Emmerich am Rhein: Kultur

1 Bild

Aus den Latschen gekippt: Der etwas andere Froschkönig im TIK im Schlösschen Borghees

Corinna Ortmann
Corinna Ortmann | Emmerich am Rhein | vor 2 Tagen

Emmerich am Rhein: Schlösschen Borghees | Unter dem Motto „Kinder spielen für Kinder“ zeigen Schüler und Schülerinnen der Gemeinschaftsgrundschule „An den Linden“ am Sonntag, 24. Juni 2018 um 15.00 Uhr im TIK im Schlösschen Borghees, Hüthumer Straße 180, 46446 Emmerich am Rhein ihr Theaterstück. Was für verwöhnte Prinzessinnen! So viele Schuhe! Einmal getragen – und schon landen sie im Brunnen. Sehr zum Ärger des Frosches, der darin wohnt. Es wird Zeit, sich zu...

1 Bild

Remoe hat fürs Jugendfestival Courage abgesagt

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | vor 2 Tagen

Bedburg-Hau: Museum Schloss Moyland | Den Kreis Kleve erreichte nun die Nachricht, dass Remoe beim Jugendfestival Courage am 23. Juni nicht mit dabei ist. „Remoe kann seinen Auftritt aufgrund vertraglicher Verpflichtungen mit seinem Label Sony nicht wahrnehmen. Über den Zeitraum des Festivals findet eine kurzfristige Reportage im Ausland statt“, so Thorsten Kalmutzke, Geschäftsführer der für das Programm mitverantwortlichen Agentur Passepartout. Einige Künstler...

1 Bild

"Eid Mubarak" – Muslime in Deutschland beginnen das Fest des Fastenbrechens 20

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 15.06.2018

Der Ramadan ist zu Ende, 30 entbehrungsreiche Tage liegen für viele Muslime auf der ganzen Welt zurück, an denen sie zwischen Sonnenaufgang und -Untergang weder gegessen noch getrunken haben. Am Freitag, 15. Juni, beginnt für sie das Fest des Fastenbrechens, einer der wichtigsten Feiertage der islamischen Welt. Kinder stehen bei dem dreitägigen Fest im Mittelpunkt, auch wenn sie – genau wie etwa Schwangere und ältere...

Anzeige
Anzeige
11 Bilder

Tag für den Frieden - Day for Peace

Corinna Ortmann
Corinna Ortmann | Emmerich am Rhein | am 11.06.2018

Emmerich am Rhein: Schlösschen Borghees | Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr veranstaltet der Förderverein Schlösschen Borghees e.V. am Sonntag, 17. Juni 2018 von 14.00 bis 18.00 Uhr erneut einen „Tag für den Frieden – Day for Peace“. Dabei erwartet die Besucher wieder ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt im und ums Schlösschen Borghees. Vielfältig bunte und engagierte Programmpunkte sorgen für jede Menge Möglichkeiten zur Begegnung von...

1 Bild

Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar? ERGEBNIS

Jasmin Stüting
Jasmin Stüting | Panorama | am 11.06.2018

In dem Beitrag: Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar? ging es um die Frage, ob es sinnvoll ist, eine Kleiderordnung auch bei hohen Temperaturen aufrecht zu erhalten, oder ob es den Mitarbeitern gegenüber unzumutbar ist. Die Abstimmungsergebnisse seht ihr jetzt hier.Die Mehrheit hat sich eindeutig dafür entschieden, dass ein Dresscode bei hohen Temperaturen unzumutbar ist! Zwei Drittel der...

4 Bilder

Mehr als 420 Jugendliche laden zum Benefizkonzert ein

Jasmin Stüting
Jasmin Stüting | Panorama | am 11.06.2018

Oberhausen: König Pilsener-Arena | Stimmgewaltig geht es am Samstag, 16. Juni 2018, ab 19.30 Uhr in der König-Pilsener-Arena Oberhausen zu. Dann laden mehr als 420 Jugendliche des Jugend-Konzertchores und des Jugend-Sinfonieorchesters zum großen Benefizkonzert ein, das im Rahmen des Jugendtages 2018 stattfindet. Um die 300 Jugendliche des Jugend-Konzertchores und um die 120 Jugendliche des Jugend-Sinfonieorchesters laden wie jedes Jahr zu einem Benefizkonzert...

