Herne: Herner EV

1 Bild

Markus Marsall kommt zum Herner EV

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | vor 3 Tagen

Der Herner EV kann den nächsten Neuzugang für die Saison 2017/18 vermelden. Stürmer Marcus Marsall wechselt vom Zweitligisten EHC Bayreuth an den Gysenberg. Frank Petrozza, Trainer des Herner TV, freut sich auf den 27-jährigen gebürtigen Nürnberger. „Er wird der Mannschaft deutlich mehr Offensivkraft geben und eine mehr nach vorne orientierte Rolle spielen als zuletzt bei den Bayreuth Tigers. Außerdem ist er einer der...

1 Bild

Herner EV holt Eickmann

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 18.05.2017

Der Herner EV hat für die kommende Saison Sebastian Eickmann verpflichtet. Der 27-jährige Verteidiger wechselt kommt von den Moskitos Essen. Trainer Frank Petrozza bezeichnet den Neuzugang als "absoluten Teamplayer", der der Abwehr zu mehr Stabilität verhelfen soll. Petrozzas Einschätzungen beruhen nicht nur auf persönlichen Gesprächen und den Eindrücken aus der letzten Saison. Vor sechs Jahren spielte er gemeinsam mit dem...

1 Bild

Herner EV geht Kooperation ein

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 11.05.2017

Der Herner EV hat eine Kooperationsvereinbarung mit den Eishockey-Vereinen des Krefelder EV als Stammverein und der Pinguine als Spielbetriebs-GmbH abgeschlossen. „Diese Kooperation mit einem DEL-Verein ist insgesamt eine sehr gute Sache und wir bekommen damit einen größeren personellen Spielraum. Dies ist auch das Resultat unserer guten sportlichen Entwicklung der letzten Jahre“ erklärt HEV-Geschäftsführer Jürgen Schubert....

1 Bild

Herner EV verliert Sam Verelst an die Füchse

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 26.04.2017

Der Herner EV treibt die personellen Planungen für die kommende Saison in der Eishockey-Oberliga voran: Die beiden Stürmer Sören Hauptig und Thomas Richter haben ihre Zusage für die Spielzeit 2017/18 gegeben. Weitere vier Spieler werden den Verein jedoch verlassen. Der 26-jährige Sören Hauptig geht in seine fünfte Saison am Gysenberg. Der gebürtige Dresdner hat bisher 181 Meisterschaftseinsätze im Trikot der...

1 Bild

Herner EV hält beide Torhüter

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 04.04.2017

Nur wenige Tage nach dem letzten Spiel treibt der Herner EV die Planungen für die kommende Saison voran. Auch die beiden Torhüter bleiben dem Eishockey-Oberligisten treu. Noch einmal war es in dieser Saison voll am Gysenberg. Diesmal jedoch nicht auf den Rängen, sondern im Restaurant an der Eishalle und auf der angrenzenden Dachterrasse. Bei bestem Frühlingswetter und guter Laune trafen sich Fans, Trainer, Spieler und...

1 Bild

Herner EV: Ausgezeichnete Jugendarbeit

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 03.04.2017

Der Herner EV erhält für seine Jugendarbeit drei Sterne. Der Verein hatte im vergangenen Jahr die Absicht erklärt, das Ausbildungsprogramm des Deutschen Eishockeybundes (DEB) umzusetzen. Das Vorhaben entpuppte sich als Mammut-Aufgabe. So mussten beispielsweise alle Trainingseinheiten dokumentiert werden. Ein Nachwuchskonzept musste entwickelt werden. Es gab zahlreiche Aktivitäten, an denen Mannschaften und Trainer...

1 Bild

Herner EV trennt sich von drei Verteidigern

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 31.03.2017

Ein letztes Trainingsspiel am Dienstag und eine Abschlussfeier heute Abend sind für den Herner EV die Schlusspunkte der Saison. Dazwischen gab der Verein weitere personelle Entscheidungen bekannt. Nach dem bereits frühzeitig die Verträge von Stephan Kreuzmann, Michel Ackers, Brad Snetsinger und Aaron McLeod verlängert wurden, gibt es nun auch die ersten Abgänge zu vermelden. Die Verteidiger Aaron Reckers, Lorenzo Maas und...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Herner EV mit Hattrick 1

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 21.03.2017

Der Herner EV hat den Hattrick perfekt gemacht: Zum dritten Mal in Folge wurden die Eishockeyspieler vom Gysenberg zur Mannschaft des Jahres gewählt. Das Ergebnis gab Moderator Werner Hansch bei der Sportgala am Freitagabend im Kulturzentrum bekannt. Wie im Vorjahr konnte die Mannschaft um Trainer Frank Petrozza den Pokal während der Sportgala nicht persönlich in Empfang nehmen, da sie zeitgleich auf dem Eis stand. Hansch...

