TGH noch ohne Sieg

Anzeige

Herren 70 Verbandsliga

TG Bochum 49 1 : TG Hiddinghausen 1 - 4:2
Auch im zweiten Spiel gabe es nur 2 Siege. Erneut konnte Winfried Langewische im Einzel mit 7:5/3:6/10:6 und Doppel an der Seite von Horst Heckmann mit 7:5/6:0 überzeugen und die beiden Punkte für die TGH sichern. Klaus Peschke hatte bei seinem Saisondebüt mit 4:6/6:7 ein wenig Pech, in den anderen Spielen mussten die Herren jeweils in 2 Sätzen ihren Gegnern gratulieren.
Einzel: Sieghard Westerhoff 0:6/3:6, Horst Heckmann 2:6/1:6, Klaus Peschke 4:7/6:7, Winfried Langewische 7:5/5:7/10:6, Doppel: Westerhoff/Kämper 2:6/1:6, Heckmann/Langewische 7:5/6:0

Herren 70 Kreisliga

TG Hiddinghausen 2 : TC Hohenhorst 1 - 2:4
Einen guten Saisonstart erwischte das Team um Manschaftsführer Rüdiger Grebe in den Einzeln. Alle Spiele waren hart umkämpft und in den Match-Tie-Breaks von Günther Taetz (10:4) und Ulrich Weiss (10:7) auch erfolgreich für die TGH, sodass es 2:2 Stand. Leider setzte sich dieses in den Doppel nicht fort und beide Punkte gingen an den TC Hohenhorst zur 2:4 Auftaktniederlage.
Einzel: Horst Zimmermann 4:6/0:6, Manfred Waltenberg 4:6/6:3/6:10, Günther Taetz 6:1/2:6/10:4, Ullrich Weiss 4:6/6:3/10:7, Doppel: Taetz/Weiss 3:6/5:7, Grebe/Funke 2:6/1:6

Alle Infos zur TGH gibt es auf www.tg-hiddinghausen.de und auf der Anlage an der Albringhauserstraße.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.