Heiligenhaus: Kultur

1 Bild

Junge Talente gaben ein Konzert

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 22.02.2018

Heiligenhaus: Dorfkirche Isenbügel | Die erfolgreichen Heiligenhauser Preisträger von "Jugend musiziert" gaben in der Isenbügeler Dorfkirche ein Konzert. Den Anfang machten Letizia Klein (Violine) und Charlotte Klein. Außerdem spielten Eric Otten (Klarinette), Erza Dedinca (Querflöte), Anna Mitropoulos (Violine), Alexander Brzoska (Klarinette), Patricia Gerß (Querflöte), Nils Jaagup Peters (Klarinette) und Elias Feldmann (Violine).

2 Bilder

Neviges: Autorenlesung am Mariendom über Klara von Assisi

Annette Schröder
Annette Schröder | Velbert-Neviges | am 20.02.2018

Velbert: Mariendom | "Klara hat auch heute noch viel zu sagen" Bruder Peter Fobes, Franziskaner aus dem Kloster Neviges, stellt am Mittwoch, 21. Februar, sein neues Buch „Klara von Assisi begegnen“ vor. Die Lesung findet im Pilgersaal am Mariendom statt und beginnt um 19 Uhr. Dabei wird Fobes auch Bilder zum Leben und Wirken zeigen. "Klara ist neben Franziskus eine der bedeutendsten Gestalten des Mittelalters und hat auch der heutigen Zeit...

4 Bilder

„Lachen ist uns ein großes Anliegen!“

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 20.02.2018

Kabarett „Notbremse“ der Gesamtschule Velbert geht mit neuem Programm an den Start „Leben am Limit“ heißt das aktuelle Programm der Kabarattgruppe „Notbremse“. 13 Schüler der Gesamtschule Velbert-Mitte nehmen hierbei wieder aktuelle politische, gesellschaftliche und schulischen Ereignisse genau unter die Lupe. Ihr selbsterklärtes Ziel: Lachen, Nachdenken und ein bisschen Selbsterkenntnis. Ein Mädchen steht auf der...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Velbert: Zeitdokumente und Belegstücke für neue Ausstellung gesucht

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 19.02.2018

Velbert: Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum | Die neue Sonderausstellung des Bergischen Geschichtsvereins/Abteilung Velbert-Hardenberg mit dem Thema "Der Luftkrieg 1939 bis 1945 - speziell dessen Auswirkungen in Velbert, Langenberg und Neviges" wird ab dem 13. September im Deutschen Schloss- und Beschlägemuseum (Oststraße 20) zu sehen sein. Zentraler Gegenstand sind die mindestens vier in Tönisheide, Langenberg und in Neviges nachgewiesenen Abstürze alliierter...

1 Bild

Frage der Woche: 2018 ist Schluss mit der Kohle – was bedeutet euch der Bergbau? 72

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 16.02.2018

Der Bergbau und die Kohle sind nicht nur für den wirtschaftlichen Aufschwung des Ruhrgebiets verantwortlich. Generation um Generation von Bergleuten fuhr über Jahrzehnte in die Zechen der Region ein. Das Ruhrgebiet ist untrennbar mit der Kohle verwachsen. Doch in diesem Jahr ist endgültig Schluss damit.  Prosper-Haniel in Bottrop ist die letzte verbliebene Zeche im Ruhrgebiet, und auch hier fahren die Bergleute in diesem...

2 Bilder

EventReporter gesucht: "Terror" im Theater im Rathaus Essen 6

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Nord | am 15.02.2018

Essen: Theater im Rathaus | Bislang war Ferdinand von Schirach vor allem als Bestseller-Autor bekannt. Mit seinem Erstlingswerk "Terror" hat er nun auch die Theaterbühne erschlossen. Zur Premiere des Stückes am Donnerstag, 22. Februar, um 19.30 Uhr im Theater im Rathaus Essen laden wir einen EventReporter mit Begleitung ein.  Major Lars Koch, Kampfjetpilot der Bundeswehr, steht vor Gericht. Angeklagt ist er des 164- fachen Mordes. Was ist passiert?...

