Heiligenhaus: Vereine

2 Bilder

Top der Woche!

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | vor 4 Tagen

Velbert: Klinikum Niederberg | Eine besondere Spende erreichte die Kinderstation des Helios Klinikums Niederberg: Trostteddys! Drei große Körbe voller Teddybären und Kuscheltiere in bunten Farben und alle von Hand gestickt sollen die kleinen Patienten auf andere Gedanken bringen. Unser Top! Kinder benötigen im Krankenhaus besonders viel Trost: Sie sind krank oder verletzt, haben Schmerzen, sind in unbekannter Umgebung und haben Angst vor den notwendigen...

1 Bild

Velberter Prinzentreffen feiert 5-Jähriges

Annette Schröder
Annette Schröder | Velbert | am 09.01.2018

Velbert: Forum Niederberg | Wer echten Velberter Karneval in der neuen Session erleben will, der kommt am 5. Velberter Prinzentreffen und an der großen Prunksitzung der KG Urgemütlich 1902 nicht vorbei. Handgemachter Karneval aus eigenen Reihen wie Garde- und Showtanz, Fahnenschwenker und Büttenredner bringen den Saal zum Kochen. "Dazu kommen noch Höhepunkte des Köln/Düsseldorfer Karnevals, wobei diese Höhepunkte traditionell nicht verraten werden",...

2 Bilder

Glückliche Kinder dank der Wunschbaumaktion!

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert | am 21.12.2017

Velbert: Rathaus | Auch in diesem Jahr hat der Verein für Velberter Kinder sein angestrebtes Ziel erreicht: Glückliche Kinder an Heiligabend. Insgesamt 290 weihnachtlich verpackte Geschenke konnte der Vorstand des Vereins an die Vertreter der Kooperationspartner übergeben. Viele Sterne schmückten den Tannenbaum im Foyer des Velberter Rathauses auch in diesem Jahr. Aufgestellt wurde dieser bereits zum 13. Mal vom Verein für Velberter Kinder...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Niederbergische Vielfalt innerhalb von 24 Stunden

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 19.12.2017

Wirtschaftsjunioren planen umfangreiche Aktion im April Innerhalb von 24 Stunden sollen sich möglichst viele Firmen, Institutionen und Vereine im Niederbergischen darstellen. "Wir haben uns von den benachbarten bergischen Großstädten ein wenig inspirieren lassen“, gibt Kathrin Damann zu, die für die Wirtschaftsjunioren Niederberg das Projekt leitet. Am 20. und am 21. April in der Zeit von 15 bis 15 Uhr können sich Firmen...

6 Bilder

Heiligenhauser Feuerwehr zieht Bilanz

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 18.12.2017

Heiligenhaus: Feuerwehr | Nun wurde es festlich auf der Feuerwache an der Friedhofsallee in Heiligenhaus: Traditionell wird beim letzten Übungsdienst im Jahr der Jahresbericht der Wehr vorgetragen, Ehrungen und Beförderungen vorgenommen und das vergangene Jahr betrachtet. Durch den stellvertretenden Bürgermeister wurde zudem ein weiterer stellvertretender Leiter der Feuerwehr ernannt. "Ich bin stolz darauf, dass es Menschen wie Sie gibt, die ein...

1 Bild

Liegt am Neujahrsmorgen Schnee?

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 15.12.2017

Heiligenhaus: Rathaus | Diese Frage beschäftigt seit 42 Jahren besonders Heinz Nardmann (Mitte). Der Schiedskommissar der Hetterscheidter Schneewette beschriftet sorgfältig die Umschläge mit den Wettvorschlägen von Reinhold Unger (links) und Heinz-Peter Schreven. Der stellvertretende Bürgermeister hat für den erkrankten Bürgermeister Michael Beck gegen den Vorsitzenden des Bürgervereins Hetterscheidt getippt. Die Umschläge verschwinden im Tresor und...

