Heiligenhaus: Kultur

2 Bilder

Bücherei feiert den neuen Standort

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | vor 2 Tagen

Heiligenhaus: Thormälen-Bildungshaus | Am Thormählen-Bildungshaus macht das Lesen noch mal so viel Spaß Mit einem großen Fest wurde die Eröffnung der Stadtbücherei Heiligenhaus im Thormählen-Bildungshaus an der Kettwiger Straße gefeiert. „Die Räumlichkeiten sind deutlich besser und optimaler an unsere Bedürfnisse angepasst als früher an der Hauptstraße“, freut sich Andreas Einig. Toll findet die Büchereileiterin neben den neuen Büros die Lage direkt am...

4 Bilder

„Karneval ohne Prinzenpaare – das ist in Velbert nicht vorstellbar!“

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 07.09.2017

Die bevorstehende Karnevalssession ist gerettet: Bürgermeister stellte „Tollitäten“ vor Jetzt ist es offiziell: Prinz Manuel I. und Prinzessin Sandra I. werden während der Karnevalssession 2017/18 in Velbert regieren. Unterstützt werden sie dabei vom Kinderprinzenpaar Nico II. und Vanessa I. Traditionell wurden sie nun im Rathaus der Stadt von Bürgermeister Dirk Lukrafka empfangen und vorgestellt. Die Erleichterung war...

2 Bilder

Frage der Woche: Gehören Kunst und Politik zusammen? 14

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 07.09.2017

Diese Frage der Woche ist ein Gastbeitrag unserer Praktikantin Liv Krekeler. Dieses Jahr ist noch bis zum 17. September die 14. documenta in Kassel zu sehen, die weltweite größte Ausstellung für politische und zeitgenössische Kunst. Hier sind auch in diesem Jahr viele Museen vertreten, darunter die Neue Galerie, die Grimmwelt, Stadt-und Landesmuseum und auch das Museum für Sepulkralkultur. Auch werden geführte...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Musikalischer Spaziergang durch Langenberg

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert | am 04.09.2017

Velbert: Altstadt | Auch in diesem Jahr begeisterte das Musikfestival "Viertelklang" in Langenberg sein Publikum. Von Jazz und Blues über Klassik, Pop und Rock bis hin zu orientalischer und isländischer Musik war an diesem Abend an fünf verschiedenen Spielorten wieder alles zu hören. Bis spät in den freundlichen Sommer-Abend schlenderten die musikbegeisterten Besucher durch die Altstadtgassen und begaben sich auf eine Musikreise durch die...

Nick Hornby, Donna Leon: Lit.Ruhr holt Größen ins Revier

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.09.2017

Nick Hornby, Zadie Smith, Donna Leon: Das sind einige der Erfolgsautoren, die im Gefolge der ersten Lit.Ruhr vom 4. bis 8. Oktober im Revier zu Gast sind. Neben internationalen Größen kommen auch zahlreiche deutschsprachige Literatur-Stars wie Martin Suter, Sven Regener und Uwe Timm. Insgesamt sind 84 Autoren dabei. Schauspieler wie Iris Berben, Senta Berger oder Joachim Król lesen vor. Auf dem Programm stehen 82...

1 Bild

"In Essen habe ich Wärme eingeatmet" - Schauspielerin Iris Berben im LK-Interview 8

Martin Dubois
Martin Dubois | Essen-Werden | am 01.09.2017

Essen: Philharmonie | Ein Leben ohne Bücher? Für Schauspielerin Iris Berben unvorstellbar. Die begeisterte Leserin liest auch gerne vor. Als Vorleserin eröffnet sie mit Christoph Maria Herbst und anderen am 4. Oktober die erste lit.Ruhr in der Essener Philharmonie. Im Lokalkompass-Interview spricht sie vorab über ihre Liebe zu Büchern, ihre Beziehung zu Essen und ihre Einstellung zur Ehe. Frau Berben, Sie sind Stammgast bei der lit.Cologne, der...

