Heiligenhaus: kunst

1 Bild

Dritter Kunstmarkt im Museum Abtsküche

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 09.10.2017

Heiligenhaus: Museum Abtsküche | In Zusammenarbeit des Künstlerkollektivs Kunstquadrat mit dem Kustos des Museums Abtsküche in Heiligenhaus, Reinhardt Schneider, findet der dritte Kunstmarkt statt. Neun Künstler aus Heiligenhaus und den Nachbarstädten bieten dabei ihre Kunst an, darunter sind Bildobjekte, Zeichnungen, textile Objekte, Schmuck und vieles mehr. Beteiligt sein werden Ute Augustin-Kaiser mit Schmuckstücken, Gisela Brill mit Emailleobjekte und...

Bildergalerie zum Thema kunst
35
31
31
28
3 Bilder

Kulturstrolche sind in Velbert unterwegs

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 06.10.2017

Velbert: Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum | Kunst, Musik, Radio, Literatur - so vieles fällt unter den Oberbegriff "Kultur". Nicht nur etwas darüber lernen, sondern es erleben, sehen und womöglich mitgestalten, das möchten die "Kulturstrolche", die ab sofort in Velbert unterwegs sind. Doch wer sind diese neugierigen Strolche? Dahinter stecken die Jungen und Mädchen der Klassen 2a und 2b der Albert-Schweitzer-Grundschule. Zum Auftakt des Projektes ging es für sie mit...

1 Bild

Garten Kunst Licht

Sabine Weller
Sabine Weller | Essen-Süd | am 30.09.2017

Essen: Grugapark, Eingang Mustergärten | Eine inspirierende Symbiose mit südamerikanischem Klangspiel Zeit: Sa. 7. Okt. 2017, 14.00-20.00 Uhr und So. 8. Okt. 2017, 10.00-18.00 Uhr Ort: Mustergartenanlage im Grugapark und Romanisches Haus , Essen Kosten: Der Eintritt zur Ausstellung entspricht während der Veranstaltungsdauer dem Parkeintritt in den Grugapark (max. 4 €/Pers). GARTEN KUNST LICHT Gewinnen Sie ein neues Gespür für Kunst im Garten! Jede...

2 Bilder

Frage der Woche: Gehören Kunst und Politik zusammen? 14

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 07.09.2017

Diese Frage der Woche ist ein Gastbeitrag unserer Praktikantin Liv Krekeler. Dieses Jahr ist noch bis zum 17. September die 14. documenta in Kassel zu sehen, die weltweite größte Ausstellung für politische und zeitgenössische Kunst. Hier sind auch in diesem Jahr viele Museen vertreten, darunter die Neue Galerie, die Grimmwelt, Stadt-und Landesmuseum und auch das Museum für Sepulkralkultur. Auch werden geführte...

5 Bilder

Graffiti einmal anders! Sprayer verschönert Velbert 1

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 17.08.2017

Graffiti-Künstler verschönern Wartehäuschen einer Bushaltestelle im Langenhorst. Was sonst für viele Bürger ein Ärgernis ist und gerne als "Schmiererei" verschrien ist, sorgt gerade im Velberter Stadtteil Langenhorst für jede Menge positive Resonanz. Die Graffiti-Künstler David Augustyniak und Tarik Belahouel bekamen von den TBV den Auftrag das Wartehäuschen der Bushaltestelle „Höhenweg Am Grünewald“ künstlerisch zu...

8 Bilder

Sommertheater im Stillen Park: "Kunst"

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 31.07.2017

Velbert: Stiller Park | "Kunst" lautet der Titel einer Komödie, die das Team des Alldie-Kunsthauses an den beiden letzten August-Wochenenden präsentiert. Das Besondere an diesem Sommertheater: Es wird nicht - wie man nun wohl erwartet - an der Wiemerstraße 3 in dem ehemaligen Aldi-Markt aufgeführt, sondern wird open-air im Stillen Park an der Donnerstraße in Langenberg gezeigt. Ebenfalls ein wenig irreführend ist der Titel. "Denn es geht nicht...

