Rees: Vereine

6 Bilder

Ralf Joormann schoss den Vogel ab

Dirk Kleinwegen
Dirk Kleinwegen | Rees | am 04.05.2018

Gemeinsam mit Jeannette Schweckhorst regiert er in Helderloh-Heeren-Herken Am letzten Wochenende fand im Festzelt „Am Kather“ das Schützenfest des Allgemeinen Schützenvereins Helderloh-Heeren-Herken e. V. statt. Traditionell ist das Schützenfest des 1926 gegründeten Vereins, mit seinen rund 340 Mitgliedern, der Startschuss für die Schützenfestsaison in Rees und der umliegenden Region. Bereits am Freitag fand das...

1 Bild

VVV unterstützt die Scholten-Mühle

Dirk Kleinwegen
Dirk Kleinwegen | Rees | am 03.05.2018

Auch die Illumination der Rheinbrücke soll erweitert werden Bei der Jahreshauptversammlung des Reeser Verkehrs- und Verschönerungsvereins am letzten Montag waren die Vorsitzenden enttäuscht, neben den acht Mitgliedern des Vorstands waren nur noch 13 weitere Personen anwesend – und das bei über 340 Mitgliedern. Der Vorsitzende Bernd Hübner blickte nach seiner Begrüßung auf die Tätigkeiten im Vorjahr zurück: die...

1 Bild

„So heiß gegessen wie gekocht – Klimakatastrophe mit Musik“

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Rees | am 07.04.2018

Rees: Bürgerhaus, | Die Flüchtlingsinitiative Fremde werden Freunde e.V. präsentiert am Samstag, dem 5.5.2018 um 19.30 Uhr die Theatergruppe „Berliner Compagnie“ mit ihrem Stück „So heiß gegessen wie gekocht – Klimakatastrophe mit Musik“ zum Thema Klimawandel im Bürgerhaus Rees. Die Aufführung beeindruckt durch die ihr zugrunde liegende akribische Recherche und eine mitreißende Umsetzung und stellt für Rees eine Premiere dar. Gleichzeitig ist es...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Keine Geheimnisse bei "heimlich erfolgreich"

Dirk Kleinwegen
Dirk Kleinwegen | Rees | am 29.03.2018

Mitglieder wurden umfassend informiert Am 21. April 2016 wurde der Verein „heimlich erfolgreich e. V.“ gegründet, um das katholische Jugendheim in Haldern vor dem Verkauf und Abriss zu bewahren. Letzten Freitag trafen sich 32 der 270 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung. Der Vereinsvorsitzende Volker Oostendorp freute sich über die erkleckliche Anzahl an Mitgliedern, die trotz Osterferien und Fußballspiel zur...

1 Bild

Kinderkleidermarkt in Haldern

Daniela Bujok
Daniela Bujok | Rees | am 16.03.2018

Rees: Grundschule Haldern | Am 18.03.18 findet wieder der beliebte Kinderkleidermarkt in Haldern statt. 

2 Bilder

Plötzlich war der Vogel weg

Dirk Kleinwegen
Dirk Kleinwegen | Rees | am 14.03.2018

Viele Informationen und lustige Anekdoten über die Halderner Schützen Die St. Josef Schützen aus Haldern haben sich zum 425-jährigen Jubiläum ein besonderes Geschenk gemacht: eine neue Chronik. Letzten Sonntag konnte der erste Brudermeister Manfred Daleske vor ehemaligen und aktuellen Schützenkönigen das 192 Seiten starke Buch präsentieren. Zum diesjährigen Jubiläum - 1593 wurde die Schützenbewegung in Haldern erstmalig...

1 Bild

38 Jahre und äußerst aktiv

Dirk Kleinwegen
Dirk Kleinwegen | Rees | am 28.02.2018

Heimatverein Millingen bietet ein umfangreiches Programm Der Heimatverein Millingen/Empel e. V. wurde 1980, von Bernhard Willing, ehemaliges Vorstandsmitglied der Volksbank Emmerich-Rees und Hermann Michelbrink, ehemaliger Löschzugführer der Freiwilligen Feuerwehr Millingen gegründet, um nach der kommunalen Neuordnung die Millinger Kirmes zu organisieren. Satzungsbedingt soll die Dorfgemeinschaft, Heimatkunde und...

