Emmerich am Rhein: Kultur

1 Bild

Wandkalender 2018 der Sparkasse Rhein-Maas ist jetzt erhältlich

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | vor 5 Stunden, 12 Minuten

Impressionen zwischen Rhein und Maas“, zieren den Wandkalender 2018, den die Sparkasse Rhein-Maas erstmals für das gesamte Geschäftsgebiet aufgelegt hat. Zusätzlich sind im Kalendarium neben den Feiertagen, die wichtigsten Veranstaltungstermine aus den Kommunen Emmerich, Rees, Kleve, Bedburg-Hau, Kalkar, Kranenburg, Uedem und Straelen aufgeführt. Die Fotos für den Kalender stammen von 130 Fotografen aus der Region, die mehr...

1 Bild

Oliver Steller spricht und singt Kurt Tucholsky im TIK im Schlösschen Borghees

Corinna Ortmann
Corinna Ortmann | Emmerich am Rhein | vor 7 Stunden, 44 Minuten

Emmerich am Rhein: Schlösschen Borghees | Am Samstag, 25. November 2017 um 20.00 Uhr präsentiert das TIK Figuren- und Marionettentheater einen besonderen kulturellen Leckerbissen im Schlösschen Borghees, Hüthumer Straße 180, 46446 Emmerich am Rhein: Rezitator und Musiker Oliver Steller spricht und singt Kurt Tucholsky - Gedichte, Briefe, Leben. In seinem Programm "Lieder und Texte" versteht es Oliver Steller mit jazz- und bluesbeeinflussten Kompositionen, das...

5 Bilder

Haldern Strings "Hommage"

Bruno Woda
Bruno Woda | Emmerich am Rhein | vor 1 Tag

HaldernStrings ...und Dein Kind lernt spielen. Das Ergebnis begeisterte wieder zahlreiche Zuhörer beim Jahreskonzert im Bürgerhaus Rees am 18. November. Eine Wonne das junge Ensemble zu erleben und musizieren zu hören. Vorzugsweise auf Violine, Viola oder Cello. Georg Michel - er hatte vor gut 20 Jahren die Haldern Strings gegründet - er saß in der Mitte der ersten Reihe - war sein Glück darüber anzumerken. Und dass er...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

ZDF sendet Konzert am Heiligabend: "Weihnachten mit dem Bundespräsidenten" aus Kevelaer 4

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | vor 3 Tagen

Kevelaer: Basilika | Johannes B. Kerner begrüßt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und First Lady Elke Büdenbender zu einem festlichen Weihnachtskonzert in der Marienbasilika Kevelaer. Künstler des Abends sind der gefeierte Wagner-Tenor Klaus Florian Vogt, die Schweizer Sopranistin Regula Mühlemann und der Knabenchor der Chorakademie Dortmund. Es spielt die Neue Philharmonie Westfalen unter der Leitung ihres Generalmusikdirektors Rasmus...

2 Bilder

Ein Zeichen gegen das Vergessen

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen | Emmerich am Rhein | am 10.11.2017

99 kleine Kerzen brannten am Donnerstag Abend in den Straßen Emmerichs. Sie standen dort, wo einst jüdische Mitbürger friedlich mit der Emmericher Bevölkerung Tür an Tür wohnten. Heute erinnern "nur" noch so genannte Stolpersteine an die Menschen, Steine mit eingravierten Namen derer, die ermodert, misshandelt oder deportiert wurden. Einige konnten flüchten. Von Jörg Terbrüggen Emmerich. Es war der Abend des 9....

21 Bilder

Endspurt für das Essen Light Festival 3

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Essen-Süd | am 09.11.2017

Essen: Willy-Brandt-Platz | Nur noch zwei Tage, am Freitag, den 10. und Sonnabend, den 11. November setzt das Essen Light Festival zum Auftakt der Essener Lichtwochen markante Gebäude mit Lichtshows und Videomappings in der Essener Innenstadt in Szene. Auf einem zweieinhalb Kilometer langen Rundweg zwischen Willy-Brandt-Platz und der Grünen Mitte Essen lassen sich fast 20 Spielorte bestaunen. Zwar sind nicht alle Installationen aufregend spektakulär,...