26 Bilder

Wer das verpasste, selber Schuld! 8

Jörg Schlütter
Jörg Schlütter | Emmerich am Rhein | am 04.06.2018

Emmerich am Rhein: Stadtplatte | Das Petrus ein großes Musik und Event Herz besitzt, durften heute die Emmericher Besucher der 1. Biermeile erfahren. Ein Duft von leckeren Speisen, zog durch die Luft, gefolgt von toller Musik, begleitend von strahlendem Sonnenschein, so wurden die Besucher an der Emmericher Rheinpromenade empfangen. Sascha Terörde, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung+Stadtmarketing Emmerich am Rhein, lud in Cooperation mit der...

18 Bilder

Beer, Food & Friends auf der Stadtplatte 4

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Emmerich am Rhein | am 03.06.2018

Emmerich am Rhein: Stadtplatte | Als Bereicherung für die Stadt am Niederrhein dürfte sich die Emmericher Biermeile auf der Stadtplatte am Rhein erweisen. Am 2. und 3. Juni hieß es zum ersten Mal Beer, Food & Friends. Bei bestem Wetter und in entspannter Atmosphäre präsentierten die kleinen lokalen Brauereien Walter Bräu (Büderich), Brauhaus im Dom (Neuss), Brauprojekt 777 (Spellen), Brauhaus Stephanus (Coesfeld), Brauhaus Jäger (Xanten), Fleuther Bier...

1 Bild

Ein großer Schritt für die Kulturscheune am Schlösschen Borghees

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen | Emmerich am Rhein | am 30.05.2018

Dieser Gast war am vergangenen Dienstag gern gesehen im Schlösschen Borghees. Brachte die ehemalige Dombaumeisterin zu Köln und jetzige Vizepräsidentin der NRW-Stiftung dem Förderverein Schlösschen Borghees doch einen Förderbescheid über 95.000 Euro zur Verwirklichung des Projektes Kulturscheune mit. Bürgermeister Peter Hinze bezeichnete das als "großen Schritt". Obwohl sich die Sonne etwas hinter den Wolken verzogen...

1 Bild

Gewinnspiel: 1x2 Tickets für "Sommerabend" in Essen 8

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Nord | am 19.05.2018

Essen: Theater im Rathaus | Vorsicht, explosiv! So lässt sich der Stoff der neuen Komödie "Sommerabend" beschreiben, die am Donnerstag, 24. Mai, im Theater im Rathaus Essen Premiere feiert. Wir verlosen 1x2 Freikarten.  Inhaltlich geht's um das Treffen zweier Ehepaare an einem Sommerabend, deren Kinder demnächst heiraten wollen. Die zukünftigen Schwiegereltern wollen sich kennenlernen. Aber mit jedem Glas Weinzeigen sich mehr Unterschiede als...

1 Bild

Frage der Woche: Welche Feiertage braucht das Land – welche nicht? 25

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 11.05.2018

Das Jahr 2018 hat in Nordrhein-Westfalen 11 gesetzliche Feiertage, von denen fünf bereits hinter uns liegen. Wie wichtig sind diese 11 Tage für unsere Gesellschaft – und: Gibt es vielleicht bessere Vorschläge? Von den 11 Feiertagen, die wir in NRW jährlich begehen, haben 8 einen christlichen Bezug. Nur an Neujahr sowie am 1. Mai und am 3. Oktober feiern wir aus profanem Anlass. Dass ein guter Teil der deutschen...

1 Bild

Lehrer lernen „Lions Quest“

Dirk Kleinwegen
Dirk Kleinwegen | Emmerich am Rhein | am 09.05.2018

Auch Pädagogen müssen „die Schulbank drücken“ 23 Lehrer, zwölf davon vom Emmericher Willibrord-Gymnasium, sieben von der Emmericher Gesamtschule und vier vom Gymnasium Aspel der Stadt Rees nahmen an der dreitägigen Schulung „Lions Quest – Erwachsen werden“ teil. Die Lion Clubs bieten den Schulen unter dem Schirm „Stark fürs Leben“ zwei Kinder- und Jugendprogramme an. „Klasse 2000“ ist für die erste bis vierte Klasse...

2 Bilder

Die Bläck Fööss kommen wieder nach 's-Heerenberg 1

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen | Emmerich am Rhein | am 04.05.2018

Nach dem Riesenerfolg in 2014 kommen die Bläck Fööss, die Mutter aller Kölschen Bands, wieder den Rhein herunter zu einem Benefizkonzert gegen Krebs 2018. Zusammen mit den Barghse Jonges, dem Sinfonieorchester Ost-Gelderland, den Köln Pipes und den Solisten Ernst Daniël Smid und Kim Howbridge feiern sie mit ihren Fans am 29. September das Leben mit `Pop, Rock, Kölsch und Klassik‘ im `Fascini Festival Dome‘. Mehr als 3.000...

