Heiligenhaus: Politik

1 Bild

Sekundarschule scheitert wegen 18 fehlender Anmeldungen 2

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | vor 19 Stunden, 50 Minuten

Velbert: Rathaus | Bürgermeister Dirk Lukrafka hat den Haupt- und Finanzausschuss in einer nicht öffentlichen Sitzung über die Anmeldezahlen der Velberter Schulen der Sekundarstufe I informiert. Die wichtigste Nachricht war, dass zwar 57 Schüler die Sekundarschule gewählt haben, die Mindestanmeldezahl aber um 18 Schüler verfehlt wurde. Folglich kann diese neue Schulform zum nächsten Schuljahr in Velbert nicht eingerichtet werden. „In den...

1 Bild

Nierenhof: Einbruch in einen Kiosk

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert-Langenberg | vor 2 Tagen

Velbert: Bonsfelder Straße | Zigaretten, Fernseher, Bargeld, Spirituosen und Nahrungsmittel: Eine abwechslungsreiche Beute nahm der Einbrecher eines Kiosks in Velbert Nierenhof an der Bonsfelder Straße mit. Unbekannte Täter hebelten in der Nacht von Dienstag, 24. Februar, 18.30 Uhr bis zum frühen Morgen des 25. Februar, 3.30 Uhr ein Fenster an der Rückseite des Hauses auf. So gelangten sie in den Kiosk und entwendeten die Beute. Hinweise nimmt die...

1 Bild

Es geht ans Eingemachte

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Heiligenhaus | vor 2 Tagen

Heiligenhaus: Rathaus | Jetzt geht es ans Eingemachte: Am Mittwoch brachte der Kämmerer der Stadt, Michael Beck, zum ersten Mal einen Nachtragshaushalt in den Heiligenhauser Rat ein. „Es muss dringend bei den Schulen gespart werden, eine weiterführende Schule soll aufgegeben werden und auch das Schwimmbad kann mit einem jährlichen Verlust von rund 1,3 Millionen Euro nicht weiter geführt werden. Es gibt zu viel Flächen in den Schulen, die Grundschule...

1 Bild

Morgen fällt der Startschuss Anmelden für die Auftaktveranstaltung von „Meine Schlüsselregion“

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | vor 3 Tagen

Velbert: Velbert-Mitte | Mit einer großen Auftaktveranstaltung im Forum Niederberg startet am morgigen Donnerstag, 26. Februar, um 17 Uhr das Projekt „Meine Schlüsselregion – Ein Tag für deine Stadt“. Gemeinsam für die gute Sache: Der Aktionstag der Schlüsselregion trifft bei den Unternehmen und den gemeinnützigen Einrichtungen auf großes Interesse. Am 19. Juni haben gemeinnützige Einrichtungen aus Velbert und Heiligenhaus die Möglichkeit, bei...

1 Bild

Frage der Woche: Ist Pegida gefährlich? 160

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 19.02.2015

Die Initiative der Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes (kurz: Pegida) war lange Zeit ein heißes Thema. Doch so schnell die islamfeindliche Bewegung Aufmerksamkeit und Mitläufer erhielt, so schnell scheint das breite Interesse in der Allgemeinheit mittlerweile wieder abzuflachen. Unsere Frage der Woche: Ist Pegida gefährlich? Bereits nach den ersten November-Demonanstration in Dresden kam es auch...

5 Bilder

Rat bleibt dabei: HKS wird geschlossen 2

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 17.02.2015

Velbert: Rathaus | Der Rat der Stadt Velbert bleibt seiner Linie treu: Mit großer Mehrheit wurde eben die sofortige Vollziehung der sukzessiven Auflösung der Heinrich-Kölver-Schule beschlossen. Zwölf Gegenstimmen kamen von der FDP, UVB, Teilen der Grünen und Teilen der Fraktion Soziales Neues Velbert, außerdem gab es drei Enthaltungen. Die Anordnung der sofortigen Vollziehung verhindert, dass Anfechtungsklagen aufschiebende Wirkung entfalten,...

