Heiligenhaus: Kultur

1 Bild

Frage der Woche: Was wird aus der Eurozone? 23

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 06.10.2016

Es sei damit zu rechnen, dass die Eurozone in ihrer jetzigen Form die nächsten zehn Jahre nicht überstehen werde. Der Wirtschaftsnobelpreisträger Joseph Stiglitz erklärte der "Welt" gegenüber, dass wahrscheinlich Italien als erster Kandidat für einen Austritt in Frage komme. Wie also geht es mit dem Euro weiter? Als Eurozone werden diejenigen Länder der Europäischen Union bezeichnet, die den Euro als offizielle Währung...

1 Bild

Aktuelle Kunst im alten Bürgerhaus

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 04.10.2016

Velbert: Bürgerhaus | "neanderland ART 16“ zeigt die Arbeiten professioneller Künstler im Kreis Ein Querschnitt durch die aktuelle Kunstszene des Kreises Mettmann ist bis zum 16. Oktober täglich von 10 bis 18 Uhr im Historischen Bürgerhaus zu sehen, der Eintritt ist frei. Nach der offiziellen Eröffnung mit dem Gitarrenensemble „Triologie“ im großen Saal freute sich Landrat Thomas Hendele, die zahlreichen Kunstwerke der „neanderland ART 16“...

1 Bild

Tanzbilder bewegen in der Sparkasse

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 27.09.2016

Heiligenhaus: Sparkasse | Die Essener Künstlerin Ilse Straeter ist in Heiligenhaus keine Unbekannte: Zum Stadtjubiläum 1997 hielt sie als Stadtmalerin Heiligenhauser Motive mit lebendigen Aquarellen fest, jetzt sind bis zum 7. Oktober in der Kundenhalle der Kreissparkasse Düsseldorf an der Hauptstraße bewegende Bilder zu sehen. Mit über 60 Werken zeigt sie in verschiedenen Formaten die vielfältigen Formen des Ausdruckstanzes. Zur Vernissage gab sie...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Bücherkompass: Klassiker der Weltliteratur 8

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 27.09.2016

Es gibt Bücher, die scheinen nicht älter zu werden. Irgendetwas an ihnen bleibt relevant, egal wie alt sie werden. In dieser Woche präsentieren wir euch drei dieser besonderen Kulturschätze. Viel Spaß beim Lesen und Rezensieren. Harper Lee: Wer die Nachtigall stört... Amerika in den 30er Jahren. In die idyllische Südstaaten-Kindheit der achtjährigen Scout und ihres älteren Bruders Jem drängt sich die brutale Wirklichkeit...

2 Bilder

Wissenswertes rund um die Bohne beim Internationalen Tag des Kaffees

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 26.09.2016

Heiligenhaus: Kult-Kaffee Rösterei | Internationaler Tag des Kaffees am 1. Oktober Weltweit wird dieser Tag, rund um das Lieblingsgetränk der Deutschen, von Kaffeeproduzenten, Händlern, Röstern und Café-Betreibern mit verschiedenen Aktionen gefeiert: Der Internationale Tag des Kaffees am 1. Oktober. So auch bei der Kult-Kaffee Rösterei in Heiligenhaus, Westfalenstraße 12. Mit einem Tag der offenen Tür in der Zeit zwischen 11 und 17 Uhr begleiten Inhaber...

59 Bilder

Foto der Woche: Einladung auf eine Tasse am Tag des Kaffees... 13

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 26.09.2016

Der Deutsche Kaffeeverband hat den 1. Oktober schon 2006 zum 'Tag des Kaffees' ernannt. In diesem Jahr findet der Tag erstmalig sogar weltweit statt, als neu geschaffenen 'International Coffee Day'. Bei zahlreichen Veranstaltungen können Kaffeeliebhaber die Vielfalt der Bohne entdecken und einen Blick hinter die Kulissen der Kaffeewelt werfen. Wir begehen den Tag mit dem Thema als Foto der Woche. Über 230 Aktionen werden...

