Castrop-Rauxel: Polizei

2 Bilder

Bäume auf Spielplatz mutwillig zerstört / Zeugen gesucht 1

Lokalkompass Castrop-Rauxel
Lokalkompass Castrop-Rauxel | Castrop-Rauxel | am 18.05.2018

Auf dem städtischen Spielplatz "Im Wiesengrund" in Becklem wurden zwei Bäume - Ebereschen - mutwillig zerstört. "Einer wurde zu 90 Prozent durchgesägt, bei dem anderen wurde die Rinde stark beschädigt. Beide Bäume werden sich davon nicht erholen", teilt die Stadtverwaltung mit.  Der Bereich Stadtgrün und Friedhofswesen hat Anzeige erstattet und sucht nun nach Zeugen. "Eigentlich ist es nicht möglich, dass so etwas unbemerkt...

Bildergalerie zum Thema Polizei
15
12
11
11
1 Bild

Leonhardstraße: Jugendliche wurden bedroht und bestohlen

Lokalkompass Castrop-Rauxel
Lokalkompass Castrop-Rauxel | Castrop-Rauxel | am 18.05.2018

Zwei junge Castrop-Rauxeler wurden am Donnerstag (17. Mai) gegen 16.10 Uhr an der Leonhardstraße bedroht und bestohlen. Dies teilte jetzt die Polizei mit.  Nach eigenen Angaben seien die 18- und 19-Jährigen auf dem Weg zum Schulhof plötzlich von drei männlichen Personen zur Seite gezogen und mit einem Messer bedroht worden. Anschließend hätten die Täter alle Wertsachen der Jugendlichen sehen wollen. Sie seien schließlich mit...

1 Bild

Nach Vandalismus-Vorfall im Agora Kulturzentrum: Zeugen melden sich

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 09.05.2018

In der Nacht zum 1. Mai hatten jugendliche Vandalen mit Schnapsflaschen drei Fensterscheiben am Hauptgebäude des Agora Kulturzentrums in Ickern eingeschlagen, Bänke und Stühle umgeworfen sowie einen Grill und mehrere Mülleimer kaputt getreten. Mittlerweile haben sich Zeugen in der Agora gemeldet. "Wir haben die Informationen an die Polizei weitergegeben", sagt Agora-Leiter Thorsten Schnelle. Die Polizei gibt aus...

1 Bild

Fahrradfahrer belästigt 13-Jährige / Festnahme nach Zeugenhinweis

Lokalkompass Castrop-Rauxel
Lokalkompass Castrop-Rauxel | Castrop-Rauxel | am 09.05.2018

Zwei 13-jährige Mädchen aus Castrop-Rauxel sind am Montag (7. Mai) gegen 13 Uhr laut Polizeiangaben in der Nähe des Fußballplatzes von Victoria Habinghorst von einem unbekannten Mann belästigt worden. Die Mädchen waren an der Wartburgstraße in Richtung Kanal unterwegs. Plötzlich habe sich ihnen ein Fahrradfahrer genähert, einem der Mädchen etwas zugerufen und dann versucht, es ins Gebüsch zu drängen. Als die 13-Jährige...

3 Bilder

Videoaufnahmen von Überwachungskameras zeigen: Jugendliche schlagen Fenster im Agora Kulturzentrum ein

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 02.05.2018

"Seit rund zwei Jahren halten sich abends und nachts immer wieder Jugendliche auf dem offenen Gelände auf. Nachbarn sind schon wegen der Lärmbelästigung auf uns zugekommen. Jetzt ist die Situation eskaliert", sagt Thorsten Schnelle, Leiter des Agora Kulturzentrums an der Zechenstraße in Ickern. In der Nacht von Montag (30. April) auf Dienstag (1. Mai) schlugen jugendliche Vandalen mit Schnapsflaschen Fensterscheiben am...

1 Bild

Mann belästigt Mädchen auf der Wittener Straße

Lokalkompass Castrop-Rauxel
Lokalkompass Castrop-Rauxel | Castrop-Rauxel | am 26.04.2018

Eine 13-Jährige aus Castrop-Rauxel wurde an der Wittener Straße von einem 54-jährigen Mann auf die Wangen geküsst.  Das Mädchen ging am Dienstag (24. April) gegen 18.40 Uhr auf der Wittener Straße mit ihrem Hund spazieren. Laut Polizeiangaben näherte sich ihr der Mann und versuchte, sie zu küssen und anzufassen. Er gab ihr dann einen Kuss auf die rechte und linke Wange und flüchtete. Am Mittwochabend erkannten...