1 Bild

Melodien aus Musicals im Generationenpark

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Heiligenhaus | am 29.08.2017

Heiligenhaus: Thormälen-Park | Konzert am 2. September im Thormählen-Generationen-Park An einem hoffentlich warmen Sommerabend erklingen am Samstag, 2. September, ab 19.30 Uhr im Thormählen-Generationen-Park zauberhafte Melodien aus der Welt des Musicals wie aus Hinterm Horizont, Wicked – Die Hexen von Oz, Elisabeth und vielen mehr. Dann lädt der Stadtmarketing-Arbeitskreis Kultur zu einem Musical-Potpourri ein. "Lange schon wollten die ehrenamtlich...

44 Bilder

Fotos: Rock im Pott mit den Toten Hosen 10

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 26.08.2017

Nach drei Jahren kehrt Rock im Pott nach Gelsenkirchen zurück. Die erste Veranstaltung fand bereits 2012 statt, doch das diesjährige Festival ist dennoch erst die dritte Austragung. Mit den Toten Hosen, KI und Kraftklub (auf KIZ und Zugezogen Maskulin verzichte ich hier mal - die haben mit ROCK im Pott soviel zu tun, wie Hamster mit Raubtieren) hat man 2017 ein attraktives Line-Up auf die Beine gestellt, was auch die...

1 Bild

Kathedralklänge in Neviges

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert-Neviges | am 17.08.2017

Velbert-Neviges: Mariendom Neviges | Im Mariendom Neviges findet am Samstag, 19. August, um 16 Uhr das nächste Konzert der Konzertreihe „Kathedralklänge“ statt. Hierzu hat die Wallfahrt den Organisten Dr. Matthias Lotzmann und den Trompeter Markus Kramer gewinnen können. Der Eintritt ist frei; jedoch wird nach dem Konzert eine Türkollekte für die Belange der Orgel gehalten. Das Programm für Orgel und Trompete wartet mit einigen barocken Werken, zum Beispiel...

1 Bild

Konzert mit Albie Donnelly im Museum Abtsküche

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Heiligenhaus | am 15.08.2017

Heiligenhaus: Museum Abtsküche |  "Jazz on a Sumer's Night" heißt es am Mittwochabend (16. August) im Museum Abtsküche, Abtskücher Straße in Heiligenhaus. Ab 19 Uhr lädt der beliebte Liverpooler Saxophonist und Sänger Albie Donnelly dazu ein. Begleitet wird er bei diesem Benefizkonzert für das Museum von Horst Bergmeyer am Piano. Karten gibt es direkt im Museum. 

1 Bild

Glück mit dem Wetter bei "LA Unplugged"

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 07.08.2017

Velbert: Alte Kirche | Bis zum Mittag regnete es in Strömen, abends war es so trocken, so dass "Langenberg unplugged" im Rahmen von "Langenberg Kulturinarisch" wie vorgesehen rund um die Alte Kirche stattfinden konnte. Hier unterhält das Duo "Proms of the road" das fast winterlich gekleidete Publikum. Des weiteren wandelten "Kelsey Klamath" und "Dos Hombres" durch die Reihen und unterhielten mit Hits der vergangenen Jahrzehnte.

3 Bilder

Heiligenhaus: Musikalische Vielfalt beim Sommerkonzert in St. Suitbertus

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 04.08.2017

Heiligenhaus: St. Suitbertus Kirche | Musik von Johann Sebastian Bach, Léon Boellmann, Georg Friedrich Händel, Jeremiah Clark und Stephen Adams gibt es bei einem Sommerkonzert am Sonntag, 3. September, ab 18 Uhr in der St. Suitbertus Kirche, Hauptstraße 130 in Heiligenhaus, zu hören. "In unserer Kirche muss es nicht immer nur andächtig sein, sondern es kann auch heiter-fröhlich zugehen", sagt Rolf Hitzbleck, zweiter Vorsitzender des Fördervereins "Unser Dom". Und...

132 Bilder

Fotos: Wacken 2017 - Metalkur im Schlammbad (Update - Tag 3) 8

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Schwelm | am 04.08.2017

Die Klischees über Wacken sind alle auserzählt: Kleines Dorf (1850-Seelen), ausverkauft nach wenigen Stunden, Metalfans fallen ein und werden rührend bemuttert von den Bewohnern, manche beklagen (jedes Jahr, seit Jahrzehnten) die verstärkte Kommerzialisierung. Dabei ist Wacken genau das, was man daraus macht: Will man eine enorme Menge an hochwertigen Bands sehen, ist man in Schleswig-Holstein am ersten Wochenende im August...