1 Bild

Kreuzmann und McLeod bleiben bis 2018

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 13.03.2017

Zwischen Meisterrunde und Play-Offs treibt der Herner EV die Planungen für die kommende Saison voran. Der Verein verlängerte den Vertrag mit Kapitän Stefan Kreuzmann. Am Dienstagabend wird außerdem feststehen, gegen welche Mannschaft der Herner EV in der ersten Play-Off-Runde spielen wird. Sollten die Black Dragons Erfurt ihren dritten Vergleich gegen die Saale Bulls Halle gewinnen, würden sie am Freitag, 17. März, in der...

1 Bild

Erfolgreiche Aufholjagd zum Abschluss

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 07.03.2017

Zum Ende der Meisterrunde knackte der Herner EV die Marke von 100 Punkten. Mit dem 4:3 gegen die Icefighters Leipzig verbesserte die Mannschaft von Trainer Frank Petrozza ihr Konto auf 102 Zähler. In gebührendem Abstand folgen in der Abschlusstabelle die Füchse Duisburg, Moskitos Essen (beide 94 Punkte) und Tilburg Trappers (93 Punkte). Dass die Duisburger die Meisterrunde als zweitbeste Mannschaft abschließen, lag nicht...

1 Bild

Ende mit Auszeichnung

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 04.03.2017

Mit einem Heimspiel gegen die Icefighters Leipzig beendet der Herner EV die Meisterrunde. Unabhängig vom Ergebnis darf gefeiert werden: Platz eins ist der Mannschaft von Trainer Frank Petrozza bereits seit Wochen nicht mehr zu nehmen. Das Spiel in der Eishalle am Gysenbergpark beginnt um 18.30 Uhr. Im Anschluss erhält der Herner EV aus den Händen von DEB-Ligenleiter Oliver Seeliger den Pokal für den Gewinn der...

1 Bild

Niederlage ohne fünf Stammspieler

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 28.02.2017

Nur ein Meisterschaftsspiel bestritt der Herner EV am vergangenen Wochenende. Am Freitag trat die Mannschaft von Trainer Frank Petrozza ohne fünf Leistungsträger bei den Crocodiles Hamburg an und verlor mit 2:4 (1:1, 1:0, 2:1). Zwei Spieltage vor dem Ende der Meisterrunde kommt der Herner EV auf 99 Punkte und liegt damit zehn Zähler vor den Tilburg Trappers, Füchsen Duisburg und Moskitos Essen. Petrozza nahm seine...

1 Bild

Eishockey-Vereine distanzieren sich von WDR-Bericht

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 22.02.2017

Mit einer gemeinsamen Presseerklärung distanzieren sich die Vereine Herner EV und Moskitos Essen von einem Beitrag der WDR-Sendung "Lokalzeit Ruhr". Im Rahmen der Sendung war ein Beitrag über gewaltbereite Eishockey-Fans in Essen gezeigt worden. Hier die Presseerklärung im Wortlaut: "Mit großer Verwunderung und wachsender Verärgerung haben die Verantwortlichen der Moskitos Essen und des Herner EV am Dienstagabend (21....

1 Bild

Herner EV: Platz eins ist sicher

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 21.02.2017

Dem Herner EV ist der erste Platz in der Meisterrunde nicht mehr zu nehmen. Die letzte Hürde auf dem Weg dorthin waren die Saale Bulls Halle, die am vergangenen Sonntag in der Eishalle am Gysenbergpark mit 1:9 untergingen. Schon nach dem zweiten Drittel standen alle Zeichen auf Heimsieg. Der Herner EV führte bereits mit 4:1. In den letzten 20 Minuten ließ der Tabellenführer fünf weitere Treffer folgen. Den Gästen, denen...

1 Bild

Herner EV: Heimsieg ist Pflicht

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 18.02.2017

Spitzt sich der Kampf um den ersten Tabellenplatz in der Meisterrunde in der Schlussphase der Saison in der Eishockey-Oberliga noch einmal zu? Nach dem gestrigen Auswärtsspiel bei den Moskitos Essen gastiert am Sonntag der MEC Halle in der Eishalle am Gysenbergpark. Spielbeginn ist um 18.30 Uhr. Will der Herner EV seine Position behaupten, ist ein Sieg gegen die Ostdeutschen Pflicht. Außerdem möchte die Mannschaft Revanche...

1 Bild

Die DEL II im Blick

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 14.02.2017

Der Herner EV wird sich gegen einen möglichen Aufstieg nicht wehren. Der Verein reichte die Bewerbungsunterlagen für eine Teilnahme an der DEL II fristgerecht ein. Jetzt muss die Mannschaft nachlegen. Trotzdem ist mit dem Antrag auf eine Teilnahme an der zweithöchsten Spielklasse noch keine Entscheidung gefallen. Der Herner EV hält sich mit der Abgabe der Unterlagen jedoch alle Möglichkeiten offen. Man müsse intensiv...

1 Bild

Snetsinger bliebt beim Herner EV

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 31.01.2017

Bradley Snetsinger bleibt dem Herner EV über die Saison hinaus erhalten. Der Kanadier und der Verein einigten sich auf ein Engagement in der Saison 2017/18. Im April vergangenen Jahres konnten die Verantwortlichen des Herner EV mit Bradley Snetsinger den Topscorer der Oberliga-Nord-Saison 2015/16 als Neuzugang am Gysenberg verkünden. Dass sich die Verpflichtung sportlich auszahlen würde, stand außer Frage und in der Tat...

