Panoptikum = letzter Bundestag vor der Wahl am 24.09.2017

Anzeige
Wer die Übertragung der Bundestagssitzung im Fernsehen heute gesehen hat, wird sich nicht wundern, wenn die Bevölkerung allen Zweifel an diesen Politikern hat!

Wer jahrelang zusammen eine Koalition hielt, gab sich alle Mühe, den Partner schlecht zu machen, Inkompetenz zu unterstellen und hervorzuheben, was man selbst alles tat oder tun wollte, wenn der Andere sich nicht dagegen gestellt hätte.
Soviel Offenheit ist aber nur vor dem Hintergrund der bevorstehenden Bundestagswahl zu sehen und zu verstehen. Das wird nach der Wahl wieder ganz anders – also wie bisher, was wohl ja gerade die Befürchtung vieler Menschen sein dürfte.


Wenn ich dann noch sehe, dass ,selbst bei „kämpferisch“ geführten Reden und ausgesprochenen Meinungen über die anderen Bundestagsmitglieder oder ganze Parteien, schier jeder ausschließlich mit dem Handy beschäftigt war – ob unter dem Tisch oder direkt offen, frage ich mich, wer von all denen denn wirklich ein von Herzen kommendes Interesse an Lösungen für die Zukunft haben kann?

Meine Enttäuschung kann auch dadurch nicht gemildert werden, dass es vereinzelt auch mal kurz ohne Handy ging.
Wenn diese Politiker sich nicht achtungsvoll um ein Miteinander bei Lösungen von Zukunftsproblemen bemühen, was für eine Achtung erwarten sie dann von ihren Wählern?

Allerdings möge keiner glauben, dass da eine neue Partei – die AfD – frischen Wind bringen und gar alles „vom Kopf auf die Füße“ stellen kann, will und wird.
Ja, wenn alle die, welche (wie immer) von „man müsste mal“ reden und damit auf andere verweisen, auf sie hoffen – ohne sich selbst einbringen zu müssen, gern außen vor bleiben möchten, - dann wird nicht viel erwartet werden können.

Es ist wahrlich schwer, bei all dem wählen zu gehen.
Aber nicht-wählen ist meines Erachtens das Falscheste, was man machen kann. Man sollte sich entscheiden, dass und wofür man seine Stimme gibt – allein schon, um nicht sich später rausreden zu wollen mit: Ich habe nicht gewählt! / Ich habe DIE nicht gewählt! / Habe doch gedacht, dass DIE das machen werden!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.