Herne: Politik

1 Bild

Nächster Schritt im Stadtumbau

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | vor 1 Stunde, 2 Minuten

Der Neumarkt ist einer der wichtigen innerstädtischen Plätze. Die Schaeferstraße ist eine bedeutende Zufahrtstraße zur Innenstadt. In den vergangenen Monaten sind diese Bereiche umgestaltet worden, die Arbeiten werden in diesen Tagen abgeschlossen. Die Verkehrsführung im Bereich der Schulstraße entlang des Neumarkts wurde geändert. Vor der Umbaumaßnahme war hier nur das Befahren in eine Richtung möglich, nach der...

1 Bild

Hätten Sie's gewusst? Erstaunliches zur Bundestagswahl aus NRW 17

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | vor 19 Stunden, 49 Minuten

Essen: Lokalkompass | In den vergangenen 24 Stunden haben die Ergebnisse der Bundestagswahl die verschiedenen Kanäle dominiert. Wir liefern Zahlen und Fakten, die darin kaum stattfanden. * NRW hat mehr als 13 Millionen Wahlberechtigte, die in etwa 16.000 Wahllokalen ihre Stimme abgeben konnten.  * Die Wahlbeteiligung lag mit 75,4 Prozent in NRW um drei Prozent höher als vor vier Jahren. * Sechs Parteien ziehen in den Bundestag (bisher:...

21 Bilder

Bergwerk Ewald & Akademie (Zeche) Mont-Cenis 4

Helmut Zabel
Helmut Zabel | Herne | vor 2 Tagen

Bergwerk Ewald & Akademie (Zeche) Mont-Cenis. Bergwerk Ewald in Herten, ein großflächiges ehemaliges Bergwerk mit erhaltenen Fördertürmen und angegliedertem Café und ein Theater. Die Erhaltung der Bergwerksanlage ist sehr kostspielig. Die ehemalige Zeche Mont Cenis (1872-1978) war ein Steinkohlen-Bergwerk in Herne-Sodingen. Heute befindet sich die Akademie Mont-Cenis (ein riesiger Glaspalast) auf dem Gelände.

Anzeige
Anzeige
11 Bilder

Der vierte Feuerabend am Samstag 23.09.2017 4

Helmut Zabel
Helmut Zabel | Herne | vor 2 Tagen

Der vierte Feuerabend am Samstag 23.09.2017 Das Wetter zeigte sich noch einmal von seiner vorteilhaftesten Seite, kein Regentropfen trübte die gute Stimmung. Die Musikgruppen gaben alles um eine Atmosphäre der zufriedenen Ausgelassenheit zu schaffen. Mehrere Straßen wurden gesperrt, um die Sicherheit zu erhöhen. Die zur Verfügung gestellte Fläche wurde von begeisterten Zuschauern in Beschlag genommen. Es waren wohl...

1 Bild

Ein Überbleibsel aus vergangenen Zeiten 2

Ortwin Horn
Ortwin Horn | Herne | vor 4 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

Es ist schon eine Plage mit dieser Transparenz! 1

Daniel Kleibömer
Daniel Kleibömer | Herne | am 15.09.2017

Den Satz kennt jeder: „Wenn man nicht mehr weiter weiß, gründet man einen Arbeitskreis!“ Manchmal wirklich benannt als Arbeitskreis. Manchmal versteckt unter dem neudeutschen Begriff „Runder Tisch“. "Nun gibt es endlich mal wieder einen dieser Arbeitskreise, einen dieser vielzitierten ´Runden Tische“´, diesmal zur Fliegenplage in Herne-Baukau," stellt Thorsten Röll, Linker Bezirksverordneter, fest und ergänzt: "Ziel...

1 Bild

Technisches Rathaus bald bezugsfertig

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 13.09.2017

Wer durch die Langekampstraße im Süden von Wanne fährt, kann unschwer erkennen, dass die ehemalige Heitkamp-Zentrale eine große Veränderung durchlebt. Hier wird in Kürze das Technische Rathaus seine Arbeit aufnehmen. Spätestens zum Jahreswechsel arbeiten rund 400 Mitarbeiter der Stadt im neuen Technischen Rathaus. Die Umbaumaßnahmen der ehemaligen Heitkamp-Zentrale, die die Herner Gesellschaft für Wohnungsbau (HGW) als...

1 Bild

Beitrag zur Chancengleichheit

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 13.09.2017

Mit der Aktion Schulmaterial unterstützt der Caritasverband Kinder aus armen Familien. Sie erhalten kostenlos Zeichenblöcke, Stifte, Bastelscheren, Farbkästen und vieles mehr. Rund 30 Grund- und Förderschulen aus Herne machen bei der Aktion mit. Bei der Übergabe an der Sonnenschule erläuterte Ansgar Montag, Vorstand des Caritasverbands, den Hintergrund der Aktion: „Wir möchten, dass die Kinder vernünftiges Arbeitsmaterial...

