Heiligenhaus: kunst

3 Bilder

Ausstellung VIER PERSPEKTIVEN im Haus Hildener Künstler eröffnet.

Ute Kaiser
Ute Kaiser | Hilden | am 07.06.2018

Hilden: Haus Hildener Künstler | Mit vielen interessierten Besuchern fand am Samstag den 2. Juni die Eröffnung der Ausstellung VIER PERSPEKTIVEN im Haus Hildener Künstler statt. Vier Künstlerinnen und Künstler - Vier Handwertstechniken - Vier Perspektiven. Lothar Steckenreiter - Archaische Holzstelen- aus 300 Jahre alten Holzbalken gearbeitet. Elena Primavera - Altmeisterliche Ölmalerei - luftig blubbernde Blasen. Ute Augustin - Kaiser - Dreidimensionale...

Bildergalerie zum Thema kunst
34
30
30
27
3 Bilder

Graffiti macht Heiligenhauser Gesamtschule schöner!

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Heiligenhaus | am 03.04.2018

Heiligenhaus: Gesamtschule | Schüler verschönern ihren Pausenhof mit Farbe und viel Kreativität Pünktlich zum 25. Jubiläumsjahr wurde die Gesamtschule Heiligenhaus bunter und schöner. Für ihren Pausenhof wünschten sich die Schüler eine freundlichere Atmosphäre. In einem Gemeinschaftsprojekt wurde dies nun prompt umgesetzt. Zwei Tage lang besprühten rund 20 Jugendliche die Wände der Schule. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Sommer, Sonne, Strand...

1 Bild

Jede Menge Kunst bei "Alldie"

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 20.03.2018

Velbert: Alldie-Kunsthaus | Wo früher Zucker und Mehl, Obstkonserven und Margarine verkauft wurde, hatte das Team des Alldie-Kunsthauses in Langenberg zum zweiten Mal zu einem Kunst- und Designhandwerkermarkt eingeladen. Das Angebot und das Interesse waren groß, viele Besucher lobten die gute Qualität. Vor allem die Unikate und ausgefallenen Dekorationen kamen gut an.

4 Bilder

Exquisites Kunsthandwerk: Frühlingserwachen am Schloss Hardenberg

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Neviges | am 07.03.2018

Velbert: Schloss Hardenberg | Wenn die ersten frischen grünen Triebe schon hervorlugen wollen, ist es in und an der Vorburg des Schlosses Hardenberg in Neviges Zeit für die beliebte Veranstaltung "Frühlingserwachen". Der exquisite Kunstmarkt ist am Samstag, 17. März, und am Sonntag, 18. März, jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Rund 50 Aussteller, darunter viele überregionale Künstler und Kunsthandwerker, aber auch zahlreiche Anbieter aus der Region...

2 Bilder

Kulinarische Zeitreise durch Langenberg 1

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 01.03.2018

Velbert: Langenberg | Im vergangenen Jahr waren alle Plätze ausgebucht, jetzt gibt es eine Neuauflage der „kulinarischen Zeitreise durch LA“. Ausgesuchte Gastronomen aus dem Velberter Stadtteil laden dazu ein: Mit drei Gängen in drei verschiedenen historischen Häusern werden die Besucher zurück in die Zeit begleitet, als das alte Langenberg an der Grenze zwischen Bayern und Preußen, dem Deilbach, lag, die erste Eisenbahnstrecke Deutschlands gebaut...

2 Bilder

Designmarkt mit Kunst und Handwerk im Alldie-Kunsthaus Langenberg

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 01.03.2018

Velbert: Alldie-Kunsthaus | Das Team des Alldie-Kunsthauses lädt ein zum zweiten "Kunst-, Handwerk- und Designmarkt" am Samstag, 17. März, und am Sonntag, 18. März, in der Wiemerstraße 3 in Langenberg. Jeweils von 10 bis 18 Uhr wird den Besuchern bei freiem Eintritt ein breites Angebot präsentiert. "Nach dem großen Erfolg des ersten Marktes dieser Art im März des vergangenen Jahres, gibt es 2018 noch mehr zu sehen", verspricht Carlo Haak, der sich...