1 Bild

Mike Richter ist neuer Kreissprecher der Wirtschaftsjunioren Niederberg

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 14.12.2017

Auf ihrer Mitgliederversammlung wählten die Wirtschaftsjunioren (WJ) Niederberg ihren neuen Vorstand: Zum neuen Kreissprecher wurde Mike Richter (AKG-Assekuranz-Kontor GmbH, Velbert) gewählt. Ihm steht Karin Deters (Pro Mod Deters GmbH, Velbert) als Stellvertreterin zur Seite, die neu in den Vorstand gekommen ist. Unterstützt werden die beiden von Kathrin Damann (Sparkasse HRV, Velbert) als Schatzmeisterin und Marcus Stimler...

1 Bild

Weihnachtsfeier der Christlichen Nächstenhilfe

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 12.12.2017

Velbert: DRK Schulungszentrum | Nach einem festlichen Essen gab es Plätzchen zum Kaffee: Der Verein Christliche Nächstenhilfe hatte wieder zur Weihnachtsfeier in die Räumlichkeiten des Deutschen Roten Kreuz' (DRK) eingeladen. Begonnen hatte es vor über 20 Jahren damit, Menschen von der Straße ein gemütliches Essen zu ermöglichen. Mittlerweile werden die Frauen und Männer ohne Dach über dem Kopf jeden Monat einmal bewirtet. "Wir könnten noch weitere...

5 Bilder

Straßenkind für einen Tag: Wie fühlt sich betteln an?

Annette Schröder
Annette Schröder | Velbert | am 28.11.2017

Velbert: Fußgängerzone | Velberter Sechstklässler waren "Straßenkinder für einen Tag" Kinder ziehen mit kleinen Bauchläden oder Sammelbüchsen durch die Velberter Fußgängerzone, bieten selbst gebackene Kekse und Saft feil oder ihre Dienste als Schuhputzer. Manche fragen zaghaft um eine Spende, andere preisen lauthals ihre Waren an. Es sind Schüler der 6a des Nikolaus-Ehlen-Gymnasiums, die bei der Aktion "Sichtwechsel – Straßenkind für einen...

5 Bilder

Gemütlichkeit rund um die große Tanne

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Neviges | am 26.11.2017

Velbert: Kirchplatz | Der Hubbelgasser Weihnachtsmarkt in Tönisheide gilt als gemütlicher Familienweihnachtsmarkt. Liebevoll gestaltete Holzhütten werden von einheimischen Vereinen und Organisationen betrieben und eine große, festlich geschmückte Tanne steht in der Mitte des Kirchplatzes an der Kuhlendahler Straße. Auch in diesem Jahr werden hier vor allem wieder weihnachtliche Leckereien sowie Weihnachtsmarkt-Klassiker wie Glühwein und Co...

1 Bild

Bürgerverein Velbert-Nierenhof sorgt für Sternstunden im Advent

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 25.11.2017

Velbert: Am Scharpenberg | Zum vierten Mal lädt der Bürgerverein Velbert-Nierenhof zu "Sternstunden im Advent" ein. "Anwohner des Langenberger Ortsteils und gerne auch weitere Interessierte sollen sich dabei mit offenen Augen auf den Weg machen", so Stephan Simmet, Vorsitzender des Bürgervereins. "Wieder haben wir in Nierenhof 24 Fenster verteilt, die an einem bestimmten Tag erleuchtet auf ihre Bestauner warten. Liebevoll von Anwohnern dekoriert,...

1 Bild

Zehnjähriges der ZWAR-Basisgruppe wurde gefeiert

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 21.11.2017

Heiligenhaus: Ludgerustreff | Die Mitglieder der ZWAR-Basisgruppe (Zwischen Arbeit und Ruhestand) in Heiligenhaus konnten nun das zehnjährige Bestehen feiern. Regelmäßig kommen die Frauen und Männer im Ludgerustreff zusammen. Nun auch, um den runden Geburtstag zu feiern. Nach dem Sektempfang im Ludgerustreff begrüßte Moderator Norbert Sindermann die Ehrengäste und alle ZWARler. Er bedankte sich beim Bürgermeister Michael Beck und seinem Stellvertreter...