1 Bild

Garten - Kunst - Licht in der Mustergartenanlage im Grugapark

Sabine Weller
Sabine Weller | Essen-Süd | am 23.09.2016

Essen: Grugapark, Eingang Mustergärten | Am ersten Herbstferienwochenende (8./9.Okt.2016) zur Kunstausstellung Die Mustergartenanlage im Grugapark lädt ein zu "Herbstlich Willkommen" mit Garten – Kunst – Licht Zum 10jährigen Jubiläum der Mustergartenanlage im Grugapark (muga) zeigt sich das Herbstfest „Herbstlich Willkommen“ am Wochenende des 8. und 9. Oktober 2016 mit dem Thema Garten – Kunst – Licht. Die Aussteller sind Künstler, die mit vielfältigen...

Tag der offenen Tür

Städtische Gemeinschaftsgrundschule Schulstraße
Städtische Gemeinschaftsgrundschule Schulstraße | Heiligenhaus | am 19.09.2016

Grundschule Schulstraße lädt zum Tag der offenen Tür ein Heiligenhaus. Die Anmeldungen zur Einschulung für das nächste Schuljahr rücken immer näher. Die Eltern und Kinder sollen an der Gemeinschaftsgrundschule Schulstraße die Möglichkeit erhalten, sich ein Bild von der Schule und dem Schulalltag zu machen. Aus diesem Grund bietet die Grundschule Schulstraße am Donnerstag, den 6. Oktober 2016, von 8.00 – 9.30 Uhr einen Tag...

1 Bild

Verlosung: Herman van Veen auf den Bühnen in Dortmund, Essen und Düsseldorf 7

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 19.09.2016

Dortmund: Konzerthaus | 'Fallen oder Springen', ist das Motto der aktuellen Tour von Herman van Veen, die den Sänger am 23. und 24. September in das Konzerthaus Dortmund, am 29. und 30. September 2016 in die Philharmonie Essen sowie am 7. und 8. Oktober 2016 in die Tonhalle Düsseldorf führt. Wir verlosen 3x2 Tickets zum Konzertbesuch in Essen. „Wir haben die Wahl getroffen 2016 wieder mit einer Vorstellung, die wir Erik van der Wurff widmen, auf...

3 Bilder

Ein Kleinod ist gerettet

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert-Neviges | am 13.09.2016

Velbert: Schloss Hardenberg | Sanierung der einmaligen Kasematten am Schloss Hardenberg ist fertig Mit der Wiederherstellung der Artillerieumwehrung des Hardenberger Schlosses ist Neviges um eine Attraktion reicher. „Hier verfiel ein echtes Kleinod“, erinnerte sich bei der offiziellen Eröffnung der Burgenexperte Dr. Joachim Zeune an seinen ersten Besuch im Jahr 2007. „Es war zehn nach zwölf“, so sein Urteil über den Zustand der Kasematten. Damals...

1 Bild

Großes Interesse am Gellenkothen

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 12.09.2016

Fachwerkhäuser in der Heiligenhauser Innenstadt wurden nie besonders geschätzt, die meisten sind inzwischen verschwunden. Umso größer ist das Interesse an den verbliebenen Bauten in der Peripherie, wie dem Gellenkothen in Hetterscheidt. Zum "Tag des offenen Denkmals" stellten die beiden Inhaber Olaf Fresdorf (links) und Andreas Stoiber das idyllische Kleinod der Öffentlichkeit vor. Dier Besucher kamen in Scharen, um das 1458...

88 Bilder

Foto der Woche: Eure Lieblingslieder in Bildern 32

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 12.09.2016

Mit 'Knipse Deinen Lieblings-Song" setzen wir in dieser Woche den Vorschlag unserer Lokalkompass-Freundin Gudrun Wirbitzky um. Ein Thema, dass wir ja vor kurzem noch mit Dancing Queen ebenfalls erfolgreich verwirklicht haben. Wir freuen uns auf Eure 'fotografierten Lieder'. Wie Ihr das Thema umsetzt steht Euch völlig frei. Nur bitte den Songtitel und Interpreten immer in die Bildunterzeile setzen, um den Zusammenhang...

