Emmerich am Rhein: Natur

24 Bilder

Frage der Woche: Was sind eure Erinnerungen an das Pfingst-Unwetter "Ela" von 2014? 6

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Sprockhövel-Hiddinghausen | vor 18 Stunden, 13 Minuten

Windgeschwindigkeiten von bis zu 140 km/h und 40 Liter Niederschlag pro Quadratmeter – das Sturmtief "Ela" verwüstete vor vier Jahren Städte der Region. Was sind eure Erinnerungen an den Sturm?  2014. Es ist der Abend des 9. Juni. Der Deutsche Wetterdienst hat in NRW vor schweren Unwettern gewarnt. Nach dem Pfingstwochenende mit Rekordtemperaturen nähert sich über den Atlantik und Frankreich eine schwere Gewitterfront....

1 Bild

Frohe Pfingsten ;-) 15

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 19.05.2018

Schnappschuss

1 Bild

Baggerseen-App zeigt Freizeitmöglichkeiten an 18 Seen und Naherholungsgebieten der Region

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 18.05.2018

zukunft niederrhein, die Initiative von Sand- und Kiesunternehmen, hat die erste Baggerseen-App für den Niederrhein vorgestellt. Der „Baggerseen-Guide Niederrhein“ ist ab sofort für iPhones und Android-Smartphones kostenlos im App Store und bei Google Play erhältlich. Die App zeigt übersichtlich Freizeitaktivitäten an 18 niederrheinischen Baggerseen und weiteren Naherholungsgebieten, die durch die Sand- und Kiesgewinnung...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Ganz Nah und trotzdem Weit weg ;-) 13

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 15.05.2018

Schnappschuss

1 Bild

Wind Kraft Energie 15

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 01.05.2018

Schnappschuss

1 Bild

1.Mai 12

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 01.05.2018

Schnappschuss

1 Bild

Keine Baumfällung - nur Kanalarbeiten entlang der ehemaligen Kaserne

Lokalkompass Emmerich
Lokalkompass Emmerich | Emmerich am Rhein | am 30.04.2018

Für viel Verwirrung sorgte Anfang der Woche die Vollsperrung der Straße "Am Busch" an der ehemaligen Moritz-von-Nassau-Kaserne. Die Baumfreunde und die Anlieger vermuteten, es sei vielleicht etwas "im Busch". Doch der Pressesprecher der Stadt Emmerich, Tim Terhorst klärte die Lage schnell auf. Seit vergangenem Freitag ist die Straße „Am Busch“ voll gesperrt. Grund dafür sind Kanal- und Erschließungsarbeiten im...

1 Bild

Eltenberg - BI sagt: Politische Lösung immer noch machbar

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen | Emmerich am Rhein | am 26.04.2018

Sichtlich erleichtert waren die Mitglieder der Bürgerinitiative "Rettet den Eltenberg" über den Zeitaufschub, der ihnen durch den SPD-Antrag am Dienstag erst einmal gewährt wurde. "Wir freuen uns, dass der Rat die Weisheit aufgebracht hat, den Beschluss von November 2017 nicht zu kippen", bemerkte deren Sprecher Sohni Wernicke. Gleichzeitig blickte er auf das am 12. Mai im Stanislauskolleg stattfindende Gespräche mit den...

2 Bilder

Der DeichHeld kommt an den Niederrhein

Dirk Kleinwegen
Dirk Kleinwegen | Emmerich am Rhein | am 25.04.2018

Infokampagne von der Nordsee zeigt Vorteile der Schafsbeweidung Für die Schafherden, auf den Deichen am Niederrhein, sind freilaufende Hunde eine gefährliche Angelegenheit. Die neue Aktion „Der DeichHeld“ soll auf dieses Problem aufmerksam machen. Die Beweidung der Deichflächen durch Schafe könnte eine optimale Win-Win-Situation darstellen. Die Schafe fressen das Gras und düngen gleichzeitig die Flächen. Dabei haben...

1 Bild

Wünsche Allen ein schönes Wochenende !!! 11

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 21.04.2018

Schnappschuss

4 Bilder

Bekämpfung des Eichenprozessionspinners an Bundes- und Landesstraßen am Niederrhein 2

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 19.04.2018

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Niederrhein lässt in den kommenden Wochen an allen Bundes- und Landesstraße in den Kreisen Viersen, Kleve und Wesel die Raupen des Eichenprozessionsspinners an befallenen Bäumen bekämpfen. Ab Mitte April beginnt die Raupenzeit des Eichenprozessionsspinners, einer von Juli bis September aktiven Mottenart. Die Raupen sind für den Menschen auf Grund ihrer giftigen...

1 Bild

Kastrationspflicht für Freigänger-Katzen: Was haltet Ihr davon? 3

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 19.04.2018

In der Stadt Köln werden Katzenbesitzer seit Anfang April verpflichtet, ihre Tiere kastrieren und registrieren zu lassen, sofern sie nicht ausschließlich in der Wohnung gehalten werden. Mit dieser Katzenschutzverordnung will die Stadt Köln das Elend vieler wildlebender Katzen beenden und ihre ungehemmte Vermehrung bremsen, berichtet die Kölnische Rundschau.  Freigänger-Katzen gelten in dieser Jahreszeit ja auch als...

