Hagen: Politik

1 Bild

Gerhard Schröder - Boss der Bosse – hat der SPD nachhaltig geschadet

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | vor 4 Tagen

Agenda 2011-2012: 2007 war weltweit ein wirtschaftlich stabiles und erfolgreiches Jahr. 2008 hat die Lehman-Pleite die Schuldenkrise ausgelöst, es wurden 7 Billionen Euro verbrannt. Geschichtlich hat sich dieser Vorgang alle 5 bis 7 Jahre wiederholt. Lehrte, 19.10.2017. Gerhard Schröder war nicht besser oder schlechter als andere konservative, kapitalistische Regierungschefs. Gemeinsam sind sie der Wirtschaftswissenschaft...

1 Bild

Frage der Woche: Wann ist eine Sezession gerechtfertigt? 22

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 16.10.2017

Am 1. Oktober, kurz nach dem katalanischen Referendum, trat der Regionalpräsident Carles Puigdemont vor die Öffentlichkeit und verkündete – ja, was eigentlich? Weder die Unabhängigkeit Kataloniens, noch das Gegenteil. Eine klare Antwort darüber soll nun bis Donnerstag, 19. Oktober, abgegeben werden, verlangt die Zentralregierung in Madrid. Am Montag um 10 Uhr lief das erste Ultimatum Madrids ohne Reaktion ab. Woran...

1 Bild

Erstes Wahlgeschenk –Discounter erhöhen Lebensmittelpreise um 3,6 %

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | am 16.10.2017

Agenda 2011-2012. Lebensmittelpreise sind um 3,6 Prozent gestiegen. Bei Butter um 70,4 % und anderen Molkereiprodukten um 12 %. Gemessen an den Inflationsraten von 2015 (0,3 %) und 2016 (0, 5 %) haben sich die Preise um 1,8 % erhöht. Hagen, 16.10.2017. Das liegt auch dran, dass parallel die Energiekosten für leichtes Heizöl um 12,9 %, für Kraftstoffe 4,3 % und für Strom 2 % gestiegen sind. Die Verbraucher müssen sich...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Azizi- Deklaration 

Mimoun Azizi
Mimoun Azizi | Hagen | am 14.10.2017

„Als Arzt sehe ich jeden Tag Menschen, die durch psychische Erkrankungen in schlimmer Weise betroffen sind, von denen viele schließlich sich selbst suizidieren oder trotz unserer Hilfe und Beratung in ihrer Gesundheit stark beeinträchtigt sind. Psychische Erkrankungen sind weltweit ein großes Problem des öffentlichen Gesundheitswesens. Die Menschen, die betroffen sind, müssen teilweise Monate auf einen ambulanten...

1 Bild

Hagen: Erster politischer Stammtisch für Menschen mit Behinderung

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 13.10.2017

Unter dem Titel "Nicht ohne uns - über uns" haben sich 25 Menschen mit geistigen, psychischen und körperlichen Beeinträchtigungen, begleitet von Mitarbeitern verschiedener Dienste und Einrichtungen zum ersten politischen Stammtisch beim Caritas Verband Hagen getroffen. Zukünftig findet der Stammtisch regelmäßig jeden ersten Dienstag im Monat um 18 Uhr in der Cafeteria des Caritasverbandes, Bergstraße 81, statt. Damit...

1 Bild

Öffentlicher Vortrag von Norbert Lammert in der FernUniversität

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 13.10.2017

Hagen: Fernuniversität Hagen | Mit offenen Worten und klarer demokratischer Haltung erarbeitete sich Prof. Dr. Norbert Lammert in den letzten zwölf Jahren als Bundestagspräsident den Respekt von Politik und Öffentlichkeit. Mit dem Zusammentritt des 19. Deutschen Bundestages legt der Unions-Politiker nun sein Amt nieder. Nicht beendet ist das politische Engagement des 68-Jährigen.  Zum Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe „Politik aus erster Hand“ am...

