Heiligenhaus: Politik

1 Bild

Bau der A 44 bleibt gesichert

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | vor 2 Stunden, 2 Minuten

Der Bau der Autobahn 44 beschäftigt weiterhin die Politik. So haben die CDU-Abgeordneten Peter Beyer und Dr. Wilhelm Droste sich schriftlich mit einer Anfrage an die zuständigen Minister in Bund und Land, Alexander Dobrindt und Michael Groschek, zum Sach- und Rechtsstand betreffend den Lückenschluss der A 44 gewandt. Jetzt erhielten die für den Mettmanner Nordkreis zuständigen Abgeordneten aus Bund und Land Antworten. Danach...

1 Bild

Gewinnspiel: 25 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer - wir suchen Eure Erinnerungen 21

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | vor 2 Tagen

Am 9. November 2014 jährt sich zum 25. Mal der Fall der Mauer. Aus diesem Anlass sucht das Lokalkompass-Team nach Erinnerungen an das historische Ereignis und die Jahre der Teilung des Landes in zwei deutsche Nationen. Belohnt werden die Veröffentlichungen mit der Verlosung von 5x2 Tickets für das Musical Hinterm Horizont einschließlich Übernachtung im Scandic Hotel Berlin! Rückblick: geteiltes Land, getrennte Hauptstadt...

2 Bilder

Beengte Verhältnisse: Regenbogenschule beantragt Umzug

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch aus Velbert | am 25.10.2014

Heiligenhaus: Regenbogenschule | Keine Aula, keine Turnhalle, kleine Räume: Die Regenbogenschule in der Oberilp platzt aus allen Nähten. „Wir haben hier sehr beengte Verhältnisse“, sagt Schulleiterin Ellen Schieferstein. Und tatsächlich: Das Lehrerzimmer ist mit 40 Quadratmetern nicht gerade üppig, die Herren-Toilette wurde zum Lager für Muskinstrumente umfunktioniert. „Wenn wir Einschulung feiern, hoffen wir immer auf gutes Wetter. Denn wir haben ja...

1 Bild

Schwieriger Spagat 1

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch aus Velbert | am 25.10.2014

Velbert: Rathaus | Auf den ersten Blick sehen die Zahlen des städtischen Haushaltes für 2015 gar nicht so schlecht aus: 100.000 Euro Defizit sind eingeplant. Im Jahr 2016 soll Velbert einen ausgeglichenen Haushalt vorlegen. Auf den zweiten Blick aber sieht das Zahlenwerk doch nicht ganz so rosig aus. „Die Einführung des Neuen Kommunalen Finanzmanagements schönt die Zahlen“, sagt Bürgermeister Dirk Lukrafka. „In Wahrheit fehlen weitere 2,6...

3 Bilder

Kinder der OGS "Vier Winde" der Grundschule Schulstraße bitten den Bürgermeister um die Reparatur ihrer Tür.

Astrid Schwarz
Astrid Schwarz aus Velbert | am 02.10.2014

Heiligenhaus: GGS Schulstraße | Kinder der OGS "Vier Winde" der Grundschule Schulstraße bitten den Bürgermeister um die Reparatur ihrer Tür. Bereits seit mehreren Jahren ist die Verbindungstür, welche die beiden Gebäude der Offenen Ganztagsbetreuung der Grundschule Schulstraße verbindet, defekt. Aus diesem Grund müssen die Schülerinnen und Schüler den längeren und gefährlicheren Weg über die Straße nehmen, wenn sie von einem Gebäude ins andere wechseln ...

1 Bild

Ausbildung plus Studium? Unternehmerverband warnt vor "Akademisierung" 4

Lokalkompass Empfehlungen
Lokalkompass Empfehlungen aus Essen-Süd | am 02.10.2014

„Die Wirtschaft, auch und gerade in unserer Region, hat ihre Zusagen aus den Ausbildungspakten stets eingehalten. Viele unserer Betriebe bilden sogar über Bedarf aus“, sagt der Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes, Wolfgang Schmitz, zur aktuellen Situation auf dem Ausbildungsmarkt. Nichtsdestotrotz dürfe man die Augen vor den Problemen beim Thema Ausbildung nicht verschließen. „Es fehlt in weiten Teilen der...