1 Bild

Erster Velberter „animeday“ in der Vorburg des Schlosses Hardenberg

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Neviges | am 10.05.2017

Velbert: Vorburg Schloss Hardenberg | Die Musik- und Kunstschule Velbert veranstaltet in Kooperation mit der Realschule Kastanienallee am Freitag 2. Juni, den ersten Velberter „animeday“ in der Vorburg des Schlosses Hardenberg in Neviges. In der Zeit von 16 bis 20.30 Uhr können interessierte Kinder und Erwachsene dabei in eine Fantasy-Welt abtauchen. Der Eintritt ist frei. Inspiriert von Computergames, japanischen Comics, Zeichentrickfilmen und der...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Zwei MillionenJahre Migration

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | am 27.04.2017

Mettmann: Neanderthal Museum | Neue Sonderausstellung im Neanderthal Museum Kreis Mettmann. "Zwei Millionen Jahre Migration" ist der Titel der Sonderausstellung, die das Neanderthal Museum in Mettmann vom 13. Mai bis 5. November zeigen wird. Die aktuelle Einwanderung von Menschen aus Afrika und Westasien nach Europa löst umfassende Debatten aus und wird die europäischen Gesellschaften über Jahre hinaus begleiten. Die Ausstellung verdeutlicht mit einem...

1 Bild

Frühling erwachte am Schloss

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Neviges | am 20.03.2017

Velbert: Schloss Hardenberg | Auch wenn der Frühling am Wochenende nicht so richtig wach werden wollte, so waren die Händler beim Frühlingserwachen am Schloss Hardenberg in Neviges ganz auf diese Jahreszeit eingestellt. Neben Dekorationen rund um Haus und Garten gab es viele Pflanzen zum Start in die Gartensaison. Darüber hinaus gab es ein großes Angebot an Kunsthandwerk und kulinarischen Spezialitäten, das unabhängig von der Jahreszeit war.

1 Bild

Kunst auf der Lkw-Ladefläche

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 20.03.2017

Da staunten Verkaufsleiter Ralf Petersen (von links) und Nadja Kohlhaas, Assistentin der Geschäftsführung der Spedition Weiss, nicht schlecht: Auf den schnöden Ladeflächen von vier Lastwagen wurden von Schülern der Gesamtschule Heiligenhaus Kunstobjekte gestaltet. Hier hatten am Samstag Bleona, Elona, Denisa und Esma ein Netzwerk aus Schnur gebastelt, ein Zeichen für die Vernetzungen eines weltweit arbeitenden Unternehmens,...

4 Bilder

Kunst, Handwerk und Design im Alldie-Kunsthaus in Langenberg

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 13.03.2017

Velbert: Alldie-Kunsthaus | Wer sich für Kunst, Handwerk und Design interessiert, der sollte am kommenden Wochenende unbedingt ins Alldie-Kunsthaus an der Wiemerstraße 3 in Langenberg kommen. Hier werden am Samstag, 18. März, und am Sonntag, 19. März, jeweils in der Zeit von 10 bis 18 Uhr internationale Kunsthandwerker und Designer ihre Kollektionen mit ausschließlich selbstgefertigten Produkten präsentieren. Die Organisatoren der Ausstellung sind...

1 Bild

Wer versteht eigentlich Kunst? Ich schonmal nicht. 51

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 21.02.2017

Herne: Rathaus | Ich kapiere Kunst ja nicht. Und schon gar nicht, wenn es richtig abstrakt hergeht. Wenn so richtige Künstler hingehen und eine Badewanne mit Butter vollkippen oder eine Banane auf weißem Grund malen – ja, dann fällt mir da oft nicht viel zu ein, außer vielleicht "Wer macht das wieder weg?" oder "Haha, irgendwie witzig!" Als Kunstkritiker kriege ich nichts auf die Reihe. Damit komme ich auch gut klar, echt. Ich schlurfe ab...