1 Bild

Super-GAU - Weltschulden explodieren auf 300 Billionen Euro (plus 200 %)

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | am 13.10.2017

Agenda News: Gestern ist Vergangenheit – Morgen ist Geldentwertung und Weltwirtschaftskrise. Alle 5 bis 7 Jahre fanden bisher Finanzkrisen statt. Die Lehman-Pleite verbrannte 7 Bio. Euro. Eine neue Krise ist überfällig. Hagen, 13.10.2017. Für viele Zeitgenossen steht fest, dass die amerikanische Notenbank Fed mit den Zinserhöhungen - vor jeder bisherigen Finanzkrise – der Verursacher der Krisen sei. Agenda 2011-2012 macht...

1 Bild

Agenda 2011-2012 - Angela Merkel unbeliebter und beliebiger

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | am 09.10.2017

Das Schicksal Deutschlands hängt davon ab, ob es eine Mehrheit für die Wiedereinführung der nur „ausgesetzten“ Vermögensteuer, der Börsenumsatzsteuer und eine Erhöhung der Erbschaftssteuer gibt. Hagen, 09.10.2017. Seit 1969 wollten alle Parteien sparen, Haushalte konsolidieren, investieren und Schulden abbauen. Seit dem sind die Regierungen unter Brandt, Schmidt, Kohl, Schröder und Merkel der Wirtschaftswissenschaft...

1 Bild

A 1: Gemeinsamer Brief an Verkehrsminister Wüst

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 06.10.2017

SIHK, Kommunen, Kreis und MAV machen Problematik einer Sperrung der Auffahrt Volmarstein erneut deutlich Gemeinsam mit den Städten Gevelsberg, Hagen und Wetter, dem Ennepe-Ruhr-Kreis sowie dem Märkischen Arbeitgeberverband hat sich die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) in einem Brief an NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst gewandt, um noch einmal auf die Problematik einer Sperrung der Auffahrt...

1 Bild

Bundesregierung interessiert sich nicht für Lohnerhöhungen oder Lohnverfall

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | am 06.10.2017

Agenda 2011-2012. Regierungen haben seit 1948 schlicht und ergreifend mit Lohnpolitik nichts zu tun. Beschäftigte sind seit dieser Zeit vom Wohle der Tarifpartner, Gewerkschaften und Arbeitgeber abhängig. Lehrte, 06.10.2017. Mit dieser Entwicklung waren die Menschen bis Ende des Wirtschaftswunders in den 1969er Jahren durchaus zufrieden. Es folgte die Revolution der Jugend. Sie wollten raus aus den miefigen, wabenförmigen...

1 Bild

Wo steht Hagen in 50 Jahren? Bürger sollen Entwicklung mitbestimmen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 05.10.2017

Hagen: Rathaus an der Volme | Die Stadt Hagen steht - wie viele andere Städte - vor vielfältigen gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, sozialen und klimatischen Herausforderungen. Im Wissen darum hat der Rat der Stadt im vergangenen Jahr auf Vorschlag der Verwaltung neben der Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes (FNP) auch die Aufstellung eines Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) für Hagen beschlossen. Damit werden die strategischen...

1 Bild

SIHK: Ausbildungsjahr 2017 erfolgreich gestartet

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 02.10.2017

Die betriebliche Berufsausbildung hat für die Schüler im Kammerbezirk der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) nicht an Strahlkraft verloren. Zum Stichtag 30. September konnten im Kammerbezirk der SIHK zu Hagen 3.481 Ausbildungsverträge neu eingetragen werden. Davon entfielen 1.402 auf gewerbliche Berufsbilder und 2.079 gehören dem kaufmännischen Bereich an. Das entspricht einem Zuwachs von 2,7...

1 Bild

EU Gipfel - Macron fordert Harmonisierung der Unternehmenssteuer

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | am 02.10.2017

UfSS: Das könnte zur Revolution des 21. Jahrhunderts werden. Staats- und Regierungschefs wollen, dass Unternehmen die Umsätze in den Ländern landesüblich versteuern, in denen die Waren und Dienstleistungen hergestellt werden. Hagen, 02.10.2017. Macron fordert die Einführung der Finanztransaktionssteuer für alle EU-Staaten. Mit großen Augen, sprach- und ratlos haben die europäischen Regierungschefs zugesehen, wie die...