1 Bild

Irmchen- und Karl-Heinz-Mauß-Stiftung unterstützt Velberter Kinderprinzenpaar

Thomas Knackert
Thomas Knackert | Velbert | am 09.02.2018

Velbert: Best Western Parkhotel | Karl-Heinz Mauß war war bis zu seinem Tod 2006 ein Nordstadtgießer. Zusammen mit Ehefrau Irmchen - sie starb im gleichen Jahr - verfügten beide in ihrem Testament, dass eine Stiftung zu gründen sei, die sich mit der Förderung von sozialen Aufgaben und des heimatlichen Brauchtums - insbesondere dem Karneval in Velbert - beschäftigt. Hans-Günter Steinhauer (Vorsitzender der Stiftung) und seine Vorstandskollegen Peter Kümmel...

1 Bild

EventReporter gesucht: Kabarett der goldenen 20er Jahre im Theater im Rathaus 9

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Nord | am 08.02.2018

Essen: Theater im Rathaus | Wer möchte mitgehen auf eine Reise ins Kabarett der goldenen 20er Jahre in Berlin? Dazu lädt Entertainer und Kabarettist Robert Kreis alle Interessierten ins Theater im Rathaus ein. Wir suchen einen EventReporter, der die Premiere am Dienstag, 13. Februar, mit Begleitung besuchen und im Anschluss darüber berichten möchte. Wer den Kabarettisten und Entertainer Robert Kreis erlebt, wird feststellen, wie zeitlos und aktuell...

11 Bilder

Ausstellung von Andreas Wiciejowski und Knut Conrad im Art Café Heiligenhaus

Beate Carbuhn
Beate Carbuhn | Heiligenhaus | am 06.02.2018

Heiligenhaus: Art Café | Der Kunstmaler Andreas Wiciejowski aus Duisburg und der Fotograf Knut Conrad Mitglied im VHS-Fotoclub Velbert-Heiligenhaus präsentieren ihre Arbeiten vom 27.01. bis zum 22.02.2018 im Art Café Kunstraum Heiligenhaus, Hauptstr. 217, zum Thema "Portraits". Die Eröffnung war ein Riesenerfolg und es herrschte ein großer Andrang.

3 Bilder

Auferstehung des Saalkarnevals in Langenberg

Thomas Knackert
Thomas Knackert | Velbert | am 05.02.2018

Velbert: Vereinigte Gesellschaft zu Langenberg | Ein wenig angespannt war Hans-Werner von Hagen am Anfang doch: Aber alles ging glatt und der Mitorganisator der Karnevalssitzung in der Vereinigten Gesellschaft Langenberg konnte sich ein wenig entspannen. 150 Karnevalisten waren verkleidet gekommen, um nach zehn Jahren wieder eine Karnevalssitzung zu erleben. Conferencier war Helmut Mintert, der schon damals regelmäßig durch das Programm führte und eigens einen privaten...

1 Bild

Mit den Gießern feiern 1

Thomas Knackert
Thomas Knackert | Velbert | am 05.02.2018

Velbert: Best Western Parkhotel | Seit vielen Jahren treffen sich die Nordstadtgießer regelmäßig am Sonntag vor Rosenmontag, um mit Kind und Kegel so richtig Karneval zu feiern. Am 11. Februar, ab 11.11 Uhr, ist es wieder so weit. Zunächst war dis eine rein interne Veranstaltung, bei der die Gießer samt familiärem Anhang schunkelten und tanzten. Vor einigen Jahren aber kam die Idee auf, diesen Tag gemeinsam mit dem Freundeskreis der Nordstadtgießer und...

5 Bilder

Feueralarm beendet grandiose Sitzung der Nordstadtgießer 2

Thomas Knackert
Thomas Knackert | Velbert-Langenberg | am 26.01.2018

Velbert: Forum Niederberg | Die Gäste der Gießersitzung sind es ja gewohnt, dass die Prunksitzung auch mit echten Knalleffekten endet, doch dieser war nicht einkalkuliert: Der letzte Auftritt des Abends riss die Besucher, vor allem die jüngeren Damen, von den Sitzen: Während "Kuhl en de Gäng" Partystimmung erzeugte, ging auf einmal die Musik aus und eine Stimme ertönte: "Wir bitten alle Besucher darum, das Forum Niederberg zu verlassen, es hat einen...