1 Bild

Wochenende ohne Punkte

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 30.01.2017

Macht es der Herner EV noch einmal spannend? Zum ersten Mal in dieser Saison gab es für den Tabellenführer an einem Doppelspieltag nichts zu holen. Auf das 4:5 gegen die Moskitos Essen folgte eine Auswärtsniederlage beim MEC Halle. Noch liegt der Herner EV neun Punkte vor dem Rivalen aus Essen und zehn vor den Füchsen aus Duisburg. Will man den ersten Platz in der Schlussphase der Meisterrunde nicht mehr verspielen, muss...

1 Bild

Herner EV vorzeitig für Play-Offs qualifiziert 1

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 24.01.2017

Wer darauf gehofft hat, dass die Verfolger den Abstand auf den Herner EV in der Meisterrunde verringern würden, sieht sich bis jetzt getäuscht. Nach den Siegen bei den Icefighters Leipzig und gegen die Wedemark Scorpions beträgt der Vorsprung der Herner auf den Tabellenzweiten bereits 13 Punkte. Nach dem 4:3 bei den Icefighters Leipzig sprach HEV-Trainer Frank Petrozza von einem harten Kampf. "Ein bisschen Glück gehört...

1 Bild

Zwei völlig gegensätzliche Spiele

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 17.01.2017

Die Serie ist gerissen: Zum Auftakt der Meisterrunde verlor der Herner EV in der regulären Spielzeit bei den Tilburg Trappers. Am Sonntag folgte die Rehabilitation gegen die Crocodiles Hamburg. Ein torreiches Spiel erlebten die Zuschauer in der Eishalle am Gysenberg. Der Herner EV besiegte die Hanseaten mit 9:6 (3:2, 3:1, 3:3). Bei Trainer Frank Petrozza war die Freude über den Erfolg allerdings etwas getrübt, er hatte...

1 Bild

Herner EV: Vorsicht vor Krokodilen

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 13.01.2017

Der Herner EV bestreitet am Sonntag sein erstes Heimspiel in der Meisterrunde. Gegner der Mannschaft von Trainer Frank Petrozza sind die Crocodiles Hamburg. Beginn in der Eishalle am Gysenberg ist um 18.30 Uhr. Mit den Krokodilen aus der Hansestadt kommt das beste Überzahl-Team der Liga nach Herne. Bereits 43 Treffer konnte die Mannschaft von Trainer Andris Bartkevics mit mindestens einem Mann mehr auf dem Eis erzielen....

1 Bild

Derby-Sieg zum Abschluss 1

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 09.01.2017

Besser hätte das Jahr für den Herner EV nicht beginnen können. Zuerst gab es den Auswärtssieg in Leipzig, dann folge vor der Rekordkulisse von 3287 Zuschauern ein 4:2 im Derby gegen die Moskitos. "Von solchen Spielen lebt der Eishockeysport“, schwärmte im Anschluss an das Spiel Trainer Frank Petrozza. Wie schon in Essen sorgten die Zuschauer für den passenden Rahmen bei einem echten Spitzenspiel. Und erneut behielten die...

1 Bild

Herner EV verpflichtet Tim Dreschmann

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 05.01.2017

Mit Tim Dreschmann kann der Herner EV einen neuen Spieler begrüßen. Der 21-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung von den Hannover Scorpions zu den Grün-Weiß-Roten. Der gebürtige Kölner hat im Nachwuchs bei den Junghaien in der Domstadt in allen Altersklassen mit Erfolg gespielt und kann auch bereits auf 67 Einsätze in der Oberliga zurückblicken. In der letzten Saison spielte er im Trikot der Rostock Piranhas, bevor er im...

1 Bild

Kampfansage aus Essen

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 05.01.2017

Vor dem letzten Doppelspieltag der Hauptrunde in der Oberliga Nord ist eigentlich nur noch eine Frage offen: Qualifizieren sich die Wedemark Scorpions oder die Hannover Indians als achte Mannschaft für die anstehende Meisterrunde der besten acht Vereine? Beide Clubs aus der niedersächsischen Landeshauptstadt trennte vor dem letzten Doppelspieltag lediglich ein Punkt. Sieben Vereine hatten sich vorzeitig qualifizieren...

1 Bild

Und zum Ende die Moskitos

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 02.01.2017

Mit einem Vorsprung von zehn Punkten auf die Konkurrenz in der Eishockey-Oberliga beging der Herner EV den Jahreswechsel. In den beiden letzten Spielen der Hauptrunde gegen die Icefighters Leipzig und Moskitos Essen ist der Mannschaft die Tabellenführung nicht mehr zu nehmen. Im letzten Spiel des vergangenen Jahres musste die Mannschaft von Trainer Frank Petrozza zwar in die Verlängerung gehen, bewies jedoch wieder einmal...