1 Bild

Flohmarkt: Im Schnitt werden 2.000 Bücher verkauft

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 09.09.2016

Heiligenhaus: Spedition Eischeid | Lesestoff für Jung und Alt - das gibt es wieder beim großen Bücherflohmarkt des Stadtmarketing-Arbeitskreises "Kultur & Gesellschaft". Am Samstag, 17. September, von 11 bis 16 Uhr sowie am Sonntag, 18. September, von 12 bis 17 Uhr werden wieder zahlreiche Kinderbücher, Bildbände, Romane, aber auch CDs und Schallplatten angeboten. "Das Angebot ist spannend und vielfältig", verspricht Ruth Ortlinghaus, die versichert, jedes...

4 Bilder

"Tag des offenen Denkmals" in Velbert und Heiligenhaus 1

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 07.09.2016

Velbert: Scheindorf | Der "Tag des offenen Denkmals" findet am kommenden Sonntag, 11. September, statt. Bürger kommen dabei an verschiedene Orte und in Gebäude, die eine besondere Geschichte oder andere interessante Aspekte aufweisen. Auch in der Region Niederberg findet etwas statt. So wird unter anderem das vergessene Scheindorf in Velbert - ein Leitbunker der ehemaligen Krupp‘schen Nachtscheinanlage aus dem Zweiten Weltkrieg auf dem...

3 Bilder

Viertelklang: Ein Abend voller Musik in Langenberg

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 05.09.2016

Ob Klassik, Rock oder Jazz - die Besucher des Musikfestivals "Viertelklang" in der historischen Altstadt Langenbergs kamen auch in diesem Jahr wieder voll auf ihre Kosten. Zwischen insgesamt fünf Spielstätten konnten die Festivalbesucher wählen und sich frei nach ihrem Musikgeschmack von 19 bis 23 Uhr einen hochkarätigen "Musikhappen" gönnen und in den Altstadtgassen Langenbergs lustwandeln. Das Wetter spielte diesmal perfekt...

1 Bild

On the road - Lesung in Heiligenhaus

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Heiligenhaus | am 04.09.2016

Heiligenhaus: Stadtbücherei | Rainer Rudloff gastiert mit dem Programm „On the road“ in der Stadtbücherei Heiligenhaus. Er präsentiert Auszüge aus „Tschick” von Wolfgang Herrndorf und aus „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand” von Jonas Jonasson. Die Veranstaltung findet kommenden Donnerstag, 8. September, in der Stadtbücherei in Heiligenhaus, Hauptstraße 162, um 19.30 Uhr, statt.

1 Bild

Festival lockt Musikliebhaber nach Langenberg

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert-Langenberg | am 31.08.2016

Velbert: Altstadt Langenberg | Das Viertelklangfestival, das am Freitag, 2. September, zum zweiten Mal in Velbert-Langenberg stattfindet, ist ein Muss für Musikliebhaber. Das Festival wird in diesem Jahr unterstützt von zahlreichen Bürger- und Künstlerinitiativen: Die Langenberger Werbegemeinschaft ist mit von der Partie, die Bücherstadt Langenberg öffnet ihre Pforten, die Ausstellung „Grundsteinkiste“ im Historischen Bürgerhaus Langenberg wird ab 19...

5 Bilder

Lichtspektakel auf dem Rheinturm 11

Michael Mietz
Michael Mietz | Düsseldorf | am 28.08.2016

Düsseldorf: Fernsehturm | zur 70 Jahr Feier von NRW.

3 Bilder

Bücherkompass: Ein Hoch auf die Wissenschaft! 40

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 23.08.2016

Millionen von Menschen jubelten dieser Tage begeistert über sportliche Höchstleistungen in Rio de Janeiro, feuern ihre Idole beim Turnen, Schwimmen oder Fußballspielen an. Wer aber jubelt den großartigen Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen zu, wenn wieder eine geniale Theorie veröffentlicht wurde, wenn wieder eine spektakuläre Studie die Welt in Aufruhr versetzt hat? Also: Zeit für ein bisschen Wissenschaft,...