1 Bild

Kräftiger Zuschuss der NRW-Stiftung für den Förderverein Schlösschen Borghees

Lokalkompass Emmerich
Lokalkompass Emmerich | Emmerich am Rhein | am 04.05.2018

Gute Nachrichten für den Förderverein Schlösschen Borghees e. V.: Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung wird dem Verein einen Zuschuss in Höhe von 95.000 Euro zur Verfügung stellen, damit der Verein den ehemaligen Pferdestall zu einer barrierefreien Kulturscheune ausbauen kann. Dies beschloss jetzt der Vorstand der NRW-Stiftung unter Vorsitz des früheren Umweltministers Eckhard Uhlenberg. Als Vizepräsidentin der Stiftung wird...

1 Bild

Schweineglück & Hasenherz: Geschichten für Kinder im TIK im Schlösschen Borghees

Corinna Ortmann
Corinna Ortmann | Emmerich am Rhein | am 26.04.2018

Emmerich am Rhein: Schlösschen Borghees | Fabelhafte Geschichten von Vierbeinern, Vögeln und Fischen für Kinder ab 6 Jahren Am Sonntag, 29. April 2018 um 15.00 Uhr erzählen Susanne Tiggemann und Bernd Witte im TIK im Schlösschen Borghees, Hüthumer Straße 180, 46446 Emmerich am Rhein, traditionelle und neue Geschichten aus fernen Ländern, aus Wald und Wiese, von Tieren unter Wasser und aus der Luft. Mit Humor, Lebendigkeit und gekonnter Fabulierkunst entführen...

1 Bild

Pechvögel und Glücksfinder: Impro-Erzähltheater im TIK im Schlösschen Borghees

Corinna Ortmann
Corinna Ortmann | Emmerich am Rhein | am 26.04.2018

Emmerich am Rhein: Schlösschen Borghees | Am Samstag, 28. April 2018 um 20.00 Uhr verzaubern Susanne Tiggemann und Bernd Witte das Erwachsenen-Publikum im TIK im Schlösschen Borghees, Hüthumer Straße 180, 46446 Emmerich am Rhein, mit Märchen und wundersamen Geschichten aus aller Welt. Geschichten erzählen von Glück und Liebe, von Pech und Schwefel, Freud und Leid. Sein Glück muss man machen oder suchen. Mal liegt es einfach auf der Straße, mal stolpert man...

1 Bild

Gewinnspiel: 2x2 Tickets für "Scharfe Brise" in der Komödie Düsseldorf 6

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Düsseldorf | am 24.04.2018

Düsseldorf: Komödie an der Steinstraße | Wenn Rettungsschwimmer zu einer "Boy"lesquen Show einladen, ist Spaß garantiert! Darum geht es in der neuen Komödie "Scharfe Brise" in der Komödie Düsseldorf an der Steinstraße. Wir verlosen für die Premiere 2 x 2 Freikarten.  Das Freibad am Titisee sitzt auf dem Trockenen: Die Besucher bleiben aus, seit im Nachbardorf ein Freizeitbad mit vielen Attraktionen eröffnet hat. Die Rettungsschwimmer Georg, Patrick und ihr...

1 Bild

Europaweite Kunstausschreibung "Schwein sein!"

Silke Noltenhans
Silke Noltenhans | Hamminkeln | am 22.04.2018

Hamminkeln: Kreativhof Lehmberg | Herbst Art II auf dem Kreativhof Lehmberg in Hamminkeln Zum zweiten Mal trifft ein Thema aus der Landwirtschaft auf die Kunst: Schwein sein! Erstrebenswert? Das Schwein als oft genutztes Glückssymbol hat tatsächlich selbst nicht so oft Glück: Gleich ob Haus- oder Wildschwein, der Allesfresser landet oft in unterschiedlichsten Varianten auf unserem Teller und wird selbst “gefressen”. Bereits Höhlen- und...

29 Bilder

Frage der Woche: Was macht eure Stadt besonders? 28

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 20.04.2018

Herne: Stadtgebiet | Ich bin Herner. Das war zwar nicht immer so, aber seit 2011 nenne ich den Flecken Erde, an dem sich A43 und A42 kreuzen, mein Zuhause. Wie in den allermeisten Städten gibt es in Herne Sachen, die funktionieren ganz gut, andere nicht so gut. Ich bin aber ganz sicher, dass Herne besonders ist. Hernes größter Vorteil ist auch gleichzeitig ein ziemliches Problem: Man kommt schnell weg aus Herne. Ruckzuck ist man mit der...

