Gruß in Gothas äthiopische Partnerstadt Adua und aus ihr zurück nach Gotha

Anzeige
(Foto: Dr. Iris Gerlach (Leiterin der Orient-Abteilung des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI))
Nach langer Vorbereitung wurde die sechste Städtepartnerschaft Gothas mit Äthiopiens Adua Anfang Mai 2016 besiegelt (Pressemitteilung).

2014 besuchte eine Adua-Delegation das Gothaer Barockfest (Foto 3).

Erst vor Wochen kehrte eine Gothaer Delegation aus Adua wieder zurück und hat diese Partnerschaftsbeziehungen weiter vertieft.

Nun gibt es ja zahlreiche echte Gothaer überall in der Welt und sind mehr oder weniger auch Botschafter Gothas.

So hatte erst vor Tagen Dr. Jörg Linstäder [ Wissenschaftlicher Direktor der Kommission für Archäologie Außereuropäischer Kulturen (KAAK) des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) ] in Adua auch kleine Aufmerksamkeiten seiner Heimatstadt Gotha mit gehabt – gelebte Städtepartnerschaft.

Die strahlenden Mitarbeitern der archäologischen Arbeiten in Adua sind offensichtlich über diese Grüße ihrer Partnerstadt Gotha erfreut und geben über die Fotos ihren Gruß zurück nach Gotha!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.