Herne: Kultur

20 Bilder

Bäderarchitektur

Bernfried Obst
Bernfried Obst | Herne | vor 15 Minuten

Die drei Kaiserbäder Hier in den Kaiserbädern Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin kann man noch eine wunderschöne Bäderarchitektur bewundern.

1 Bild

Überirdisch schön

Zum Auftakt der Konzertsaison 2017/18 erwartet das Herner Publikum ein ganz besonderes Konzertereignis. Das Kulturbüro präsentiert die Neue Philharmonie Westfalen zusammen mit dem Starpianisten Martin Stadtfeld. Die Leitung des Abends liegt am Donnerstag, 21. September, in den bewährten Händen des renommierten Dirigenten Rasmus Baumann. Hinter der Überschrift des Abends „Überirdisch schön“, verbergen sich Werke von...

1 Bild

Eine urbane Ästhetik

Seit seiner ersten Auflage im Jahr 2005 ist das Pottporus-Festival weder ein Spartenfestival für Hiphop noch ein klassisches Tanzfestival. Vielmehr versteht es sich als Plattform für eine zeitgenössische urbane Ästhetik. Vom 9. bis zum 12. November geht es in die nächste Runde. 2017 bringt das Festival wieder herausragende Choreografen, Tänzer und Straßenkünstler zusammen. Den Auftakt macht das Solo „Robozee vs. Sacre“ in...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Das Abendmahl Teil einer Sandskulptur Travemünde

Ortwin Horn
Ortwin Horn | Herne | vor 3 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

Das letzte Buch 3

Ortwin Horn
Ortwin Horn | Herne | vor 3 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

Seifert's Königs sind da!

Josef Koll
Josef Koll | Herne | vor 3 Tagen

Herne: Kleines Theater | Jürgen Seifert hat es doch wieder getan (...und es ist ihm gelungen)!!! Das Kleine Theater Herne in der Neustraße 67 spielt ab Samstag, den 7. Oktober 2017 Jürgen Seiferts neues Stück: "Die Königs im Glück". Kurzum der schwerhörige Opa Klaus König verursacht ganz schönen Wirbel in seiner Familie. Nicht nur, dass er sich einen Laptop zulegt und den Freund seiner Enkelin mit einspannt, er versucht sich auch im Lottoglück....

1 Bild

Mit Kleist in die Kreisliga

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 15.09.2017

Wer hat es gewagt, den Pott zu zerdeppern? Über diese Frage zerbrechen sich die Kicker des 1. FC Hinter Marl den Kopf. So ein Pott ist doch schließlich ein Pokal, und der Pokal ist heilig! Die witzigste Antwort auf diese Frage gibt der Mondpalast mit seiner neuen Komödie „Der zerdepperte Pott“, ein Lustspiel frei nach Heinrich von Kleist. Am Donnerstag, 19. Oktober, ist Premiere. Der Vorverkauf hat begonnen. Otto Adam...

1 Bild

Vierter Feuerabend 1

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 15.09.2017

Der Feuerabend ist einer der kulturellen Höhepunkte im Frühherbst. In drei Tagen wird der Rathausplatz wieder spektakulär illuminiert und das bereits zum vierten Mal. Vor der beeindruckenden Kulisse des illuminierten historischen Rathaus-Ensembles sind vier Feuerwerke aus unmittelbarer Nähe zu bestaunen. Musik auf einer rundherum offenen 360-Grad-Bühne und ein vielfältiges Angebot an Gastronomie runden das Programm...

1 Bild

Musiker auf den Teppich holen

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 15.09.2017

Das Rockbüro Herne lädt am Samstag, 23. September, zur fünften Auflage der "No Stage Session – Das Teppich-Konzert" ein. Die offene Bühne hat keine Bühne, sondern einen Teppich mitten im Saal des Pluto. Singer/Songwriter Tommy Klapper übernimmt die Moderation und musikalische Leitung des Abends. Interessierte Musiker können sich ab sofort beim Rockbüro Herne anmelden oder spontan am Konzertabend kommen. Das Team des...

1 Bild

AKW-Akkordeon.Klang.Wunder.