1 Bild

Angela Merkel hinter Gittern 2

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 01.10.2017

Hagen: Hagen | Schnappschuss

5 Bilder

Keine Einladung an Funktionäre und Verwaltung. Gedanken zu einem "Dreißigsten" Geburtstag

Andreas Rau
Andreas Rau | Hagen | am 01.10.2017

Hagen: Kultopia | Die Arbeit in Vereinen oder Verbänden gründet auf zwei Säulen. Die bezahlten, wie die unbezahlten Kräfte. Sogenannte Hauptamtler*innen und Ehrenamtler*innen. Beide Säulen sind dabei gleichermaßen tragend. Reißt Du die eine ein, fällt auch die andere. Das ganze Gewicht eines Daches kann nicht allein von einer Säule getragen werden. Klingt banal, bedarf keiner großen Worte, möchte man meinen. Weiß ja jedes Kind. Ist das so? Oft...

1 Bild

Herbstbelebung auf dem Arbeitsmarkt

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 29.09.2017

Hagen: Agentur für Arbeit | Der September bringt häufig die besten Arbeitsmarktdaten des gesamten Jahres. So auch diesmal - die Zahl der Arbeitslosen in der Stadt Hagen sank um 1,9 Prozent oder 189 auf den bisherigen Jahrestiefstand von 9998. Das sind über 1000 oder 9,2 Prozent Erwerbslose weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote verringerte sich aktuell um 0,1 Punkte auf 10,1 Prozent. Hagen. „Nach der Sommerpause ist sofort erkennbar, wer...

1 Bild

Agenda 2011-2012 fordert Gerechtigkeitsdebatten und Ende der AfD-Debatten

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | am 28.09.2017

Nach einer schweren Wahlschlappe zeigt sich die Kanzlerin gelassen, freundlich bis fröhlich, leicht arrogant, als hätte sie neue Visionen. Neue Visionen hat Macron, der die Finanztransaktionsteuer in der EU einführen will. Hagen, 28.09.2017. Angela Merkel hat verfügt, dass eine Wiedereinführung der nur „ausgesetzten“ Vermögensteuer, der abgeschafften Börsenumsatzsteuer und eine Erhöhung der Erbschaftssteuer, nicht...

1 Bild

Hätten Sie's gewusst? Erstaunliches zur Bundestagswahl aus NRW 28

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 25.09.2017

Essen: Lokalkompass | In den vergangenen 24 Stunden haben die Ergebnisse der Bundestagswahl die verschiedenen Kanäle dominiert. Wir liefern Zahlen und Fakten, die darin kaum stattfanden. * NRW hat mehr als 13 Millionen Wahlberechtigte, die in etwa 16.000 Wahllokalen ihre Stimme abgeben konnten.  * Die Wahlbeteiligung lag mit 75,4 Prozent in NRW um drei Prozent höher als vor vier Jahren. * Sechs Parteien ziehen in den Bundestag (bisher:...

1 Bild

Röspel: AfD zeigt bereits am ersten Tag nach der Wahl wahres Gesicht 1

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 25.09.2017

„Das Wahlergebnis ist noch druckfrisch, und schon betrügt Frauke Petry ihre Wählerinnen und Wähler, indem sie aus der AfD-Fraktion austritt“, ärgert sich der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete René Röspel, der gerade im Wahlkreis Hagen/EN-Süd erneut direkt in den Bundestag gewähltwurde: „Da bekommen wir vorgeführt, dass es den meisten AfD-Leuten um ihr eigenes und nicht das Wählerinteresse geht.“ Die kommenden vier Jahre...