1 Bild

Aktuelle Kunst im alten Bürgerhaus

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 04.10.2016

Velbert: Bürgerhaus | "neanderland ART 16“ zeigt die Arbeiten professioneller Künstler im Kreis Ein Querschnitt durch die aktuelle Kunstszene des Kreises Mettmann ist bis zum 16. Oktober täglich von 10 bis 18 Uhr im Historischen Bürgerhaus zu sehen, der Eintritt ist frei. Nach der offiziellen Eröffnung mit dem Gitarrenensemble „Triologie“ im großen Saal freute sich Landrat Thomas Hendele, die zahlreichen Kunstwerke der „neanderland ART 16“...

7 Bilder

Kunst zum Anfassen

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 10.08.2016

Das „Offene Atelier“ von Heinz Rosentreter feiert Zweijähriges Bereits seit zwei Jahren lässt der Künstler Heinz Rosentreter in seinem idyllisch gelegenen Atelier auf Gut Steinbeck seiner Kreativität freien Lauf. Das ist für ihn Anlass genug, um Freunde und Kunstinteressierte am Sonntag, 21. August, um 11 Uhr zu einer Vernissage einzuladen. Zur Einführung spricht an diesem Tag Bildhauerin Christa Bremer. Aber auch...

2 Bilder

Neue Wege: Das ist keine Schmiererei, sondern Kunst

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 21.07.2016

Zwölf Jugendliche griffen in den vergangenen Tagen zu Graffiti-Dosen, um Wände, ein Garagentor und ein Trafohäuschen zu besprayen. Aber keine Sorge, dabei handelte es sich keineswegs um kriminelle Schmierereien oder Sachbeschädigung. Im Gegenteil: Hier war ein Künstler mit einigen Nachwuchs-Talenten am Werk. Seit inzwischen sechs Jahren führt der Verein „Neue Wege“, der ein Zusammenschluss der Jugendgerichtshilfen der...

2 Bilder

Der Schuh als Kunstobjekt

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | am 08.07.2016

Schüler der Gesamtschule Heiligenhaus gestalteten Stoffschuhe mit viel Phantasie um Große Anerkennung fanden die Kunstarbeiten der Klassen 8c und 8d der Gesamtschule Heiligenhaus in der Schuhmacherei Drittler in Essen, die sich spontan bereit erklärte, die Kunstwerke im Schaufenster und im Ladenlokal auszustellen. Die Aufgabe für die Schüler bestand darin, weiße Stoffschuhe mit Farben und unterschiedlichen Materialien...

Querschnitt durch die Kunstszene im Kreis Mettmann

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | am 08.07.2016

25 Künstler präsentieren sich bei neanderland ART 16 Einen Querschnitt durch die aktuelle Kunstszene im Kreis Mettmann wird vom 2. bis 16. Oktober die neanderland ART 16 im Historischen Bürgerhaus in Velbert-Langenberg zeigen. Zur Teilnahme beworben hatten sich 97 Künstler mit Wohnsitz, Geburtsort oder Atelier im Kreis Mettmann. Aus den insgesamt rund 270 eingereichten Arbeiten wählte jetzt eine Jury – bestehend aus...

1 Bild

Klaus Heyens kehrt zurück zu seinen Wurzeln

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 06.07.2016

Velbert: Musik- und Kunstschule | Stellvertretender Musikschulleiter kümmert sich nun mehr um sein Cello Viel Applaus erhielten die Musiker aus dem Fachbereich der Streicher der Musik- und Kunstschule Velbert nach ihrer Serenade im Historischen Bürgerhaus Langenberg. Einer erhielt minutenlangen Beifall, obwohl er selber gar nicht musiziert hatte: Klaus Heyens. Der stellvertretende Leiter der Musik- und Kunstschule geht nach über 30 Jahren in den...

