Geschenk der Schüler der Kreismusikschule „Louis Spohr“ im Advent

Anzeige
Gotha: Baugesellschaft Gotha | .

Mein Adventsnachmittag am Mittwoch (14.12.) war – wie all die Jahre zuvor – ein voller Erfolg! Nicht nur, dass zahlreiche Besucher (30) kamen. Auch Schüler der Kreismusikschule „Louis Spohr“ hatten sich angemeldet und begeisterten mit ihrem halbstündigen Programm die Gäste!

Ihr Auftritt war ein wahrliches Weihnachtsgeschenk mit Rezitation, Gesang und Trompete sowie Klavier!
Begeisternd ihr frisches, fröhliches und freundliches Auftreten und die Leidenschaft, mit der jeder der neun Schüler seinen Part darbot!


Nicht nur die Besucher des Nachmittags sondern die Schüler selbst bangten und freuten sich mit jedem auftretenden Schüler, bedankten sich mit Applaus und sangen letztlich alle zusammen das Lied „O Tannenbaum“!
Da alle Schüler dabei gerade zusammen standen, war das die Gelegenheit, ihnen mit einer kleinen Aufmerksamkeit zu danken, und auch der durchs Programm führenden Musiklehrerin, Frau Grubmüller, in diesem Sinn ein kleines Sträußchen zu überreichen. Ihr ruhiges Auftreten und ebensolche unterstützenden Hilfen gaben schließlich auch den Musikschülern die notwendige Sicherheit in ihren Auftritten.

Die Freude über dieses Zusammentreffen war allen anzusehen und wurde mir später beim Auseinandergehen durch viele Besucher extra dankend hervorgehoben.

Hier nur drei Blicke auf das dargebotene Programm:

( ca. 02 Min - Klavier )


( ca. 02 Min - Klavier )


( ca. 03 Min - Gesang )


_____________________________________________________

Siehe auch den Beitrag:
Alle Jahre im Advent – ein besinnlicher Programmnachmittag - mit Gastprogramm von Schülern der Kreismusikschule "Louis Spohr"

Es gibt auch eine Gruppe der Beiträge zu dieser Musikschule:
Musikschule "Louis Spohr" - ein Botschafter Gothas
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.