1 Bild

"Chromatica" sorgte für Gänsehaut

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 19.01.2018

Velbert: Apostelkirche | Zu einem Neujahrskonzert hatte das Akkordeonorchester "Chromatica" in die Apostelkirche eingeladen. Dort begleitete Moderator Helmut Mintert das Publikum durch einen Reigen beliebter Melodien aus Musicals und Filmen und darüber hinaus. Ein Höhepunkt war der Auftritt des Dudelsackspielers Ingo Roza, mit dem zusammen "Highland Cathedral" gespielt wurde, da kam Gänsehaut auf...

1 Bild

Vorlesewettbewerb: Frederik Zündorf vertritt Velbert beim Kreisentscheid

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 19.01.2018

Velbert: Zentralbibliothek | Zum diesjährigen Stadtentscheid im Rahmen des 59. Vorlesewettbewerbes des Börsenvereins des deutschen Buchhandels kamen am Mittwoch wieder neun Schüler der sechsten Klassen der Velberter Schulen in die Zentralbibliothek, um sich dort dem kritischen Urteil der Jury zu stellen. Wie in jedem Jahr galt es, neben einer circa drei Minuten langen Passage aus einem selbst gewählten Buch, einen unbekannten Pflichttext vorzulesen. Bei...

3 Bilder

Aliyah Akyol aus Velbert steht beim Schülerrockfestival gleich zweimal auf der Bühne

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 19.01.2018

Das Wuppertaler Schülerrockfestival ist das bundesweit größte Konzert mit jugendlichen Künstlern. Am Samstag, 27 Januar, ist es wieder soweit, die 32. Auflage findet statt und über 250 junge Musiker sind auf zwei Bühnen in der Uni-Halle Wuppertal, Albert-Einstein-Straße 20, zu sehen. Von 16 bis 22 Uhr wird volles Programm geboten. Nicht nur einmal, sondern gleich zweimal im Scheinwerferlicht stehen wird Aliyah Akyol bei...

1 Bild

Audioguide erklärt die Grundsteinkisten

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 16.01.2018

Velbert: Bürgerhaus | Kunsthaus Langenberg bringt die Kunst zum klingen Auf über 400 Grundsteinkisten haben namhafte Künstler einen Querschnitt durch die zeitgenössische Kunst abgeliefert. Maler, Bildhauer und Fotografen folgten 1994 der Einladung des Kunsthauses Langenberg, das Triptychon, bestehend aus drei Kalksandsteinen in einer Holzkiste, künstlerisch zu bearbeiten. Ursprünglich wollte der im vergangenen Jahr verstorbene...

1 Bild

Top der Woche!

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 11.01.2018

Velbert: Bürgerhaus | War es nicht erst gestern, dass sich acht motivierte Chorsänger mit der Idee zusammenfanden, die Chorszene von hinten aufzurollen und neue, erfrischende Wege zu gehen? Der Schein trügt: Der Chor „ars cantica“ aus Velbert feiert bereits sein 20-jähriges Bestehen. Top! Zum Profil des Chores gehört ein vielseitiges und interessantes Repertoire aus alter und neuer, ernster und heiterer, geistlicher und weltlicher Musik. Daher...

2 Bilder

Endlich wieder Saalkarneval in Langenberg

Thomas Knackert
Thomas Knackert | Velbert | am 09.01.2018

Velbert: Vereinigte Gesellschaft zu Langenberg | Es ist schon einige Jahre her, dass in Langenberg so richtig Saalkarneval gefeiert wurde. Am 3. Februar ist es wieder so weit. Um 19.11 Uhr (Einlass 18.11 Uhr) startet die Veranstaltung "Langenberg wie es singt und lacht". "Eigentlich wollte ich mir das nicht mehr antun," sagt Werner von Hagen der vor vielen Jahren schon die Programme für die Prunksitzung "Klätschnass Helau" auf die Beine stellte. Letztmalig vor 10 Jahren...