1 Bild

Wünsche Allen einen schönen Sonntag ! 19

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 15.04.2018

Schnappschuss

1 Bild

Baustoff Holz ! ;-) 18

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 10.04.2018

Schnappschuss

1 Bild

Mein Freund der Baum ;-( 6

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 06.04.2018

Schnappschuss

1 Bild

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrein: Die Weidezaungeschichte geht in die nächste Runde! 15

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 03.04.2018

Kleve: Emmerich/Kleve | Warum ist Holz für uns Menschen so wichtig? Holz gehört zu den größten Lebewesen der Welt und daraus werden auch die Weidezaunpfähle hergestellt um teilweise mehrere hundert Jahre ihr Dasein zu zeigen. Sie stehen immer fortan immer an einer Stelle, und sie können sehr alt werden. Es gibt Menschen die mögen Bäume, ihr Grün, ihren Duft, ihren Schatten oder ihre Früchte und es gibt Weidezaunpfahlliehaber. Auch die, mögen das...

3 Bilder

Flaschen und Plastikmüll rund um den Emmericher Bahnhof

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen | Emmerich am Rhein | am 03.04.2018

Nicht schon wieder Müll! Leider doch. Denn rund um den Bahnhof in Emmerich sieht es nicht minder schlimm aus, wie bei unserem Besuch hinter den Gleisen auf der Löwenberger Straße in der vergangenen Woche. Bei unserer Müll-Recherche waren wir links und rechts des Bahnhofes unterwegs. Wir begeben uns zunächst einmal auf die linke Seite, dort, wo seit Jahren schon ein ehemaliges Gebäude vor sich hingammelt. Einige...

9 Bilder

Am Haken 4

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Emmerich am Rhein | am 26.03.2018

Emmerich am Rhein: Fiskalischer Hafen | Nachdem am vergangenen Dienstag (20. März) das Schubschiff ANDREA der Wasserbaufirma Felbermayr im Fiskalischen Hafen von Emmerich gesunken ist (siehe LK-Bericht von Henry Sten http://www.lokalkompass.de/emmerich/leute/der-weltglueckstag-wird-am-20maerz-jeden-jahres-gefeiert-d841076.html) erfolgte am 26. März die Hebung des Havaristen durch den Schwimmkran HEBO-Lift 8 der HEBO GmbH (HEBO Maritiemservice BV).

3 Bilder

Die Amphibien wandern! - Naturschützer bitten um Rücksichtnahme 3

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 24.03.2018

Frühling lässt sein blaues Band... , wir kennen das. Der Winterschlaf weicht, die längeren Tage und höheren Temperauen wecken unsere Lebensgeister; aber auch die Amphibien regen sich wieder. Kröte, Frosch und Co. begeben sich auf die Wanderung zu ihren Laichgewässern. Aktive von NABU und NAJU im ganzen Kreisgebiet sind deshalb an Amphibienschutzzäunen im Einsatz. Autofahrer sind aufgerufen, bei Fangzaunkontrollen vorsichtig...

166 Bilder

Foto der Woche: Frühlingsboten 49

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 24.03.2018

Noch sinken die Temperaturen nachts unter den Gefrierpunkt, aber beim Blick in den Kalender wird klar: Es ist Frühling! Und so suchen wir in dieser Woche typische Frühlingsboten! Habt ihr sie schon gehört? Spatzen und Meisen trällern am Morgen, um die geeignete Partnerin zu finden. Das Mehr an Licht bringt ihre Hormone in Schwung und sie sind ganz auf "Vogelhochzeit" eingestellt. Auch Igel und Feldhamster erwachen aus dem...

1 Bild

Weibliche Verstärkung am Drususbrunnen in Hochelten

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen | Emmerich am Rhein | am 20.03.2018

Der große Zeitungsausschnitt über die Frau mit dem kleinen Eimerchen, aus dem Wasser in den Brunnen plätschert, hängt immer noch im Innern des Drususbrunnen in Hochelten. Bis jetzt war Käthe Vermaas die einzige Frau, die sich viele Jahre mit großem Engagement um die Besucher des geschichtsträchtigen Bauwerks kümmerte. Jetzt endlich hat man in Trudi Otten wieder weibliche Verstärkung für die Brunnengesiter vom Eltenberg...

1 Bild

Zwei Mal in Garage in Emmerich eingebrochen

Lokalkompass Emmerich
Lokalkompass Emmerich | Emmerich am Rhein | am 20.03.2018

Hat da jemand etwa Arbeit in seinem eigenen Garten und keine entsprechenden Gerätschaften? Wie sonst ist ein zweifacher Einbruch in ein und dieselbe Garge zu erklären? In der Zeit zwischen Samstag, 12.00 Uhr, und Sonntag (18. März 2018), 12.30 Uhr, brachen unbekannte Täter an der Karl-Arnold-Straße in eine Garage ein. Die Garage grenzt an ein Einfamilienhaus. Die Täter entwendeten drei Motorsägen, einen Freischneider und...

1 Bild

Ist doch kein Zebra ;-) ! 16

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 19.03.2018

Schnappschuss

1 Bild

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Ich habe ihn gefragt, was er von mir hält! Kann mit Jemand sagen an welchem Ort das war? 23

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Emmerich am Rhein | am 19.03.2018

Emmerich am Rhein: KLeve/Niederrhein | Ja, wir hatten heute viel Zeit und unser gegenüber ebenso, es war frostig und er durfte nicht ins Freigehege. Zudem hatten wir das Glück mit seinen Tierpfleger in's Gespräch zu kommen. Diese Aufnahme ist mir durch die Scheibe gelungen (nicht durch die Gorilla-Glasscheibe) und sie zeigt eindeutig was er von mir hält, denke ich zumindest. Der Kollege ist 8 Jahre alt, wenn man bedenkt dass ein Gorilla-Lebensjahr...

1 Bild

Was schon wieder Montag ;-) ??? 19

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 19.03.2018

Schnappschuss