1 Bild

Integrationshelfer wurden für gute Ideen ausgezeichnet

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 21.11.2017

Zum siebten Mal wurde der Integrationspreis der Stadt Velbert verliehen. Die beiden Hauptpreise gingen an zwei Schulen: Das Nikolaus-Ehlen-Gymnasium (NEG) wurde für die Integration von Flüchtlingen ausgezeichnet. Lehrer und Schüler kümmern sich um neuzugewanderte Jugendlichen in den Integrationsklassen. Bei dem Projekt "Gewaltfreies leben und lernen an der Martin-Luther-King-Schule“ standen die Themen Glauben, Bräuche und...

4 Bilder

Silber für die Jugendfeuerwehr Heiligenhaus beim Fußballturnier

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 16.11.2017

Bei einem Fußballturnier zog die Jugendfeuerwehr Heiligenhaus ins Finale ein und sicherte sich im Spiel gegen die Kameraden aus Erkrath den zweiten Platz. Am vergangenen Wochenende hat die Jugendfeuerwehr Heiligenhaus ein Fußballturnier für alle Jugendfeuerwehren des Kreises Mettmann ausgetragen. Acht der zehn Städte des Kreises nahmen teil. Anlass für das Turnier war der 45. Geburtstag der Heiligenhauser Jugendfeuerwehr....

1 Bild

Rumänienhilfe: Transporter kommen - Helfer willkommen

Annette Schröder
Annette Schröder | Velbert | am 06.11.2017

Monika Schlinghoff von der Rumänienhilfe Oldenburg/Rastede erinnert an die Spendenaktion: "Am Samstag, 11. November, kommen die Hilfstransporter", so die Nevigeserin. Seit vielen Jahren schon sammelt Schlinghoff zusammen mit weiteren engagierten Bürgern regelmäßig Spenden, die in das Dorf Satu Mare in Rumänien gebracht werden. Ob Kleidung für Kinder und Erwachsene, Spielzeug, Haushaltsgeräte oder gut verpackte, haltbare...

3 Bilder

Was würde Luther heute anprangern? Interview mit Superintendentin Katrin Göckenjan 6

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Recklinghausen | am 27.10.2017

„Glaube ohne Liebe ist nichts wert“, hat Martin Luther gesagt. 500 Jahre Reformation, das wird auch im Kreis Recklinghausen groß gefeiert, zentral am 31. Oktober 2017 um 11 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Recklinghäuser Christuskirche. Nicht nur darüber weiß Superintendentin Katrin Göckenjan mehr. Stadtspiegel: Ein Spielzeughersteller hat weltweit einen Verkaufsknüller gelandet: Martin Luther als Plastikfigur. Haben...

4 Bilder

Neuer Vorstand: Mit viel Engagement für den Velberter Karneval

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 26.10.2017

Nachdem sich der alte Vorstand des Festausschusses Velberter Karneval nicht zur Wiederwahl gestellt hatte, sah es kurzzeitig so aus, als müsste sich der komplette Ausschuss auflösen. Mit Christian Nikolaus, Dennis Fülling und weiteren Velberter Karnevalisten fanden sich schließlich aber doch noch einige Engagierte, die nun die Gesamtorganisation für die sechs angeschlossenen Karnevalsgesellschaften übernehmen möchten."Wir...

1 Bild

Gelder aus dem Verfügungsfonds für das Winterlicht in Velbert-Mitte

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 24.10.2017

Velbert: Innenstadtbüro | Der erste Bescheid geht an Velbert aktiv Pünktlich zur dunklen Jahreszeit erhält die Werbegemeinschaft Velbert aktiv für das Winterlicht entlang der Fußgängerzone Gelder aus dem Verfügungsfonds Innenstadt Velbert. „Das Winterlicht soll mit dem Geld ergänzt und erweitert werden“, freut sich Volker Böhmer, Vorsitzender der Werbegemeinschaft "Velbert aktiv". Mit dem Lückenschluss des Winterlichts soll die Fußgängerzone in...

2 Bilder

Flop der Woche!

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 20.10.2017

Mit Empörung und Unverständnis reagiert der Vorstand des Bürgervereins Obere Flandersbach auf die Zerstörung eines Banners, mit dem der Verein auf seine in Kürze stattfindende Weinprobe hinweisen wollte. Am vergangenen Wochenende, in der Nacht von Samstag auf Sonntag, hatte ein bislang unbekannter Täter aus dem am Thekbusch angebrachten Werbeplakat mit einem scharfkantigen Gegenstand großflächige Stücke heraus geschnitten....

