Velbert-Langenberg: Autor

3 Bilder

„Ein bedeutender Hauch in der Geschichte!“

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 09.07.2018

Autor Henri Schmidt thematisiert in seinem neuen Buch die wichtige Rolle des Arbeiter- und Soldatenrates in Velbert In seiner bereits fünften Buchveröffentlichung widmet sich der Historiker und Autor Henri Schmidt erneut einem lokalhistorischen Thema. Unter dem Titel „Revolution in Velbert. Die Tätigkeit des Arbeiter- und Soldatenrates 1918/1919“ schildert der Velberter die dramatischen Ereignisse vor und nach dem Ende des...

Bildergalerie zum Thema Autor
17
10
9
9
2 Bilder

Velberter Autor verrät: "Erst schrieb ich heimlich"

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 03.04.2018

Eines Morgens ist er wach geworden, hatte eine Geschichte im Kopf und begann diese aufzuschreiben. Inzwischen - rund eineinhalb Jahre später - ist es sogar schon das zweite Buch im Gay Romance Bereich, das Sven Krüdenscheidt veröffentlicht.Seit Ostermontag ist "Trusting You", das neueste Werk des Velberter Autors, als E-Book erhältlich. Es handelt von der Liebe, von Vertrauen sowie unter anderem auch von den Schwierigkeiten,...

1 Bild

Schriftsteller Bodo Kirchhoff las im Museum

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 26.03.2018

Heiligenhaus: Museum Abtsküche | Lebhaft gestikulierte Bodo Kirchhoff, der Träger des Deutschen Buchpreises 2016, als er im Museum Abtsküche aus seinem neusten Buch "Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt" las. Der bedeutende deutsche Schriftsteller kam auf Einladung von Rüdiger Henseling, Leiter der Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus, ins Niederbergische. Moderiert wurde der Abend durch den ehemaligen Deutschlehrer Jörg Potthaus, Teilnehmer eines...

1 Bild

Lustig, peinlich oder emotional: Schickt uns eure Karnevals-Geschichten! 11

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 15.01.2018

Der eine ist im Feiermodus, der andere hat's noch gar nicht mitbekommen: Wir sind mittendrin, in der fünften Jahreszeit. Und bekanntlich regieren im Karneval die Narren. Es wird gebützt, geschunkelt und gelacht. Ob auf Sitzungen, Empfängen oder im Straßenkarneval - vor allem im Rheinland befinden sich die Menschen im Ausnahmezustand. Ob's an der Verkleidung liegt oder am Alkohol? Je mehr Schminke im Gesicht, desto mehr...

1 Bild

Junge Leute brachten die DDR zu Fall

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 13.10.2017

Heiligenhaus: Campus Velbert/Heiligenhaus | Peter Wensierski berichtete über das Ende des SED-Staates Der bekannte Spiegel-Journalist und Buchautor Peter Wensierski war erstaunt, wie viele Menschen zu seiner Lesung in den Hörsaal des Campus Velbert/Heiligenhaus kamen. Dort befand er sich an alter Wirkungsstätte: „Hier war früher die Firma Kiekert, da habe ich als 14-Jähriger gejobbt und mein Bruder hat Werkzeugmacher gelernt“, erinnert sich der gebürtige...

3 Bilder

BürgerReporterin des Monats August: Anke Müller 37

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.08.2017

Sie schreibt, weil sie eben muss. Über das Wetter, die Familie, die Rückenschmerzen oder das Ding aus der Melone, das aussieht wie ein Spermium. Anke Müller ist zwar nicht die dienstälteste BürgerReporterin, trotzdem verdankt die Lokalkompass-Leserschaft ihr viele wunderbare Geschichten. Die Mülheimerin ist unsere BürgerReporterin des Monats August. Wenn Deine Familie und Freunde Dich beschreiben sollten: Was würden sie...

2 Bilder

Neuerscheinung: „Velbert in französischer Hand –die Ruhrbesetzung von 1923 - 1925“

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 16.11.2016

Viel Wissenswertes rund um den Ersten und den Zweiten Weltkrieg ist bekannt, doch wichtige lokale Daten und Fakten zur Geschichte Velberts sind bisher nur zum Teil aufgearbeitet. Das zu ändern, hat sich Henri Schmidt zur Aufgabe gemacht und veröffentlicht daher nun das Buch „Velbert in französischer Hand – die Ruhrbesetzung von 1923-1925“. Der Titel verrät bereits, auf welche Zeit und welche Ereignisse sich der Velberter...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Rheinlandtaler für Friedhelm Kopshoff

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 31.05.2016

Friedhelm Kopshoff, Buchautor und „Aul-Baas" (ehemaliger Vorsitzender) der Offers-Kompenei in Velbert wurde nun durch den Kulturausschuss der Landschaftsversammlung Rheinland (LVR) der Rheinlandtaler verliehen. "Wenn nicht er, wer dann?", fragte Velberts Bürgermeister Dirk Lukrafka im Rahmen der Verleihung, die im Rathaus stattfand. Zahlreiche Gäste, darunter Familie und Freunde, aber auch Vertreter aus dem Stadtrat und...