3 Bilder

Künstlerisches Event in der AWO Velbert

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | am 27.06.2016

Die AWO in Velbert veranstaltete ein Event rund um Wilhelm Busch. Der bekannte Künstler Burkhard Wolk trug, lebendig und lustig, umrahmt von Bildern des und von dem beliebten Autor und Zeichner Wilhelm Busch seine literarischen Stücke vor. Abgerundet wurde das Programm, das in den neugestalteten Räumen des AWO Generationentreffs auf der Friedrich Ebert Straße 200 stattfand, durch kulinarische Köstlichkeiten wie: „Hans...

1 Bild

Gymnasiasten zeigten Kunst in Heiligenhaus

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Heiligenhaus | am 17.06.2016

Heiligenhaus: Imanuel-Kant-Gymnasium | In einer großen Kunstausstellung präsentierten die Schüler des Immanuel-Kant-Gymnasiums ihre Vielfältige Kreativität. Die Aufgabe hieß "Metamorphosen" und so verwandelten die Schülerinnen das Bobbycar aus der Kindheit zu einem anderem Fortbewegungsmittel mit Schwimmflosse. Nach der Ausstellung stellten sich in der Aula beim Schulkonzert die darstellenden Künstler vor. Alle Ensembles spielten auf, darunter das...

3 Bilder

KÖRPER 2.0 Über die technische Erweiterbarkeit des Menschen

Ute Kaiser
Ute Kaiser | Hilden | am 15.06.2016

Hilden: Wilhelm-Fabry-Museum | Ausstellung im Wilhelm Fabry Museum Hilden Am Sontag den 19. Juni um 11 Uhr eröffnet Bürgermeisterin Birgit Alkenings die neue Ausstellung im Wilhelm Fabry Museum.29 Künsterinnen und Künstler zeigen ihre Umsetzung dieses aktuellen Themas.Während der Dauer der Ausstellung, bis 12. Februar 2017, findet ein sehr anspruchsvolles Begleitprogramm mit Vorträgen und Künstlergesprächen statt. Selbst freue ich mich sehr für diese...

3 Bilder

Eröffnung Skulpturengarten im Haus Hildener Künstler

Ute Kaiser
Ute Kaiser | Hilden | am 25.04.2016

Hilden: Haus Hildener Künstler, Hofstr.6 | Am Samstag den 30.4. um 15 :30 findet die Eröffnung des Skulpturengartens im Haus Hildener Künstler statt.

1 Bild

Blick ins Atelier der Künstler

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 18.04.2016

Im Rahmen der Neanderland-Tatorte öffneten im gesamten Kreis Mettmann Künstler ihre Ateliers. Dabei war das auch K.eck, das Kunsteck an der Nordstraße in Velbert. Hier haben Sigi Koezle (von links), Simone Ramshorn, Willy Oster, Anja Dreier-Brückner, Birgit Bleckmann und Esther Kalman-Haag ihre kreative Heimat in einer urig-alten Fabrik gefunden. Es entstehen Skulpturen, Gemälde in unterschiedlichen Techniken, Kinderspiele...

8 Bilder

neanderland TATORTE - offene Ateliers

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 12.04.2016

Im Zuge der Aktion „neanderland TATORTE – Offene Ateliers“ können Interessierte sich dort umsehen, wo normalerweise nur Kunstschaffende Zutritt haben. Viele Ateliers werden dafür am Samstag, 16. April, und Sonntag, 17. April, geöffnet. Auch Michael Weber aus Velbert lädt in sein Atelier an der Sternbergstraße 41 bis 43 ein. Unter dem Motto "Afrika - der Gegensatz" zeigt er dort Malereien und Grafiken. Geöffnet sind die...

2 Bilder

WFB-Kunstausstellung in der Sparkasse

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 01.04.2016

Velbert: Sparkasse HRV | Zum zweiten Mal stellen die WFB Werkstätten des Kreises Mettmann Bilder in einer Kunstausstellung in der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert (HRV) der Öffentlichkeit vor. Nach März 1998, wo es schon einmal eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit der Marketingabteilung der Sparkasse Velbert gab, sind ab sofort und bis zum 13. April wieder 36 Bilder in der Schalterhalle der Hauptstelle der Sparkasse, Friedrichstraße 181, zu...