Heiligenhaus: Kultur

1 Bild

Schüler übernehmen jetzt - Neue Bibliothek in Grundschule Nierenhof eingeweiht

Jens Bangert
Jens Bangert | Heiligenhaus | am 05.11.2010

Die ehemals eigenständigen Grundschulen Nierenhof und Hüserstraße, die bereits im dritten Jahr einen Schulverbund bilden, nutzen seitdem die Vorteile und positiven Erfahrungen und bereichern sich gegenseitig. Jetzt wurde nach einigen Jahren Pause die Schulbücherei am Standort Nierenhof wiedereröffnet. Ganz nach dem Leitbild der Schule „Mehr gemeinsam - Gemeinsam mehr“ kamen zu diesem Anlass Vertreter der Schulpflegschaft,...

1 Bild

Irische Gute-Laune-Musik

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 04.11.2010

Beoga ist das gälische Adjektiv für „lebendig“, und das ist bei der gleichnamigen Band keine Übertreibung: Ihre Musik strotzt nur so von Kreativität und guter Laune. Die musikalischen Einfälle der fünf jungen Iren sind so witzig und skurril, dass sie ihre Zuhörer zum Schmunzeln oder gar Lachen bringen. Die Vitalität der Musiker überträgt sich auf jedes Publikum, das seine Batterien bei einem Konzert von Beoga nachhaltig...

1 Bild

Da möchte man sofort reinbeißen

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 04.11.2010

Der Fachabteilungsleiter Bildung und Sport meint die Bilder, die kürzlich im Lesecafé der Stadtbücherei vorgestellt wurden. Der Zeichenkurs der Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus hatte sich vorgenommen, ein Kochbuch mit eigenen Rezepten zu illustrieren. „Wir haben uns dafür in der Heimatkundlichen Sammlung umgeschaut, alte Küchengeräte genau studiert, um sie in die Illustrationen einzubeziehen“, so die Kursleiterin Susanne...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Bauer sucht Frau - oder wie Lustige Landwirte leiden 18

Beatrix Gutmann
Beatrix Gutmann | Essen-Süd | am 04.11.2010

Dies Sendung ist ein echtes Phänomen, denn momentan läuft die bereits sechste Staffel der lustigen Alliterations-Kuppelshow. Selbst RTL hat sich nicht träumen lassen, dass eine Sendung mit solch denkbar einfachen Gemütern zum Quotenhit mutieren wird. Seit 2005 moderiert die ehemalige Schlagersängerin Inka Bause "Bauer sucht Frau"und wurde zum Synonym für Scheunenfest und Trachtenlook. Auch diese Staffel wird sicher...

1 Bild

Lichtermeer in Tönisheide

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 03.11.2010

Wenn in Tönisheide Lichter und Kerzen die Stadt erhellen, es nach Glühwein und Popcorn duftet, dann ist es wieder soweit: Zum fünften Mal laden die Geschäftsleute in Tönisheide zur Veranstaltung „Tönisheide leuchtet“ am Freitag, 5. November, ein. In weihnachtliche Vorfreude sollen die Besucher auch in diesem Jahr gebracht werden. „Es werden überall Kerzen aufgestellt und es wird total gemütlich in den Geschäften sein“, gibt...

Krimiabend wird verschoben

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 03.11.2010

Aufgrund einer Erkrankung eines Schauspielers muss der Krimiabend „Blut ist dicker als Wasser“ – Menü & Mord nach Edgar Wallace am 5. November in der Vereinigten Gesellschaft zu Langenberg ausfallen. Die in Kooperation mit dem Catering-Unternehmen Linke GmbH organisierte Veranstaltung wird aber nachgeholt. Am Freitag, 3. Dezember, um 19 Uhr wird der Krimiabend noch einmal angeboten. Wer bereits Karten für den Abend am 5....