1 Bild

Ein deutscher Rebell - 500 Jahre Reformation

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Emmerich am Rhein | am 31.10.2017

Dresden: Frauenkirche | Schnappschuss

1 Bild

Weltspartag ;-) 12

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 30.10.2017

Schnappschuss

1 Bild

Frage der Woche: 500 Jahre Reformation – wie geht es jetzt weiter? 37

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herten | am 30.10.2017

500 Jahre ist es jetzt her, dass der Augustinermönch Martin Luther seine 95 Thesen zur Reform der Kirche an den Mainzer Erzbischof Albrecht von Brandenburg schickte. In der Folge kommt es zum Schisma: Die Protestanten spalten sich von der katholischen Kirche ab, die christliche Gemeinschaft ordnet sich neu. Für Luther war 1517 besonders der geschäftsmäßige Ablasshandel der Kirche Grund für eine Reformation. Mit einem...

3 Bilder

Doro: "Ich mag Musik zum Anfassen" 3

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 26.10.2017

Metal-Queen Doro Pesch stellt in diesen Tagen ihr erstes rein deutsches Album „Für Immer" vor. Das Album erscheint auf ihrem frisch gegründeten eigenen Label „Rare Diamonds".  "Ich habe ja immer schon deutsche Songs auf meinen Alben gehabt, da lag die Idee nahe, einmal eine ganze CD mit diesen Songs und einigen Bonustracks zu veröffentlichen", sagt Doro im Gespräch mit dem Lokalkompass.  „Für Immer" enthält - neben Doros...

1 Bild

47 Kirchen werden am Reformationstag illuminiert 3

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 26.10.2017

Mit einer außergewöhnlichen Aktion feiern zahlreiche Kirchen im Ruhrgebiet und darüber hinaus den Höhepunkt des Festjahres zum Reformationsjubiläum. Im Rahmen ihres gemeinsamen Projekts ‚Erleuchtet‘ lassen sie Worte und Gedanken zu Glauben und Reformation an Kirchtürmen und Kirchenschiffen erstrahlen. Am Abend des Reformationstages, 31. Oktober, beginnen 47 Kirchen im Westen auf besondere Weise zu leuchten. Mit moderner...

9 Bilder

Noch alle Tassen am Zaun? 8

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Dinslaken | am 18.10.2017

Dinslaken: Kreativ.Quartier Lohberg | Während die Künstler von Herd, Grill und Backofen am vergangenen Wochenende, 14./15. September, beim Street Food Festival vor und in der Zentralwerkstatt der ehemaligen Zeche Lohberg um die Gunst der, dank des sonnig-warmen Wetters zahlreich erschienenen, hungrigen Mäuler warben, zeigten gleich nebenan im Kreativ.Quartier Lohberg Walburga Schild-Griesbeck und Peter Griesbeck vom Atelier  freiart ihre garantiert kalorienfreie...

18 Bilder

Lichtkunst und Kultur am Rotbach 10

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Dinslaken | am 16.10.2017

Dinslaken: Museum Voswinckelshof | Der Rotbach – Im Fluss der Zeit! Unter diesem Titel führten die Stadt Dinslaken und der LIPPEVERBAND mit Unterstützung der VHS Dinslaken-Voerde-Hünxe am 13. und 14. September eine künstlerische Lichtinszenierung durch. Mit der Aktion des Lichtkünstlers Ulli Meier sollte die Beziehung des Baches, der in der Dinslakener Altstadt teils oberirdisch sichtbar, teils verdeckt unterhalb von Gebäuden und Verkehrswegen verläuft, zur...