2 Bilder

Aufräumen leicht gemacht

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 17.10.2015

Es war wohl einer dieser Schlüsselmomente in Marc Uhligs Leben: Seine Tochter Chili (3) hatte sich mit ihrem Spielzeug in Papas Büro breit gemacht - so sehr, dass Uhlig das klingelnde Telefon nicht mehr erreichte. „Wie bringe ich dem Kind nur Ordnung bei?“ Diese Frage stellte sich der Velberter in diesem Moment. Und fand spontan eine Lösung: „Ich nahm die Verpackung der Bauklötze und begann, die Bausteine einzusammeln. Dabei...

2 Bilder

„Jetzt können die Leute meine Gedanken kaufen!“

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 04.12.2013

Jungautorin Lisa Manuel weiß schon sehr genau, wie sie ihre Leser fesseln kann. Mutig steigt die junge Nevigeserin in Szenen ein und beschreibt mit viel Emotion und Sprachgewandtheit die Welt der gerade 18-jährigen Ally, die ungewollt in eine Welt der Engel und Schattenengel gerät. Ihr anfänglicher Wunsch, diese Welt so schnell wie möglich wieder zu verlassen, gerät ins Wanken, als der Schattenengel Ad in ihr Leben tritt....

1 Bild

Zeitzeugen berichten

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 04.09.2013

Im Zuge der Recherchen für sein Buch „Der Krieg vor unserer Haustür“ wurde Jürgen Lohbeck (von rechts) auf zwei Bomber aufmerksam, die im Zweiten Weltkrieg abgeschossen wurden. Zeitzeugen konnten sich noch an die Absturzstelle des kanadischen Flugzeuges vom Typ Halifax erinnern. Viel ist nicht übrig geblieben, die deutsche Rüstungsindustrie brauchte die Rohstoffe. Zusammen mit Sven Polklaeser, Dr. Helmut Grau und Wolfgang...

2 Bilder

„Der Krieg vor unserer Haustür“

Alice Gevelhoff
Alice Gevelhoff | Velbert | am 24.08.2013

Im ersten Buch von Jürgen Lohbeck geht es um ein Scheindorf in Velbert während des Zweiten Weltkriegs. Jetzt veröffentlicht er sein zweites Buch, das wieder spannende Entdeckungen preisgibt. Nachdem ich das erste Buch veröffentlicht hatte, war die Resonanz in der Bevölkerung sehr groß. Mich haben viele Zeitzeugen angerufen, die auch noch etwas über das Scheindorf zu berichten hatten“, erzählt der Velberter. Doch diese...

1 Bild

„Wenn man ermittelt, schreibt man nicht drüber“

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert-Langenberg | am 26.03.2013

Velbert: Alldie-Kunstkaufhaus | Der Fall sorgte im September 2010 für Aufsehen: Ein neunjähriger Junge wird vermisst. Es folgt eine der größten Suchaktionen, Polizisten durchkämmen die Umgebung von Grefrath, sogar Luftwaffen-Jets mit Wärmebildkameras sind im Einsatz. Das Fahrrad des vermissten Jungen taucht auf, ebenso seine Hose. Einem Zeugen ist ein VW Passat-Kombi aufgefallen. Bei tausenden von Fahrzeugen desselben Typs werden Faserspuren genommen. Im...

1 Bild

Buchvorstellung: Selbsterlebtes aus einem typischen Cluburlaub

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert | am 06.09.2012

Velbert: Stadtanzeiger | „Cumvayu - Scheißegal, uns kennt hier doch keiner“ heißt das Erstlingswerk des 45-jährigen Velberters Volker Weidtmann. In einem Interview mit Stadtanzeiger-Mitarbeiterin Astrid von Lauff erzählt er von der Lust am Schreiben und netten Menschen. Als Single-Urlauber Tim Kramer reiste Autor Volker Weidtmann in einen All-inclusive-Ferienclub in die Südtürkei. Seine Erlebnisse fasste er auf locker-flockige, humorvolle Art und...

1 Bild

Geschichte und Geschichten

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 13.12.2011

Nachdem sich Dieter Klemp in seinen ersten beiden Büchern mit der Nachkriegsgeneration beschäftigt hatte, suchte er nach einem neuen Velberter Thema. Vor über zwei Jahren hörte er bei der Briefmarken-Sammlergemeinschaft Velbert einen Vortrag des Bahnhistorikers Friedrich Prehn über die Saubrücke. „Da habe ich festgestellt, dass es noch kein Buch über die Saubrücke gibt. Da ich mal an der Bergischen Straße ganz in der Nähe...