Stadtanzeiger Niederberg: Politik

6 Bilder

Einspruch - Bebauungsplan Eichholz-Schlagbaum 8

Horst Heß
Horst Heß | Velbert | vor 4 Tagen

Velbert: Eichholzstraße | Anwohner lassen nicht locker. Weiterhin groß ist der Einwand gegen den Bebauungsplan am Eichholz und Schlagbaum. Sie protestieren mit Transparenten an ihren Häusern gegen diese Größenordnung der Bebauung und Zerstörung von Landschaft mit Naturschutzgebiet.

1 Bild

Bürgermeister-Wahl in Heiligenhaus: Kandidaten-Check mit Lothar Nuthmann

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 15.09.2017

Heiligenhaus: Rathaus | Nicht nur die Bundestagswahl steht am Sonntag, 24. September, für Bürger aus Heiligenhaus an. Hier gilt es zusätzlich, einen neuen Bürgermeister zu bestimmen. Mit Michael Beck, Peter Kramer und Lothar Nuthmann gibt es drei Kandidaten, die sich zur Wahl stellen. Der Stadtanzeiger Niederberg wollte wissen, was sie an Heiligenhaus schätzen, was ihnen ein Dorn im Auge ist und wo sie Handlungsbedarf sehen.Im Folgenden die...

1 Bild

Bürgermeister-Wahl in Heiligenhaus: Kandidaten-Check mit Michael Beck

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 15.09.2017

Heiligenhaus: Rathaus | Nicht nur die Bundestagswahl steht am Sonntag, 24. September, für Bürger aus Heiligenhaus an. Hier gilt es zusätzlich, einen neuen Bürgermeister zu bestimmen. Mit Michael Beck, Peter Kramer und Lothar Nuthmann gibt es drei Kandidaten, die sich zur Wahl stellen. Der Stadtanzeiger Niederberg wollte wissen, was sie an Heiligenhaus schätzen, was ihnen ein Dorn im Auge ist und wo sie Handlungsbedarf sehen. Mit einem leichten...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Landesverkehrsminister Wüst besuchte A 44 Baustelle

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 12.09.2017

Heiligenhaus: Hetterscheidt | Im November rollt der Verkehr zwischen Hetterscheidt und Hofermühle „Heinz Schemken kämpft seit über 44 Jahren für die A 44“, stellte Peter Beyer den ehemaligen Velberter Bürgermeister und Bundestagsabgeordneten dem neuen Landesverkehrsminister Hendrik Wüst vor. Jetzt arbeitet Peter Beyer an seinem Wiedereinzug in den Bundestag und erhielt Unterstützung aus Düsseldorf. Insgeheim hätte es dem Wahlkämpfer gefallen, wenn...

1 Bild

"Ober,Mittel oder Unterschicht" ...und die Frage : Macht Wohlstand glücklicher ? 11

Ilona Silipo
Ilona Silipo | Velbert | am 07.09.2017

WIR sagen NEIN. Denn wir gehören seid Jahren zur sogenannten "Unterschicht " und fühlen uns   trotzdem glücklich und zufrieden. Denn wir sind der Meinung, dass viel Geld und materieller Wohlstand niemals das Wesentliche im Leben sind . Denn für uns zählen nach 36  Jahre unserer "Europäischen Gemeinschaft" immer noch Zufriedenheit ,ganz viel gemeinsame Zeit füreinander und "AMORE ,AMORE ,AMORE " zu unseren Favoriten...

18 Bilder

Kanzlerkandidat Martin Schulz zu Gast in Velbert 5

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 07.09.2017

Velbert: Best Western Parkhotel | Autogramme schreiben, Selfies mit den Gästen machen, bekannte Politiker wie Klaus Hänsch (von 1994 bis 1997 Präsident des Europäischen Parlaments) begrüßen und zahlreiche Hände schütteln. Martin Schulz, Kanzlerkandidat der SPD war nach Velbert gekommen, um im Rahmen der Veranstaltung "Kerstin Griese trifft..." mit 200 interessierten Bürgern über Themen wie Gerechtigkeit, Investitionen für die Zukunft und ein friedliches...