3 Bilder

Nicht klettern, nur gucken: Grundschüler dürfen Teil ihres Schulhofes nicht nutzen, da die Freigabe vom TÜV fehlt

Maren Menke
Maren Menke aus Velbert | am 27.09.2014

Heiligenhaus: Grundschule Schulstraße | Eine Nestschaukel, eine normale Schaukel, Reckstangen, eine Kletterwand und sogar ein neues Klettergerüst stehen auf dem Schulhof der städtischen Grundschule an der Schulstraße. Eigentlich sollten die Schüler somit genügend Spielmöglichkeiten in der großen Pause haben. Eigentlich! Denn seit Ostern ist der Bereich, auf dem sich all diese Geräte sowie ein kleiner Fußballplatz befinden, durch einen Bauzaun abgesperrt. Die...

1 Bild

Sekundarschule, die Zweite - Neuer Anlauf für neue Schulform in Neviges 1

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | am 27.09.2014

Velbert: Neviges | Zweiter Anlauf für eine Sekundarschule in Neviges: Der Schulausschuss hat sich mit breiter Mehrheit gegen drei Stimmen von UVB, FDP und Linken erneut für die Errichtung ausgesprochen - nun aber in teilintegrativer Organisationsform und in Kooperation mit der Gesamtschule. Im vergangenen Jahr war die Sekundarschule gescheitert, weil die Mindestschülerzahl von 75 mit nur 34 Anmeldungen weit verfehlt wurde, obwohl sich 2013...

1 Bild

Frage der Woche: Wo im Ruhrgebiet wird noch Steinkohle gefördert? 8

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 12.09.2014

Vielerorts war bereits Schicht im Schacht, weil die Kohleförderung politisch nicht mehr gewollt oder finanziell nicht mehr subventioniert wurde. Die schwarzen Flecken auf der Landkarte werden immer weniger: Wo im Ruhrgebiet wird denn heutzutage überhaupt noch Steinkohle gefördert? Der Bergbau gehört zur Geschichte des Ruhrgebiets wie die Kohle zum Ofen. Aber der Steinkohlebergbau ist auf dem absteigenden Ast. Bergwerke...

1 Bild

Aktion: Ihre Wünsche an den Heiligenhauser Bürgermeister 3

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch aus Velbert | am 06.09.2014

Heiligenhaus: Rathaus | Auch wenn Dr. Jan Heinisch bereits seit mehr als zehn Jahren als Bürgermeister die Geschicke der Stadt Heiligenhaus lenkt, so hat er bis heute ein offenes Ohr für die Belange der Heiligenhauser Bürger. In einer Aktion mit dem Stadtanzeiger ruft er die Leser auf, ihre Wünsche an ihn zu richten: Welche Wünsche haben Sie an den Heiligenhauser Bürgermeister? In welchen Bereichen sollte er sich stark machen, wofür soll er sich...

2 Bilder

Heiligenhaus: Kaufland zieht ins Einkaufszentrum

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch aus Velbert | am 16.08.2014

Heiligenhaus: Kiekert-Gelände | Der größte Mieter für das neue Einkaufszentrum in der Heiligenhauser Innenstadt steht fest: Auf 3.300 Quadratmetern wird Kaufland eine Filiale eröffnen. „Die Innenstadt braucht neue Impulse. Es müssen neue Einkaufsmöglichkeiten geschaffen werden“, sagt Bürgermeister Dr. Jan Heinisch und freut sich, den ersten Mieter des neuen Einkaufszentrums auf dem Kiekert-Gelände präsentieren zu können. Kaufland wird dort einziehen und...

1 Bild

Einkaufszentrum: Kaufvertrag ist perfekt

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch aus Velbert | am 06.08.2014

Heiligenhaus: Rathaus | Viel war dem Heiligenhauser Bürgermeister Dr. Jan Heinisch nicht zu entlocken: „Der Kaufvertrag ist perfekt“, sagte er auf Anfrage des Stadtanzeigers, was das Einkaufszentrum auf dem Kiekert-Gelände in Heiligenhaus betrifft. Damit ist nun notariell beurkundet, dass der Investor, die Firma Procom aus Hamburg, am Standort investiert und ein Einkaufszentrum realisiert. Geplant ist ein großer Supermarkt mit 3.300 Quadratmetern...

