Emmerich am Rhein: Ratgeber

1 Bild

AWO Emmerich

theo Hüttner
theo Hüttner | Emmerich am Rhein | vor 1 Tag

Seit wenigen Wochen hat die AWO Emmerich eine neue stets aktuelle Internetseite. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. KLick mal rein ! www.awo-emmerich.de

1 Bild

Fluglotsen sind gefragt – Informationen zur Ausbildung im BiZ

Am Donnerstag, 23. November, findet eine Informationsveranstaltung im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Arbeitsagentur Wesel statt. Ohne Fluglotsen und Fluglotsinnen wäre der nationale und internationale Flugverkehr lahmgelegt. Sie sind für verantwortungsvolle Aufgaben zuständig, regeln den Verkehr in der Luft, beobachten den Flugverkehr auf dem Radar, kommunizieren mit den Piloten, kontrollieren die Flüge und achten auf...

1 Bild

Wo ist Sterben am teuersten in NRW? 22

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 17.11.2017

Essen: Lokalkompass-Zentrale | Der Bund der Steuerzahler NRW hat wieder einen Gebührenvergleich vorgenommen. Für 57 NRW-Städte mit mehr als 60.000 Einwohnern hat er die Grabnutzungs- und Bestattungsgebühren für eine Sargbestattung im Wahlgrab und für eine Urnenbestattung in einem Reihengrab fürs Jahr 2017 ermittelt. Wie bei den Gebührenvergleichen in den vergangenen Jahren zeigen sich enorme Unterschiede. In unserem Verbreitungsgebiet ist Sterben in...

Anzeige
Anzeige
6 Bilder

Digital Durchstarten in Dortmund: Veranstaltung im U gibt Onlinestrategien und Tipps

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Ost | am 17.11.2017

Dortmund: Dortmunder U | Wie kann man sich in der digitalen Welt passend präsentieren? Und wie vermeidet man es, den Anschluss zu verpassen? Antworten auf diese und andere Fragen gab es bei „Digital Durchstarten“, einer Brancheninitiative von Facebook im Dortmunder U. Auch die Funke-Gruppe war dabei. Hoch oben im View informierten sich viele Unternehmer aus Dortmund und der Region im Rahmen der Brancheninitiative. Nach der Eröffnung durch Klaus...

17 Bilder

Emmerich - Niederrhein: Es gibt auch die schönen Seiten ........... 9

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 09.11.2017

Emmerich - Niederrhein: Es gibt auch die schönen Seiten meiner Heimatstadt Genau so war der Titel von Christian Tiemeßen. Ich kenne Christian schon eine Ewigkeit, also habe ich in seinem Bericht angekündigt auch noch ein paar Fotos zu zeigen! Viel Spaß beim ansehen!!! Timmy, mal sehen wann wir uns dort mal wieder begegnen ;-)! Glück Auf

1 Bild

Das Berufskolleg Kleve stellt sich vor: Erstmals sind Betriebe am Infotag+ dabei

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 01.11.2017

Kleve: Berufskolleg Kleve | Beim Infotagplus+ am 17. November 2017 wird das Berufskolleg Kleve über sein Bildungsangebot informieren. Zum ersten Mal wird auch Betrieben eine Plattform geboten, um Auszubildende für 2018 zu finden. Ein Berufskolleg ist mehr als nur eine Berufsschule. Insgesamt 66 verschiedene Bildungsgänge gibt es am Berufskolleg Kleve, das allen jungen Menschen auf dem Weg in die berufliche Zukunft eine Unterstützung bietet – egal ob in...

1 Bild

Aldi, Rewe und Penny bleiben Heiligabend geschlossen: Eure Meinung ist gefragt! 71

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 29.10.2017

Der Heilige Abend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Dennoch dürfen Geschäfte, die vor allem Lebens- und Genussmittel anbieten, zwischen 10 und 14 Uhr öffnen. Jetzt die Überraschung: Große Lebensmittelketten wie Aldi, Rewe und Penny verzichten auf die Öffnung. Aldi begründet diesen Schritt mit dem Wohl der Mitarbeiter. Die Kunden könnten von Montag bis Samstag ihre Einkäufe erledigen. Am siebten Tag der Woche, dem...

5 Bilder

GrenzInfoPunkt in Emmerich-Elten

Alfred Derks
Alfred Derks | Emmerich am Rhein | am 28.10.2017

Emmerich am Rhein: Hotel Wanders | Der GrenzInfoPunkt Rhein-Waal und die Interessen- und Werbemeinschaft Elten hatten zu einer heute stattfindenden Informationsveranstaltung im Hotel Wanders eingeladen. Experten informierten über soziale Sicherheit, Steuern, Familien- und Erbrecht. Ebenso gab es zahlreiche Tipps zu den Veränderungen im Alltag, die ein Umzug nach Deutschland mit sich bringt. Mehr als 50 Besucher hörten den Referenten zu. Es sprachen Carola...