2 Bilder

Emmericher Gymnasium mit IQ-Preis ausgezeichnet 1

Lokalkompass Emmerich
Lokalkompass Emmerich | Emmerich am Rhein | am 19.04.2018

Am vergangenen Wochenende erhielt das Willibrord-Gymnasium Emmerich als erste Schule Deutschlands den Deutschen IQ-Preis. Schulleiterin Inge Hieret-McKay sowie der für das (Hoch-)Begabtenförderkonzept verantwortliche Lehrer Jörg Brinkmann fuhren am Samstag gemeinsam nach Aachen, um den Preis entgegenzunehmen. Der Verein für hochbegabte Menschen, Mensa in Deutschland, vergibt den Preis seit 2004 sowie seit 2011 in...

1 Bild

FANTA 10 präsentiert: Gaukler und Mimosen

Corinna Ortmann
Corinna Ortmann | Goch | am 12.04.2018

Goch: Kastell | Am 13. Mai 2018 nimmt die inklusive Laienschauspielgruppe im Kastell Goch das Publikum mit auf eine Zeitreise ins Mittelalter: mit dem aktuellen Theaterstück „Gaukler und Mimosen“. Die Bewohner der Stadt Embrica haben ihre ganz eigenen Sorgen. Nicht nur, dass der Graf scheinbar mehr mit seinem Privatleben zu tun hat, als sich um das Wohl seiner Mitbürger zu interessieren – auch ein geheimnisvoller Wunderheiler bringt...

1 Bild

FANTA 10 präsentiert: Gaukler und Mimosen

Corinna Ortmann
Corinna Ortmann | Kleve | am 12.04.2018

Kleve: Stadthalle | Am 4. Mai 2018 nimmt die inklusive Laienschauspielgruppe in der Stadthalle Kleve das Publikum mit auf eine Zeitreise ins Mittelalter: mit dem aktuellen Theaterstück „Gaukler und Mimosen“. Die Bewohner der Stadt Embrica haben ihre ganz eigenen Sorgen. Nicht nur, dass der Graf scheinbar mehr mit seinem Privatleben zu tun hat, als sich um das Wohl seiner Mitbürger zu interessieren – auch ein geheimnisvoller Wunderheiler...

1 Bild

FANTA 10 präsentiert: Gaukler und Mimosen

Corinna Ortmann
Corinna Ortmann | Rees | am 12.04.2018

Rees: Bürgerhaus | Am 20. April 2018 nimmt die inklusive Laienschauspielgruppe im Bürgerhaus Rees das Publikum mit auf eine Zeitreise ins Mittelalter: mit dem aktuellen Theaterstück „Gaukler und Mimosen“. Die Bewohner der Stadt Embrica haben ihre ganz eigenen Sorgen. Nicht nur, dass der Graf scheinbar mehr mit seinem Privatleben zu tun hat, als sich um das Wohl seiner Mitbürger zu interessieren – auch ein geheimnisvoller Wunderheiler bringt...

1 Bild

FANTA 10 präsentiert: Gaukler und Mimosen

Corinna Ortmann
Corinna Ortmann | Emmerich am Rhein | am 12.04.2018

Emmerich am Rhein: Stadttheater | Am 15. April 2018 nimmt die inklusive Laienschauspielgruppe im Stadttheater Emmerich das Publikum mit auf eine Zeitreise ins Mittelalter: mit dem aktuellen Theaterstück „Gaukler und Mimosen“. Die Bewohner der Stadt Embrica haben ihre ganz eigenen Sorgen. Nicht nur, dass der Graf scheinbar mehr mit seinem Privatleben zu tun hat, als sich um das Wohl seiner Mitbürger zu interessieren – auch ein geheimnisvoller Wunderheiler...

1 Bild

FANTA 10 präsentiert: Gaukler und Mimosen

Corinna Ortmann
Corinna Ortmann | Emmerich am Rhein | am 12.04.2018

Emmerich am Rhein: Stadttheater | Am 14. April 2018 nimmt die inklusive Laienschauspielgruppe im Stadttheater Emmerich das Publikum mit auf eine Zeitreise ins Mittelalter: Das jüngste Theaterstück „Gaukler und Mimosen“ wird dann hier uraufgeführt. Die Bewohner der Stadt Embrica haben ihre ganz eigenen Sorgen. Nicht nur, dass der Graf scheinbar mehr mit seinem Privatleben zu tun hat, als sich um das Wohl seiner Mitbürger zu interessieren – auch ein...