1 Bild

BKS-Werkfeuerwehr spendet für den Nachwuchs

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 18.10.2017

Velbert: Feuerwehr Velbert | Die Werkfeuerwehr des bekannten Schlossherstellers BKS kümmert sich nicht nur um den Brandschutz auf dem eigenen Gelände, sondern unterstützt die Freiwillige Feuerwehr bei Großeinsätzen. Beim Tag der offenen Tür der Velberter Feuerwehr waren die BKS-Brandschützer mit einem Glücksrad vertreten, für das zahlreiche Velberter Firmen attraktive Spenden gaben. Die Scheibe war permanent in Bewegung, 730 Euro kamen zusammen. Die...

1 Bild

Frohsinn im Rathaus

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 17.10.2017

Heiligenhaus: Rathaus | Im Oktober 1867 gründeten acht sangesfreudige Heiligenhauser Herren einen Männergesangverein, der nach 150 Jahre immer noch quicklebendig ist. Inzwischen hat sich der "Frohsinn" in eine musikalische Holding umgewandelt, unter deren Dach ein Frauen-Ensemble singt, außerdem öffnete man sich für moderne Lieder, um junge Leute anzusprechen. Jetzt wurde im Altbau des Rathauses eine Ausstellung eröffnet, die mit zahlreichen Fotos,...

1 Bild

Hospizverein informierte über seinen Neubau

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 17.10.2017

Velbert: Poststraße | Anlässlich des Welthospiztages hatte der Hospizverein Niederberg zu einem Tag der offenen Tür in seine Räumlichkeiten an der Poststraße eingeladen. Es gab Informationen rund um die Arbeit des Hospizvereins, die vor allem die Begleitung sterbender Menschen beinhaltet. Daneben stand das Modell des Hospiz-Neubaus im Mittelpunkt. Die Finanzierung ist fast gesichert, man hofft, im nächsten Frühjahr mit dem Bau an der Cranachstraße...

4 Bilder

Jugendfeuerwehr Heiligenhaus rückt zur Großübung nach Hilden aus

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 16.10.2017

Heiligenhaus: Feuerwehr | Die Jugendfeuerwehr Heiligenhaus nahm am Sonntag an der Großübung aller Jugendfeuerwehren des Kreises Mettmann teil. In einer Hildener Fabrik war es zu einer Explosion gekommen, mehrere Menschen wurden verletzt - so das Übungsszenario. Der Einsatzauftrag für den Heiligenhauser Feuerwehrnachwuchs lautete: Verletze in Sicherheit bringen und versorgen. Die Jugendfeuerwehr Heiligenhaus rückte Sonntag zu der Großübung aller...

1 Bild

Landjugend begeisterte mit Tänzen

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 26.09.2017

Velbert: Bürgerhaus | Zum zweiten Mal feierte die Landjugend Neviges im Historischen Bürgerhaus in Langenberg das traditionelle Erntedankfest. Nachdem die Erntekrone diesmal auf die Bühne getragen werden durfte, startete der landwirtschaftliche Nachwuchs mit dem Programm. Neben Gedichten und einem Theaterstück gab es zwei Tanzaufführungen. Anschließend spielte die Band "Up to date" für alle zum Tanz auf.

2 Bilder

Abschwimmen der Modellbaugemeinschaft Stauteich Heiligenhaus

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 25.09.2017

Heiligenhaus: Heljensbad | Die „Modell-Show“ der Modellbaugemeinschaft Stauteich Heiligenhaus beginnt am Samstag, 30. September, um 18 Uhr im Heljensbad mit der „Lichterfahrt der Modellboote“, wobei bunt beleuchtete Modellboote vorführen werden. Hierzu sowie zu allen weiteren Veranstaltungen im Rahmen des diesjährigen Abschwimmens der Heiligenhauser Modellbauer sind alle Interessierten eingeladen. "Am Samstag werden wir natürlich auch einen...