WIS hat neuen Vorstand

Anzeige
Der neue Vorstand der WIS (v.l.) Sebastian Spielhagen, Tim Wegemann, Lutz Heuser, Michael Roweda und Helga Schulz. Foto: Pielorz
Sprockhövel: hauptstraße | Die Wirtschaftliche Interessengemeinschaft Sprockhövel (WIS) hat auf ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt.
Laut Tagesordnung sollte es einen Antrag auf Abwahl des Vorsitzenden Christoph Bremkamp geben. Es hatte Meinungsverschiedenheiten im Vorstand gegeben. Versammlungsleiter und Rechtsanwalt Christian Ruthenbeck, Fördermitglied in der WIS, gelang es jedoch, den Ball flach zu halten und den kompletten Vorstand zum Rückzug zu bewegen, damit der Weg für Neuwahlen frei wurde.
Zur Wahl des Vorsitzenden stellten sich dann Christoph Bremkamp, Reinhard Teich und Lutz Heuser. Von den 26 gültigen Stimmen der gut besuchten Jahreshauptversammlung erhielt Heuser 17 Ja-Stimmen und ist damit neuer Vorsitzender der WIS. Für den zweiten Vorsitz kandidierten der bisherige Amtsinhaber Dirk Schulz und Sebastian Spielhagen, der über mehrere Online-Shops verfügt. Hier wurde mit 13 Ja-Stimmen Sebastian Spielhagen gewählt. Beide Wahlgänge wurden in geheimer Wahl gewählt. In offener Wahl und einstimmig wurden Kassierer Michael Roweda, Schriftführerin Helga Schulz und Fördermitglied Tim Wegemann gewählt. Kassenprüfer bleiben Gunnar Brandes und Kai Kopperschläger.
Der frischgebackene Vorsitzende Lutz Heuser, der auch im Vorstand des Sprockhöveler Stadtmarketing aktiv ist, rief zur gemeinsamen Arbeit auf und warb um Unterstützung unter den Kaufleuten, um die ehrenamtliche Arbeit besser auf alle Schulter verteilen zu können. Es wurde ein siebenköpfiger Beirat gewählt, der sich überwiegend aus Einzelhändler der Hauptstraße zusammensetzt. Er besteht aus Margret Obermann, Dirk Hammacher, Annette Müller, Ute Weber, Ulrike Sieper, Bianca Herrling und Marie Nürenberg.
"ich bin ein Netzwerker und hoffe auf viele Kooperationen", so Lutz Heuser.
In Arbeit ist eine Datenbank über alle Termine in der Stadt. Hier gibt es bereits eine Kooperation mit der Stadt Sprockhövel und dem Werbering in Haßlinghausen. Außerdem will Heuser den Versuch starten, für das abgesagte Frühlingsfest eine Alternative zu finden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.