1 Bild

Maßhalten und investieren!

Peter Kramer
Peter Kramer | Heiligenhaus | am 04.09.2017

Der Heiligenhauser Kämmerer verkündet Positives: Ein guter Jahresabschluss 2016, der das Eigenkapital der Stadt wieder geringfügig anwachsen lässt. Das von der SPD unterstützte „Eigenkapitalaufbaukonzept“ zeigt erste Wirkungen! Richtig ist es, dass der Kämmerer gleichzeitig zum weiteren Maßhalten aufruft. Immerhin stehen neben 50 Mio. Euro Eigenkapitalverlust weitere rund 50 Mio. Euro „Kassenkredite“ (Überziehungen des...

1 Bild

"Kanzler Duell"... Merkel -Schulz ..Ein Politisches Miteinander, an dem es nichts zu Meckern gab. 18

Ilona Silipo
Ilona Silipo | Velbert | am 04.09.2017

Denn nach meinem Eindruck war das gestrige Duell ,ein kompetentes und sachliches Duell ohne Angriffe unter der Gürtellinie . Und das war auch gut so ... Denn  auch wenn es direkt nach diesen Duell wieder genug "Meckerer " gegeben hat ,sollten wir in der BRD doch froh darüber sein ,dass für uns und unsere gesellschafts-politischen Anliegen ganz kompetente Menschen/Parteien  an den Start gehen . Auch wenn gestern ein...

1 Bild

Heiligenhaus: Stadtfinanzen weiter auf Erholungskurs

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 01.09.2017

Heiligenhaus: Rathaus | Erfreut zeigt sich der Heiligenhauser Stadtkämmerer und amtierende Verwaltungschef Michael Beck über den anhaltend positiven Trend bei den Stadtfinanzen. „Schwierige Zeiten liegen hinter uns, aber es ist gelungen die städtische Haushaltslage solide zu stabilisieren“, so Beck. Zwar schreibt die Stadt schon seit 2014 wieder schwarze Zahlen, nimmt also mehr Geld ein, als sie ausgibt, dieser Überschuss reichte aber erst im...

1 Bild

Bundestagswahl/TV-Duell: "Wir haben Nachholbedarf" 7

Drei Fragen an Benjamin Daniel Thomas, Landesvorsitzender des Netzwerk Menschen mit Behinderung der CDU Nordrhein-Westfalen 1 Sie haben zusammen mit Uwe Schummer, Mitglied des Bundestages, eine Anfrage an ARD, ZDF und RTL gestellt, dass das TV-Duell zwischen Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und dem SPD-Herausforderer Martin Schulz, das am 3. September auf diesen Sendern ausgestrahlt wird, barrierefrei gesendet wird. Heißt...

2 Bilder

Rainer Köster aus Velbert: "Mehr spürbare soziale Gerechtigkeit vor Ort" 7

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 29.08.2017

Rainer Köster aus Velbert steht bei der Bundestagswahl am Sonntag, 24. September, als Direktkandidat der Partei DIE.LINKE auf dem Wahlzettel der Bürger, die aus dem Wahlkreis 105/Mettmann II kommen."Ich bin 68 Jahre alt und Lehrer im Ruhestand", stellt sich der politisch engagierte Velberter vor, der zukünftig gerne die Interessen der Städte Velbert, Wülfrath, Heiligenhaus und Ratingen im Bundestag vertreten möchte. "Zuletzt...

4 Bilder

Ehemalige Gießerei Hitzbleck: Die Bagger rollen an

Annette Schröder
Annette Schröder | Heiligenhaus | am 23.08.2017

Heiligenhaus: Hitzbleck | Nahversorgungszentrum in Heiligenhaus wird im September 2019 eröffnet "2009 hat die Firma Hitzbleck Insolvenz angemeldet. Das war ein Schlag für die Stadt", erinnert Michael Beck, Kämmerer der Stadt Heiligenhaus und Bürgermeister-Kandidat, an die Ausgangslage. Erst 2014 hat die Stadt das große innenstadtnahe Areal an der Westfalenstraße erworben. Nun geht es vergleichsweise rasch weiter. Während in Velbert die...

