Emmerich am Rhein: Natur

2 Bilder

Uiiii ein Regenbogen. 1

Sandra R.
Sandra R. | Emmerich am Rhein | vor 2 Tagen

Wie hell der Regenbogen strahlt. Das bringt Glück. schönen Sonntag noch.

100 Bilder

Foto der Woche: Regen und Pfützen 14

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 11.11.2017

Sie haben wieder Hochsaison, die Gummistiefel. An trüben Herbsttagen schützt nichts besser kleine und große Füße vor Nässe. Vor allem, wenn es regnet. Der Oktober war in Nordrhein-Westfalen zwar warm, aber auch feucht - so die Bilanz des Deutschen Wetterdienstes. Durchschnittlich lag die Temperatur bei zwölf Grad Celsius und damit zwei Grad über dem langjährigen Mittel. Allerdings schien die Sonne mit 90 Stunden weniger als...

2 Bilder

Naturfilmer Matto Barfuss im Interview zum Kinofilm "Maleika" 2

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 29.10.2017

Anfang Oktober feierte der Kinofilm "Maleika" große Weltpremiere im Zoopalast in Berlin. Nun ist der faszinierende dokumentarische Spielfilm, in dem es um die Gepardin Maleika und ihren Nachwuchs geht, auch in anderen Städten zu sehen. Im exklusiven Interview mit Redakteurin Lauke Baston erzählt Tierfilmer Matto Barfuss von der Begegnung mit Maleika und ihren Jungen. Er fühlte von Beginn an, dass die Gepardin ihm eine...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Die Weidezaungeschichten nehmen sich keine Auszeit! 30

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 16.10.2017

Kleve: Emmerich/Kleve | Langsam aber sicher, auch wenn es die letzten Tage noch einmal gut mit uns meinten beginnt der Sommer damit, seine Endphase einzuläuten. Die Natur zeigt es uns wie in jedem Jahr mit wunderschönen Farben, gerade auch dort wo die Weidezaunpfähle stehen. Bei uns steht die Sonne hoch, doch ein sehr frischer Wind weht über die Felder herüber und lässt uns so ahnen, dass in wenigen Wochen schon wieder ein Wechsel bevor...

6 Bilder

Tari tara der Herbst ist da ;-) 11

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 15.10.2017

Oder Goldener Oktober ;-) ! Ja das Wetter lockt einen aus dem Haus, nur mich noch nicht ;-( ! ( Rücken ) Denn halt ein paar Bilder von letzte Woche ! Sie gingen in den Wald und suchten Pilze, Schei.. Pilze, jetzt stil...... ;-))! Liebe Grüße und noch nen schönen Restsonntag !!!

2 Bilder

Werden denn jetzt schon .................. ;-) ? 7

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 13.10.2017

............. die Weihnachtsplätzchen gebacken ???      Nun denn, auch hier in Emmerich war es ein vergnügen den Abendhimmel anzuschauen! ps. aber aufpassen, heute ist Freitag der 13. ;-)

1 Bild

Der Herbst ist da...mit seinen wunderschönen Farben. 10

Emanuelle Pieck
Emanuelle Pieck | Hamminkeln | am 09.10.2017

Schnappschuss

2 Bilder

Schock am (Herbst-)Nachmittag: Die letzte 2017er Zünsler-Generation gibt dem Buchsus den Rest 68

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 03.10.2017

Sie dachten, der Sommer sei vorbei? Rein temperaturtechnisch ist das ganz bestimmt so! Allerdings existiert in unser aller Grünzone ein kleiner fieser Schädling, für den der Herbst noch nicht angebrochen zu sein scheint. Mit gehörigem Schrecken stellte ich soeben fest, dass noch längst nicht alle Buchsbaumzünsler vernichtet, geschweige denn der frühwinterlichen Niederrheinkälte zum Opfer gefallen sind. Nichtsahnend...

2 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Die Weidezaungeschichte geht in die nächste Runde! 26

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 28.09.2017

Kleve: Emmerich/Kleve | Der Weidezaun ist seit je her die natüliche Art der Einzäunung. Sei es als Zaunpfahl, Weidezaunpfahl, Koppelpfahl oder Baumpfahl ... was ich mich schon länger frage, wie ist die Lebensdauer der Weidezaunpfähle und wovon hängt diese ab? Die Lebensdauer der Weidezaunpfähle ist abhängig von der Bodenbeschaffenheit. Lebender und humusreicher Boden beschleunigt die Bildung von Pilz- und Insektenkulturen. Diese fressen den Pfahl...

1 Bild

Nur altes Holz, ..................! 16

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 26.09.2017

Schnappschuss

1 Bild

Schlangenbaum, oder doch nur totes Holz ? 25

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 19.09.2017

Schnappschuss

1 Bild

Mein letzter Tag ;-) 17

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 16.09.2017

Schnappschuss

9 Bilder

Wasserbau 3

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Emmerich am Rhein | am 31.08.2017

Emmerich am Rhein: Rheinpromenade | Zum Schutz des Rheinufers vor Erosion trägt die Firma Felbermayr seit einigen Tagen Steinschüttungen unterhalb des Treidelpfades an der Emmericher Rheinpromenade auf. Während der Arbeiten ist der Treidelpfad für Fußgänger zwischen Krantor und Fährstraße gesperrt.

