Herdecke: Kultur

1 Bild

"Rot" im Kunst- und Atelierhaus

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 19 Stunden, 3 Minuten

Am 3. Juni wird es "Rot" im Kunst- und Atelierhaus Hochstraße 76: Die beiden Hagener Künstlerinnen Beate Depprich und Heike Knoche zeigen von 11 bis 17 Uhr einen Teil ihrer Werke. „Bei der Suche nach einer Gemeinsamkeit zwischen unseren Werken sind wir schnell auf die Farbe Rot gestoßen“, erinnert sich Heike Knoche an die ersten Planungen. „Die unzähligen Nuancen der Farbe faszinieren uns beide“, meint auch Beate Depprich....

1 Bild

#Art4GlobalGoals - Neue Ausstellung im Osthaus Museum Hagen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 21 Stunden, 43 Minuten

Hagen: Osthaus Museum Hagen | Der 1998 geborene Leon Löwentraut ist einer der Jungstars in der Malereiszene Deutschlands. Seine energiegeladenen Bilder, die im Spannungsfeld von Abstraktion und Figuration angesiedelt sind, begeistern nicht nur ein junges Publikum. Löwentraut kombiniert Farben und Formen gestisch wild, malt oftmals mit Tube statt mit Pinsel. Seine Sujets sind vielseitig, bieten Ansichten von Menschen und sparen auch das Zwischenmenschliche...

2 Bilder

"Salon Erika - oder: Helden altern nicht" - Komödie mit dem Senior*innenclub im Lutz

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 22 Stunden, 44 Minuten

Hagen: Theater LUTZ im Theater | Auch in dieser Spielzeit bringt der Senior*innenclub des Lutz Hagen ein neues Stück heraus: „Salon Erika – oder: Helden altern nicht“ von Anja Schöne, am Freitag, 25. Mai, um 19.30 Uhr im Lutz. Rosa Schwarz führt den Friseursalon Erika mit großer Hingabe in der zweiten Generation. Für ihre Angestellten und Stammkunden ist er ebenfalls ein zweites Zuhause. Nur in der Kasse herrscht meistens Ebbe. Gerade als eine größere...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

"3 Tage in Quiberon" ab Samstag im Kino Babylon

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 23 Stunden, 22 Minuten

Hagen: Pelmke Kulturzentrum | Ab Samstag, 26. Mai, zeigt das Kino Babylon im Kulturzentrum Pelmke, Pelmkestraße 14, den deutschen Spielfilm "3 Tage in Quiberon", der in diesem Jahr zum großen Gewinner bei den Deutschen Filmpreisen zählt. Gut 35 Jahre nach ihrem Tod wird Romy Schneider in Deutschland und in ihrer Wahlheimat Frankreich immer noch verehrt. In Hassliebe zur Presse und zur Öffentlichkeit und zeitlebens mit dem Stigma der "Sissi" belegt,...

1 Bild

Gewinnspiel: 1x2 Tickets für "Sommerabend" in Essen 8

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Nord | am 19.05.2018

Essen: Theater im Rathaus | Vorsicht, explosiv! So lässt sich der Stoff der neuen Komödie "Sommerabend" beschreiben, die am Donnerstag, 24. Mai, im Theater im Rathaus Essen Premiere feiert. Wir verlosen 1x2 Freikarten.  Inhaltlich geht's um das Treffen zweier Ehepaare an einem Sommerabend, deren Kinder demnächst heiraten wollen. Die zukünftigen Schwiegereltern wollen sich kennenlernen. Aber mit jedem Glas Weinzeigen sich mehr Unterschiede als...

Bunker-Caching in Hagen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 15.05.2018

Hagen: Bunker Bergstraße | Hagen. Unter dem Motto Bunker-Caching findet um 16 Uhr eine Rätsel-Tour durch den Bergstraßenbunker statt.

1 Bild

Nachtcafe im Theater Hagen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 15.05.2018

Hagen: Theatercafe | "Im wunderschönen Mai" ist das Motto im Nachtcafe mit Musa Nkuna (Tenor) und Dan K. Kurland (Klavier) im Thetatercafe. Eintritt frei.

