Nachrichten aus Heiligenhaus

2 Bilder

Lokalkompass-App nicht verfügbar, Kommentare und Beiträge trotzdem von unterwegs möglich 8

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Panorama | vor 8 Stunden, 57 Minuten

Wer die Lokalkompass-App auf seinem Smartphone haben möchte, wird möglicherweise enttäuscht sein. Aktuell ist der Service der App eingestellt, so dass es Probleme damit geben kann, sie über den PlayStore (Android) oder AppStore (Mac) herunterzuladen. Wer aber dennoch von unterwegs berichten oder kommentieren möchte, kann sich selbst helfen. Wenn ihr den Lokalkompass mit eurem Tablet oder Smartphone besucht, lädt euer...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Die Volkshochschule (VHS) setzt auf Perspektive!

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | vor 15 Stunden, 5 Minuten

Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus bleibt mit neuem Programm auf Erfolgskurs Die neuen Kurse der VHS in Velbert und Heiligenhaus beginnen in diesem Frühjahr am 1. Februar. Unter dem Motto „Perspektiven“ knüpft die VHS mit ihrem aktuellen Programmheft an den großen Erfolg des Herbstsemesters an. „Ein Kursangebot ‚am Puls der Zeit‘ soll auch im bevorstehenden Frühjahrssemester dazu beitragen, Menschen dazu zu bewegen, ihre...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Miriam Dabitsch
von Franziskus Firla
von Klaus Fröhlich
von Klaus Fröhlich
von Fabian Sobotka
vorwärts
2 Bilder

BVB und S04 nur mit Remis - FC Bayern marschiert unaufhaltsam 1

Redaktion Steilpass
Redaktion Steilpass | Panorama | vor 23 Stunden, 2 Minuten

Der Meisterschaftskampf ist nach dem 19. Spieltag so langweilig wie noch nie zuvor in der Bundesliga-Geschichte. Der Abstiegskampf ist nach dem nächsten Köln-Sieg allerdings noch viel spannender. Der HSV nimmt derweil einen Trainer-Tausch vor. Wir lassen das Wochenende rückwärts laufen. Am Sonntagabend enttäuschte der FC Schalke 04 vor heimischer Kulisse. Gegen den Aufsteiger Hannover 96 kamen die Königsblauen nicht über...

1 Bild

Garagenbrand in Tönisheide - Zwei Personen verletzt

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Neviges | vor 1 Tag

Velbert: Kantstraße | Eine brennende Garage wurde der Kreisleitstelle Mettmann am heutigen Sonntagmorgen gegen 8.35 Uhr gemeldet, die daraufhin den Löschzug Tönisheide und die hauptamtliche Wache nach Tönisheide zur Kantstraße alarmierte. Die nur kurze Zeit nach der Alarmierung am Einsatzort eingetroffenen Kräfte aus Tönisheide bestätigten, dass es in einer unmittelbar an einer Doppelhaushälfte angrenzenden Einzelgarage brannte. Da eine starke...

1 Bild

Autofahrer stirbt nach Unfall in Velbert 1

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | vor 2 Tagen

Velbert: Industriestraße | In Velbert ist am Freitag ein Mann nach einem Unfall gestorben. Das teilt die Polizei mit.  Ein 66-jähriger Mann aus Wülfrath befuhr gegen 11.17 Uhr mit seinem VW Passat die innerstädtische Industriestraße in Fahrtrichtung Innenstadt. In Höhe der Hausnummer 33 geriet er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Baum. Der 66-Jährige wurde mittels Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt, in welchem er...

40 Bilder

Foto der Woche: Deutsch-französischer Tag 12

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | vor 3 Tagen

Die deutsch-französische Freundschaft hat eine lange Geschichte. Sie beginnt mit der Unterzeichnung des Elysée-Vertrags am 22.1.1963. Als sich dieses Ereignis zum 40. Mal jährte, haben der damalige französische Präsident Jacques Chirac und Bundeskanzler Gerhard Schröder 2003 den 22. Januar zum "Deutsch-Französischen Tag" erklärt. Dieses Thema greifen wir in unserem Wettbewerb "Foto der Woche" auf. Was verbindet ihr mit...

2 Bilder

Frage der Woche: Weniger Organspender - brauchen wir die Widerspruchslösung? 25

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Panorama | vor 3 Tagen

Es gibt zu wenige Spenderorgane in Deutschland. Viel zu wenige. Für NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann ist die Lage mehr als alarmierend. Jeden Tag müssten Menschen sterben, weil keine passenden Spenderorgane bereit stünden. In einigen Ländern, darunter Polen, Tschechien und Spanien, folgt man daher einer anderen Strategie: Organspender ist jeder – bis zum Widerspruch. Mehrere Tausend Menschen in Deutschland warten...