1 Bild

Wirtschaftsforum setzt auf Fortbildung

Dirk Kleinwegen
Dirk Kleinwegen | Rees | am 28.02.2018

Im April große WiFo-Gewerbemesse in Rees Das Wirtschaftsforum Rees hat zurzeit 110 Mitglieder, fünf neue sind im letzten Jahr dazu gekommen. Von großen Firmen wie Real, Novoferm, Vierhaus oder Wunderland Kalkar bis kleinere Start-Ups oder Ein-Mann-Betrieben, wie CFA Consulting oder Blume Layout und Druck – im Verein sind fast alle Größen und Branchen vertreten. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 185 Euro pro Jahr und bietet...

1 Bild

Freunde geworden

Dirk Kleinwegen
Dirk Kleinwegen | Rees | am 28.02.2018

Seit Dezember ist die Flüchtlingsinitiative ein Verein Vor 20 Jahren wurde die Flüchtlingsiniative „Fremde werden Freunde“ in Rees gegründet. Auf dem Balkan tobte der Kosovokrieg und die Flüchtlinge kamen vermehrt nach Rees, wo deshalb die Containersiedlung am Melatenweg errichtet wurde. Am 6. Dezember ist die Flüchtlingsiniative neu als eingetragener Verein gegründet worden, mittlerweile wurde auch die Gemeinnützigkeit...

2 Bilder

Ressa und Manni´s Museum

Dirk Kleinwegen
Dirk Kleinwegen | Rees | am 28.02.2018

RESSA will mit Emmericher Vereinen zusammenarbeiten Nach einer Umstrukturierung im Vorstand, möchte der Reeser Geschichtsverein nun vermehrt mit den Geschichts- und Heimatvereinen aus den Reeser Ortsteilen und Nachbarstädten kooperieren. Nach Emmerich konnte nun schon die zweite Verbindung etabliert werden. VON DIRK KLEINWEGEN (STADTANZEIGER 28.02.2018) REES/EMMERICH. Bereits im letzten Jahr hatte der Reeser...

1 Bild

Jolinchen Mini-Sportabzeichen

Hans-Jürgen Martens
Hans-Jürgen Martens | Rees | am 13.02.2018

Rees: JC Haldern 1978 e.V. (Sporthalle am Motenhof) | Alle Kinder sind wieder herzlich eingeladen und können am Samstag, den 24. Februar 2018 um 11.00 Uhr beim Judo-Club Haldern 1978 e.V. am Jolinchen Mini-Sportabzeichen teilnehmen. Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos. Das Jolinchen Mini-Sportabzeichen wird vom Kreissportbund Kleve und der AOK Rheinland/Hamburg unterstützt; Ziel ist es, die Kinder im Alter von 3-7 Jahren an Bewegungs-, Spiel– und Sportangebote...

3 Bilder

Eine Kirche für Esserden?

Dirk Kleinwegen
Dirk Kleinwegen | Rees | am 18.01.2018

Neubürger Iris und Edmund Jagoda knackten die 1000-Einwohner-Grenze Der Förderverein Dorfgemeinschaft Esserden „Rund öm de Eik“ ist ein Zusammenschluß der vier Esserdener Vereine: Sportkeglerverein Rees, Angelsportverein Esserden, DJK-TuS Esserden und St. Irmgardis-Schützenbruderschaft. Der Förderverein lud am letzten Sonntag die Bürgerinnen und Bürger von Esserden, Reeserward und Speldrop zum achten Neujahrsempfang...

4 Bilder

"Wir brauchen mal Urlaub"

Dirk Kleinwegen
Dirk Kleinwegen | Rees | am 18.01.2018

Sommer, Palmen, Büttenabend war das Motto in Haffen Der Haffener Karnevalsverein hat ein stressiges Jahr hinter sich. Und das nicht nur wegen der Renovierung des Bürgerhauses. „Wir brauchen mal Urlaub!“, dachte sich der HKV 1851, funktionierte letzten Samstag das Bürgerhaus in eine tropische Ferienanlage um und veranstaltete einen Karneval unter Palmen. VON DIRK KLEINWEGEN (STADTANZEIGER 17.01.2018) HAFFEN....