1 Bild

Krematorium in Delstern: Spannende VHS-Führung durch die Andachtshalle

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 15.05.2018

Die Volkshochschule Hagen lädt am Donnerstag, 17. Mai, von 16 bis 17 Uhr zu einer Führung durch die Andachtshalle des Krematoriums in Delstern mit Dr. Elisabeth May ein. Der Treffpunkt ist auf dem Friedhof Delstern, Am Berghang. Der Entwurf für das Krematorium stammt von dem Künstler und Gestalter Peter Paul Behrens, der von dem Mitbegründer des Feuerbestattungsvereins und Kunstmäzen Karl Ernst Osthaus 1905 mit der...

1 Bild

Frage der Woche: Welche Feiertage braucht das Land – welche nicht? 25

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 11.05.2018

Das Jahr 2018 hat in Nordrhein-Westfalen 11 gesetzliche Feiertage, von denen fünf bereits hinter uns liegen. Wie wichtig sind diese 11 Tage für unsere Gesellschaft – und: Gibt es vielleicht bessere Vorschläge? Von den 11 Feiertagen, die wir in NRW jährlich begehen, haben 8 einen christlichen Bezug. Nur an Neujahr sowie am 1. Mai und am 3. Oktober feiern wir aus profanem Anlass. Dass ein guter Teil der deutschen...

1 Bild

Spitzenpositionen für die Fachhochschule Südwestfalen in Hagen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 09.05.2018

Hagen: Fachhochschule Südwestfalen | Die Fachhochschule Südwestfalen in Hagen belegt Spitzenplätze im aktuellen Hochschulranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE). Der Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik konnte in den Kategorien „Unterstützung am Studienanfang“ und „Kontakt zur Berufspraxis“ überzeugen und die Spitzengruppe erreichen. Prof. Harald Mundinger, Dekan des Fachbereichs, freut sich über die Auszeichnung. „Wir haben in den...

2 Bilder

Die vier Elemente – Bronze, Stein, Holz und Beton: Doppel-Ausstellung im Kunst-Schaufenster eröffnet

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 04.05.2018

Hagen: Rathaus-Galerie | Mit dem Kunst-Schaufenster im ersten Obergeschoss der Rathaus Galerie Hagen wurde in Zusammenarbeit mit dem Osthaus Museum Hagen ein Raum geschaffen, der Künstlern aus Hagen und der Region die Möglichkeit für Ausstellungen bietet. Bislang haben hier Kunstschaffende ihre Werke aus unterschiedlichen Kunstrichtungen und Werkstoffen gezeigt. Malerei, Bildhauerei, Fotocollagen, Skulpturen aus Holz, Lampen aus Strohhalmen,...

1 Bild

Hilja Grönfors Trio gibt Konzert im Sparkassen-Karree

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 04.05.2018

Hagen: Forum der Sparkasse Hagen | Die Deutsch-Finnische Gesellschaft ist am Dienstag, 8. Mai, ab 18 Uhr zu Gast im Sparkassen-Karree. In diesem Jahr hat die Gesellschaft das Hilja Grönfors Trio eingeladen. Die Formation, bestehend aus Hilja Grönfors (Gesang), Valtteri Bruun (Gitarre, Mandoline) und Kiureli Sammalahti (Akkordeon), pflegt die Tradition der Roma-Sänger in Skandinavien, die ursprünglich im familiären Rahmen sangen und dadurch die Texte und...

1 Bild

Auf den Spuren von Gioacchino Rossini

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 04.05.2018

In diesem Jahr jährt sich der Todestages des italienischen Komponisten Gioacchino Rossini zum 150. Mal. Aus diesem Anlass findet am Sonntag, 6. Mai, um 11.30 Uhr im Konzertsaal der Max-Reger-Musikschule, Dödterstraße 10, eine Matinee mit Klavierstücken und Liedern statt. Rossini ist vielen als Komponist berühmter Opern wie "Der Barbier von Sevilla", "Otello" oder "Semiramide" bekannt. Er hat aber in späterem Alter viele...