1 Bild

Hochschule bietet Orientierung für Abiturienten

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | vor 3 Tagen

Heiligenhaus: Campus Velbert/Heiligenhaus | Das Team des Campus Velbert/Heiligenhaus hatte Abiturienten zur Studienorientierung eingeladen. Im Schülerlabor des neuen Thormählen-Bildungshauses ging es unter anderem um Automatisierungstechniken. Hier tüfteln die beiden Heiligenhauser Gesamtschüler Elias Hänel (links) und Semih Erkol an der Programmierung des Versuchsaufbaus. Neben Automatisierung wurden Elektrotechnik und Mathematik für Ingenieure für die...

1 Bild

"Chromatica" sorgte für Gänsehaut

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | vor 3 Tagen

Velbert: Apostelkirche | Zu einem Neujahrskonzert hatte das Akkordeonorchester "Chromatica" in die Apostelkirche eingeladen. Dort begleitete Moderator Helmut Mintert das Publikum durch einen Reigen beliebter Melodien aus Musicals und Filmen und darüber hinaus. Ein Höhepunkt war der Auftritt des Dudelsackspielers Ingo Roza, mit dem zusammen "Highland Cathedral" gespielt wurde, da kam Gänsehaut auf...

1 Bild

Grundschüler spenden für den "Club"

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | vor 3 Tagen

Heiligenhaus: Der Club - Zentrum für Freizeit und Kultur | Für den Martinsmarkt an ihrer Schule im November hatten die Schüler der Grundschule an der Schulstraße fleißig gebastelt und gebacken. Besonders nachgefragt waren die selbstgemachte Knetseife und die Schoko-Crossies sowie das "Glück aus der Tüte". So kamen stolze 400 Euro zusammen. "Die Kinder wollten das Geld an einen Ort geben, den sie kennen", so Schulleiterin Christina Hartmann (links). "Der Club ist eine tolle...

1 Bild

Guten Tag: Wir sagen "Vielen Dank!"

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | vor 3 Tagen

Velbert: Velberter Medienhaus | "Friederike" - dieser Name hat sich uns allen jetzt eingeprägt, oder nicht? Schade, gibt es doch Namen, die ich lieber kennen würde. Nämlich die der vielen Einsatzkräfte, denen ich danken möchte. Wie die anderen Bürger, weiß ich sehr zu schätzen, was sie geleistet haben! Ich kenne natürlich nicht alle, aber stellvertretend sage ich vielen Dank an Jasmin, Jan und Nils aus Heiligenhaus! Herzlichen Dank an Ines und Reinhard aus...

1 Bild

Karneval – wie geht das eigentlich? 47

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Panorama | vor 3 Tagen

Neulich in der Lokalkompass-Redaktion. Ich knabbere ein Brot, während ich unterschiedliche Beiträge über den diesjährigen Karneval überfliege. Mir ist der rheinländische Brauch nicht gerade in Fleisch und Blut übergegangen, eigentlich weiß ich so gut wie gar nichts über die sogenannte fünfte Jahreszeit. Also stolpere ich über das eine oder andere Wort und frage ganz unbedarft über den Schreibtisch hinweg: "Hier steht was von...

1 Bild

Steuern sparen durch Sturmtief Friederike 7

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Düsseldorf | vor 3 Tagen

Düsseldorf: Bund der Steuerzahler | Umgestürzte Bäume auf Gehwegen, verwüstete Gärten – Sturmtief „Friederike“ hat in NRW hohe Schäden angerichtet. Ein kleiner Trost: Die hierdurch entstehenden Kosten können Betroffene in der Steuererklärung geltend machen. Das erklärt der Bund der Steuerzahler NRW.  20 Prozent der Kosten, höchstens 4.000 Euro im Jahr für haushaltsnahe Dienstleistungen sind in der Steuererklärung abzugsfähig. Nach einer Entscheidung des...

1 Bild

"Friederike" sorgte für Sturmschäden im gesamten Stadtgebiet

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | vor 4 Tagen

Velbert: Feuerwehr Velbert | Alle Velberter Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr und die hauptamtliche Wache waren im Einsatz Das Wichtigste vorab: Es ist in Velbert zu keinerlei Personenschäden gekommen! Ansonsten hat Sturmtief "Friederike" im gesamten Stadtgebiet gewütet: Bäume kippten auf Autos, Häuser sowie Straßen, Dachziegel lösten sich, ein Schornstein drohte zu kippen und so waren am Donnerstag alle Velberter Löschzüge der Freiwilligen...

1 Bild

Vorlesewettbewerb: Frederik Zündorf vertritt Velbert beim Kreisentscheid

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | vor 4 Tagen

Velbert: Zentralbibliothek | Zum diesjährigen Stadtentscheid im Rahmen des 59. Vorlesewettbewerbes des Börsenvereins des deutschen Buchhandels kamen am Mittwoch wieder neun Schüler der sechsten Klassen der Velberter Schulen in die Zentralbibliothek, um sich dort dem kritischen Urteil der Jury zu stellen. Wie in jedem Jahr galt es, neben einer circa drei Minuten langen Passage aus einem selbst gewählten Buch, einen unbekannten Pflichttext vorzulesen. Bei...