Hagen: Politik

1 Bild

Agenda 2011-2012 für Boykott der Bundestagswahl 2017

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | vor 15 Stunden, 58 Minuten

Hagen, 22.08.2017. Die Menschheit sieht Kinder als das „Höchste Gut" auf Erden an. Sie sind gesellschaftlicher und familiärer Höhepunkt und sichern den Fortbestand und die Weiterentwicklung unserer Art. Das Kindergeld ist von 2016 auf 2017 um monatlich 2 Euro oder 1,01 Prozent gestiegen. Wird die Inflationsrate von 1,5 % berücksichtigt, ist das eine reale Steigerung von 0,39 %. Das hat mit Menschenrechten und Menschenwürde...

1 Bild

*Jürgen Todenhöfer - Teile Dein Glück* 6

Carmen Harms
Carmen Harms | Hagen | vor 23 Stunden, vor 1 Minute

Jürgen Todenhöfer setzt die Erfahrung seines abenteuerlichen Lebens in Beziehung zu 2000 Jahren Moralphilosophie in West und Ost. In griffigen Aphrodismen formuliert er nachforschend, fragend und selbstkritisch seine Sicht der Welt. Mit Humor verknüpft er spannend und oft auch in bewegend facettenreiche Anekdoten Autobiographisches mit den großen Fragen der Menschheit. So ist ein ethisches Werk entstanden, eingebaut in den...

1 Bild

Bundestagswahl 2017 - wählen zwischen Pest und Cholera 1

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | vor 5 Tagen

Agenda News: Die Denkfabrik Agenda 2011-2012 stellte der Öffentlichkeit im Mai 2010 ein Sanierungsprogramm mit einem Volumen von 275 Mrd. Euro vor, das für ausgeglichene Haushalte und Rückführung der Staatsschulden steht. Hagen, 18.08.2017. Seit 1969 wollen Parteien sparen, Haushalte konsolidieren, Schulden abbauen und investieren. Modifiziert stehen sie für soziale Gerechtigkeit, Bildung und Ausbildung, Investitionen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Agenda 2011-2012 fordert die Wiedereinführung der Vermögen- und Börsenumsatzsteuer

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | am 14.08.2017

Agenda News: Staats-und Regierungschefs haben 9 Jahre nach Beginn der Schuldenkrise keine Antworten darauf. Das wird hingenommen, wie das Amen in der Kirche. Die Gründe dafür werden verschwiegen und haften der Politik an wie Pech und Schwefel. Hagen, 14.08.2017. Die Schulden von 188 Staaten sind seit 2008 von 100 Billion Euro explosionsartig auf 300 Bio. Euro gestiegen. Und das bei einem Bruttoinlandsprodukt von 73,5...

1 Bild

Refugees welcome - Gruppenangebot für schwule und lesbische Geflüchtete

Andreas Rau
Andreas Rau | Hagen | am 11.08.2017

Hagen: AIDS-Hilfe Hagen | Während bei uns gerade die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare gefeiert wird, ist Homosexualität für viele Menschen ihr Hauptfluchtgrund. Da in ihren Heimatländern auf sie Schikane, körperliche Gewalt und sogar der Tod warten, suchen viele homosexuelle Männer und Frauen hier in Hagen ein Leben in Freiheit und ohne Angst. Einer von ihnen ist der Iraner Reza Alifard, der schnell neue Freunde bei der Aidshilfe...

1 Bild

Union für Sziaale Sicherheit: Die Welt sucht eine Lösung der Schuldenkrise – hier ist sie 2

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | am 10.08.2017

In 188 Staaten sind die Schulden seit 2008 von 100 Billionen auf 300 Billionen Euro explodiert. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) liegt bei 73,5 Bio. und die Schulden bei 60 Bio. Euro. Agenda 2011-2012 bietet präzise und komplexe Antworten. Lehrte, 10.08.2017. Das Schuldenvolumen Deutschlands liegt bei 20 Billionen Euro. 2.150 Milliarden Euro Staatsschulden, 4.800 Mrd. Zahlungsversprechen, 6.500 Mrd. Euro private Schulden...

1 Bild

Agenda 2011-2012: 2007 Vorbote der Schuldenkrise – 2017 Vorbote einer Weltwirtschaftskrise

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | am 04.08.2017

2007 war erkennbar, dass der Immobilienboom/-crash die USA in die Schuldenkrise führen würde. Von 2007 bis 2017 haben sich die Weltschulden von 100 auf 300 Bio. Euro „angereichert“ und eine gefährlichere Sprengkraft entwickelt. Hagen, 04.08.2017. 2007 war die Welt noch in Ordnung. Deutschlands Bruttoinlandsprodukt (BIP) war gegenüber dem Vorjahr von 2.393 Mrd. Euro auf 2.513 Mrd. Euro um 4,3 Prozent gestiegen. Das...