8 Bilder

"OGaTa spannt die Muskeln an"

Hans-Jürgen Martens
Hans-Jürgen Martens | Rees | am 14.01.2018

Im Rahmen der bestehenden Kooperation engagiert sich der Judo-Club Haldern 1978 e.V. schon seit geraumer Zeit alle 14 Tage freitags mit einer Übungsstunde bei der OGaTa in Haldern. Im Mittelpunkt steht weniger der Judosport als Wettkampfsport, sonder vielmehr als eine Sportart für jedermann mit der Vermittlung von Spaß an der Bewegung, das Sammeln vielfältiger Bewegungserfahrungen und die Herstellung einer positiven...

2 Bilder

Am Ende des Lebens nicht alleine sein

Dirk Kleinwegen
Dirk Kleinwegen | Rees | am 13.01.2018

Hospizgruppe beschäftigt sich mit dem Leiden und Sterben totkranker Menschen. Am 19. Dezember 2017 fand im Aldegundisheim die jährliche Weihnachtsfeier der Hospizgruppe Emmerich e. V. statt. Ungefähr 20 Vereinsmitglieder waren der Einladung gefolgt. VON DIRK KLEINWEGEN (STADTANZEIGER 13.01.2017) Kürzlich fand im Aldegundisheim die jährliche Feier der Hospizgruppe Emmerich e. V. statt. Ungefähr 20 Vereinsmitglieder...

3 Bilder

Der Rhinkieker wurde 30

Dirk Kleinwegen
Dirk Kleinwegen | Rees | am 30.12.2017

Zum Geburtstag beleuchten wir die Geschichte des VVV Der Rhinkieker wurde vor 30 Jahren aufgestellt, die Scholten-Mühle vor 20 Jahren vor dem Verfall gerettet, das unterstützte Rees-Festival feiert nächstes Jahr 45. Geburtstag. Für den Verkehrs- und Verschönerungsverein Rees gäb es viele Jubiläen zu feiern. Für den Stadtanzeiger war das der Grund, mit Theo Lörcks ein Gespräch zu führen. Lörcks war 34 Jahre Kassierer des...

1 Bild

Weide am Mühlenturm wurde vom VVV illuminiert

Dirk Kleinwegen
Dirk Kleinwegen | Rees | am 09.12.2017

LEDs beleuchten nun Baum am Mühlenturm / Initiator ist der VVV aus dem Stadtanzeiger Emmerich-Rees-Isselburg vom 09.12.2017von Dirk Kleinwegen (Text + Fotos) Die Weide am Mühlenturm ist ein markanter Baum in der Rees Stadtansicht. Ab sofort ist dieser Baum nicht nur tagsüber eine Augenweide, sondern dank neuer Bodenstrahler, nun auch im Dunkeln sehr gut zu erkennen. Es wurden im Boden vor der Weide, von Innogy (vormals...

5 Bilder

Der Feldmarker Budenzauber kommt an

Dirk Kleinwegen
Dirk Kleinwegen | Rees | am 30.11.2017

Über 100 Kinder nahmen am Laternenumzug teil Seit fünf Jahren findet, versteckt am Ende der Reeser Lindenallee, der Weihnachtsmarkt des Bürgerschützenvereins Rees-Feldmark, Groin und Bergswick e. V. statt. Mit 400 bis 500 Besuchern wurde es teilweise richtig voll auf dem kleinen Platz. aus dem Stadtanzeiger Emmerich-Rees-Isselburg vom 29.11.2017von Dirk Kleinwegen Das besondere Highlight der Veranstaltung war der...

2 Bilder

Weihnachtliches Haffen: Adventsbasar von kfd und St. Lambertus-Schützenbruderschaft

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Hamminkeln | am 13.11.2017

Kurz vor Beginn der Adventszeit zeigt sich Haffen am Sonntag, 26. November in hellem Lichterglanz: Bereits zum 10. Mal veranstalten kfd und St. Lambertus-Schützenbruderschaft Haffen einen gemeinsamen Adventsbasar. In der neu gestalteten Haffener Schützenhalle präsentieren in stimmungsvollem Ambiente kunsthandwerkliche Stände eine Vielfalt an ausgefallenen und exklusiven Dekorations- und Geschenkideen für die nahe...