1 Bild

Verein Jugendzahnpflege lädt zum „Zahnputzfest“ in die Klever Stadthalle ein

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 03.10.2017

Kleve: Stadthalle | Seit nunmehr 25 Jahren engagiert sich der Verein Jugendzahnpflege im Kreis Kleve e.V. bei der Zahnprophylaxe der Kinder zur Vorbeugung gegen Karies. Und das mit Erfolg, denn seit 1993 hat sich die Zahl der Kinder mit unbehandelter Karies im Kreisgebiet halbiert. Richtige und regelmäßige Zahnpflege führen hier zum Erfolg. Da Übung auch beim Zähneputzen „den Meister macht“, lädt der Verein Jugendzahnpflege zum großen...

1 Bild

"Bunter Kreis Kleverland" hilft Familien mit chronisch und schwer kranken Kindern

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 13.09.2017

Kleve: Sankt Antonius Hospital | Das Pflegezentrum der Katholischen Karl-Leisner-Trägergesellschaft bietet mit der sozialmedizinischen Nachsorge einen Service an, der Familien mit chronisch kranken Neugeborenen, frühgeborenen, schwerstkranken oder behinderten Kindern zugutekommt. Als „Bunter Kreis Kleverland“ hat sich die Nachsorgeeinheit nun dem deutschlandweit führenden Nachsorgenetzwerk angeschlossen und arbeitet nach dessen hohen Standards. „Wir...

2 Bilder

Schutz gegen Schaulustige

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen | Emmerich am Rhein | am 25.08.2017

Leider muss man in den Medien immer wieder davon lesen, dass sogenannte Gaffer die Arbeiten an einer Unfallstelle in dem Maße behindern, dass Einsatzfahrzeuge nicht rechtzeitig vor Ort sind. Nordrhein-Westfalen setzt daher seit geraumer Zeit auf mobile Sichtschutzwände gegen die so genannten "Gaffer" bei Unfällen auf Autobahnen. Ein Standort für die Sichtschutzwände ist auch die Autobahnmeisterei in Isselburg. NRW hat die...

1 Bild

Air Berlin: Aktuelle Meldung / Welche Rechte haben Fluggäste angesichts der Pleite von Air Berlin?

Die Fluggesellschaft Air Berlin hat heute Insolvenz angemeldet. Gebuchte Reisen zu stornieren ist für Fluggäste jedoch die schlechteste Lösung. Die Verbraucherzentrale NRW gibt die wichtigsten Tipps in Kürze: *  Der Flugbetrieb wird nach Angaben der Airline in vollem Umfang fortgeführt werden. Ein Übergangskredit der Bundesregierung soll sicherstellen, dass angesichts der vielen Reisenden während der Ferienzeit niemand...

13 Bilder

Sonntag anne Südsee ;-) 16

Henry Sten
Henry Sten | Xanten | am 15.08.2017

Xanten: Strandbad Xantener Südsee | Nee, nix da mit Anne ;-) mit de Fiets ;-)) umme Xantener Südsee! Xanten, Niebelungen / Römer, ach immer was los. Ich habe einmal den schönen Sonntag genutzt um die Südsee bei Xanten zu umrunden. Und da das schöne Wetter durchhielt, auch noch einmal um die Stadt. Ja, sonst wenn man mit de Auto dort hin fährt läuft man natürlich nicht eo weit. Aber mit der Fiets kommt man da gut  zurecht.Auf den Rückweg war dann in...

1 Bild

Studieren – aber was? Testverfahren in den Sommerferien helfen weiter

Zur Absicherung des Studienwunsches bietet die Berufsberatung der Arbeitsagentur Wesel in Zusammenarbeit mit dem hauseigenen Berufspsychologischen Service Oberstufenschülern Beratungstests an. Anmeldeschluss ist der 14. August. Die kostenlosen Tests finden zum Ende der Sommerferien statt. Für zahlreiche Abiturientinnen und Abiturienten steht ein Studium ganz oben auf der Wunschliste. Meist gibt es bereits eine Vorstellung,...

1 Bild

Ausbildung in den Kreisen Wesel und Kleve: Es geht noch was!

Der Ausbildungsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im Juli 2017: • 6.375 Bewerber/innen für einen Ausbildungsplatz • Arbeitgeber melden bis jetzt knapp 4.000 Ausbildungsstellen Von Oktober 2016 bis Juli 2017 meldeten sich insgesamt 6.375 Bewerberinnen und Bewerber bei der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Wesel. Das sind 264 oder 4,3 Prozent mehr als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. Im Kreis...

5 Bilder

Holz und was man draus macht ;-) 12

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 01.08.2017

und was man draus macht ? Hier vor Ort werden keine Weidezaunpfähle hergestellt, obwohl man denken könnte hier gibt es sie auf Rolle ;-)). Nun ja, dieses Holz wird zersägt und am Ende bleibt Holz - Brennholz für den Kamin !!!