Andrea Knefelkamp-West
Andrea Knefelkamp-West | Wattenscheid | am 14.09.2017

Bochum: Andrea Knefelkamp-West | Unerhörtes, zeitlos anders gilt es zu entdecken, wenn Andrea Knefelkamp-West ihr Instrument wie eine Orgel mit verblüffenden Klangfarben präsentiert! Von wegen: Quetschkommode oder Schifferklavier! Auf dem Konzertanten Akkordeon vom Barock bis Piazzolla überrascht und begeistert die Musikerin ihr Publikum immer wieder auf’s Neue. Sonntag, 17. September, 17.00 Uhr, Kapelle Höntrop, Höntroper Straße 35, Bochum-Wattenscheid,...

3 Bilder

AKW - Akkordeon.Klang.Wunder.

Andrea Knefelkamp-West
Andrea Knefelkamp-West | Herne | am 14.09.2017

Ein Konzert mit dem Akkordeon als Soloinstrument? Oh je, Musik also aus der Quetschkommode oder dem Schifferklavier?! Das kann ja nicht gut gehen, nichts also für Puristen… Falsch!! Groß ist die Überraschung, die sich nach den ersten konzertanten Tönen und Stücken einstellt: Solche Klänge und Farben sind auf dem Akkordeon möglich?!?! Ist es nicht doch eine Orgel, die dort erklingt?!?! Unerhörtes, zeitlos...

2 Bilder

Tage Alter Musik mit neun Konzerten

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 13.09.2017

Die 42. Tage Alter Musik stehen im Zeichen des Reformationsjahres. Vom 9. bis zum 12. November präsentieren der Radiosender WDR 3 und die Stadt unter dem Motto "Aufbruch!" darüber hinaus in neun Konzerten vielgestaltige Programme im Zeichen des Wandels aus ganz Europa. Der Radiosender ist verantwortlich für das diesjährige Programm und sendet alle Konzerte über UKW, DAB+, Internet und Satellit. Der Kartenvorverkauf für die...

1 Bild

William Wahl - „Wahlgesänge“

Claudia Keller
Claudia Keller | Herne | am 13.09.2017

Herne: Kleines Theater | Sie haben den Wahl. Und zwar ganz für sich. Denn William Wahl traut sich alleine auf die Bühne. Endlich! Bestens bekannt in der A-cappella-Formation „basta“ schüttet er uns nun sein komödiantisches wie melancholisches, sein heiteres wie so richtig sarkastisches Herz ganz alleine aus. Seine Stimme, ob gesungen oder gesprochen, begleitet uns mit seinem feinen Humor der kleinen Seitenhiebe bestens durch die Widersprüche des...

1 Bild

Singen, tanzen, debattieren und auch mal lamentieren

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 11.09.2017

Das Theater Kohlenpott präsentiert am Sonntag, 17. September, um 19.30 Uhr das Stück "I Slam" in den Flottmann-Hallen, Straße des Bohrhammers 5. Es ist eine Koproduktion der CT 201 und der Studiobühne Köln. "Wir müssen reden. Dringend. Über uns. Uns Deutsche. Und warum wir auf einmal wieder das Gefühl haben, wir müssten uns bekennen. Zum Islam. Zum Christentum. Zum Deutschsein. Zum Nichtdeutschsein“, heißt es im Stück. Der...

Tango de la luna

Wer Tango lernen oder ausgiebig tanzen möchte, kann am Freitag und Samstag, 13. und 14. Oktober, an Workshops in der Künstlerzeche Unser Fritz, Zur Künstlerzeche 10, teilnehmen. Am Freitag zwischen 14.45 und 21 Uhr werden Neotango-Kurse angeboten. Ab 21 Uhr ist freies Tanzen zu traditioneller Tangomusik angesagt. Anfänger können an dem Schnupperkurs am Samstag um 17.30 Uhr teilnehmen. Danach gibt es einen Milonga-Workshop...

1 Bild

Interkulturelle Woche mit mehr Vielfalt

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 11.09.2017

Die "Interkulturelle Woche" geht in die 27. Runde. Sie findet in diesem Jahr unter dem Motto "Vielfalt verbindet" statt. Auftakt ist am Freitag. Von Ausstellungen, Diskussionen, Festen, Seminaren, Lesungen und Theateraufführungen ist alles dabei. Insgesamt 56 Veranstaltungen zeigen die Vielfalt der Bevölkerung dieser Stadt. „Jeder Herner kann im Programm etwas für sich finden“, verspricht Muzaffer Oruc, Vorsitzender des...