1 Bild

CDU Langenberg kritisiert Säuberungsintervalle am Bahnhof Langenberg 1

Thomas Hertel
Thomas Hertel | Velbert | am 22.08.2017

Velbert: Velbert-Langenberg | In den Sommerferien ist Langenberg Bahnhof temporär zum Endpunkt der S9 geworden und somit ein vermehrtes Fahrgastaufkommen am Bahnsteig. Pendler wechseln zwischen Schienenersatzverkehr und S9 hin und her und lassen vermehrt ihren Müll am Bahnhof in den Abfalleinmern. Schon mehrmals hat das CDU Mitglied Thomas Hertel eine Email an die 3 – S Zentrale der Bahn geschrieben mit der Bitte, doch den Reinigungsintervall während des...

1 Bild

Briefwahl ab Montag in Velbert möglich

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 19.08.2017

Velbert: Rathaus | Ab Samstag, 26. August, werden allen Wahlberechtigten die Wahlbenachrichtigungskarten für die Bundestagswahl am 24. September zugehen. Für eilige Fälle bietet das Projektteam Wahlen bereits ab kommenden Montag, 21. August, an, die Briefwahlunterlagen persönlich zu den Öffnungszeiten von montags bis freitags im Rathaus in Velbert-Mitte, Raum U 123 (Zugang in den Rathausarkaden an der Thomasstraße, links neben der...

1 Bild

TRAUER in EUROPA 9

Ilona Silipo
Ilona Silipo | Velbert | am 18.08.2017

Schnappschuss

2 Bilder

Wird der Radweg zwischen Nierenhof und Kupferdreh 2018 fertig?

Velbert: Kohlenstraße | Im Sommer 2015 fiel der Startschuss für den Ausbau des Radwegs zwischen Velbert-Nierenhof und Essen-Kupferdreh. Eigentlich sollte der Radweg, zu dem bereits in den 70er Jahren die Idee entstand, im vergangenen Jahr fertig gestellt sein. Eigentlich. Geradelt wird auf der circa sechs Kilometer langen Strecke nicht. Grund sind Verzögerungen bei den Bauarbeiten auf Velberter Stadtgebiet. Hinter den Wieland-Werken in Nierenhof...

1 Bild

Ortstermin am Grünen Jäger in Heiligenhaus

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Heiligenhaus | am 16.08.2017

Heiligenhaus: Grüner Jäger | Das denkmalgeschützte Gebäude "Grüner Jäger" an der Ratinger Straße wurde vor Jahren von der Stadt Heiligenhaus gekauft. Seitdem "gammelt" das Gebäude vor sich hin. Eine Nutzung erfolgte bisher nicht. Das historische Gebäude droht zu verfallen. „Am denkmalgeschützten Grünen Jäger steht auf dem Fachwerk 1721. Es steht also dort seit fast dreihundert Jahren“, stellt Manuela Janssen von der SPD Heiligenhaus fest. „Wir...

1 Bild

Kerstin Griese: "Ich würde mir natürlich einen besseren Wahltrend wünschen!" 2

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 10.08.2017

Velbert: SPD Velbert | "Sozial! Engagiert! Kompetent! - Diese Schlagworte zeichnen seit vielen Jahren meine Arbeit aus und stehen daher auch im Fokus des Wahlkampfes", so Kerstin Griese, SPD-Bundestagsabgeordnete, die hofft, am Sonntag, 24. September, viele der Erststimmen der Bürger ihres Wahlkreises - Mettmann II (Heiligenhaus, Ratingen, Velbert, Wülfrath) - zu bekommen. "Ab diesem Wochenende werden die Wahlplakate aufgehängt und die heiße Phase...