3 Bilder

Was würde Luther heute anprangern? Interview mit Superintendentin Katrin Göckenjan 6

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Recklinghausen | am 27.10.2017

„Glaube ohne Liebe ist nichts wert“, hat Martin Luther gesagt. 500 Jahre Reformation, das wird auch im Kreis Recklinghausen groß gefeiert, zentral am 31. Oktober 2017 um 11 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Recklinghäuser Christuskirche. Nicht nur darüber weiß Superintendentin Katrin Göckenjan mehr. Stadtspiegel: Ein Spielzeughersteller hat weltweit einen Verkaufsknüller gelandet: Martin Luther als Plastikfigur. Haben...

1 Bild

Marek Tiemeßen ist Euregio-König 1

Dirk Kleinwegen
Dirk Kleinwegen | Rees | am 20.10.2017

Vehlingen richtet das nächste Euregio-Schützenfest aus aus dem Stadtanzeiger Emmerich-Rees-Isselburg vom 27.09.2017 von Dirk Kleinwegen (Text + Fotos) Auch die dritte Durchführung eines Euregio-Schützenfestes am 23. September 2017 wurde für den Bürgerschützenverein Mehr ein großer Erfolg. Als dritter Mehrer König gelang es Franz Rauchut, nach Konni Kuhndörfer (2003) und Detlef Meier (2005) das Euregio-Schützenfest...

1 Bild

Nach drei Jahren heißt´s: Lampe an

Dirk Kleinwegen
Dirk Kleinwegen | Rees | am 20.10.2017

Brückenbeleuchtung des VVV der Reeser Rheinbrücke wird Dienstag in Betrieb genommen aus dem Stadtanzeiger Emmerich-Rees-Isselburg vom 23.09.2017 von Dirk Kleinwegen (Text + Fotos) Vor dem Kirmes-Feuerwerk wird in Rees die Brückenbeleuchtung des VVV in Betrieb genommenDamit steht das bisher größte Projekt des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Rees kurz vor dem Anschluss: Die Illumination der Reeser Rheinbrücke...

4 Bilder

Doppelter Erfolg für Jessica Ricken

Dirk Kleinwegen
Dirk Kleinwegen | Rees | am 20.10.2017

Erfolgreiche Schülerschützenkönigin bei der Kirmes in Bienen aus dem Stadtanzeiger Emmerich-Rees-Isselburg vom 13.09.2017 von Dirk Kleinwegen (Text + Fotos) Jessica Ricken wurde nicht nur Schützenkönigin, sie hat auch bei der Kirmes der St. Lambertus Schützen am 17.09.2017 in Bienen zusätzlich den ersten Preis „Kopf“ geschossen. Doch das Schießen der 12 bis 15-Jährigen – den 2. Preis „Flügel rechts“ schoss Tom van...

1 Bild

... passend zum "Herbstwetter" findet am 17.09.17 wieder der Kinderkleidermarkt in Haldern statt ;-)

Daniela Bujok
Daniela Bujok | Rees | am 13.09.2017

Rees: Grundschule Haldern | Am 17.09.17 findet in der Grundschule Haldern, Motenhof 10 wieder der beliebte Kinderkleidermarkt mit Cafeteria statt. Er startet um 11.00 Uhr und endet um 13.30 Uhr. Im Hauptgebäude wird gut erhaltene Kinderkleidung über den Teamverkauf angeboten, d.h. man hat die Möglichkeit, die Kleidung zu bringen und das Team vom Kleidermarkt verkauft diese im Namen des "Besitzers" (20% vom Erlös werden eingehalten). In der Turnhalle...

1 Bild

... passend zum "Herbstwetter" findet am 17.09.17 wieder der Kinderkleidermarkt in Haldern statt.

Daniela Bujok
Daniela Bujok | Rees | am 13.09.2017

Rees: Grundschule Haldern | Am 17.09.17 findet in der Grundschule Haldern, Motenhof 10 wieder der beliebte Kinderkleidermarkt mit Cafeteria statt. Er startet um 11.00 Uhr und endet um 13.30 Uhr.