1 Bild

Audioguide erklärt die Grundsteinkisten

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 16.01.2018

Velbert: Bürgerhaus | Kunsthaus Langenberg bringt die Kunst zum klingen Auf über 400 Grundsteinkisten haben namhafte Künstler einen Querschnitt durch die zeitgenössische Kunst abgeliefert. Maler, Bildhauer und Fotografen folgten 1994 der Einladung des Kunsthauses Langenberg, das Triptychon, bestehend aus drei Kalksandsteinen in einer Holzkiste, künstlerisch zu bearbeiten. Ursprünglich wollte der im vergangenen Jahr verstorbene...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Günter Seekatz übergibt Kunstwerk an den Bürgermeister

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 13.12.2017

Velbert: Rathaus | Ein besonderes Geschenk machte Günter Seekatz nun nicht nur Bürgermeister Dirk Lukrafka, sondern der ganzen Stadt Velbert. Sein 1,60 x 1 Meter großes Kunstwerk soll ab sofort im Rathaus die Blicke auf sich ziehen.Das wird es sicherlich, nicht nur wegen der beeindruckenden Größe, auch wegen der vier besonderen Motive, die abgebildet sind: Bei allen handelt es sich um alte Ansichten aus Velbert, und alle zeigen die Alte Kirche,...

1 Bild

"Blauer See" zu jeden vollen Stunde - Lichtinstallation am Basildonplatz

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 12.12.2017

Heiligenhaus: Basildonplatz | Seit Jahren steht der Paravent am Basildonplatz in Heiligenhaus scheinbar sinnfrei herum – jetzt wurde die Lichtinstallation daran offiziell in Betrieb genommen. „Der Paravent ist Teil des Umbaukonzeptes für den Basildonplatz gewesen“, streicht der Technische Beigeordnete Siegfried Peterburs heraus. „Die frühere Hinterhof-Situation sollte eine andere Betonung erhalten. Ging man sonst nur die Hauptstraße rauf und runter,...

1 Bild

Dritter Kunstmarkt im Museum Abtsküche

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 09.10.2017

Heiligenhaus: Museum Abtsküche | In Zusammenarbeit des Künstlerkollektivs Kunstquadrat mit dem Kustos des Museums Abtsküche in Heiligenhaus, Reinhardt Schneider, findet der dritte Kunstmarkt statt. Neun Künstler aus Heiligenhaus und den Nachbarstädten bieten dabei ihre Kunst an, darunter sind Bildobjekte, Zeichnungen, textile Objekte, Schmuck und vieles mehr. Beteiligt sein werden Ute Augustin-Kaiser mit Schmuckstücken, Gisela Brill mit Emailleobjekte und...

3 Bilder

Kulturstrolche sind in Velbert unterwegs

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 06.10.2017

Velbert: Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum | Kunst, Musik, Radio, Literatur - so vieles fällt unter den Oberbegriff "Kultur". Nicht nur etwas darüber lernen, sondern es erleben, sehen und womöglich mitgestalten, das möchten die "Kulturstrolche", die ab sofort in Velbert unterwegs sind. Doch wer sind diese neugierigen Strolche? Dahinter stecken die Jungen und Mädchen der Klassen 2a und 2b der Albert-Schweitzer-Grundschule. Zum Auftakt des Projektes ging es für sie mit...

1 Bild

Garten Kunst Licht

Sabine Weller
Sabine Weller | Essen-Süd | am 30.09.2017

Essen: Grugapark, Eingang Mustergärten | Eine inspirierende Symbiose mit südamerikanischem Klangspiel Zeit: Sa. 7. Okt. 2017, 14.00-20.00 Uhr und So. 8. Okt. 2017, 10.00-18.00 Uhr Ort: Mustergartenanlage im Grugapark und Romanisches Haus , Essen Kosten: Der Eintritt zur Ausstellung entspricht während der Veranstaltungsdauer dem Parkeintritt in den Grugapark (max. 4 €/Pers). GARTEN KUNST LICHT Gewinnen Sie ein neues Gespür für Kunst im Garten! Jede...