1 Bild

Angela Merkel ein blamables Ergebnis - Rücktritt oder weiter so? 1

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | am 25.09.2017

Auf Merkel kommen schwere Zeiten zu. Das schlechteste Wahlergebnis seit 1949. Viele ungelöste Aufgaben und Probleme, fehlendende Reformen und ein sozial tief gespaltenes Land. Hagen, 25.09.2017. Angela Merkel fährt das schlechteste Ergebnis aller Zeiten für die Union ein. Die Kanzlerin erhielt 26,5 %, Seehofer 6 % und Schulz 20 % aller Stimmen. Merkel muss sich einen 2. und 3. Zweckpartner suchen. Die konservative Union...

1 Bild

Endspurt zur Bundestagswahl am 24. September

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 22.09.2017

Landeswahlleiter Schellen: „Nehmen Sie Ihr demokratisches Mitwirkungsrecht wahr!“ Landeswahlleiter Wolfgang Schellen hat die 13,1 Millionen Wahlberechtigten in NRW dazu aufgerufen, am 24. September wählen zu gehen. „Jede Demokratie lebt von der aktiven Beteiligung ihrer Bürgerinnen und Bürger“, erklärte Schellen. „Nehmen Sie Ihr demokratisches Mitwirkungsrechtrecht wahr. Nur wer zur Wahl geht, bestimmt mit, wer in den...

1 Bild

SIHK-Blitzumfrage zum Hagener Einzelhandel

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 22.09.2017

Mit einer Blitzumfrage möchte die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) Stimmen der Kunden und Händlerschaft zum Hagener Einzelhandel einfangen. Hagener Unternehmer hatten sich in der SIHK mit den Zukunftschancen der Stadt Hagen beschäftigt. Der Einzelhandel ist in diesem Zusammenhang ein wichtiger Imagefaktor für die Stadt und Basis für eine flächendeckende Versorgung der Bevölkerung. Die guten...

2 Bilder

Im Visier der Stasi - Ausstellungseröffnung in der VHS

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen-Vorhalle | am 22.09.2017

Hagen: Villa Post, VHS Hagen | Die Volkshochschule der Stadt Hagen lädt am Dienstag, 26. September, um 19 Uhr zur Eröffnung einer Stasi-Ausstellung in die Villa Post, Wehringhauser Straße 38, ein. Bei der "Riesaer Petition zur vollen Erlangung der Menschenrechte" vom 10. Juli 1976 handelt es sich um den bis dahin größten Zusammenschluss von Regimegegnern in der DDR seit dem 17. Juni 1953. 79 Menschen aus Riesa im Landkreis Meißen und dem Bezirk...

1 Bild

Die Qual der Wahl – Altmaier sind 18 Mio. Nichtwähler lieber als 4,5 Mio. AfD-Wähler

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | am 21.09.2017

Agenda News:. 18 Mio. Nichtwähler haben für Altmaier keinen Stellenwert - sie sind Ballast. 4,5 Mio. AfD-Wähler werden von den etablierten Regierungsparteien als Feinde angesehen. Alle Parteien wollen seit 1969 mit den gleichen Programmen punkten. Hagen, 21.09.2017. Wohin die Politik der nächsten 4 Jahre steuert, zeigt sich in den Wahlprogrammen der Parteien. „Weiter so ist die Devise“, denn es geht den Bürgern in...

1 Bild

Arme, Mindestlohn- und Hartz IV-Empfänger, Rentner, DGB-Mitglieder – die Deppen der Nation 1

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | am 18.09.2017

UfSS: Das ist ein Teil der Bürger, der von der Politik nicht mitgenommen wird. Ihre Einkommensverhältnisse sind kein Zufall, sondern politischer Wille in Gesetze gegossen. Hagen, 18.09.2017. Ganze Generationen von DGB-Mitgliedern haben ihr Leben lang ein Prozent ihrer Arbeitsentgelte an Beiträgen gezahlt. Alle Mitglieder haben rund 2,5 % mehr Arbeitsentgelte bezogen. Rechnet man 1 % an Beiträgen und 1,5 % Inflationsrate,...