Empfehlenswert: "Nachteulengottesdienst" in Gothas Margarethenkirche

Anzeige
Das Besondere an dem Gottesdienst ist nicht nur die späte Anfangszeit, die Langschläfern entgegen kommt, sondern auch die Gestaltung.
Martin Hundertmark und sein Team hatten einen Gottesdienst vorbereitet, der sehr ansprechend und eindringlich das Miteinander, das Verweilen können, Gedanken aufnehmen und Zuhören können auf jeden wirkte.

Der Gothaer Gospelchor gab dem Gottesdienst durch seine vielseitigen Beiträge eine besondere Note.

Mit diesem Beitrag möchte ich einen kleinen Eindruck vermitteln sowie die beschrieben Wirkung auf mich.

Hier einen Blick durch die Kirche vor Gottesdienstbeginn und einen während des Beginns:


Ein Auszug aus dem Gottesdienst:


Der Aufforderung zum Besuch einzelner Stationen wurde rege gefolgt. // Mutter mit Kind die Wärme und Bindung zeigend sowie Umarmungen in Ruhe und deutlich warmer Ausstrahlung sind zu sehen:



________________________________________________________________________
Viermal im Jahr wird solch eindrucksvoller "Nachteulengottesdienst" durchgeführt.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.