war das Erste, was mir ins Auge stach, der riesengroße Blumenstrauß in seiner Helligkeit und Fröhlichkeit. Dann wirkte der Blick über den Teich hinter dem Schloss.

Im Keller fand ich die Nischengestaltungen besonders gut, konnte mich daran kaum satt sehen – und habe dabei die Ausstellungsstücke völlig „zur Seite geschoben“.

Wieder hinausgetreten, nahm mich die Teichlandschaft wieder gefangen. Schließlich fesselte mich eine kleine zierliche Statue.
Wieder auf dem Weg vor das Schloss schmunzelte ich schon, als ich die Schildkröte an der Hausecke sah und zuerst dachte, dass sie echt sei.

Über die „Pflanzen-Börse“ kann man sich informieren HIER!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.