1 Bild

Soul und Funk im ALLDIEKUNSTHAUS Langenberg

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert-Langenberg | am 22.08.2016

Velbert: alldiekunsthaus | Chameleon Soul & Funk nennt sich die zwölf köpfige Funk & Soulband aus Wuppertal, die auch im 35. Jahr ihres Bestehens tiefschwarze Soulmusik und knackige Funkgrooves garantiert. Bekannte Kompositionen von Tower of Power, Earth, Wind and Fire, Incognito und vielen anderen Größen des jazzorientierten Pop werden in raffinierten Arrangements präsentiert. Der vierstimmige Gesang, der vierköpfige Bläsersatz und die funky...

33 Bilder

Foto der Woche: Toilettengraffiti - Sprüche, Witze und Zeichnungen vom 'stillen Örtchen' 29

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 22.08.2016

Ihre Geschichte ist so alt, wie die Menschheit: Toilettensprüche. Selbst in der Antike hat es die 'Latrinalia' schon in öffentlichen Bedürfnisanstalten gegeben. Bis heute hat sich diese besondere Schriftkultur gehalten, obwohl diese natürlich als Sachbeschädigung eigentlich strafbar ist. Jetzt suchen wir pfiffige Sprüche, Zeichnungen und Witze, die Ihr an den Klotüren und -wänden entdeckt - und sorry Ladies: Wir wissen nicht...

1 Bild

Rache ist süß: Martin Bolze - Pharo - hypnotisiert Dein Opfer im Revuepalast Ruhr 4

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Herten | am 20.08.2016

Herten: Revuepalast Ruhr | Du wolltest schon lange an Deinem Partner süße Rache nehmen? Hast mit einem Kumpel oder einer Freundin noch eine Rechnung offen? Wer seinem 'Opfer' einen Streich spielen will, sollte jetzt genau hinschauen: Martin Bolze - alias Hypnose-Star Pharo lässt kommenden Samstag auf der Bühne vom Revuepalast Ruhr Deine Begleitung richtig schlecht aussehen... Das Opfer ahnt nichts... Wer mitmachen möchte, muss einfach nur unter...

Heiligenhaus und seine grünen Oasen zum Wohlfühlen

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | am 18.08.2016

Drei grüne Parkoasen bereichern in Citynähe die Wohnqualität und erweitern den Ruf der Kommune als Stadt im Grünen. Der älteste Park ist der John Steinbeck-Park in der Blume. Der Hefelmann-Park, ausgehend vom Basildon - Platz, gilt als Verbindung von der Altstadt zur Moderne. Der kürzlich erst fertig gestellte noch namenlose Park zwischen Rheinland- und Kettwigerstraße wurde vom öden Firmenparkplatz zum Seniorenpark....

1 Bild

Neuer Rekord: Konzerterlös der Velberter Operngala wurde überreicht

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 18.08.2016

10.000 Euro für Kinder- und Jugendhilfe Ein Dankesschreiben des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen „UNICEF“ lag bereits als Dokument vor, als die zweite Hälfte des Konzerterlöses von der dritten Velberter Operngala in Höhe von 5.000 Euro an insgesamt sechs Einrichtungen aus Velbert übergeben wurde. Dazu hatten sich Schirmherr Heinz Schemken und die beteiligten Chor-Vorstände einen „Velberter Schlüssel“ einfallen...

2 Bilder

Heiligenhaus: Kulturelle Vielfalt trotz der Sparmaßnahmen

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 15.08.2016

Heiligenhaus: Kulturbüro | Mit zünftiger Musik, blau-weißer Deko, schunkelnd an Biertischgarnituren und selbstverständlich bei passender Bewirtung wird nach drei Jahren wieder ein Oktoberfest in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums gefeiert. Darüber informierten nun Stephan Nau, Leiter des Heiligenhauser Kulturbüros, und sein Kollege Jürgen Weger. Das Oktoberfest mit Musik der Sodenthaler Musikanten - übrigens 40 Stück an der Zahl - sei aber nur einer...