2 Bilder

Top der Woche!

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 15.02.2015

Aus einem Flop wird ein Top: Wochenlang sah diese Littfasssäule in Nierenhof so aus: zerfleddert, verwahrlost, ungepflegt. Eine Leserin hatte diesen Missstand öffentlich gemacht, die Stadt Velbert konnte nur an den Besitzer appellieren, die herunterhängenden Plakate zu entfernen. Der reagierte prompt und wenige Tage später war alles behoben. Top!

1 Bild

Sekundarschule steht wieder auf der Kippe 9

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 07.02.2015

Auch der zweite Versuch, eine Sekundarschule in Neviges zu errichten, steht auf der Kippe: Nach den ersten drei Anmeldetagen an der Gesamtschule und der Sekundarschule liegen 266 Anmeldungen von Viertklässlern vor. Davon entfallen 244 Anmeldungen auf die Gesamtschule und nur 22 auf die Sekundarschule. Darüber hinaus konnten Eltern einen Zweitwunsch angeben. Hier haben noch einmal 40 ihr Kreuz an der Sekundarschule gemacht....

1 Bild

Behindertenbeauftragte Verena Bentele besuchte die WFB

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 05.02.2015

Hoher Besuch aus Berlin: Verena Bentele, Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, machte sich ein Bild von den Arbeitsstrukturen der Werkstätten für Behinderte (WFB). Auf Initiative von Kerstin Griese (MdB) ließ sie sich ausführlich die verschiedenen Arbeitsbereiche der rund 1.400 Beschäftigten erklären. „Ich möchte persönlich wahrnehmen, was geht“, so die Behindertenbeauftragte, die selbst seit ihrer Geburt blind und...

2 Bilder

Der Wandel bleibt beständiger Begleiter

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 05.02.2015

Der Heiligenhauser Bürgermeister möchte die heranwachsende Generation der „digitalen Eingeborenen“ motivieren, Neues zu entdecken. Bereits am Eingang wurden die mehr als 400 Besucher des Neujahrsempfangs von Dr. Jan Heinisch und von „Nao“ begrüßt, einem lernfähigen Roboter. „Mit dem lernen auch die Studierenden unseres Campus‘“, so der Bürgermeister, der seine Rede vor einem riesigen Computer hielt, den Schülerpraktikanten...

1 Bild

„Wer nicht kämpft, hat schon verloren“

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert-Neviges | am 04.02.2015

Velbert: Heinrich-Kölver-Schule | Eigentlich ist das Ende der Heinrich-Kölver-Schule beschlossene Sache. Eigentlich. Die Initiative „Pro Realschule“ hat den Kampf um die Tönisheider Realschule noch nicht aufgegeben und jetzt eine Online-Petition an den Landtag geschickt. Darin wird der Wunsch geäußert, die HKS zu erhalten. 1.Warum schlagen Sie jetzt diesen Weg einer Petition ein? „Die Initiative erhält immer mehr Anhänger und damit auch neuen Input. Als...

2 Bilder

„Ein Meilenstein“

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Heiligenhaus | am 04.02.2015

Heiligenhaus: Hitzbleck | Seit die Firma Hitzbleck im Jahr 2009 Insolvenz angemeldet hat, passiert auf dem Gelände der Firma in der Heiligenhauser Innenstadt nicht viel. Da wollte die Stadt Heiligenhaus nicht tatenlos zusehen und so hat im vergangenen Jahr die Stadt- und Bodenentwicklungsgesellschaft das 2,1 Hektar große Grundstück erworben. „Das ist ein starkes Stück Innenstadt“, wertet Harald Flügge, Technischer Beigeordneter bei der Stadt...

