KAZenkinder lernen Schwimmen

Anzeige
KAZenkinder mit Seepferdchen
Sprockhövel: Familienzentrum KAZ e.V. |

Die Kinder des Familienzentrum KAZ e.V. freuen sich schon auf den Beginn des neuen Kindergartenjahres, denn da steht für sie Badespaß im warmen Nass an.

Ab August 2016 können geschulte Mitarbeiter des KAZ das Seepferdchen abnehmen. Die Kinder lernen unter qualifizierter Aufsicht nicht nur das Element Wasser als Freizeitvergnügen kennen, sondern vor allem Schwimmen.

Das KAZ hat das große Glück, in der Schwimmhalle der Grundschule Börgersbruch, die über ein Lernschwimmbecken mit verstellbarer Wassertiefe verfügt, wöchentlich 3 Schwimmzeiten anbieten zu können.

Als krönenden Abschluss werden den Vorschulkindern die Seepferdchen-Urkunden auf dem jährlichen großen Abschlussfest des KAZ verliehen.

Ermöglicht wird dies durch die Projektförderung der AVU im Rahmen der „EN-Krone“, wodurch die Fortbildung der Mitarbeiter, sowie Materialien, wie Bretter, Schwimmwesten, Ringe und Schwimmnudeln finanziert werden konnten.


Kontakt:
Julia Kunkel (KITA-Leitung) / Michael zum Bruch (Kaufm. Leitung)

02339 9088990

info@fz-kaz.de

www.fz-kaz.de


Die Elterninitiative Familienzentrum KAZ e. V. hat sich 2002 aus einer privaten Elternbewegung heraus gegründet. Heute betreut das KAZ seine Schützlinge in drei Betreuungsstätten in Sprockhövel und Haßlinghausen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.