1 Bild

Trauermonat November begann nebelig

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 03.11.2010

Der November begann mit dem typischen Wetter für den Trauermonat: Dichter Nebel saß über dem Land. An Allerheiligen zogen zahlreiche Menschen, vornehmlich katholischen Glaubens, auf die Friedhöfe, um der Toten zu gedenken. Auf dem evangelischen Friedhof (hier das Kreuz für die Kriegsopfer) werden erst am 21. November die Gräber geschmückt, die Protestanten gedenken traditionell am Totensonntag, eine Woche vor Beginn der...

3 Bilder

In einem anderen Licht

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 03.11.2010

Mit der Dunkelheit kamen die Nachtschwärmer in die Velberter Innenstadt. Kaum ein Durchkommen war um 19 Uhr in der Fußgängerzone. Der Grund: Die Velberter Geschäftsleute hatten zu den Velberter Lichtern 2010 und zum Mondschein-Einkauf geladen. In Höhe der Kurze Straße bildete sich eine Menschentraube: Die venezianischen Lichtkünstler zogen mit ihren aufwändigen Kostümen die Blicke auf sich. Da wurde es dem einen oder...

1 Bild

Durch die Straßen...

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 03.11.2010

Dank guter Teamarbeit zwischen dem Stadtmarketing-Arbeitskreis Handel und dem Stadtmarketing-Koordinator André Saar ist es dem Handel wieder gelungen, einen Martinsmarkt mit vielen Attraktionen auf die Beine zu stellen. Doch bevor am Sonntag, 7. November, um 12 Uhr der Martinsmarkt offiziell durch Bürgermeister Dr. Jan Heinisch eröffnet wird, freuen sich die Kleinen der Innenstadt-Grundschulen auf den großen Martinszug,...

1 Bild

Zum Schluss gibt‘s ein Feuerwerk

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 28.10.2010

Der Mond ist aufgegangen, die gold‘nen Sternlein prangen...“ Für Kinder Zeit, ins Bett zu gehen, für die Velberter Zeit für einen Einkaufsbummel. Denn am kommenden Freitag, 29. Oktober, laden mehr als 100 Geschäfte zum späten Bummel bis 23 Uhr und den „Velberter Lichtern 2010“ ein. Für die passende Stimmung sorgen 70 Lichtkegel und fünf große Monde, die die Stadt stimmungsvoll beleuchten. Zum Abschluss lockt ein...

10 Bilder

Ein Hauch Mittelalter

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 26.10.2010

Das war ein tolles Fest. Das Wetter war trocken, viele Leute kamen, was will man mehr?“ Ute Meulenkamp, die Vorsitzende der Wirtschaftsförderungsgemeinschaft, war mit dem Verlauf des dritten Laternenfestes sehr zufrieden. „Es kamen viele Besucher von außerhalb, aus Dönberg, Velbert und Wuppertal“, wie sie festgestellt hat. Kein Wunder, denn zwischen Busbahnhof und Sparkasse wurde allerhand geboten. Zahlreiche Händler...

1 Bild

Musikalische Reise nach Berlin

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 24.10.2010

Velbert: Forum Niederberg | Auf eine musikalische Reise nach Berlin lädt der Velberter Männerchor 1863 Liedertafel-Arion Interessenten am Samstag, 13. November, ein. Berliner Melodien von bekannten Komponisten wie Willi und Walter Kollo, Paul Lincke und Will Meisel werden zu hören sein. Die bekannten Melodien aus Operetten, Revuen und Tonfilmen werden vom Tenor Uwe Buchmann, der Sopranistin Julie Klos, der Chansonsängerin Helga Wolf mit dem Pianisten...

1 Bild

Hier werden Träume wahr

Janina aus dem Siepen
Janina aus dem Siepen | Heiligenhaus | am 22.10.2010

Heiligenhaus: IKG | Bereits seit einem Jahr gibt es die „Starlight Musical Academy“ in Velbert. Hier werden die Musical-Stars von morgen in Gesang, Schauspiel und Tanz gecoacht. Mit dabei sind dabei schon die Allerkleinsten. Auch nach oben gibt es keine Altersgrenze. „Die jüngste ist zwei Jahre alt und mein ältester Schüler war 78“, berichtet Jane Hyde, Leiterin der Schule. Angefangen hatte alles im August 2009, als die Engländerin, die selber...