2 Bilder

Frage der Woche: Gehören Kunst und Politik zusammen? 12

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 07.09.2017

Diese Frage der Woche ist ein Gastbeitrag unserer Praktikantin Liv Krekeler. Dieses Jahr ist noch bis zum 17. September die 14. documenta in Kassel zu sehen, die weltweite größte Ausstellung für politische und zeitgenössische Kunst. Hier sind auch in diesem Jahr viele Museen vertreten, darunter die Neue Galerie, die Grimmwelt, Stadt-und Landesmuseum und auch das Museum für Sepulkralkultur. Auch werden geführte...

5 Bilder

Graffiti einmal anders! Sprayer verschönert Velbert

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 17.08.2017

Graffiti-Künstler verschönern Wartehäuschen einer Bushaltestelle im Langenhorst. Was sonst für viele Bürger ein Ärgernis ist und gerne als "Schmiererei" verschrien ist, sorgt gerade im Velberter Stadtteil Langenhorst für jede Menge positive Resonanz. Die Graffiti-Künstler David Augustyniak und Tarik Belahouel bekamen von den TBV den Auftrag das Wartehäuschen der Bushaltestelle „Höhenweg Am Grünewald“ künstlerisch zu...

8 Bilder

Sommertheater im Stillen Park: "Kunst"

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 31.07.2017

Velbert: Stiller Park | "Kunst" lautet der Titel einer Komödie, die das Team des Alldie-Kunsthauses an den beiden letzten August-Wochenenden präsentiert. Das Besondere an diesem Sommertheater: Es wird nicht - wie man nun wohl erwartet - an der Wiemerstraße 3 in dem ehemaligen Aldi-Markt aufgeführt, sondern wird open-air im Stillen Park an der Donnerstraße in Langenberg gezeigt. Ebenfalls ein wenig irreführend ist der Titel. "Denn es geht nicht...

1 Bild

Erster Velberter „animeday“ in der Vorburg des Schlosses Hardenberg

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Neviges | am 10.05.2017

Velbert: Vorburg Schloss Hardenberg | Die Musik- und Kunstschule Velbert veranstaltet in Kooperation mit der Realschule Kastanienallee am Freitag 2. Juni, den ersten Velberter „animeday“ in der Vorburg des Schlosses Hardenberg in Neviges. In der Zeit von 16 bis 20.30 Uhr können interessierte Kinder und Erwachsene dabei in eine Fantasy-Welt abtauchen. Der Eintritt ist frei. Inspiriert von Computergames, japanischen Comics, Zeichentrickfilmen und der...

2 Bilder

Zwei MillionenJahre Migration

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | am 27.04.2017

Mettmann: Neanderthal Museum | Neue Sonderausstellung im Neanderthal Museum Kreis Mettmann. "Zwei Millionen Jahre Migration" ist der Titel der Sonderausstellung, die das Neanderthal Museum in Mettmann vom 13. Mai bis 5. November zeigen wird. Die aktuelle Einwanderung von Menschen aus Afrika und Westasien nach Europa löst umfassende Debatten aus und wird die europäischen Gesellschaften über Jahre hinaus begleiten. Die Ausstellung verdeutlicht mit einem...

1 Bild

Frühling erwachte am Schloss

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Neviges | am 20.03.2017

Velbert: Schloss Hardenberg | Auch wenn der Frühling am Wochenende nicht so richtig wach werden wollte, so waren die Händler beim Frühlingserwachen am Schloss Hardenberg in Neviges ganz auf diese Jahreszeit eingestellt. Neben Dekorationen rund um Haus und Garten gab es viele Pflanzen zum Start in die Gartensaison. Darüber hinaus gab es ein großes Angebot an Kunsthandwerk und kulinarischen Spezialitäten, das unabhängig von der Jahreszeit war.

1 Bild

Kunst auf der Lkw-Ladefläche

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 20.03.2017

Da staunten Verkaufsleiter Ralf Petersen (von links) und Nadja Kohlhaas, Assistentin der Geschäftsführung der Spedition Weiss, nicht schlecht: Auf den schnöden Ladeflächen von vier Lastwagen wurden von Schülern der Gesamtschule Heiligenhaus Kunstobjekte gestaltet. Hier hatten am Samstag Bleona, Elona, Denisa und Esma ein Netzwerk aus Schnur gebastelt, ein Zeichen für die Vernetzungen eines weltweit arbeitenden Unternehmens,...