1 Bild

Verkehr gegen Umwelt?

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 11.09.2017

Stehen am Ende Fahrverbote? Fakt ist: Der Verkehr muss umweltfreundlicher werden. Welche Maßnahmen bringt Herne auf den Weg? Antworten wurden in der vergangenen Woche auf einem Treffen im Rathaus gegeben. Zahlreiche Vertreter aus Verwaltung, städtischen Tochtergesellschaften, Politik, Wirtschaft, Handwerk und Sozialverbänden sowie der Taxi- und Mietwagenbranche waren der Einladung von Frank Dudda zum Herner Diesel-Gipfel...

1 Bild

Aktionsbündnis ruft zur Wahl auf

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 11.09.2017

Die Verwaltungschefs und Finanzdezernenten von 69 Kommunen aus acht Bundesländern, die sich dem Aktionsbündnis „Für die Würde unserer Städte“ angeschlossen haben, appellieren an die wahlberechtigten Bürger, unbedingt ihre Stimme zur Bundestagswahl am 24. September abzugeben. Im Bündnis mit dabei ist auch Hernes Oberbürgermeister Frank Dudda. Seine Begründung: „Eine hohe Wahlbeteiligung wird unseren künftigen...

1 Bild

Faire Woche mit Musik aus Mali

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 11.09.2017

Fairer Handel schafft Perspektiven: Unter diesem Motto findet die 17. "Faire Woche" statt. Sie startet am Samstag und läuft bis zum 29. September. Der Auftakt der "Fairen Woche" findet am Samstag, 16. September, ab 18.15 Uhr im Ludwigs-Steil-Haus, Schulstraße 14, statt. Im Angebot sind ein Markt mit einem vielfältigen Angebot an fair gehandelten Produkten, afrikanischem Fingerfood, Ausschank von fair handelten Getränken...

1 Bild

Stadt lädt zum Dieselgipfel ein

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 05.09.2017

Vor dem Hintergrund der Diskussion um mögliche Fahrverbote, die Herne unbedingt vermeiden will, lädt die Stadt Herne für Freitag, 8. September, verschiedene Akteure zu einem Dieselgipfel in den Ratssaal des Rathauses ein. Oberbürgermeister Frank Dudda und der für Umwelt zuständige Stadtrat Karlheinz Friedrichs möchten dabei über die Sach- und Rechtslage und darüber, was in Herne bereits zur Luftreinhaltung getan wird,...

4 Bilder

Buschmannshof 7

Bernfried Obst
Bernfried Obst | Wanne-Eickel | am 01.09.2017

Herne: Sparkasse | Buschmannshof, ein Anziehungsmagnet für Wanner Bürger. Die seit langem abgeschlossene Umgestaltungs- und Erneuerungsmaßnahme 2013 Buschmannshof hat sich durch seine hervorragende unmittelbare Busbahnhof-Anbindung zu einem idealen Standort für Veranstaltungen ( Wochenmärkte, Wanner Mondnächte, Karibische Nächte, Kirmes und vieles mehr ) gemausert. Hier können Bürger und Stadträte noch viele weitere positive Entwicklungen...

1 Bild

Fellows sorgen für Chancengleichheit

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 30.08.2017

Die Bildungsinitiative Teach First setzt mit Beginn des Schuljahres drei sogenannte Fellows an Herner Schulen in sozialen Brennpunkten ein. Sie sollen 300 Schüler unterstützen. Bis zu 50000 Jugendliche in Deutschland verlassen die Schule jährlich ohne einen Abschluss. Um an dieser Situation etwas zu verändern, setzt Teach First deutschlandweit mehr als 60 Hochschulabsolventen ein, die insgesamt mehr als 6000 Schüler...

1 Bild

Herne Blitzblank... Nette Aufforderung findet hoffentlich Beachtung und Nachamer z.B. in BO! 3

Volker Dau
Volker Dau | Herne | am 29.08.2017

Herne: Innenstadt | Schnappschuss

1 Bild

Räubertrio gestellt - drei Taten in 90 Minuten 3

Volker Dau
Volker Dau | Herne | am 25.08.2017

Herne: Bahnhof | PHK Thomas Kaster berichtet von einer Raubserie durch jugendliche Räuber in Herne! Räubertrio gestellt - drei Taten in 90 Minuten ! Am gestrigen 24. August wurde die Herner Polizei zu gleich drei Raubdelikten gerufen. Diese datierten gegen 17 Uhr an der Poststraße und in zwei weiteren Fällen (18.15 und 18.45 Uhr) am Herner Bahnhof. Im ersten Fall wurde ein 23-jähriger Herner (polizeibekannt) von zwei...