1 Bild

Konzert für Gemüsegärten

Janina aus dem Siepen
Janina aus dem Siepen | Velbert-Langenberg | am 20.10.2010

Meisterhafte Klänge von der neuen Pfeifenorgel erklingen am Sonntag, 24. Oktober, ab 19 Uhr im Mariendom. Wolfgang Seifen, Professor für Improvisation und Liturgisches Orgelspiel an der Universität der Künste in Berlin lädt zum Benefizkonzert. Der Erlös kommt Medea in Swaziland/Afrika zu Gute, konkret soll das Gemüsegartenprojekt der Nyonyane- Schule unterstützt werden. Durch einen solchen Gemüsegarten kann die täglich...

6 Bilder

Fans strömten ins Friedrichs

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 20.10.2010

Richtig voll war es am Montag im Friedrichs. Der Grund: Ex-DSDS-Kandidat Mike Leon Grosch gab zusammen mit der Velberter Band Foss Doll ein Konzert. „Das ist ein Heimspiel“, sagte der Sänger, der 2006 den zweiten Platz bei der Castingshow belegte. Kein Wunder, schließlich ist Grosch in Wuppertal zur Schule gegangen, seine Mutter lebt in Velbert. Foss Doll brachte das Publikum mit einigen Songs in Stimmung, bevor der Gast...

1 Bild

Mystische Klänge - Ticketverlosung!

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 13.10.2010

2004 gründeten sieben klassisch ausgebildete Sänger den Chor Gregorianika. Mit der Verschmelzung von mittelalterlichen gregorianischen Gesängen und modernen Pop-Arrangements schufen sie faszinierende Klangwelten. Diese sind am Mittwoch, 27. Oktober, ab 19.30 Uhr im Mariendom zu hören. Nach vielen Stunden des Probens und etlichen Auftritten in Klöstern und Kirchen, wurde Gregorianika klar, dass die Verbindung dieser...

1 Bild

Musical in Heiligenhaus-Unterilp soll Jugendlichen helfen

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 08.10.2010

Ganz ohne Dieter Bohlen kommen die Superstars in Unterilp demnächst klar. Das Netzerk Heiligenhaus will mit einem Musicalprojekt Anreize für Jugendliche schaffen und die soziale Infrastruktur des Stadtteils Unterilp aufwerten. Junge Teilnehmer werden noch gesucht. Proben-Start ist der 26. Oktober. Kein herkömmliches Musical soll es werden und auch ein Casting à la Dieter Bohlen wird es nicht geben. Dafür wollen die...

1 Bild

How to be lustig - Tickets zu gewinnen!

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 05.10.2010

Velbert: Zentralbibliothek | Wie wird man ein Komiker ? Wie lebt es sich damit so? Kann man so etwas lernen – und lohnt sich das überhaupt? Knacki Deuser erzählt in seinem Buch „How to be lustig - und kann man damit besser leben?“ von seinen größten und lustigsten Niederlagen und wie sie ihn immer weiter in die Welt der Comedy getrieben haben. Am Dienstag, 26. Oktober, ab 20 Uhr verspricht der Macher von „Nightwash“ einen humorvollen Abend in der...

2 Bilder

Erster Entwurf für ein neues Gemeindehaus

Jens Bangert
Jens Bangert | Heiligenhaus | am 05.10.2010

Schmerzlich vermissen die Heiligenhauser Protestanten ihr Haus der Kirche. Jetzt wurden erste Weichen für ein neues Gemeindehaus gestellt. Eben weil ein geeigneter Versammlungsraum fehlt, wurden die Ergebnisse eines Architektenwettbewerbs in der Alten Kirche vorgestellt. Jürgen Liesen hatte die Pläne der beiden ersten Plätze vor dem Altar aufgehängt und projizierte die feinen Zeichnungen mit einer Videokamera auf eine...

