Zu scharfe Töne wegen der Turnhalle Bredenscheid

Anzeige
In den letzten Wochen und Monaten ist ja viel gesagt und geschrieben worden zum Thema Flüchtlinge, desshalb stellen sich mir nach und nach eine Fragen. Ausserdem beschäftigt mich die Tatsache sehr warum hier in unserem Land Menschen die vor Terror, Krieg und IS fliehen müssen, andauernd unter "Generalverdacht" gestellt werden!? Sind das alles potenzielle Mörder, Vergewaltiger oder getarnte IS-Kämpfer die zu uns kommen? Ich behaupte mal ganz tollkühn: NEIN! Damit wir uns da richtig verstehen, ich bin mit der Entwicklung in den letzen Monaten auch nicht zufrieden und einiges ist falsch gelaufen, aber das was die Situation für Deutschland so unübersichtlich und fatal macht, ist die Tatsache das uns unsere "sogannten" Partner und Freunde in der EU haben im Regen stehen lassen! Daher glaube ich das diese EU keine große Zukunft mehr haben wird! Es kann und wird nur in einer Katastrophe enden wenn alle Mitglieder die Vorteile einer Mitgliedschaft in der EU für sich einfordern, aber wenn es mal "unangenehm" wird wie jetzt in der Flüchtlings-Krise, sie solidarität untereinander verweigern. Unsere Probleme wäre nicht so groß (was unterbringung usw. angeht) wenn nicht nur Deutschland, Österreich und Schweden die Flüchtlinge aufnehmen würden! Ja ja, jetzt kommen wieder die die sagen: Die Bundeskanzlerin ist Schuld, weil sie die Grenzen geöffnet hat! Das war ein humanitärer Akt, weil die Gefahr groß war das Herr Orban (Ministerpräsident von Ungarn) diese Menschen hätte vor die Hunde gehen lassen! Das Frau Merkel nicht alles richtig gemacht hat, liegt in der Natur der Sache. Kein Mensch ist unfehlbar......So und jetzt zu den lokalen Dingen: Das jemand ein "besorgter Bürger" ist, ist nicht schlimm oder falsch, nein es zeigt das interesse an Dingen die sich hier in Sprockhövel oder Hattingen abspielen. Die Demokartie lebt davon..........wo wären wir ohne Diskusion? Was aber nicht geht und wo sich die Betroffenen nicht wurdern dürfen oder sollten, ist die Tatsache das sich "zu viele" in der Wortwahl im rechten oder extremen rechten Teil des politischen Lagers bewegen. So kommt es dann dazu das Leute die überhaupt nicht "rechts" sind dafür gehalten werden, weil sie genauso Argumentieren wie NPD, AfD und Co.....Wir werden unsere Freiheit und Demokratie nicht erhalten können wenn wir uns zu "Handlangern" derer machen lassen die diese Freiheit und Demokratie hassen und abschaffen wollen! Auf der anderen Seite muss sich jeder von uns vor Augen führen, das wir hier in Deutschland nicht im Luftleeren Raum oder auf einer einsamen Insel sind! Wir sind Teil dieser Welt. Was wäre aus Nationen wie USA, Kanada oder Australien geworden wenn es keinerlei Einwanderung gegeben hätte?
Und jetzt will ich noch was zur Situation in Sprockhövel schreiben! Das was sich Bündnis90/Die Grünen, FWI und Die Piraten im Stadtrat Sprockhövel geleistet haben ist eine Frechheit! Wie kann man einen Bürgermeister auf den Thron heben und ihn dann regelmäßig im Regen stehn lassen oder in offene Messer laufen lassen? Bürgermeister Winkelmann ist verpflichtet das umzusetzen was ihm von Land und Bund vorgegeben wird! Also im Grunde hat er einen Job um den man ihn zur Zeit nicht beneiden kann. Aber gerade deshalb sollten alle zusammen halten! Besonders die, die diesen Mann zum Bürgermeister gemacht haben. Die CDU ist weiterhin dazu bereit, was ist mit den anderen? Ich war bei der öffentlichen Rats-Sitzung in der Grundschule Niedersprockhövel dabei und man konnte förmlich sehen und spühren wie die genannten Fraktionen, die bis dahin alle Abstimmungen im Rat mitgemacht haben, vor den Protesten der "Bolzplatz-Initiative" eingeknickt sind. Selbst ich habe gemerkt das es den Bewohnern von Osterhöfgen und Waldweg nicht um den Bolzplatz geht, sondern darum das man die Flüchtlinge nicht da haben will! Das behaupte ich vor dem Hintergrund das direkt gegenüber von mir an der Dresdener Straße, zwischen Glückauf-Halle und Grundschule ein Container-Dorf in Bau ist........
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6
Heidemarie Müller aus Sprockhövel | 22.12.2015 | 18:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.