1 Bild

"Bad Party" im Werkhof: Am 9. Mai im Werkhof

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 04.05.2018

Hagen: Werkhof Kulturzentrum | Nach erfolgreicher Premiere des Theaters Klamauk mit der Komödie „Bad Party“geht die Party am Mittwoch, 9. Mai, um 20 Uhr im Hohenlimburger Werkhof weiter: Roman und Maren nutzen den Heimatbesuch ihrer Mitbewohnerin Sarah, um mal wieder entspannt zu feiern. Bald allerdings kommen diesem Plan gleich mehrere Stressfaktoren in die Quere: die schlechte Laune von Romans Freundin Clarissa, die plötzlichen Partyeinfälle des...

1 Bild

Sternenstaub: Theatererlebnis für die jüngsten Zuschauer im Lutz

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 03.05.2018

Hagen: Theater LUTZ im Theater | Das neue Format am Lutz „Kunst für die Kleinsten“ widmet seine Debüt-Produktion „sternenstaub“ (Uraufführung: 5. Mai, 11 Uhr, Lutz) den Geheimnissen der Nacht. Gemeinsam mit Musikerinnen des Philharmonischen Orchesters Hagen entwickelten Lutz-Leiterin Anja Schöne und Dramaturgin und Schauspielerin Anne Schröder eine augenzwinkernd poetische Geschichte rund um die Erlebnisse eines Mädchens, das versucht, eine ganze Nacht...

1 Bild

"Donnerstags Abends 19 Uhr" startet am 3. Mai Richtung Antarktis

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 30.04.2018

Hagen: Forum der Sparkasse Hagen | Mit dem Vortrag „Berührung mit der Antarktis – Von Feuerland zum Eiskontinent“ von Dietrich Rühl startet am 3. Mai die erste Staffel der auslandskundlichen Bildvortragsreihe „Donnerstags Abends 19 Uhr – Gast in aller Welt“. Diese Veranstaltung sowie die folgende am 17. Mai über das „Wanderparadies Wallis“ finden im Sparkassen-Karree Hagen statt, die folgenden – wie gewohnt - im Hörsaal der SIHK zu Hagen, Eingang Körnerstraße...

1 Bild

Moto-Blues rockt Hagen: Cover-Rock der besonderen Art im Kulturhof

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 30.04.2018

Moto-Blues, das sind Karsten Wrazidlo (Bass, Gesang), Christine Weber (Gesang, Keyboard, Saxophon), Peter Gräfe ( Gesang, Gitarre) Martin Schmidt (Gitarre) und Rainer Eisenberg ( Schlagzeug). Die fünf Musiker aus Hagen bringen Songs aus Rock, Blues (von Eric Clapton, Steppenwolf, über Tina Turner, Amy Winehouse u.a.) mit gitarrenlastigem Sound druckvoll und teils eigenen Interpretationen rüber. Der Kulturhof hat schon viele...

1 Bild

Lesung mit den Erzählkünstlern Mehrdad und Mehrnousch

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 27.04.2018

Zu einer Erzählstunde mit den Geschwistern Mehrdad und Mehrnousch für Besucher ab sieben Jahren lädt das Kulturbüro Hagen im Rahmen des Hagener Kulturfestivals SCHWARZWEISSBUNT am Mittwoch, 2. Mai, um 19 Uhr in das Junge Museum im Kunstquartier Hagen, Museumsplatz 1, ein. Bei der ungewöhnlichen Erzählstunde mit den Geschwistern und Erzählkünstlern Zaeri-Esfahani erwarten die Besucher einige Überraschungen. Während...

1 Bild

"Weberg's Liebesperlen" im Heimatmuseum Breckerfeld

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 27.04.2018

Es ist nun schon eine liebgewordene Tradition, dass Dario Weberg vom Theater an der Volme einmal im Jahr mit einem Stück zu Gast im Heimatmuseum Breckerfeld ist. In diesem Jahr tritt er mit seinem Stück „Weberg's Liebesperlen“ – Best of Solo auf. In seinen literarisch-musikalischen Soloprogrammen erzählt und singt Dario Weberg über Leben und Werk bekannter Lyriker, Künstler, Weltstars, Entertainer und anderer...