Stammtisch der Piratenpartei in Heiligenhaus

Martin Schwarz
Martin Schwarz aus Velbert | am 03.08.2014

Heiligenhaus: papp | Die Piraten treffen sich am Donnerstag den 07.08.2014, im PABB, Hauptstr.227; 42579 Heiligenhaus, zum Stammtisch. Beginn ist um 20:30 Uhr. Interessierte Bürger sind jederzeit eingeladen. http://www.pabb-heiligenhaus.de/pabb/anfahrt.php

1 Bild

Umbau erhöht die Sicherheit

Alice Gevelhoff
Alice Gevelhoff aus Velbert | am 30.07.2014

Velbert: Moltkeplatz | „Der Moltkeplatz wird zurzeit umgestaltet, die Umbaumaßnahmen gehen gut voran“, sagt Pressesprecher Hans-Joachim Blißenbach auf Anfrage des Stadtanzeigers. So seien die Arbeiten an den Versorgungsleitungen, wie etwa der Entwässerung, bereits abgeschlossen. Der nächste Schritt sei die Platzumrandung. „Die wird durch mit Steinen gefüllte Gitterkörbe gebildet“, so der Pressesprecher. Als letzte Schritte folgen dann die...

1 Bild

Abschied nach über 30 Jahren

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | am 25.07.2014

Velbert: Velbert | Mit einer Feierstunde verabschiedete die SPD ihre Ratsmitglieder Gerd Thie (von links), Christa Haumann-Kuhs und Christian Wolkers. Alle haben sich viele Jahre für die SPD im Stadtrat und zum Wohle der Bürger eingesetzt. So war Gerd Thie seit über 30 Jahren im Rat. Christa Haumann-Kuhs war ebenfalls lange Jahre im Stadtrat. Christian Wolkers war Sprecher im Jugendhilfeausschuss. Foto: PR

2 Bilder

Anwohner der Gohrstraße sauer: "Das ist eine Zumutung!"

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch aus Velbert | am 19.07.2014

Heiligenhaus: An der Butterwelle | Zum dritten Mal in sechs Jahren ist das Wohngebiet Gohrstraße mit dem Auto zurzeit nur durch das Waldstück An der Butterwelle erreichbar. Da diese Strecke nicht asphaltiert ist, kommt es zu Problemen. „Mein Mann ist mit dem Motorrad fast gestürzt, als es wegen der anhaltenden Regenfälle so matschig war.“ Was Anwohnerin Martina Eikermann schildert, scheint kein Einzelfall zu sein. „Mein Mann hat sich gleich am ersten Tag...

3 Bilder

„Die Situation der Stadt ist herausfordernd“

Maren Menke
Maren Menke aus Velbert | am 01.07.2014

Velbert: Rathaus | Jetzt ist es offiziell: Mit der gestrigen konstituierenden Ratssitzung wurde Dirk Lukrafka in das Amt des Bürgermeisters eingeführt und vereidigt. In den nächsten sechs Jahren möchte der Christdemokrat als Oberer der Stadt „die Entwicklung der Innenstadt unterstützen, das Interesse neuer Unternehmen wecken und somit Arbeitsplätze schaffen sowie immer die Bildungseinrichtungen fest im Blick behalten“. In einer kurzen Rede...

3 Bilder

Der Ex-Bürgermeister blickt zurück

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | am 25.06.2014

Das Jahrzehnt Stefan Freitag in der Velberter Kommunalpolitik ist zu Ende, ein Anlass für den Ex-Bürgermeister, exklusiv mit dem Stadt-Anzeiger zurückzublicken. Nachdem der parteilose Bürgermeister im Herbst 2004 zum ersten Mal im Rat vereidigt wurde, stellte er elf Punkte vor, die er mit besonderem Nachdruck angehen wollte. Neben dem fälligen Haushalt 2005, der Umstellung der städtischen Finanzwirtschaft auf...

10 Bilder

A44 – Brückenbaufortschritt Bundesstraße 227 an der AS Heiligenhaus-Hetterscheidt 4

Elke Schumacher
Elke Schumacher aus Heiligenhaus | am 16.06.2014

Innerhalb von zwei Monaten sind die Baufortschritte der zukünftigen Brücke der Bundesstraße 227 an der AS Heiligenhaus – Hetterscheidt worunter später die A44 verläuft, deutlich zu erkennen. Siehe Link Fotos von vor zwei Monaten Der mittlere Brückenpfeiler, sowie die seitlichen Widerlager der Brücke nehmen Formen an. Das Fundament auf der Seite in Fahrtrichtung Velbert ist gegossen. Das Gegenüberliegende steht kurz vor...