1 Bild

Wohnmobil an Römerstraße gestohlen

Lokalkompass Castrop-Rauxel
Lokalkompass Castrop-Rauxel | Castrop-Rauxel | am 11.04.2018

Am Montagnachmittag (9. April) wurde ein Wohnmobil an der Römerstraße gestohlen. Nach Polizeiangaben hörte ein Zeuge gegen 16.30 Uhr, wie mehrfach versucht wurde, ein Wohnmobil zu starten. Dann sah er, wie das weiße Wohnmobil mit Recklinghäuser Kennzeichen in Richtung Ickern davongefahren wurde. Kurz darauf erschien der Besitzer des Wohnmobils und erklärte, dass ihm sein Fahrzeug gestohlen worden sei. Hinweise...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Autos im Pothhof in Henrichenburg zerkratzt / Polizei sucht Zeugen

Lokalkompass Castrop-Rauxel
Lokalkompass Castrop-Rauxel | Castrop-Rauxel | am 19.03.2018

In der Nacht von Samstag (17. März) auf Sonntag (18.) wurden im Pothhof in Henrichenburg mehrere Autos zerkratzt. Der Polizei liegen bislang neun Anzeigen vor. Die Tat müsse zwischen 21 Uhr am Samstagabend und Sonntagmorgen passiert sein.  Nach ersten Ermittlungen sei davon auszugehen, dass ein unbekannter Täter die Autos mit einem spitzen Gegenstand beschädigt habe, teilt die Polizei mit. Der Schaden liege bei mehreren...

2 Bilder

Polizeibericht 2017: Weniger Straftaten und mehr Aufklärung 2

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 07.03.2018

Weniger Straftaten, höhere Aufklärungsraten: Der nun veröffentlichte Kriminalitätsbericht für den Kreis Recklinghausen und Bottrop dokumentiert die Arbeit der Polizei. Bessere Haussicherungen und aufmerksame Nachbarn führten 2017 zu weniger Einbrüchen und mehr Verhaftungen. Sorgen bereitet den Beamten hingegen die zunehmenden Betrugsfälle zu Lasten älterer Menschen, sowie die ausufernde Gewaltbereitschaft gegen...

1 Bild

Denrodtstraße: Feuer im Waschkeller

Lokalkompass Castrop-Rauxel
Lokalkompass Castrop-Rauxel | Castrop-Rauxel | am 06.03.2018

Aus noch ungeklärter Ursache brach im Waschkeller eines Hauses an der Denrodtstraße in Henrichenburg am Sonntag (4. März) gegen 21.25 Uhr ein Feuer aus. Menschen kamen nicht zu Schaden. Das Fachkommissariat für Branddelikte hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden wird mit rund 10.000 Euro beziffert.

1 Bild

Römerstraße: Radfahrer am Fußgängerüberweg von Auto erfasst

Lokalkompass Castrop-Rauxel
Lokalkompass Castrop-Rauxel | Castrop-Rauxel | am 21.02.2018

Heute Vormittag (21. Februar), gegen 10 Uhr, wurde ein 64-jähriger Fahrradfahrer aus Castrop-Rauxel an der Römerstraße von einem Auto erfasst und leicht verletzt. Der Fahrradfahrer wollte an der Ampel über den Fußgängerüberweg. Eine 61-jährige Autofahrerin aus Castrop-Rauxel konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und touchierte den Fahrradfahrer. 

1 Bild

Immer wieder Einbrüche an der Sankt-Hubertus-Straße in Henrichenburg

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 19.02.2018

Die Sankt-Hubertus-Straße in Henrichenburg ist nur knapp 170 Meter lang. Seit einigen Jahren käme es hier wiederholt zu Einbrüchen, sagt Anwohner Manuel Peter. Kaum ein Haus bliebe verschont. Nach einem Einbruch im Dezember war es in der vergangenen Woche erneut soweit. Was bleibt, ist ein mulmiges Gefühl, Unsicherheit und Angst. "Wenn ich nach Hause komme, frage ich mich, ob sie drin waren oder nicht", sagt Manuel...

