Erhalt des Bolzplatzes Waldweg

Anzeige
Sprockhövel: Bolzplatz | Die Initiative zum Erhalt des Bolzplatzes Waldweg traf sich am Freitag, den 04.09.2015, mit Herrn Bürgermeister Ulli Winkelmann und Herrn Oliver Tollnick (SG Soziales und Integration) zum Meinungs- und Ideenaustausch für den Erhalt des Bolzplatzes Waldweg im Rathaus.
In diesem informellen Gespräch stellten Herr Bürgermeister Winkelmann und Herr Tollnick die Flüchtlingsproblematik der Stadt vor.
Die Initiative zum Erhalt des Bolzplatzes wies auf die Geschichte und Wichtigkeit des Bolzplatzes Waldweg als Spiel- und Freizeittreffpunkt für Kinder und Jugendliche hin. Des Weiteren wurden alternative Möglichkeiten als Standorte für Flüchtlingsunterkünfte und –containerstandorte aufgezeigt.
Als Diskussionsgrundlage wurden Herrn Bürgermeister Winkelmann Vorschläge für Grundstücke und Immobilien zur Prüfung und Weitergabe an die Fraktionen sowie Ausschüsse übergeben. Bei der Übergabe von 350 Unterstützerunterschriften für den Erhalt des Bolzplatzes Waldweg betonte die Initiative den konstruktiven Gesprächsverlauf und auch Herr Bürgermeister Winkelmann bedankte sich für den angenehmen Rahmen des Gesprächs und die eingebrachten Ideen und Vorschläge. Herr Bürgermeister Winkelmann betonte, dass die Stadt Sprockhövel die Zeit bis zum nächsten Termin mit den dann anwesenden Fraktionsvorsitzenden zur Prüfung der eingebrachten Vorschläge nutzen werde.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.