2 Bilder

Hochphase des Bundestagswahlkampfes: Peter Beyer empfängt Politprominenz

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 07.08.2017

In weniger als 60 Tagen ist Bundestagswahl. Mit dem Besuch des Generalsekretärs der CDU Deutschlands, Dr. Peter Tauber, wurde auch im Kreis Mettmann die Hochphase des Wahlkampfes eingeläutet. Gemeinsam mit seinem Bundestagskollegen Peter Beyer absolvierte er ein straffes Programm, welches ihn quer durch Ratingen führte. Der eine oder andere Bürger staunte nicht schlecht, denn Peter und Peter, die sich witzigerweise nicht...

1 Bild

1.Velberter Stammtisch und Infoabend der Tierschuzpartei NRW 1

Sandra Lück
Sandra Lück | Velbert | am 05.08.2017

Velbert: Brauhaus Alter Bahnhof | Am kommenden Donnerstag findet in der Gaststätte Brauhaus Alter Bahnhof, Güterstrasse 9, der erste Velberter Stammtisch und Infoabend für Mitglieder und Interessierte der Tierschutzpartei statt. Ab 18.30 Uhr startet das zwanglose Treffen zum Kennenlernen und Austausch unter Mitgliedern und Interessierten. Auch Themen wie der Aufbau des Landesverbandes NRW,die Gründung von Regional- und Arbeitsgruppen und die Teilnahme...

1 Bild

Frage der Woche: Brauchen wir eine Political Correctness? 148

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.08.2017

Immer wieder lesen wir: Political Correctness gehört abgeschafft. Dass man durch Sprachtabus nur die Gegenreaktion bewirke und den Rechtspopulisten in die Karten spiele, sagen die einen. Andere sprechen sogar vom "Sprachdiktat" und "Meinungsdiktatur". Andere Stimmen halten dagegen: Dass Frauen wählen, Fußball spielen und arbeiten dürfen, habe auch mit PC zu tun. Gleiches gelte für die Rechte von Schwarzen, Homosexuellen...

3 Bilder

Zugelassene Kreiswahlvorschläge für die Bundestagswahl

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 01.08.2017

Der Kreiswahlausschuss hat nun in seiner Sitzung über die Zulassung der eingereichten Kreiswahlvorschläge für die Bundestagswahl am Sonntag, 24. September, entschieden. Alle Kreiswahlvorschläge waren fristgerecht eingereicht worden, Mängel wurden nicht festgestellt. Folgende Vorschläge wurden zugelassen: Wahlkreis 105 Mettmann II (Heiligenhaus, Ratingen, Velbert, Wülfrath): -Peter Beyer, Ratingen, CDU -Kerstin Griese,...

4 Bilder

Stadt Heiligenhaus für Gehbehinderte nicht erreichbar

Horst Biedenweg
Horst Biedenweg | Heiligenhaus | am 18.07.2017

Heiligenhaus-Heide, Menschen zweiter Klasse Also was sich die Stadt Heiligenhaus mit den Bürgern des Stadtgebiet Heide erlaubt ist schlichtweg eine Schande und Menschen verachtend. Meine Mutter eine 72 Jährige Rentnerin die vor ein paar Jahren den Krebs überwunden hat und zwei mal Wöchentlich zur Lymphdrainage muss fragte mich wie Sie den zu dieser Untersuchung kommt. Als ich Ihr antwortete mit den Bus sagte Sie mir, es...

1 Bild

Elisabeth Müller-Witt (SPD) ist weiterhin Sprecherin im Hauptausschuss

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 14.07.2017

Im Anschluss an die Plenarsitzung des Landtags Nordrhein-Westfalen hat die SPD-Landtagsfraktion ihre fachpolitischen Sprecher für die neuen Ausschüsse festgelegt. Wie in den vergangenen Jahren wird die Landtagsabgeordnete für den Kreis Mettmann, Elisabeth Müller-Witt, ihre Fraktion als Sprecherin im Hauptausschuss vertreten. Zusätzlich wird sie in Zukunft die Funktion der stellvertretenden Sprecherin im Ausschuss für...