1 Bild

Nach Auto-Brandstiftung in Tiefgarage an der Wasserwerkstraße: Polizei bittet Zeugen, sich zu melden

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 18.02.2018

Am 27. Januar wurde die Feuerwehr gegen 17 Uhr zur Wasserwerkstraße in Castrop gerufen. In einer Tiefgarage war ein Auto in Brand geraten (wir berichteten). Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht nun nach Zeugen. "Wer im 'kritischen Zeitraum' eine oder mehrere verdächtige Personen gesehen hat, sollte sich bei uns melden", sagt Polizeisprecher Michael Franz. Die Brandstiftung weckt Erinnerungen an eine Reihe...

1 Bild

Habinghorster Straße: Autoaufbrecher festgenommen

Lokalkompass Castrop-Rauxel
Lokalkompass Castrop-Rauxel | Castrop-Rauxel | am 13.02.2018

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete heute (13. Februar) gegen 11.45 Uhr einen Mann, der um ein geparktes Auto an der Habinghorster Straße herumging. Dann schlug der Mann die Seitenscheibe des Autos ein, nahm eine Handtasche aus dem Inneren und flüchtete. Der Zeuge informierte die Polizei. Polizeibeamte konnten den Täter, einen 38-jährigen Castrop-Rauxeler, bei der Fahndung festnehmen. Die gestohlene Handtasche wurde...

1 Bild

Brand auf der Lange Straße 107: Ursache offenbar ein technischer Defekt / Nutzungsverbot für fünfte und sechste Etage

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 09.02.2018

Offenbar ist ein technischer Defekt Ursache für den Brand, der am Montag (5.) in einer Wohnung eines sechsstöckigen Hauses an der Lange Straße 107/Nordstraße 1/3 ausbrach (http://www.lokalkompass.de/castrop-rauxel/leute/brand-auf-der-lange-strasse-bewohner-fluechten-aufs-dach-d824804.html). "Vieles deutet darauf hin. Fahrlässigkeit kann jedoch nicht gänzlich ausgeschlossen werden", erklärte Polizeisprecher Michael Franz...

1 Bild

Verstärkte Verkehrskontrollen an Karneval

Lokalkompass Castrop-Rauxel
Lokalkompass Castrop-Rauxel | Castrop-Rauxel | am 07.02.2018

Schon geringe Mengen Alkohol beeinträchtigen die Fahrtüchtigkeit. Kommt es zu einem Verkehrsunfall, sind die Folgen unkalkulierbar und die Strafen empfindlich. Mit Weiberfastnacht starteten morgen (8. Februar) die Karnevalsfeierlichkeiten. Die Polizei Recklinghausen wird am gesamten Karnevalswochenende verstärkt Verkehrskontrollen in den Städten des Kreises Recklinghausen und in Bottrop durchzuführen. Dabei habe man...

1 Bild

Brand auf der Lange Straße: Bewohner flüchten aufs Dach

Lokalkompass Castrop-Rauxel
Lokalkompass Castrop-Rauxel | Castrop-Rauxel | am 06.02.2018

Montag (5. Februar) gegen 23.50 Uhr brannte es in einer Wohnung im fünften Obergeschoss eines sechsstöckigen Mehrfamilienhauses auf der Lange Straße. Die überwiegende Anzahl der Bewohner flüchtete auf die Straße. Sechs Bewohner flüchteten laut Polizeiangaben auf das Dach. Noch während der Löscharbeiten durch die Feuerwehr wurden sie über eine Drehleiter evakuiert. Während der Löscharbeiten wurden insgesamt 98 Personen in...

1 Bild

Todesfahrer flüchtet im dunklen SUV mit RE-Kennzeichen 1

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 02.02.2018

Gescher: Alte Kaiserei | Gescher/Kreis Recklinghausen. Nach dem schrecklichen Verkehrsunfall am 19. Januar 2018 auf der B 525 in Höhe der Gaststätte "Alte Kaiserei" in Gescher, bei dem ein 33-jähriger aus Bochum lebensgefährlich verletzt wurde, hat die Polizei nun eine Sonderkommission eingerichtet, um den flüchtigen Unfallverursacher zu ermitteln. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein dunkler größerer Pkw (SUV o.ä.), vermutlich mit...