2 Bilder

Filmkunst in Haldern

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen | Emmerich am Rhein | am 12.10.2017

"Haldern strahlt einen ganz besonderen Charme aus." Für die Lindendörfler ist das vielleicht noch selbstverständlich, doch für Auswärtige, wie die Dokumentarfilmerin Monika Pirch, ist das schon etwas außergewöhnliches. Sie dreht zurzeit einen Film über das Leben im Dorf, dessen Ausgangspunkt für sie die Haldern Pop Bar ist. Hier wird Fußball zusammen geschaut, Musik gehört, man lauscht Lesungen oder beobachtet vom Fenster...

2 Bilder

Einzigartige Plakate

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen | Emmerich am Rhein | am 12.10.2017

Es war eine Menge Arbeit, bis alle 117 Poster eingerahmt und aufgehängt waren. Doch die Arbeit hat sich gelohnt, denn mit Erhard Grüttner ist einer der führenden Plakatkünstler ab Samstag mit einer einzigartigen Retrospektive im PAN kunstforum zu sehen. Unter den führenden Plakatkünstlern genießt der Name Erhard Grüttner eine gewisse Bedeutung. Grüttner, 1938 in Wohlau bei Breslau geboren, macht zunächst eine Ausbildung...

1 Bild

EventReporter gesucht: Theater-Premiere "Hundert Quadratmeter" 14

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Nord | am 09.10.2017

Essen: Theater im Rathaus | "Hundert Quadratmeter" heißt die neue Komödie im Theater im Rathaus in Essen (Porscheplatz 1), die am kommenden Donnerstag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr Premiere feiert. Dafür suchen wir einen EventReporter. Wer hat Lust, sich einen Abend lang bestens unterhalten zu lassen, unter anderem von der deutschen Schauspielerin Beatrice Richter? In Kooperation mit dem Theater im Rathaus gewährt die NachrichtenCommunity...

3 Bilder

TIK Figuren- und Marionettentheater zeigt „Die Bremer Stadtmusikanten“ als natURschauspiel

Corinna Ortmann
Corinna Ortmann | Emmerich am Rhein | am 09.10.2017

Emmerich am Rhein: Schlösschen Borghees | Am Sonntag, den 15. Oktober 2017 um 15:00 Uhr spielt das TIK Figuren- und Marionettentheater im Schlösschen Borghees, Hüthumer Straße 180, 46446 Emmerich am Rhein, „Die Bremer Stadtmusikanten“ als natURschauspiel. Das Musizieren führt unsere alten Freunde zusammen. Der klapprige Esel, der japsende Hund, die heulende Katze und der heisere Hahn verlassen ihr Zuhause. Dort werden sie nicht mehr gebraucht. Es weht kein guter...

6 Bilder

STANDING OVATIONS FÜR PAULETTE

Peter Reiss
Peter Reiss | Emmerich am Rhein | am 07.10.2017

Emmerich am Rhein: Stadttheater | Das bis auf den letzten Platz besetzte Stadttheater in Emmerich erwartete am Mittwoch Abend "Paulette - Oma zieht durch". So begann die Komödie auch gleich vor dem Vorhang mit einer Beichte, die Paulette beim Vater Babtiste ablegte. Als dann der Vorhang die Bühne freigab dominierten zwei kubische Wohneinheiten das gewöhnungsbedürftige Bühnenbild. Eines davon war die spartanisch eingerichtete Wohneinheit von Paulette, in...

1 Bild

Das besondere Konzert: Daddy Longleg im TIK im Schlösschen Borghees

Corinna Ortmann
Corinna Ortmann | Emmerich am Rhein | am 06.10.2017

Emmerich am Rhein: Schlösschen Borghees | Am Samstag, 14. Oktober 2017 um 20.00 Uhr bietet "Daddy Longleg" im TIK im Schlösschen Borghees, Hüthumer Straße 180, 46446 Emmerich am Rhein, einen besonderen Genuss für die Ohren. Und diesmal bringen sie Verstärkung mit: Als Gastmusiker ist Burkhard Loock am Akkordeon dabei. Zudem unterstützt Kerstin Roos das Trio bei einigen Songs mit ihrer Stimme. Daddy Longleg als Coverband zu bezeichnen, wäre wohl ein wenig...

