Nachrichten aus Velbert-Langenberg

5 Bilder

Christopher Mies aus Heiligenhaus startet mit drei Langstreckenrennen in die Saison

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 15.01.2018

Für Christopher Mies begann die Motorsport-Saison 2018 mit den 24 Stunden von Dubai. Der Rennfahrer aus Heiligenhaus absolviert innerhalb von drei Wochen mit dem Lauf im Mittleren Osten, mit den 24 Stunden von Daytona (USA) und den 12 Stunden von Bathurst (AUS) drei internationale Langstreckenrennen. In Dubai lief es für den Audi-Sport-Piloten nicht ganz so erfolgreich wie erhofft: Sportstrafen, kleinere Kollisionen und...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

"Chromatica" sorgte für Gänsehaut

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | vor 2 Tagen

Velbert: Apostelkirche | Zu einem Neujahrskonzert hatte das Akkordeonorchester "Chromatica" in die Apostelkirche eingeladen. Dort begleitete Moderator Helmut Mintert das Publikum durch einen Reigen beliebter Melodien aus Musicals und Filmen und darüber hinaus. Ein Höhepunkt war der Auftritt des Dudelsackspielers Ingo Roza, mit dem zusammen "Highland Cathedral" gespielt wurde, da kam Gänsehaut auf...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Miriam Dabitsch
von Andre Tessadri
von Maren Menke
von Andre Tessadri
von Andrea...
vorwärts
2 Bilder

Frage der Woche: Weniger Organspender - brauchen wir die Widerspruchslösung? 24

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Panorama | vor 2 Tagen

Es gibt zu wenige Spenderorgane in Deutschland. Viel zu wenige. Für NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann ist die Lage mehr als alarmierend. Jeden Tag müssten Menschen sterben, weil keine passenden Spenderorgane bereit stünden. In einigen Ländern, darunter Polen, Tschechien und Spanien, folgt man daher einer anderen Strategie: Organspender ist jeder – bis zum Widerspruch. Mehrere Tausend Menschen in Deutschland warten...

1 Bild

"Friederike" sorgte für Sturmschäden im gesamten Stadtgebiet

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | vor 2 Tagen

Velbert: Feuerwehr Velbert | Alle Velberter Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr und die hauptamtliche Wache waren im Einsatz Das Wichtigste vorab: Es ist in Velbert zu keinerlei Personenschäden gekommen! Ansonsten hat Sturmtief "Friederike" im gesamten Stadtgebiet gewütet: Bäume kippten auf Autos, Häuser sowie Straßen, Dachziegel lösten sich, ein Schornstein drohte zu kippen und so waren am Donnerstag alle Velberter Löschzüge der Freiwilligen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Steuern sparen durch Sturmtief Friederike 7

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Düsseldorf | vor 2 Tagen

Düsseldorf: Bund der Steuerzahler | Umgestürzte Bäume auf Gehwegen, verwüstete Gärten – Sturmtief „Friederike“ hat in NRW hohe Schäden angerichtet. Ein kleiner Trost: Die hierdurch entstehenden Kosten können Betroffene in der Steuererklärung geltend machen. Das erklärt der Bund der Steuerzahler NRW.  20 Prozent der Kosten, höchstens 4.000 Euro im Jahr für haushaltsnahe Dienstleistungen sind in der Steuererklärung abzugsfähig. Nach einer Entscheidung des...

1 Bild

Autofahrer stirbt nach Unfall in Velbert 1

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | vor 20 Stunden, 18 Minuten

Velbert: Industriestraße | In Velbert ist am Freitag ein Mann nach einem Unfall gestorben. Das teilt die Polizei mit.  Ein 66-jähriger Mann aus Wülfrath befuhr gegen 11.17 Uhr mit seinem VW Passat die innerstädtische Industriestraße in Fahrtrichtung Innenstadt. In Höhe der Hausnummer 33 geriet er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Baum. Der 66-Jährige wurde mittels Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt, in welchem er...

2 Bilder

Top der Woche!

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | vor 4 Tagen

Velbert: Klinikum Niederberg | Eine besondere Spende erreichte die Kinderstation des Helios Klinikums Niederberg: Trostteddys! Drei große Körbe voller Teddybären und Kuscheltiere in bunten Farben und alle von Hand gestickt sollen die kleinen Patienten auf andere Gedanken bringen. Unser Top! Kinder benötigen im Krankenhaus besonders viel Trost: Sie sind krank oder verletzt, haben Schmerzen, sind in unbekannter Umgebung und haben Angst vor den notwendigen...

35 Bilder

Foto der Woche: Deutsch-französischer Tag 12

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | vor 1 Tag

Die deutsch-französische Freundschaft hat eine lange Geschichte. Sie beginnt mit der Unterzeichnung des Elysée-Vertrags am 22.1.1963. Als sich dieses Ereignis zum 40. Mal jährte, haben der damalige französische Präsident Jacques Chirac und Bundeskanzler Gerhard Schröder 2003 den 22. Januar zum "Deutsch-Französischen Tag" erklärt. Dieses Thema greifen wir in unserem Wettbewerb "Foto der Woche" auf. Was verbindet ihr mit...

2 Bilder

Wenn der Betriebsprüfer dreimal klopft 9

Lokalkompass Empfehlungen
Lokalkompass Empfehlungen | Panorama | am 31.05.2016

Die Grundsätze einer ordnungsmäßigen Buchführung einzuhalten, werden immer komplizierter. Wenn der Betriebsprüfer künftig dreimal klopft, sollte der Einzelhändler gut gerüstet sein: Er will und darf auf alle steuerrelevanten Daten zugreifen. Die müssen beim „Besuch“ jederzeit verfügbar, lesbar und maschinell auslesbar sein. Die Aufbewahrungsfrist der Steuerdaten liegt bei zehn Jahren. Ab dem kommenden Jahr verschärft der...

PRO "BUNTE GRoKO" ...für eine vielfältige und zukunftsorientierte Zukunft Deutschland .

vor 4 Stunden, 57 Minuten

Denn heute werden auf dem SPD Sonderpartei Tag die  Weichen für eine Neue Regierung gestellt . Und da kann man nur hoffen...

Autofahrer stirbt nach Unfall in Velbert

vor 20 Stunden, 3 Minuten

In Velbert ist am Freitag ein Mann nach einem Unfall gestorben. Das teilt die Polizei mit.  Ein 66-jähriger Mann aus...

HSG Handballcamp in den Osterferien 2018

vor 1 Tag

Montag 26.03. bis Mittwoch 28.03.2018 Velbert I Sporthalle Berufsschulzentrum | Halle Langenberger Straße | Die...

Der PREIS 2017 - Preis für Richtig Eindeutig Idiotische Sachen

vor 1 Tag

Der PREIS (Preis für richtig eindeutig idiotische Sachen) 2017 - Die Abstimmung Zahlreiche Nominierungen gab es für den...

Hattingen: Dank an die Feuerwehr für die super Arbeit beim "Sturmtief Friederike"

vor 2 Tagen

Das Sturmtief Friederike hat für ein hohes Einsatzaufkommen bei der Hattinger Feuerwehr gesorgt und den eingesetzten Kräften...

Frage der Woche: Weniger Organspender - brauchen wir die Widerspruchslösung?

vor 2 Tagen

Es gibt zu wenige Spenderorgane in Deutschland. Viel zu wenige. Für NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann ist die Lage...