Heiligenhaus: Baumaßnahmen

7 Bilder

Spatenstich am Multifunktionalen Stadtteil- und Förderzentrum Oberilp

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 16.05.2018

Heiligenhaus: Familienzentrum | Multifunktionales Stadtteil- und Förderzentrum Oberilp - das klingt nicht nur sehr vielversprechend, in diesem Zentrum soll es zukünftig vielfältige Beratungs- und Betreuungsangebote unter einem Dach geben. Möglich ist das vor allem wegen einer Fördersumme der Bundesregierung in Höhe von 2,9 Millionen Euro, die die Stadt Heiligenhaus verwenden kann, um an der Hunsrückstraße 27 im Stadtteil Oberilp aus dem Gebäudekomplex, der...

6 Bilder

Stadt Velbert nutzt Sommerferien für Baumaßnahmen

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 09.08.2017

Immobilienservice der Stadt setzt umfangreiche Renovierungsarbeiten in Schulen um Die Schulgänge sind verwaist – Schüler und Lehrer genießen ihre Ferien. Für den Immobilienservice der Stadt Velbert die passende Gelegenheit, um in dieser Zeit insgesamt zwölf Bauprojekte an Schulen durchzuführen, außerdem sind ein Kinderheim und ein Jugendzentrum dabei. Der laufende Schulbetrieb darf nicht gestört werden, daher sind die...

3 Bilder

Alles Gute kommt von Oben - Kraneinsatz in Heiligenhaus

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Heiligenhaus | am 12.08.2016

Heiligenhaus: Velberter Straße | Kraneinsatz am Donnerstag im Bereich der Zufahrt zum real-Markt sorgte bei Manchem für Staunen Was der 500 Tonnen Kran letztlich vom Tieflader hob und in 35 Meter Entfernung wieder absetzte, haben die Wenigsten verfolgen können und inzwischen ist es auch schon vollständig unter der Erde verschwunden. "Hinter dem spektakulären Kraneinsatz steckt die Baumaßnahme Velberter Straße aus dem Wirtschaftsplan des Sondervermögens...

3 Bilder

Baulärm statt Lernstress

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 26.07.2014

In zahlreichen Velberter Schulen und Turnhallen führt der Fachbereich Immobilienservice der Stadt Velbert zurzeit umfangreiche Baumaßnahmen durch. Denn wie in jedem Jahr wird die schulfreie Zeit sinnvoll für notwendige Sanierungsarbeiten genutzt. So auch in Neviges in der Turnhalle der Evangelischen Grundschule an der Ansembourgallee: Container stehen vor der Tür, Staubwolken hängen in der Luft und das Geräusch von...

1 Bild

Fortschritte bei Sanierung der Nevigeser Stadtkirche

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 16.11.2013

Die Arbeit der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde, das Medieninteresse an der Sanierung des fast 1.000 Jahre alten Kulturguts und die daraus resultierenden Veröffentlichungen in Presse und Rundfunk haben dazu geführt, dass man bei der Bezirksregierung in Düsseldorf den Ruf aus Neviges gehört hat. Förderung für Denkmalpflege Kurzfristig wurden der Gemeinde weitere Zuwendungen des Landes Nordrhein-Westfalen zur...

2 Bilder

Planer suchten Rat bei Behindertenvereinen

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Heiligenhaus | am 10.08.2013

Heiligenhaus: Basildonplatz | „Der Umbau der Hauptstraße bringt die Chance, den öffentlichen Raum barrierefrei zu gestalten“, so begrüßte Bürgermeister Dr. Jan Heinisch die Vertreter der Behinderten- und Seniorenverbände. Mit dabei waren auch der Technische Beigeordnete Harald Flügge und Michael Krahl, Fachbereichsleiter Straßenbau. „Ihr Feedback ist uns sehr wichtig, weil wir manche Sachen nicht bemerken“, so Straßenbauingenieur Krahl und zeigt die...

1 Bild

Bald wird entschlammt

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 09.01.2013

Velbert: Sambeck | Auf dem Gelände einer ehemaligen Textilveredelungsfabrik an der Sambeck in Langenberg hat sich im vergangenen Jahr schon viel getan. Auch im Jahr 2013 geht es hier mit verschiedenen Arbeiten weiter. „In der zweiten Jahreshälfte beginnt der Hauptteil der gesamten Maßnahme“, informiert Ralph Güther, Leiter der Technischen Betriebe Velbert (TBV), auf Anfrage des Stadtanzeigers Niederberg. Man sei nach wie vor im Zeitplan....

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Radweg kommt im Juli

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 09.02.2011

Die ehemalige Eisenbahnbrücke an der Jagdhütte ist seit zwei Wochen wegen Reparaturarbeiten gesperrt. Ein Teil den Brückengeländers ist demontiert, damit das Gesimse und die Abdichtung erneuert werden können. Die Baumaßnahme, die mit der Denkmalbehörde abgestimmt ist, dient der Erhaltung der Brücke, damit kein Wasser ins Bauwerk läuft und Schäden verursacht. Schwere Betonplatten liegen jetzt in der Mitte der Brücke. Sie...