1 Bild

Geschichte der Langenberger Villen

Janina aus dem Siepen
Janina aus dem Siepen | Velbert-Langenberg | am 03.10.2010

Das Langenberger Stadtbild wird nicht nur durch die zahlreichen Fachwerkhäuser, sondern auch von zahlreichen historischen Villen geprägt. Der Arbeitskreis „Alt-Langenberg“ hat jetzt in der zweiten Etage des ehemaligen Langenberger Rathauses an der Hauptstraße 94 eine interessante Ausstellung zur Geschichte der Langenberger Villen zusammen gestellt. Die Ausstellung ist jeden Sonntag in der Zeit von 14.30 bis 17 Uhr geöffnet,...

1 Bild

Oktoberfest

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 02.10.2010

In der Velberter Innenstadt laden die Geschäftsleute am Sonntag, 3. Oktober, zum verkaufsoffenen Sonntag unter dem Motto Oktoberfest. Von 13 bis 18 Uhr ist Bummeln angesagt, überall locken bayrische Schmankerln und starke Männer und Frauen treten beim bayrischen Siebenkampf gegeneinander an.

1 Bild

Hier im Lokalkompass: Das erste Kapitel der Strahler - "Gute Zeit"

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Essen-Süd | am 29.09.2010

Rääääähhh. rääääähhh. rääääähhh blökt die feuerrote Signallampe. Irgendetwas ist in Zimmer 12 passiert. Rääääähhh. rääääähhh. rääääähhh. Wie eine Rakete schießt Oberschwester Hiltrud aus dem Schwesternzimmer. So schnell ihre offenen Gesundheitslatschen sie tragen, wälzt sich Schwester Hiltrud schnaufend den Linoleumflur der Kinderkrebsstation entlang. eine keuchende Lokomotive unter Volldampf. Ihr gewaltiger Busen hebt und...

1 Bild

Jazz-Musiker spielten für Förderverein

Janina aus dem Siepen
Janina aus dem Siepen | Velbert-Langenberg | am 26.09.2010

Mit Klarinette, Gitarre und Trompete legten sich die „Rotarian Castle City Stompers“ jetzt für den Förderverein des Schlosses Hardenberg ins Zeug. Bei einem Konzert in der Vorburg des Schlosses zeigten die Jazz-Musiker aus Velbert ihr ganzes musikalisches Können. Mit dem Reinertrag des Konzertes möchte der Förderverein rund um den Vorsitzenden Dr. Peter Egen eine Tafel mit Wanderwegen rund um das Schloss anfertigen lassen....

3 Bilder

Frauen Forum - Ins Netz gegangen

Janina aus dem Siepen
Janina aus dem Siepen | Velbert-Langenberg | am 24.09.2010

„Ins Netz gegangen - Partnersuche im Internet“ war ein Abend überschrieben, zu dem die Journalistin und Moderation Judith Alwin in die Stadtbücherei Neviges eingeladen hatte. Mit viel Humor berichtete sie von ihrer Partnersuche im Internet, die sie als „try2find“ mit Anfang 40 bestritten hatte. Das digitale Balzverhalten des Mannes war ebenso Gegenstand ihres Vortrags wie seltsame und witzige Begegnungen. Zu guter Letzt...

3 Bilder

Nur die Kinder tanzten in Holzschuhen

Ulrich Bangert
Ulrich Bangert | Heiligenhaus | am 21.09.2010

„Bei den Temperaturen hätten die auch Glühwein ausschenken können“, bemerkten einige Besucher, die am Freitagabend fröstelnd am Bierwagen neben dem Festzelt standen. Bei sehr herbstlichen Temperaturen begann der 206. Isenbügeler Blotschenball. Doch gefroren wurde nur vor dem Zelt, drinnen ging es richtig heiß her. Nachdem die Band „Thunder and Lightning“ den über 600 Besuchern eingeheizt hatte, sorgte „Halber Liter“ für...