1 Bild

Ein Zwischenruf sorgt für großes Aufsehen 1

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 03.02.2015

Sie ist in aller Munde - die Rede des FDP-Vorsitzenden Christian Lindner im NRW-Landtag. Ein Zwischenruf von Volker Münchow (MdL), Velberter Ratsmitglied und zweiter stellvertretender Bürgermeister der Stadt, hatte den FDP-Politiker in der vergangenen Woche derart in Rage gebracht, dass es zu einer minutenlangen verbalen Wutattacke kam. Volker Münchow möchte sich aus guten Gründen nicht zu dem Geschehen äußern. So sagte er...

1 Bild

IG Metall Velbert ruft zu Streiks auf

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 02.02.2015

Am morgigen Dienstag werden zwölf Betriebe bestreikt, darunter die Velberter Firma Dorma. Zumindest ruft die Gewerkschaft IG Metall dazu auf. In der zweiten Verhandlung hat der Arbeitgeberverband Metall NRW 2,2 Prozent mehr Geld ab 1. März bis zum 31. Dezember 2015 angeboten. Der Anspruch auf Altersteilzeit soll halbiert und auf besonders Belastete reduziert werden. Bei der von der IG Metall geforderten...

1 Bild

Velbert: So klappt's mit der Schulanmeldung 2

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 31.01.2015

Das Anmeldeverfahren für die derzeitigen Viertklässler an den weiterführenden Schulen startet am Montag, 2. Februar. Den Anfang machen die geplante Sekundarschule und die Gesamtschule. In den Schulgebäuden am Waldschlösschen 37 in Neviges, wo die Sekundarschule zum kommenden Schuljahr den Betrieb aufnehmen soll, und der Gesamtschule an der Poststraße 117/119 in Velbert-Mitte können Eltern ihre Kinder im vorgezogenen...

1 Bild

Hertie kommt "unter den Hammer" 1

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 31.01.2015

Velbert: Amtsgericht | Gehört die Hertie-Ruine inmitten der Velberter Innenstadt bald der Vergangenheit an? Zumindest kommt Bewegung in die Sache. Nachdem die Stadtkasse der Stadt Velbert im März 2012 die Zwangsversteigerung beim Amtsgericht Velbert beantragt hatte, steht nun der Versteigerungstermin fest. Am Donnerstag, 23. April, kommt die Immobilie mit dem dazugehörigen Parkhaus im Amtsgericht Velbert „unter den Hammer“. „In diesem Fall...

2 Bilder

Kämpferische Töne

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert-Neviges | am 28.01.2015

Velbert: Heinrich-Kölver-Schule | Rappelvoll war die Aula der Heinrich-Kölver-Realschule, als Uwe Heidelberg beim Schulfest zum 150-jährigen Bestehen zum Mikrofon griff. Angesichts des zwei Tage zuvor verkündeten Beschlusses der Bezirksregierung zum Aus der Schule, hielt der engagierte Schulleiter eine flammende Rede, in der er auf die zahlreichen Erfolge seiner Einrichtung verwies. So erreichen 70 Prozent aller Schüler einen Abschluss, der zum Besuch einer...

1 Bild

Regenbogenschule: „Ich hoffe auf Sonne“

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 25.01.2015

Die Mitglieder des Schulausschusses, Vertreter der Bürgervereine Oberilp und Unterilp sowie Fachleute der Stadtverwaltung besichtigten die Regenbogenschule. Deren Leiterin Ellen Schieferstein möchte, dass ihre Einrichtung von der Oberilp in die zur Zeit leerstehende Sportfeldschule zieht. Dort gibt es mehr Platz als in dem Schulgebäude an der Hunsrückstraße, wo inklusionsgerechter Unterricht nur unter erheblichen...

1 Bild

Spielhaus ist voll nutzbar

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 24.01.2015

Der Keller des Spielhauses Oberilp kann wieder uneingeschränkt genutzt werden. Fast ein Jahr lang durften sich im Untergeschoss des beliebten Kinder- und Jugendtreffs in Heiligenhaus nur höchstens zehn Menschen aufhalten. Eine Anordnung des Bauamtes, weil eine Brandschutztür fehlte. Statt wie ursprünglich geplant im Sommer wurde der neue Fluchtweg erst Ende vergangenen Jahres geschaffen. Die Kellerräume mit Kicker,...