1 Bild

Autobrand in Tiefgarage / Erinnerungen an Vorfälle vor rund vier Jahren

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 31.01.2018

In einer Tiefgarage an der Wasserwerkstraße in Castrop geriet am Samstag (27. Januar) ein Auto in Brand. Dies weckt Erinnerungen an eine Reihe von Vorfällen, die sich 2014 an der Wasserwerkstraße ereigneten. Unter anderem wurden seinerzeit zwei Mal Autos in der Tiefgarage in Brand gesetzt. Der oder die Täter konnten nicht ermittelt werden. Am Samstag wurde die Feuerwehr gegen 17 Uhr zur Wasserwerkstraße gerufen. Dort war...

1 Bild

19-Jähriger am Erinteich überfallen

Lokalkompass Castrop-Rauxel
Lokalkompass Castrop-Rauxel | Castrop-Rauxel | am 30.01.2018

Ein 19-jähriger Castrop-Rauxeler wurde am Sonntag (28. Januar) am Erinteich an der Erinstraße überfallen. Zwei unbekannte Männer kamen ihm dort gegen 13 Uhr entgegen, sprachen ihn an und fragten nach der Uhrzeit. Als der 19-Jährige sein Handy aus der Tasche holte, um nachzuschauen, holte einer der Männer ein Taschenmesser aus der Hosentasche und forderte die Herausgabe des Handys. Mit dem Handy flüchteten die Täter dann...

1 Bild

Karabinerhaken und Co.: Seniorin verhindert Handtaschendiebstahl

Lokalkompass Castrop-Rauxel
Lokalkompass Castrop-Rauxel | Castrop-Rauxel | am 23.01.2018

Weil sie Vorsichtsmaßnahmen ergriffen hatte, verhinderte eine Seniorin, dass ihr die Handtasche gestohlen wurde. Als die 77-Jährige am Freitag (19. Februar) an der Lambertstraße in Henrichenburg dabei war, nach dem Einkauf Lebensmittel ins Auto zu laden, bot ihr eine unbekannte Frau Hilfe an. Nachdem die Einkäufe im Auto lagen, hielt die Unbekannte die Handtasche der Seniorin in der Hand. "Sie riss an der Handtasche und...

1 Bild

Auto landete im Graben

Lokalkompass Castrop-Rauxel
Lokalkompass Castrop-Rauxel | Castrop-Rauxel | am 22.01.2018

Ein 29-jähriger Castrop-Rauxeler kam am Sonntag (21. Januar) gegen 14.30 Uhr an der Dorlohstraße mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und fuhr in einen Graben. Dabei wurde der 29-Jährige leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird mit 1.200 Euro beziffert.

Körperliche Attacken sind Ausnahme: Feuerwehr, Polizei und DRK bewerten Angriffe auf Einsatzkräfte unterschiedlich

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 13.01.2018

In der vergangenen Silvesternacht kam es bundesweit zu zahlreichen Angriffen auf Rettungskräfte und Polizisten. Schon seit Längerem häufen sich die Nachrichten, dass Bürger die Helfer bei Einsätzen attackieren. In Castrop-Rauxel eskaliert die Situation bislang aber noch nicht. „Zurzeit ist das zum Glück noch kein Thema“, erklärt Dirk Hering, stellvertretender Leiter der Feuerwehr. Zwar gebe es kleinere verbale...

1 Bild

Wer schubste Mädchen (7) auf die Straße? / Noch keine Hinweise

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 14.12.2017

Der Vorfall, bei dem eine Siebenjährige am Mittwoch (6. Dezember) gegen 14.25 Uhr an der Ringstraße von einem unbekannten Mann auf die Straße geschubst wurde, ist nach wie vor nicht geklärt. "Es ist ein sehr, sehr ungewöhnlicher Fall", sagt Polizeisprecher Michael Franz. Bisher seien keine Zeugenhinweise bei der Polizei eingegangen. "Wir hoffen, dass sich noch jemand meldet, um die gesamte Situation klären zu können", so...

1 Bild

Mann schubst Mädchen auf die Straße / Zeugen gesucht

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 07.12.2017

Eine Siebenjährige wurde am Mittwoch (6. Dezember) gegen 14.25 Uhr auf ihrem Heimweg von der Schule an der Ringstraße von einem unbekannten Mann am Rucksack festgehalten. Dann nahm ihr der Mann den Rucksack ab, stellte ihn auf die Straße und schubste das Mädchen auf die Fahrbahn. Eine bislang unbekannte Autofahrerin musste ausweichen und sprach dann kurz mit der unverletzten Siebenjährigen.  Der unbekannte Mann, der mit...