1 Bild

Nightwalk 10

Monika Hartmann
Monika Hartmann | Emmerich am Rhein | am 31.08.2017

Emmerich am Rhein: Rheinpromenade | Schnappschuss

4 Bilder

....einen grünen ,großen Grashüpfer habe ich hier ja schon gezeigt....aber nun... 8

Beate Haack
Beate Haack | Emmerich am Rhein | am 30.08.2017

....möchte ich Euch diese Libelle nicht vorbehalten...

2 Bilder

Heute schon gebaumelt?

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen | Emmerich am Rhein | am 25.08.2017

Heute schon gebaumelt? Das ältere Ehepaar schaut verdutzt auf die große Holzbank mit dem Schriftzug, die vor dem Kneipp-Tretbecken in Hocheltzen steht. Was für eine Frage. Aber schnell ist des Rätsels-Lösung gefunden, als sich das Ehepaar auf die erhöhte Bank setzt. Na klar, hier baumeln die Beine. Und wer will auch die Seele. Der Kneippverein Elten ist in Hochelten rund um den Barfußpfad weiterhin aktiv. Im letzten Jahr...

23 Bilder

So weit das Auge sieht, .......... 18

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 24.08.2017

............. überall Heidegebiet ;-) ! Ja jetzt ist die Heideblüte, wir haben es am letzten Wochenende noch ausgenutzt. Herrlich wie die Ericen blühen. Aber wo genau,werde ich noch nicht ver- raten, vielleicht kennt jemand diese Gegend. Weitere Bilder werden dann zeigen wo es war. Erst mal nur ein paar Bilderkes ;-)! Viel Spaß beim ansehen. !!! © by Henry S. Emmerich a. Rh.

1 Bild

Ein Grashüpfer... 6

Beate Haack
Beate Haack | Emmerich am Rhein | am 20.08.2017

....aber ein richtig großes Exemplar...

2 Bilder

Die Zwei vom Freilandhof

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen | Emmerich am Rhein | am 18.08.2017

Der Skandal um mit Insektizieden belastete Eier aus Belgien und den Niederlanden hat in den letzten Tagen auch in Deutschland hohe Wellen geschlagen. Von Fipronil haben Karim Koppers und Dennis Jansen zwar schon gehört, doch sie mischen das Futter für ihre gut 50 Hühner noch selbst. Und die Eier der freilaufenden Tiere verkaufen sich zurzeit in Elten sehr gut. In diesen Tagen können sich der 18-jährige Karim und der zwei...

78 Bilder

Zwischen Bangen und Hoffnung - Wir sind gespannt auf Ihre Bilder vom miesen Feriensommer! 12

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Hamminkeln | am 17.08.2017

"Sommer 2016 - und ich war dabei!" So betitelte Lokalkompass-Bürgerreporter Axel Schepers aus Hamminkeln am 22. Juli des vergangenen Jahres sein Sonnenscheinfoto. Natürlich brachte Axel damals seinen Missmut über das bis dahin bescheidene Wetter zum Ausdruck. Was der Hamminkelner vor rund einem Jahr kaum ahnen konnte: Der Hochsommer 2017 kommt noch bescheidener daher als sein Vorgänger. Nämlich bislang eher kalt und...

4 Bilder

Nach etwa längerer Zeit.... 1

Beate Haack
Beate Haack | Emmerich am Rhein | am 15.08.2017

....mal wieder eine Amsel zu Besuch.

1 Bild

....gerade gesichtet....das Handy gezückt....kann jemand von euch mir schreiben was das für ein Piepmatz ist? 2

Beate Haack
Beate Haack | Emmerich am Rhein | am 05.08.2017

....hoffe man kann es einigermaßen erkennen....danke schon mal dafür... ;-)

1 Bild

Bockkäfer in der Mainaue

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 04.08.2017

Schnappschuss

2 Bilder

Hier stinkts !!! 13

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 03.08.2017

Emmerich am Rhein: Kapaunenberg | Schei.... , schon wieder voll !!! Wenn Hundebesitzer nicht mehr wissen wohin mit den Tüten und schon Große Einkaufstüten zur verfügung stellen müssen weil die Behälter nicht geleert werden, dann muss sich keiner wundern das die schönen gefüllten roten Tüten in der Gegend herumliegen. Nun heute habe ich gesehen das die Behälter geleert waren, doch die mit roten Tüten gefüllte Einkaufstüte hat man dann dort stehen...

7 Bilder

Buchsbaum, oder was .............. 14

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 03.08.2017

Oder was davon übrig bleibt:Wenn die Raupe Nimmersatt, den Strauch erst mal befallen hat ;-)! Der Buchsbaumzünsler Ja auch bei mir in Emmerich macht er sich breit. Angefressene  vertrocknete Blätter sind die ersten Anzeichen vom Befall. Nun heist es Augen auf, diese Zweige auf Schädlinge untersuchen und vernichten! (Gift) spritzen nutzt nicht viel, besser gleich ganz weg mit der Befallenen Pflanze. Be vo diese...