1 Bild

Arbeitslosigkeit trotz Ferien gesunken

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 02.08.2017

Die Arbeitsmarktentwicklung in der Stadt Hagen im Juli 2017 Die beginnende Ferienzeit wirkte sich auf den Hagener Arbeitsmarkt weniger deutlich aus als erwartet. Die Gesamtarbeitslosigkeit war im Juli weiter rückläufig. Die Zahl der Arbeitslosen sank um 32 auf aktuell 10.156, die Quote blieb unverändert 10,2 Prozent (Vorjahr 11,4). Inzwischen sind fast 1.000 Hagener weniger arbeitslos als noch vor einem Jahr. „Bei der...

1 Bild

Frage der Woche: Brauchen wir eine Political Correctness? 146

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.08.2017

Immer wieder lesen wir: Political Correctness gehört abgeschafft. Dass man durch Sprachtabus nur die Gegenreaktion bewirke und den Rechtspopulisten in die Karten spiele, sagen die einen. Andere sprechen sogar vom "Sprachdiktat" und "Meinungsdiktatur". Andere Stimmen halten dagegen: Dass Frauen wählen, Fußball spielen und arbeiten dürfen, habe auch mit PC zu tun. Gleiches gelte für die Rechte von Schwarzen, Homosexuellen...

1 Bild

111 Menschen haben Hausverbot im Jobcenter 2

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Duisburg | am 31.07.2017

Duisburg: Duisburg | Sozial-Hilfe. Arbeitslosen-Unterstützung. Existenz-Sicherung. Grund-Versorgung. Irgendetwas läuft schief in Schröder-Merkel-Deutschland seit der Agenda 2010. Jobcenter mutieren zu sozialen Brennpunkten und rüsten auf gegen Hilfebedürftige. Aber Security und Panzerglas, Hausverbote und Strafanzeigen können nicht darüber hinwegtäuschen, dass die angeblich sozialen Sicherungssysteme inzwischen vielfach zur Existenzbedrohung...

1 Bild

UfSS: Bundestagswahl – Politiker bieten Wahlgeschenken von 15 Milliarden Euro an

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | am 31.07.2017

Seit 1969 haben die Regierungen unter Brandt, Schmidt, Kohl, Schröder und Merkel für Wahlgeschenke 2.150 Milliarden Euro mehr ausgegeben, als der Staat eingenommen hat. Hagen, 31.07.2017. Die Regierungen sind seit 1969 dem Rat von Ökonomen Wirtschaftswissenschaftlern, Wirtschaftsweisen, Theoretikern, Reichen, Unternehmen und Konzernen gefolgt, die grenzenlose Schulden für mehr Wirtschaftswachstum forderten und fordern...

1 Bild

„Verbrecherpack“ bei Banken und Autobauern - die Moral von der Geschicht` - die gibt es nicht

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | am 28.07.2017

Gott gleich hat ein Papst 1526 die Welt neu aufgeteilt und Spanien den Großteil Amerikas vermacht*. Götzen gleich haben Staats- und Regierungschefs seit 2008 rund 240 Billionen Euro mehr ausgegeben als eingenommen. Lehrte, 28.07.2017. Angela Merkel, die mächtigste Frau der Welt, hat 2009 dieses System übernommen, das ihr zu großer Beliebtheit verholfen hat. Sigmar Gabriel attackiert Fremdenhasser in Notunterkunft mit...

1 Bild

Der deutsche Exportaufschwung hält auch in Südwestfalen an

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 25.07.2017

Das zuletzt wieder klar zweistellige Plus bei den deutschen Ausfuhren spiegelt nach Einschätzung der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) die jüngste Belebung der Weltwirtschaft wider. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, lieferten deutsche Unternehmen im Mai 2017 Waren im Wert von 110 Milliarden Euro ins Ausland, das waren 14 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Auch im Kammerbezirk Hagen...

1 Bild

Oberbürgermeister Erik O. Schulz unterwegs in Boele, Haspe und Wehringhausen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 24.07.2017

Die Resonanz zum Auftakt der diesjährigen Sommertour von Oberbürgermeister Erik O. Schulz mit gleich vier Terminen in Helfe, Altenhagen, Emst und Vorhalle hätte positiver kaum ausfallen können. Zahlreiche Bürger nutzten die Gelegenheit, um mit Hagens Erstem Bürger einmal mehr direkt ins Gespräch zu kommen und sich unter dem weithin sichtbaren, blau-gelben Sonnenschirm auszutauschen. "Bei den vielen ungezwungenen...

1 Bild

Armut ist kein Zufall – Armut ist politischer Wille – gesetzlich verankert

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | am 24.07.2017

Hunger, Armut, Wiederaufbau und Kapitalbedarf waren nach dem verlorenen Zweiten Weltkrieg die großen Herausforderungen des Schuldenstaates. Armut und Kapitalbedarf ist geblieben.

Bihs bleibt an der WBH-Spitze

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 21.07.2017

Einstimmige Wiederwahl durch den Hagener Stadtrat Der der WBH AöR hat Hans-Joachim Bihs für weitere fünf Jahre bis zum 31.12.2022 zum Vorstand des Wirtschaftsbetriebes Hagen WBH, Anstalt des öffentlichen Rechts der Stadt Hagen, einstimmig bestellt. Der Rat der Stadt hat in seiner letzten Sitzung ebenfalls der Wiederbestellung von Hans-Joachim Bihs einstimmig zugestimmt. Hans-Joachim Bihs leitete zunächst die...

