Sieg und Niederlage für die TGH zum Saisonstart

Anzeige
Sprockhövel: TG Hiddinghausen | Herren Bezirksliga
TC Gräfingholz - TG Hiddinghausen 1 - 2:7

Trotz recht ausgeglichenen Einzeln keine Chance für die Herren um Spitzenspieler Barnet Meißner. Dieser konnte an Position 1 gegen den LK4 Spieler Moritz Erpel mit 6:7/6:2 und 6:4 gewinnen, ebenso einen starken Eindruck hinterließ die Tewes Brüder. So musste Matthias zwar im 3.Satz mit 5:7 sich geschlagen geben, Johannes dagegen drehte nach verlorenem ersten Satz richtig auf und sorgte mit dem 2:6/6:1/6:2 für den 2.Punkt.
Das erste Doppel wehrte sich nach Kräften, musste aber 6:2/5:7/6:10 – wie Doppel 2 und 3 – dem Gegner gratulieren. „Somit gilt es schon am nächsten Spieltag um wichtige Punkte gegen den Abstieg“, so Barnet Meißner.
Einzel: B.Meißner 6:7/6:2/6:4, T.Kiwitt 1:6/6:7, M.Tewes 3:6/6:1/5:7, J.Tewes 2:6/6:1/6:2, Janis Halbach 2:6/2:6, F.v.Trzebiatowski 5:7/3:6, Doppel: Meißer/M.Tewes 6:2/5:7/6:10, Kiwitt/Trzebiatowski 1:6/2:6, J.Tewes/Halbach 1:6/1:6

Herren 65 Kreisliga Gr. 164 RU
TF Herten 1 : TG Hiddinghausen 1 - 0:6,

Einen perfekten Start erwischten die Herren 65 nach ihrem Altersklassenwechsel. Im ersten Einzel musste bei Günter Abendroth im ersten Satz der TieBreak her, diesen wie auch den 2.Satz gestaltete er erfolgreich, so wie seine Teakollegen. Es wurden alle Einzel glatt in 2 Sätzen gewonnen. Ebenso sicher konnte man die Doppel gestalten. Dieser Sieg gibt Selbstvertrauen für die nächsten Spiele. Einzel: Günter Abendroth 7:6/6:4, Ullrich Sauer 6:4/6:2, Hans-Walter Vogel 6:0/6:0 Ulrich Weiss 6:1/6:2 Doppel: Abendroth/Blask 6:0/6:2 Sauer/Vogel 6:3/7:5

Alle Infos zur TGH gibt es auf www.tg-hiddinghausen.de und auf der Anlage an der Albringhauserstraße.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.