Feuerwehr verteilt Reflektoren-Aufkleber

Anzeige
Die PROVINZIAL unterstützt die Feuerwehr Sprockhövel. (Foto: Feuerwehr)
Sprockhövel: feuerwehr |

Es ist für Einsatzkräfte eine der schlimmsten Meldungen: Wohnungsbrand, vermutlich noch Personen im Gebäude.

Viele Faktoren beeinflussen nun die Lage, die sich der Feuerwehr erst vor Ort darstellt. Vor allem Kinder zählen im Ernstfall zu den Schwächsten. Sie wissen meist nicht, wie sie sich vor Rauch und Flammen schützen können und verstecken sich, anstatt auf sich aufmerksam zu machen. Für die Feuerwehr ist das ein Problem.
Die reflektierenden Aufkleber "Kinderfinder" können den Rettungskräften die Suche erleichtern und signalisieren: Hier sind möglicherweise Kinder. Außen an der Zimmertür angebracht, können sie im Ernstfall die entscheidenden Minuten liefern. Der Provinzial-Geschäftsstellenleiter, Klaus Bottländer, der Zweigstelle Sprockhövel-Haßlinghausen unterstützt die Feuerwehr bei der Brandschutzaufklärung und übergab jetzt die mehrseitigen Informations-Flyer, in denen auch die "Kinderfinder" enthalten sind. Die Broschüren sollen vorrangig bei Veranstaltungen der Brandschutzerziehung in Kindergärten oder Schulen oder auf öffentlichen Veranstaltungen an die Leute verteilt werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.