4 Bilder

Kunst, Handwerk und Design im Alldie-Kunsthaus in Langenberg

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 13.03.2017

Velbert: Alldie-Kunsthaus | Wer sich für Kunst, Handwerk und Design interessiert, der sollte am kommenden Wochenende unbedingt ins Alldie-Kunsthaus an der Wiemerstraße 3 in Langenberg kommen. Hier werden am Samstag, 18. März, und am Sonntag, 19. März, jeweils in der Zeit von 10 bis 18 Uhr internationale Kunsthandwerker und Designer ihre Kollektionen mit ausschließlich selbstgefertigten Produkten präsentieren. Die Organisatoren der Ausstellung sind...

1 Bild

Wer versteht eigentlich Kunst? Ich schonmal nicht. 38

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 21.02.2017

Herne: Rathaus | Ich kapiere Kunst ja nicht. Und schon gar nicht, wenn es richtig abstrakt hergeht. Wenn so richtige Künstler hingehen und eine Badewanne mit Butter vollkippen oder eine Banane auf weißem Grund malen – ja, dann fällt mir da oft nicht viel zu ein, außer vielleicht "Wer macht das wieder weg?" oder "Haha, irgendwie witzig!" Als Kunstkritiker kriege ich nichts auf die Reihe. Damit komme ich auch gut klar, echt. Ich schlurfe ab...

1 Bild

Aktuelle Kunst im alten Bürgerhaus

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 04.10.2016

Velbert: Bürgerhaus | "neanderland ART 16“ zeigt die Arbeiten professioneller Künstler im Kreis Ein Querschnitt durch die aktuelle Kunstszene des Kreises Mettmann ist bis zum 16. Oktober täglich von 10 bis 18 Uhr im Historischen Bürgerhaus zu sehen, der Eintritt ist frei. Nach der offiziellen Eröffnung mit dem Gitarrenensemble „Triologie“ im großen Saal freute sich Landrat Thomas Hendele, die zahlreichen Kunstwerke der „neanderland ART 16“...

7 Bilder

Kunst zum Anfassen

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 10.08.2016

Das „Offene Atelier“ von Heinz Rosentreter feiert Zweijähriges Bereits seit zwei Jahren lässt der Künstler Heinz Rosentreter in seinem idyllisch gelegenen Atelier auf Gut Steinbeck seiner Kreativität freien Lauf. Das ist für ihn Anlass genug, um Freunde und Kunstinteressierte am Sonntag, 21. August, um 11 Uhr zu einer Vernissage einzuladen. Zur Einführung spricht an diesem Tag Bildhauerin Christa Bremer. Aber auch...

2 Bilder

Neue Wege: Das ist keine Schmiererei, sondern Kunst

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 21.07.2016

Zwölf Jugendliche griffen in den vergangenen Tagen zu Graffiti-Dosen, um Wände, ein Garagentor und ein Trafohäuschen zu besprayen. Aber keine Sorge, dabei handelte es sich keineswegs um kriminelle Schmierereien oder Sachbeschädigung. Im Gegenteil: Hier war ein Künstler mit einigen Nachwuchs-Talenten am Werk. Seit inzwischen sechs Jahren führt der Verein „Neue Wege“, der ein Zusammenschluss der Jugendgerichtshilfen der...

2 Bilder

Der Schuh als Kunstobjekt

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | am 08.07.2016

Schüler der Gesamtschule Heiligenhaus gestalteten Stoffschuhe mit viel Phantasie um Große Anerkennung fanden die Kunstarbeiten der Klassen 8c und 8d der Gesamtschule Heiligenhaus in der Schuhmacherei Drittler in Essen, die sich spontan bereit erklärte, die Kunstwerke im Schaufenster und im Ladenlokal auszustellen. Die Aufgabe für die Schüler bestand darin, weiße Stoffschuhe mit Farben und unterschiedlichen Materialien...