TGH Herren weiter auf Aufstiegskurs

Anzeige
Sprockhövel: TG Hiddinghausen | Für die 1.Herren-Mannschaft der Tennisgemeinschaft Hiddighausen ist weiter auf Aufstiegskurs. Gegen die SG Suderwich war schon nach den 6 gewonnen Einzeln alles klar, einzig Matthias Tewes benötige den Champions-Tie-Break mit 10:6 zum Sieg. Die anschließenden Doppel wurden ebenfalls alle in 2 Sätzen gewonnen.

Herren Kreisliga Gr. 078 RU - TG Hiddinghausen 1 : SG Suderwich - 9:0,

Einzel: Thomas Kootz 6:3/6:1, Barnet Meißner 6:1/6:0, Thorge Kiwitt 6:3/6:4, Steffen Bents 7:6/6:2, Johannes Tewes 6:3/6:3, Matthias Tewes 2:6/6:1/10:6, Doppel: Kootz/Kiwitt 6:2/6:1, Meißner/Bents 7:6/6:1, M.Tewes/J.Tewes 6:3/6:3

Damen 40

Erster Dämpfer für die Damen 40, schon in den Einzeln konnte Martina Cammann als einzige gegen ihre Gegnerin nach 3 umkämpften Sätzen mit 14:12 gewinnen, Renate Leimbach hatte das Glück nicht auf ihrer Seite und musste sich im 3.Satz mit 5:10 geschlagen geben. Die anderen Einzel gingen glatt in 2 Sätzen an die Recklinghäuserinnen. In den Doppeln konnte man dann durch zwei 3 Satzsiege das Endergebnis noch auf 3:6 verbessern.
Damen 40 Ruhr-Lippe Liga Gr. 026 - TC Sölderholz 1 : TG Hiddinghausen 1 - 1:8,
Einzel: Antje Ambraß 5:7/4:6, Gabi Söhngen 2:6/1:6, Birgit Gräfingholt 1:6/2:6, Martina Cammann 6:1/5:7/14:12, Renate Leimbach 4:6/6:2/5:10, Christine Erlbruch 3:6/4:6, Doppel: Ambraß/Cammann 3:6/6:2/10:8, Söhngen/Gräfingholt 3:6/6:2/10:3, Leimbach/Erlbruch 2:6/1:6
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.