4 Bilder

BürgerReporter des Monats Januar: Hans-Jürgen Smula 55

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.01.2018

Willkommen im Jahr 2018 unserer Zeitrechnung! Unser BürgerReporter des Monats Januar ist als waschechter Gelsenkirchener zwar an kaltes und trübes Wetter gewöhnt, doch zieht es Hans-Jürgen Smula von Zeit zu Zeit auch in wärmere Gefilde. Was ihm das Reisen bedeutet und wo man in Gelsenkirchen auf jeden Fall gewesen sein sollte, erfahrt ihr im Interview. Was macht Gelsenkirchen für dich aus? Was läuft gut, was nicht so? Als...

1 Bild

Neben Folk hat das Kulturbüro viel zu bieten

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 19.12.2017

Heiligenhaus: Kulturbüro | Musikalische Höhepunkte und Kabarett der Spitzenklasse Noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk? Wie wäre es mit einem Ticket für eine schöne Veranstaltung? "Deshalb haben wir den neuen Kulturkalender für das erste Halbjahr 2018 noch vor Weihnachten vorgestellt“, gibt Jürgen Weger zu, der zusammen mit Kulturbüroleiter Stephan Nau trotz des Weihnachtsmarktes noch Zeit fand, die Höhepunkte des aktuellen Programms...

1 Bild

Hommage an die Musik der Briten

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 18.12.2017

Velbert: Bürgerhaus | "Very British" ging es bei den Adventskonzerten des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr im Historischen Bürgerhaus zu. Neben so beliebten Stücken wie "Pomp and Circumstances No.1" erklangen Songs der Beatles und bekannte Filmmelodien. Zum Schluss sang sich das Publikum mit Unterstützung der Instrumentalisten mit "O du fröhliche" in Weihnachtsstimmung.

1 Bild

Groß und Klein stürmen die Bühne

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 15.12.2017

Heiligenhaus: Der Club - Zentrum für Freizeit und Kultur | "Hilfe, die Herdmanns kommen!" - so lautet der Titel eines Theaterstücks, das die Theatergruppe "ZWAR verspielt" gemeinsam mit Schülern der Grundschule Schulstraße in Heiligenhaus einstudiert hat.Am Mittwoch, 20. Dezember, um 16 Uhr sind alle Kinder ab sechs Jahren sowie natürlich auch interessierte Erwachsene in den Club an der Hülsbecker Straße 16 eingeladen, um zu sehen, wofür die großen und kleinen Schauspieler geprobt...

1 Bild

Günter Seekatz übergibt Kunstwerk an den Bürgermeister

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 13.12.2017

Velbert: Rathaus | Ein besonderes Geschenk machte Günter Seekatz nun nicht nur Bürgermeister Dirk Lukrafka, sondern der ganzen Stadt Velbert. Sein 1,60 x 1 Meter großes Kunstwerk soll ab sofort im Rathaus die Blicke auf sich ziehen.Das wird es sicherlich, nicht nur wegen der beeindruckenden Größe, auch wegen der vier besonderen Motive, die abgebildet sind: Bei allen handelt es sich um alte Ansichten aus Velbert, und alle zeigen die Alte Kirche,...

1 Bild

Weihnachtskonzert vom Pech verfolgt

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 12.12.2017

Heiligenhaus: Aula IKG | Den Sängern des Spatzenchores und des Kinderchores sieht man nicht an, dass das Weihnachtskonzert der Musikschule Heiligenhaus ein bisschen vom Pech verfolgt wurde: "Zu krankheitsbedingten Ausfällen kam ein defekter Verstärker hinzu", informierte Orchesterleiter Andreas Dietrich das Publikum am Samstag bei der Premiere. Die angekündigte zweite Aufführung am Sonntag fand wegen der winterlichen Straßenverhältnisse gar nicht...

3 Bilder

Neues Buch über den Dom wirft "besonderen Blick auf die Dinge"!

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 11.12.2017

Neue Ansichten gibt es in der Buchneuerscheinung über den Mariendom Neviges zu entdecken Er ist kein Domführer, der dritte Band der Reihe „Velbert im Quadrat“. Und doch geht es in der Neuerscheinung mit dem Titel „Mariendom Neviges“ ausschließlich um ihn. Doch der Historiker Gerhard Haun und Fotograf Rüdiger Schlesselmann werfen einen ganz besonderen Blick auf dieses sakrale Betonbauwerk von Architekt Gottfried Böhm. Es...