1 Bild

Rauchdemohaus für die Brandschutzerziehung steht in Goch

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 01.08.2017

Wie schnell sich Brandrauch in einem Haus ausbreiten kann und wie ein Rauchwarnmelder rechtzeitig Alarm auslöst, kann mit einem Rauchdemohaus sehr anschaulich gezeigt werden. Im Rahmen der Brandschutzerziehung in Kindergärten oder zur Brandschutzaufklärung des Feuerwehrnachwuchses nutzen die Freiwilligen Feuerwehren im Kreis Kleve gerne Rauchdemohäuser, die sie bisher in Düsseldorf oder Duisburg ausleihen mussten. Jetzt hat...

8 Bilder

Stau-Chaos rund um Emmerich 4

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen | Emmerich am Rhein | am 25.07.2017

Es ist fast genau ein Jahr her, als Emmerich mit einer Großbaustelle zu kämpfen hatte. Die Brücke über die Klever Straße musste repariert und instand gesetzt werden. Riesige Verkehrsströme mussten sich seinerzeit andere Strecken suchen. Gleiches gilt momentan wieder. Straßen NRW hat seit Montagabend die Anschlussstellen der Autobahn zwischen Emmerich und Rees für den Verkehr gesperrt. Dabei handelt es sich um...

3 Bilder

Ohne Worte 12

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 19.07.2017

Ohne Worte stelle ich mal einfach dieses Bild hier ein ;-) Mal sehen wer hier etwas bemerkt warum ich es mal zeigen möchte ;-) Über den Zaun hätte ich es betiteln können. Wenn es nicht so ernst wäre, könnte man auch l..... !

1 Bild

A 3 zwischen Rees und Emmerich voll gesperrt 1

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Emmerich am Rhein | am 18.07.2017

Die Autobahn 3 wird zwischen Rees und Emmerich gesperrt. Von Montag, 24. Juli, 20 Uhr, bis Donnerstag, 27. Juli, 15 Uhr, ist hier kein Durchkommen. Das teilt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein mit. In dieser Zeit werden Brückenschalungen, Traggerüste sowie ein Behelfsfundament auf der A3 abgebaut, die für den Brückenbau der neuen Anschlussstelle L 90/Netterdensche Straße benötigt wurden. Umleitungen sind...

1 Bild

Gute Vorbereitung erhöht die Chancen auf eine erfolgreiche Weiterbildung

Nur rund 20 Prozent der in den Kreisen Wesel und Kleve gemeldeten Stellen richten sich an Hilfskräfte. Für das Gros der Jobangebote ist mindestens eine abgeschlossene Ausbildung erforderlich. Daher ist eine von der Arbeitsagentur geförderte Weiterbildung für zahlreiche Arbeitsuchende der richtige Weg. Damit die Qualifizierung erfolgreich verläuft, ist bereits die Vorbereitung entscheidend. Im Kreis Kleve gibt es dazu erstmals...

3 Bilder

Mit de Fiets Unterwegs ;-) 6

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 14.07.2017

Diesmal ein paar negative Fotos, nein nicht Negativ! Vielleicht unschön, auf jeden Fall unsinnig was da wieder mit rohen Kräften zerstört wurde. Selbst ein Schutzgeländer musste dran glauben. Wollten wir nach einigen Kilometern strampeln eine gemütliche Pause machen. Pause ja, aber gemütlich ;-( ? Nun anlehnen war nicht mehr möglich. Es fehlten zwei Bretter, eins schon seit letztes Jahr. Weiß nicht ob das noch keiner bemerkt...

1 Bild

"Mobile Retter": 150 Ersthelfer ab sofort einsatzbereit

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 04.07.2017

Ab sofort helfen sie, Leben zu retten: die „Mobilen Retter im Kreis Kleve“. Eine lange und intensive Vorbereitungszeit ging dem Projektstart voraus. Der letzte Baustein war schließlich die Qualifizierung der ersten freiwilligen Helfer. Jetzt konnte das Projekt „Mobile Retter“ mit der beachtlichen Zahl von 150 ehrenamtlichen Rettern im Kreis Kleve an den Start gehen. Die 150 mobilen Retter sind ab sofort einsatzbereit. Wenn...

12 Bilder

Aachen, nur mal kurz ;-) 19

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 04.07.2017

Ja wie schon in meinen Schnappschuss erklärt ;-) , war ich nur auf die Durchfahrt !!!http://www.lokalkompass.de/emmerich/spass/drei-d773168.html Aachen, schönes Städtchen auch ausserhalb der Weihnachtszeit. Schade, war nur ein kurzer Abstecher. Aber ein paar Fotos habe ich dann doch noch mitgenommen.

22 Bilder

Glühwürmchen-Nacht auf Schloss Moyland 10

Henry Sten
Henry Sten | Bedburg-Hau | am 30.06.2017

Bedburg-Hau: Museum Schloss Moyland | Zum ersten mal hat man am Schloss Moyland diese Angebot erhalten, eine Woche lang konnte man täglich den Schlossgarten und den Schlossturm Abends bei Dunkelheit besichtigen. Christane B. hatte schon einen Bericht hier im LK veröffendlicht. http://www.lokalkompass.de/bedburg-hau/natur/ein-toller-abend-mittsommer-und-gluehwuermchen-nacht-auf-schloss-moyland-d770391.html Ja, das Glühwürmchentreiben hatte man mir an der Kasse...