1 Bild

HKS wird geschlossen 3

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 24.01.2015

Velbert: Stadtanzeiger Niederberg | Die Geschichte um die Sekundarschule geht in die nächste Runde. Am Donnerstag hat die Bezirksregierung die Errichtung der Sekundarschule in Neviges genehmigt, sofern mindestens 75 Anmeldungen vorliegen. Im Gegenzug wurde dem Antrag auf sukzessive Auflösung der Heinrich-Kölver-Schule entsprochen. Das heißt im Klartext: Wenn die Sekundarschule nicht kommt, wird es künftig keine weiterführende Schule in Neviges geben, die HKS...

1 Bild

„Politik beginnt im ganz Kleinen!“

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 23.01.2015

Im Zuge des Projekts „Der Landtag besucht Eure Schule“ begrüßte der Geschäftsführer der Villa Wewersbusch, Florian Kesseler, den dritten Vizepräsidenten des Landtags NRW, Dr. Gerhard Papke (rechts), zu einem Vortrag mit Fragestunde unter anderem zu den Themen „Flüchtlingskinder“ und „Infrastruktur“. Regelmäßig seien Politiker in der Villa Wewersbusch zu Besuch, um überparteilich über das Politikgeschehen zu berichten, so...

2 Bilder

150 Jahre HKS: (Kein) Ende in Sicht 1

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert-Neviges | am 21.01.2015

Velbert: Heinrich-Kölver-Schule | Mit einem Schulfest begeht die Heinrich-Kölver-Realschule am kommenden Samstag ihren 150. Geburtstag. Ob die Geschichte der Schule weitergeht? Es begann am 3. Januar 1865 mit einer kleinen Privatschule: 26 Schüler, ein Lehrer, ein Pfarrer, ein Hilfsprediger. Dieses kleine Häuflein legte den Grundstein für die bis heute beliebte Schule. Rund ein Jahrhundert später – mittlerweile Realschule – bekam diese Schule vor nunmehr 50...

1 Bild

Erfeuliche Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 17.01.2015

16.885 Menschen waren zum Jahresende im Kreis Mettmann arbeitslos gemeldet. „Das ist der niedrigste Stand seit Jahren“, freute sich Marcus Kowalczyk, Leiter der Agentur für Arbeit Mettmann. Damit sank die Arbeitslosenquote im Kreis auf 6,6 Prozent im Dezember, im Bezirk Velbert, Heiligenhaus, Wülfrath betrug sie 7,2 Prozent. Insbesondere der Bereich der Jugendarbeitslosigkeit hat sich zum Positiven verändert. „Hier lag...

1 Bild

Stadt Velbert streitet jetzt vor Gericht

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 17.01.2015

Velbert: Rathaus | Die Stadt Velbert hat mit der Stadt Bonn und der Gemeinde Much Verfassungsbeschwerde gegen das Gemeindefinanzierungsgesetz 2014 beim Verfassungsgerichtshof in Münster eingereicht. „Das ist die Fortsetzung der Klage gegen den Zensus von 2011“, sagt Tanja Goldner, Juristin bei der Stadt Velbert, auf Anfrage des Stadtanzeigers. Damals hatten die statistischen Ämter Einwohnerzahlen ermittelt, die zum Teil unter den Zahlen lagen,...

3 Bilder

Haushaltsloch ist gewachsen

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 14.01.2015

Heiligenhaus: Rathaus | Der Nachtragshaushalt wird zum Thema der Ratssitzung der Stadt Heiligenhaus am 25. Februar. Das teilt Stadt-Kämmerer Michael Beck auf Nachfrage des Stadtanzeigers mit und geht außerdem noch weiter ins Detail. „Es ist das erste Mal in der Geschichte der Stadt Heiligenhaus, dass solch ein Nachtragshaushalt nötig ist“, so der Kämmerer. Grund sei, dass das Haushaltsloch weitaus größer ist als ursprünglich gedacht. „Wir reden hier...