1 Bild

Gewerkschaft gegen längere Arbeitszeiten

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 23.08.2017

Bis zu 13 Stunden täglich arbeiten an sechs Tagen pro Woche: Wenn es nach dem Willen des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) geht, könnte das in Herne für 1700 Beschäftigte bald Alltag werden. Davor warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Schon heute arbeiten in der Region Bochum/Hagen rund 70000 Menschen an Sonntagen, 43000 sogar nachts. Und 116000 Beschäftigte sind zwischen 18 und 23 Uhr im...

1 Bild

Rollator-Training 23.08.2017 am Buschmannshof. 5

Helmut Zabel
Helmut Zabel | Herne | am 23.08.2017

Wanne Mitte 23.08.2017 am Buschmannshof. Nur wer übt, macht es immer richtig. Mit dem Rollator unfallfrei in Bus und Bahn ein/aussteigen. Senioren lernen mit Unterstützung der Polizei die richtige Handhabung mit ihrem Rollator umzugehen.

1 Bild

Bildung für Gewinner

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 22.08.2017

"Bildung darf nichts kosten. Außer etwas Anstrengung." Vermutlich ungewollt doppelbödig geraten diese beiden Sätze, mit denen die SPD in diesen Wochen auf Plakaten Wahlkampf betreibt.Bildung für jeden unabhängig seiner finanziellen Möglichkeiten suggeriert diese Aussage zunächst; bei längeren Nachdenken beschreibt sie jedoch einen unbefriedigenden Zustand: Studien wie unter anderem durch die OECD stellen immer wieder fest,...

1 Bild

Münteferings Autos in Brand gesteckt 1

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 22.08.2017

Die Serie von Brandanschlägen auf Autos von Politikern setzt sich fort. In der Nacht zum Dienstag wurden ein Wahlkampffahrzeug und ein Privatwagen der SPD-Bundestagsabgeordneten Michelle Müntefering angezündet. Nach ersten Erkenntnissen hatten zwei Männer die beiden Fahrzeuge, ein Mercedes Vito und ein VW Cabrio, gegen 1.10 Uhr auf der Goethestraße in Brand gesetzt. Es soll zumindest in einem Fall ein Molotow-Cocktail in...

20 Bilder

Altes Hafthaus 8

Bernfried Obst
Bernfried Obst | Herne | am 16.08.2017

Besuch im ehemaligen Hafthaus Herne Das Land möchte das denkmalgeschützte Gebäude in einem Bieterverfahren veräussern. War es die letzte öffentlich, durch die Tageszeitung „ WAZ öffnet Pforten“ organisierte Besichtigung? Es wäre schade, wenn dem Herner-Bürger dieses fast 100 jährige Backsteingebäude mit seinen teilweise menschenunwürdigen Geschichten von ehemals Inhaftierten und auch zu Tode gekommenen Insassen, wo bis...

1 Bild

2,84 Millionen Euro für Breitbandausbau

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 16.08.2017

Herne erhält für den Breitbandausbau eine Zuwendung in Höhe von 2,84 Millionen vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur sowie vom Land. Joachim Grollmann, Chef der Wirtschaftsförderung (WFG) nahm den Förderbescheid in Berlin von Staatssekretär Rainer Bomba entgegen. Die Wirtschaftsförderung hatte mit Unterstützung der Stadtverwaltung einen Antrag aus dem Bundesförderprogramm gestellt. „Nun kann die...

1 Bild

Gemeinsam in der Luft

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 11.08.2017

Die Luftbildgrundlage für die elf Städte und vier Kreise im Ruhrgebiet soll künftig flächendeckend, einheitlich und aktuell sein. Eine regelmäßige Befliegung, zentral beauftragt und betreut durch den Regionalverband Ruhr (RVR), macht das möglich. Der RVR sowie die Städte und Kreise haben das gemeinsame Vorgehen mit einem Vertrag besiegelt. Die Befliegung erfolgt im Frühjahr 2018 und 2019. RVR-Regionaldirektorin Karola...

1 Bild

Bochumer Straße: Kompromiss in Sicht? 1

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 11.08.2017

Die CDU sieht einen Kompromiss zum Greifen nahe: Nach Gesprächen zwischen Anwohnern und einer ambulanten Pflegeeinrichtung könnte die Parksituation an der Bochumer Straße bald entschärft werden, so die Hoffung. Seit Jahren beschweren sich Anwohner darüber, das der Pflegedienst mit seinen Fahrzeugen öffentlichen Parkraum besetzt. Nun sprechen die Stadtverordnete Barbara Merten und Timon Radicke für die Bezirksfraktion...

1 Bild

Solar-Kataster erfasst auch Herne

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 09.08.2017

Der Regionalverband Ruhr (RVR) hat ein Solardachkataster für die Region aufgestellt. Durch dieses flächendeckende Angebot kann auch für Herne unkompliziert ermittelt werden, welche Dächer für eine umweltfreundliche Stromproduktion in Frage kommen. Die Auswertung des Katasters durch den RVR hat ein großes Potenzial ergeben: Rund eine Millionen Gebäude sind für die Nutzung der Sonnenenergie geeignet, also fast jedes zweite...