4 Bilder

Wörter ernten: Schreibwerkstatt im TIK im Schlösschen Borghees

Corinna Ortmann
Corinna Ortmann | Emmerich am Rhein | am 05.10.2017

Emmerich am Rhein: Schlösschen Borghees | Am Sonntag, 22. Oktober 2017 findet von 11.00 bis 16.00 Uhr unter der Leitung von Renate Schmitz-Gebel im TIK im Schlösschen Borghees, Hüthumer Straße 180, 46446 Emmerich am Rhein, eine Herbst-Schreibwerkstatt unter dem Motto "Wörter ernten" statt. Wer Lust hat, das goldene Oktoberlicht zum Funkeln zu bringen, den Herbst mit allen Sinnen aufzunehmen und in Sprache zu verwandeln, ist hier goldrichtig: Renate Schmitz-Gebel...

1 Bild

GLÜCKWUNSCH HEIN DRIESSEN ZUM 85.

Peter Reiss
Peter Reiss | Emmerich am Rhein | am 02.10.2017

Emmerich am Rhein: Rheinpromenade | Herzlichen Glückwunsch an den niederrheinischen Kunstmaler der heute vor 85 Jahren in Emmerich am Rhein geboren wurde, wo er bis zum heutigen Tag lebt. Alles Gute und viele schaffensfreudige Jahre sowie beste Gesundheit wünschen alle Kunstliebhaber vom Niederrhein bis nach Cala Figuera auf Mallorca. Dort wo jahrelang neben Emmerich in seinem zweiten Atelier seine künstlerischen Arbeiten entstanden. Hier entwickelte sich die...

1 Bild

Fototour zu den Sehenswürdigkeiten in Wesel 1

Christian Thieme
Christian Thieme | Wesel | am 29.09.2017

Wesel: Musik- und Kunstschule | Am Samstag, 7. Oktober,  ist es soweit, dann startet der Fotospaziergang durch Wesel. „Auf diesen Fotowalk freue ich mich besonders“, erzählt der Hamminkelner Fotograf und Organisator Christian Thieme. „Schon über 40 Fotobegeisterte haben sich zu diesem kostenlosen Event angemeldet“. An diesem Tag geht es einmal quer durch Wesels Innenstadt, vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. „Nach der gemeinsamen Fototour treffen...

1 Bild

DIANA KÖRNER dealt auf der Bühne

Peter Reiss
Peter Reiss | Emmerich am Rhein | am 27.09.2017

Emmerich am Rhein: Stadttheater | Noch vor einigen Jahren verkörperte Diana Körner im dem Drama "Maria Stuart" von Friedrich Schiller mit Bravour die englische Königin Elisabeth I. im Weseler Bühnenhaus. Am Mittwoch, 04.Oktober 2017 wird Diana Körner mit einer Rolle, die hierzu differenzierter nicht sein kann, das Emmericher Publikum in ihren Bann ziehen. Um 20.00 Uhr steht dann Frau Körner und ihre Mitspieler auf der Bühne des Stadttheaters. In der...

1 Bild

Wie vor vierzig Jahren ... 4

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Duisburg | am 23.09.2017

Duisburg: Landschaftspark Duisburg-Nord | Schnappschuss

6 Bilder

Street Food Festival: Leckeres Essen im Rheinpark

Silvia Decker
Silvia Decker | Emmerich am Rhein | am 20.09.2017

Eine eigentlich positive Bilanz lässt sich beim ersten Street Food Festival in Emmerich verzeichnen. Im Rheinpark gab es am Wochenende verschiedene Köstlichkeiten zu probieren. Von leckeren Burger, über vietnamesische bis hin zur veganenen Küche war alles dabei. Wirtschaftsförderer Sascha Terörde verdeutlicht. "Eigentlich waren 30 Standinhaber angemeldet." Doch da es ziemlich kalt blieb und schon am Freitag immer wieder ein...