8 Bilder

Sommertheater im Stillen Park: "Kunst"

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 31.07.2017

Velbert: Stiller Park | "Kunst" lautet der Titel einer Komödie, die das Team des Alldie-Kunsthauses an den beiden letzten August-Wochenenden präsentiert. Das Besondere an diesem Sommertheater: Es wird nicht - wie man nun wohl erwartet - an der Wiemerstraße 3 in dem ehemaligen Aldi-Markt aufgeführt, sondern wird open-air im Stillen Park an der Donnerstraße in Langenberg gezeigt. Ebenfalls ein wenig irreführend ist der Titel. "Denn es geht nicht...

11 Bilder

Frage der Woche: Was war oder ist euer liebstes Spielzeug? 105

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 21.07.2017

Spielen ist wichtig. Das wussten schon antike Griechen, idealistische Philosophen und altersweise Schriftsteller, und auch Erkenntnisse aus der Psychologie deuten darauf hin, dass das Spielen für uns Menschen eine wichtige Triebfeder ist. So spielen wir Menschen schon seit Tausenden von Jahren. Als älteste Brettspiele gelten das auch heute noch beliebte Go, sowie das altägyptische Senet und das Spiel von Ur, das schon im...

1 Bild

Kino am Schloss: "Goethe" wird in Neviges gezeigt

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert-Neviges | am 21.07.2017

Velbert: Schloss Hardenberg | Vor der malerischen, historischen Kulisse des Hardenberger Schlosses in Neviges wird im Innenhof der Vorburg am kommenden Dienstag, 25. Juli, der deutsche Spielfilm „Goethe!“ gezeigt. Im Rahmen der „FilmSchauPlätze NRW 2017“, einer Veranstaltungsreihe der Film- und Medienstiftung NRW, verwandeln sich in der Ferienzeit ausgesuchte Orte in Nordrhein-Westfalen in ein Freiluftkino. Hier kommt dann ein auf den jeweiligen Ort...

1 Bild

Neviges: Romanze eines jungen Dichters vor malerischer Schloss-Kulisse

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Neviges | am 20.07.2017

Velbert: Schloss Hardenberg | Kulturensemble Schloss Hardenberg in Neviges wird am Dienstag, 25. Juli, zum Filmschauplatz Ein barockes, prächtiges Herrenhaus; eine imposante, mittelalterliche Wehranlage; die Vorburg und eine malerische Parkanlage - das sich in diesem Umfeld eine Romanze abspielen könnte, ist wohl nicht weit hergeholt. Und so wird es am Dienstag, 25. Juli, auch sein, wenn das Kulturensemble Schloss Hardenberg in Neviges zum...

1 Bild

Gute Laune auf der Bürgerhaus-Promenade

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 17.07.2017

Velbert: Bürgerhaus | Im Rahmen von "Langenberg Kulturinarisch" spielte die "Kapel de Koëlemoëters" auf der Bürgerhaus-Promenade. Die holländische Showband verbreitete mit Blasintrumemnten und Schlagzeug über Stunden gute Laune. Zahlreiche Besucher ließen sich an den Tischen und Stühlen nieder und genossen dazu Kaffee und Kuchen oder Herzhaftes vom Grill mit einem kühlen Getränk.

1 Bild

Zwölf Jugendliche aus Velbert drehen Film in Polen

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 14.07.2017

Land fördert deutsch/polnischen Jugendaustausch Große Freude beim Partnerschaftskomitee in Velbert: Das Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten, Internationales und Medien des Landes NRW fördert die Durchführung eines deutsch/ polnischen Jugendaustauschs über das Projekt „Europa bei uns zuhause“. Der zuständige Minister Dr. Stephan Holthoff-Pförtner gab die Zusage über 5.000 Euro. Eine weitere Förderung erhält...