2 Bilder

Frage der Woche: Gehören Kunst und Politik zusammen? 14

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 07.09.2017

Diese Frage der Woche ist ein Gastbeitrag unserer Praktikantin Liv Krekeler. Dieses Jahr ist noch bis zum 17. September die 14. documenta in Kassel zu sehen, die weltweite größte Ausstellung für politische und zeitgenössische Kunst. Hier sind auch in diesem Jahr viele Museen vertreten, darunter die Neue Galerie, die Grimmwelt, Stadt-und Landesmuseum und auch das Museum für Sepulkralkultur. Auch werden geführte...

1 Bild

Lesung mit Sigi Domke & Hermann Beckfeld

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Herne | am 06.09.2017

Herne: Literaturhaus Herne Ruhr e.V |

2 Bilder

Eine Moderatorin auf Abwegen

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 05.09.2017

„Ich kenn‘ Sie doch, ich kenn‘ Sie!“ Silke Volkner alias Hausmeisterin Sonja Buschmann weiß genau, wer die nette blonde Frau ist, die plötzlich in ihrem Hausflur steht: „Sie sind doch die Martina Esser!“ Da schütten sich die Gäste der Flurwoche im ausverkauften Theatersaal des Mondpalasts vor Lachen aus. Nicht die beliebte WDR-Nachrichtenfrau hat gerade die Bühne betreten, sondern eine ebenso bekannte TV-Persönlichkeit:...

3 Bilder

Lesung mit Zwei Autorinnen, Inge & Sarah Meyer-Dietrichs (Mutter und Tochter)

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Herne | am 04.09.2017

Herne: Literaturhaus Herne Ruhr e.V | TAGE DER RUHRGEBIETSLITERATUR 2017 Von 1. bis 3. September 2017 Eine Kooperationsveranstaltung des Literaturhaus Herne Ruhr mit dem Ruhrgebietsverlag Henselowsky Boschmann www.vonneruhr.de www.literaturhaus-herne-ruhr.de Samstag, 2. September 2017 Programm: Moderation: Hermann Beckfeld Musik: Zepp Oberpichler Autorinnen: Inge & Sarah Meyer-Dietrich Kamera - Fotos & Schnitt: Sahin Aydin (c) Bottrop TV...

Offstream-Festival in den Flottmann-Hallen

Im Rahmen des "Blaue Rauschen"-Festivals gibt es in den Flottmann-Hallen, Straße des Bohrhammers 5, Konzerte und Performances, die sich mit dem Zusammenspiel von digitalen Möglichkeiten und handgemachter Kunst beschäftigen. Das Festival findet zwischen Freitag, 6. Oktober, und Samstag, 14. Oktober, in Herne, Essen Dortmund statt.  Den Zuschauer erwarten experimentelle Aufführungen jenseits des Mainstreams aus den...

1 Bild

Tag der Ruhrgebietsliteratur 2017

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Herne | am 03.09.2017

Herne: Literaturhaus Herne Ruhr e.V | Am  1. - 3. September 2017 Kooperationsveranstaltung des Literaurhaus Herne Ruhr mit dem Ruhrgebietsverlag Henselowsky Boschmann 1. September 2017 Programm: Jens Dirksen & Hubertus A. Janssen Moderation: Hermann Beckfeld, Musik: Zepp Oberpichler Ort: Literaturhaus Herne ________________________________________________

1 Bild

"Ruhrgebietskulisse" 3

Christel Neuhaus
Christel Neuhaus | Herne | am 02.09.2017

Schnappschuss

16 Bilder

Hansestadt Wismar

Herbert Schröder
Herbert Schröder | Herne | am 01.09.2017

Die Hansestadt Wismar liegt an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern am südlichen Ende der durch die Insel Poel geschützten Wismarer Bucht. Sie ist die sechstgrößte Stadt und das größte der 18 Mittelzentren des Landes Mecklenburg-Vorpommern.

Nick Hornby, Donna Leon: Lit.Ruhr holt Größen ins Revier

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.09.2017

Nick Hornby, Zadie Smith, Donna Leon: Das sind einige der Erfolgsautoren, die im Gefolge der ersten Lit.Ruhr vom 4. bis 8. Oktober im Revier zu Gast sind. Neben internationalen Größen kommen auch zahlreiche deutschsprachige Literatur-Stars wie Martin Suter, Sven Regener und Uwe Timm. Insgesamt sind 84 Autoren dabei. Schauspieler wie Iris Berben, Senta Berger oder Joachim Król lesen vor. Auf dem Programm stehen 82...