Graue Tage

Anzeige
1
Sprockhövel: Elfringhauser Schweiz | Es ist mitunter,
als wären alle Fäden abgeschnitten...
als wäre alles um dich her
weitab und leer,
ein toter Raum,

und du dir selbst ein fremder Traum...

...als käme nie die Sonne wieder,
als klänge nie ein Lied mehr durch,
als höre alles langsam auf...

und plötzlich flimmert's durch die Wolken
und plötzlich trifft ein Klang ans Ohr
und leise fliegt auf goldenem Flügel
ein Schmetterling am Weg empor!



Cäsar Flaischlen (1864-1920
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
37.034
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 21.10.2016 | 13:44  
46.544
Günther Gramer aus Duisburg | 21.10.2016 | 13:59  
44.112
Thomas Ruszkowski aus Essen-Werden | 21.10.2016 | 14:09  
4.512
Gabriele Bach aus Witten | 21.10.2016 | 17:03  
29.717
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 21.10.2016 | 17:19  
55.093
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 23.10.2016 | 06:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.