1 Bild

Mercron - Merkel/Marcron stehen für Europa-, Welt und Schuldenpolitik

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | am 19.07.2017

Der Astrophysiker Stefan Hawkins und ein Teil seiner Kollegen gaben im Herbst 2015 die Haltbarkeitsdauer für den Blauen Planeten noch mit 1.000 Jahre an. Das Auslaufdatum beträgt nunmehr nur noch 100 Jahre.

1 Bild

Klimawandel bedroht größten Süßwasser-Speicher 1

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 18.07.2017

Eine Sommerreise bei minus neun Grad – das war bestimmt kein Urlaub, von dem der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete René Röspel beim CVJM in Haspe berichtete. Im Januar 2015 hatte er die Neumayer-Forschungsstation in der Antarktis besucht. Röspel ist einer von zwei Bundestagsabgeordneten, die dem Senat der „Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren“ angehören. Zu der Gemeinschaft gehört auch das...

5 Bilder

*Carsten Stormer - Die Schatten des Morgenlandes*

Carmen Harms
Carmen Harms | Hagen | am 16.07.2017

Im März 2017 erschien das Buch "Die Schatten des Morgenlandes" mit dem Untertitel: "Die Gewalt im Nahen Osten und warum wir uns einmischen müssen". Mit Einmischen meint der Autor Carsten Stormer alles andere als Intervenieren durch Waffengewalt, sondern unbedingt das Einmischen im Sinne von "Hinsehen, Sich Interessieren oder Zuhören.". Während des "Arabischen Frühlings" wird auch Syrien von einer Protestwelle gegen das...

1 Bild

Erfolgreiches Geschäftsjahr

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 14.07.2017

Vertreterversammlung GWG Hagen Jetzt fand unter Leitung des neu gewählten Aufsichtsratsvorsitzenden Frank Walter die diesjährige Vertreterversammlung der Gemeinnützigen Wohnstättengenossenschaft Hagen (GWG) in der Kreishandwerkerschaft Hagen statt. Christoph Rehrmann (Geschäftsführender Vorstand der GWG) blickte auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 zurück. Die Bilanzsumme der Genossenschaft betrug am 31. Dezember...

1 Bild

HVG zieht gute Bilanz

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 14.07.2017

Komfortables Solebecken mit Whirlpool für das Westfalenbad geplant Die Hagener Versorgungs- und Verkehrs-GmbH (HVG) hat sich in den letzten Jahren zunehmend zu einer städtischen Holdinggesellschaft entwickelt und zählt mit fast 1.200 Mitarbeitern und 47 Auszubildenden mittlerweile zu einem der größten Arbeitgeber in der Stadt Hagen. „Gemessen und bewertet wird ein Unternehmen jedoch nicht nur an seiner Größe, sondern...

1 Bild

Wolfgang Jörg führt Familienausschuss

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 14.07.2017

Der heimische SPD-LandtagsabgeordneteWolfgang Jörg ist neuer Vorsitzender des Ausschusses für Kinder, Jugend und Familie des Landtags NRW. Auf der letzten Plenarsitzung vor der Sommerpause ernannte ihn der Ältestenrat des Landtags. „Ich freue mich sehr über diese Aufgabe und werde alles dafür tun, der strukturellen Benachteiligung von Familien entgegen zu treten.“ Der 54-jahrige Jörg war bereits seit 2006 Sprecher der...

1 Bild

Agenda News: Angela Merkel die Schulden-, Armuts- und Flüchtlingskanzlerin

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | am 14.07.2017

Am 16.09.2005 wurde Angela Merkel zur Bundeskanzlerin des 16. Deutschen Bundestages gewählt. Aus einem politischen Aschenbrödel wurde die mächtigste Frau der Welt.

1 Bild

Hans-Josef Vogel wird neuer Regierungspräsident in Arnsberg 1

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 11.07.2017

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat in ihrer Kabinettsitzung am Dienstag, 11. Juli, die Regierungspräsidentinnen und -präsidenten für die Bezirksregierungen in Arnsberg, Düsseldorf und Münster ernannt. Hans-Josef Vogel wird Regierungspräsident in Arnsberg, Birgitta Radermacher Regierungspräsidentin in Düsseldorf und Dorothee Feller Regierungspräsidentin in Münster. Die Berufung erfolgt zum 1. September. ...

1 Bild

OB Erik O. Schulz lädt zu lockeren Gesprächen unterm Sonnenschirm ein

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 11.07.2017

Wenn am Freitag der Startschuss für die diesjährigen Sommerferien fällt, wird im Hagener Rathaus auch wieder der blau-gelbe Sonnenschirm "aktiviert". Unter ihm lädt Oberbürgermeister Erik O. Schulz zum mittlerweile dritten Mal die Bürgerinnen und Bürger seiner Heimatstadt zu mindesten elf lockeren Zusammentreffen ein. "An die tausend Hagenerinnen und Hagener haben in den letzten beiden Jahren bereits dieses Angebot...