1 Bild

Literatur lieben und lesen

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 10.07.2017

Heiligenhaus: Spedition Eischeid | Ob in Schränken oder bei Flohmärkten - beim Arbeitskreis "Kultur & Gesellschaft" dreht sich vieles um Bücher Es ist ihnen eine Herzensangelegenheit, das wissen die meisten Bürger inzwischen; und wer nicht, der stellt es schnell fest, wenn Ruth Ortlinghaus und Dagmar Haarhaus über Literatur und die Leseförderung zu sprechen beginnen. Die beiden engagierten Mitglieder des Arbeitskreises "Kultur & Gesellschaft" haben die...

1 Bild

Gewinnspiel: "Tod unter Gurken" - Kabarett trifft Krimi (11. Juli, Dinslaken) 11

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Dinslaken | am 03.07.2017

Dinslaken: Burgtheater | Der Kabarettist Kai Magnus Sting, landauf und landab mit seinen Soloprogrammen unterwegs, hat eine große Leidenschaft: den Krimi. Aus dieser Leidenschaft heraus entstand die Figur des Hobby-Detektivs Alfons Friedrichsberg, für den Sting bereits eine ganze Reihe von Hörspielen und zwei Romane geschrieben hat. Und mit dem er nun mit „Tod unter Gurken“ auch auf Live-Hörspiel-Tour geht. Besagter Alfons Friedrichsberg hat nichts...

1 Bild

Gewinnspiel: "Tod unter Gurken" - Kabarett trifft Krimi (9. Juli, Dortmund) 22

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Dortmund-City | am 03.07.2017

Dortmund: Spiegelzelt | Der Kabarettist Kai Magnus Sting, landauf und landab mit seinen Soloprogrammen unterwegs, hat eine große Leidenschaft: den Krimi. Aus dieser Leidenschaft heraus entstand die Figur des Hobby-Detektivs Alfons Friedrichsberg, für den Sting bereits eine ganze Reihe von Hörspielen und zwei Romane geschrieben hat. Und mit dem er nun mit „Tod unter Gurken“ auch auf Live-Hörspiel-Tour geht. Besagter Alfons Friedrichsberg hat nichts...

3 Bilder

„Langenberg kulturinarisch“ macht Lust auf die Sommerferien!

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 29.06.2017

„Langenberg kulturinarisch“ verwöhnt seine Gäste zum 25. Jubiläum mit tollen Events Kulturelle und kulinarische Vielfalt – das ist es, was die Langenberger Gastronomen seit nunmehr bereits 25 Jahren ihren Gästen an den ersten drei Wochenenden der Sommerferien bieten. Ob Jazz, Rock, Blues oder Klassik – bei „Langenberg kulturinarisch“ ist auch diesmal für jeden Geschmack etwas dabei, verspricht das „Orga-Team“ der...

2 Bilder

Spendenaktion der Gemeinde: Ziel ist eine neue Orgel für Don Bosco

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 28.06.2017

Velbert: St. Don Bosco | Die renommierte Velberter Band "Foss Doll" gestaltet am Sonntag, 2. Juli, um 12 Uhr einen Gottesdienst in der St. Don Bosco Kirche auf der von-Humboldt-Straße 95 in Velbert. Anschließend werden die "Jazz Boys" bis 16 Uhr bei einem Trödelmarkt für den guten Zweck aufspielen. Sie gilt häufig als das Herzstück einer Kirche: die Orgel. Die musikalische Begleitung des mächtigen Instruments gilt in Gottesdiensten oftmals als...

1 Bild

Gewinnspiel: "Tod unter Gurken" - Kabarett trifft Krimi (2. Juli, Oberhausen) 12

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Oberhausen | am 27.06.2017

Oberhausen: Ebertbad | Der Kabarettist Kai Magnus Sting, landauf und landab mit seinen Soloprogrammen unterwegs, hat eine große Leidenschaft: den Krimi. Aus dieser Leidenschaft heraus entstand die Figur des Hobby-Detektivs Alfons Friedrichsberg, für den Sting bereits eine ganze Reihe von Hörspielen und zwei Romane geschrieben hat. Und mit dem er nun mit „Tod unter Gurken“ auch auf Live-Hörspiel-Tour geht. Besagter Alfons Friedrichsberg hat nichts...