1 Bild

Michael Morgner - "Figuren im Raum": Neue Ausstellung im Osthaus Museum Hagen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 26.04.2018

Michael Morgner (geboren 1942) ist ein Maler, Zeichner und Bildhauer, dessen wichtigstes Motiv die Figur ist. Die menschliche Existenz in ihrer Geworfenheit (Heidegger), in ihrer Unausweichlichkeit gegenüber den Bedingungen des Daseins, ist eines seiner Grundthemen, die in seinen Bildern häufig in einer dunklen Tonalität zur Ansicht kommt. Die Grundproblematiken menschlicher Existenz, die Beziehung von Mann und Frau, von...

1 Bild

Gewinnspiel: 2x2 Tickets für "Scharfe Brise" in der Komödie Düsseldorf 6

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Düsseldorf | am 24.04.2018

Düsseldorf: Komödie an der Steinstraße | Wenn Rettungsschwimmer zu einer "Boy"lesquen Show einladen, ist Spaß garantiert! Darum geht es in der neuen Komödie "Scharfe Brise" in der Komödie Düsseldorf an der Steinstraße. Wir verlosen für die Premiere 2 x 2 Freikarten.  Das Freibad am Titisee sitzt auf dem Trockenen: Die Besucher bleiben aus, seit im Nachbardorf ein Freizeitbad mit vielen Attraktionen eröffnet hat. Die Rettungsschwimmer Georg, Patrick und ihr...

29 Bilder

Frage der Woche: Was macht eure Stadt besonders? 28

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 20.04.2018

Herne: Stadtgebiet | Ich bin Herner. Das war zwar nicht immer so, aber seit 2011 nenne ich den Flecken Erde, an dem sich A43 und A42 kreuzen, mein Zuhause. Wie in den allermeisten Städten gibt es in Herne Sachen, die funktionieren ganz gut, andere nicht so gut. Ich bin aber ganz sicher, dass Herne besonders ist. Hernes größter Vorteil ist auch gleichzeitig ein ziemliches Problem: Man kommt schnell weg aus Herne. Ruckzuck ist man mit der...

1 Bild

Kölsch in Hagen: „Kasalla“ spielt am 21. April 2018 in der Stadthalle!

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 20.04.2018

Hagen: Stadthalle | Kölns beliebteste und erfolgreichste Mundart-Band „Kasalla“ kommt am Samstag, 21. April, um 20 Uhr nach Hagen! Das wird garantiert ein Abend der Extraklasse, bei dem man einfach mitsingen muss. In den Monaten den letzten Jahres ist nun mit „Mer Sin Eins“ (in einer Starwatch TV Kooperation) das vierte Studioalbum der Band erschienen. Es ist der Follow-Up zum Longplayer „Stadt met K“, der im Februar 2015 erschien und Platz...

4 Bilder

„Mord am Hellweg IX“: Das Programm in Hagen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 19.04.2018

Bei dem internationalen Krimifestival „Mord am Hellweg“ werden nationale und internationale Top-Autoren an ungewöhnlichen Veranstaltungsorten präsentiert. Auch 2018 ist das Kulturbüro Hagen wieder Kooperationspartner. Der Vorverkauf für das Programm in Hagen läuft ab sofort. Autor Krischan Koch liest am Dienstag, 18. September, um 19.30 Uhr im Hasper Hammer, Hammerstraße 10. Für den diesjährigen „Mord am Hellweg-Krimiband...

1 Bild

Ute Wilke stellt in Hagenring-Galerie aus

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 19.04.2018

Hagen: Hagenring-Galerie | Am Sonntag, 22. April, wird um 11 Uhr die Ausstellung „Eine neue Wildnis“ mit Arbeiten von Ute Wilke in der Hagenring-Galerie in Eilpe eröffnet. Die gelernte Theatermalerin stammt aus Niedermarsberg im Sauerland und lebt jetzt in Mecklenburg-Vorpommern. „Das Hauptthema in meiner Malerei sind seit 2007 die Vögel. Die Wesensferne zum Menschen, ihre Schnelligkeit, ihre Unberührbarkeit und Unabhängigkeit versuche ich in meinen...