1 Bild

Dirk Lukrafka ist Velberts neuer Bürgermeister 8

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch aus Velbert | am 15.06.2014

Velbert: Rathaus | Der CDU-Kandidat hat sich durchgesetzt: Bei der Stichwahl am heutigen Sonntag hat Dirk Lukrafka 55,2 Prozent der Stimmen geholt und ist damit neuer Velberter Bürgermeister. Der Jurist, der bislang als Kämmerer für die Stadt Velbert arbeitet, tritt damit die Nachfolge des parteilosen Stefan Freitag an, der nicht wieder kandidiert hatte. "Wir freuen uns riesig über das tolle Ergebnis", sagte Marc Ratajczak,...

Public Viewing in Heiligenhaus

Tom Ostenberg
Tom Ostenberg aus Velbert-Langenberg | am 14.06.2014

Heiligenhaus: Rathaus | In einer der letzten Ausgaben des Stadtanzeigers stand das die Stadt Heiligenhaus die finanzielle Belastung eines Public Viewings nicht stemmen kann. Als wir im Febuar 2014 bei der Stadt nachgefragt haben ob denn ein Interesse besteht von der Stadt aus ein Public Viewing zu veranstalten, hieß es die Stadt habe kein Interesse daran. Hätte man uns als technischen Dienstleister gefragt, hätte man sicher eine Lösung...

1 Bild

Dirk Lukrafka (CDU): "Ich bin die bessere Wahl, weil..."

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | am 14.06.2014

„Ich bin die bessere Wahl, weil ich dem komplexen Anforderungsprofil des Bürgermeisteramtes gewachsen bin. Ich möchte in Schulen und Bildungseinrichtungen investieren und sie für die zukünftigen demographischen Herausforderungen fit machen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und unser Angebot im offenen Ganztagsbetrieb müssen weiter verbessert werden. Unser Freizeitangebot hat insbesondere durch den Panoramaradweg an...

1 Bild

Gerno Böll-Schlereth (SPD): "Ich bin die bessere Wahl, weil..."

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | am 14.06.2014

„Ich bin die beste Wahl für Velbert, weil ich politische Ideen für Velbert habe und Gestaltungswillen besitze. Ich komme nicht aus der Verwaltung und bin kein Technokrat. Mir liegen die Menschen und die Stadt am Herzen. Ich werde mit den Bürgern dieser Stadt gemeinsam neue Wege gehen, den Menschen zuhören und mich für die Umsetzung ihrer Interessen einsetzen. Trotz der schwierigen Finanzlage werde ich dafür sorgen, dass...

1 Bild

Umzug auf Stadtkosten: Jetzt spricht Lukrafka

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch aus Velbert | am 14.06.2014

Velbert: Rathaus | Drei Tage vor der Stichwahl erhebt Dr. Esther Kanschat, Bürgermeister-Kandidatin der Grünen, schwere Vorwürfe gegen den CDU-Kandidaten Dirk Lukrafka. Inhaltlich geht es um seinen Umzug von Essen nach Velbert auf Kosten der Stadt Velbert. „Anfang des Jahres, kurz vor der Verhängung der Haushaltssperre, hat er sich nach seiner neuen Amtsübernahme seinen Umzug von der Stadt bezahlen lassen. Das mag laut...

1 Bild

Einzelhandel: Die Innenstadt steht vor gravierenden Veränderungen

Peter Kramer
Peter Kramer aus Heiligenhaus | am 28.05.2014

Der Einzelhandel schlägt Alarm Dramatische Töne heute Morgen in der WAZ zum Zustand des Einzelhandels: Schließungen und drastische Umsatzrückgänge werden beklagt. „Angst vorm Einkaufszentrum!“ Nanu? Bisher gefiel sich die Sprecherin des Einzelhandels doch im Schönreden! Umsatzeinbußen? Nicht der Rede wert! Warum wird die Wahrheit erst zwei Tage nach der Wahl offen ausgesprochen? Angst vorm EKZ? Die SPD-Fraktion hat...