Velbert-Langenberg: Vereine

1 Bild

Jugendfeuerwehr erlebte aufregendes Wochenende

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 22.05.2018

Heiligenhaus: Feuerwehr | Die Jugendfeuerwehr aus der sächsischen Partnerstadt Zwönitz war zu Gast bei den Heiligenhauser Kameraden. Zusammen erlebten die Jungen und Mädchen ein aufregendes Wochenende. So wurde zusammen gegrillt, es gab eine Nachtwanderung und mit Cromford in Ratingen wurde die die älteste Fabrik auf dem europäischen Kontinent besucht. Daneben lud das schöne Wetter zum gemeinsamen Schwimmen ein. Die Berufsfeuerwehr Wuppertal stellte...

1 Bild

Vielfalt und hohe Qualität der Bildungsarbeit hat begeistert

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 16.05.2018

Strahlende Gesichter bei der Kolpingsfamilie Velbert: Sie erhielt den Johann-Gregor-Breuer-Preis für ihre innovativen Konzepte in der Bildungsarbeit. Mit dem Preis zeichnet das Kolpingwerk Diözesanverband Köln jedes Jahr eine Kolpingsfamilie aus, die vielfältige Freizeit- und Bildungsaktivitäten für jedes Alter anbietet. „Ko-Ko-Ka“ hatte den Ausschlag für die Kolpingsfamilie Velbert gegeben: Zur Kolping-Kommunion-Katechese...

1 Bild

Frauen lassen die Innenstadt erblühen

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 11.05.2018

Heiligenhaus: Hauptstraße | Die Damen der Frauen-Union haben wieder 82 Blumenampeln für die Heiligenhauser Innenstadt bepflanzt, anschließend hängten die Mitarbeiter der Technischen Betriebe sie in der Innenstadt auf. Feierlich wurde der farbenprächtige Blumenschmuck singend eingeweiht, Unterstützung gab es dabei durch eine Gruppe Realschüler. Endstation der musikalischen Runde durch die City war der Mansfieldplatz vor der Sparkasse, der in den nächsten...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

"Wunschbriefe" aus Velbert: Engagierter Einsatz von Fee Lucinda und ihren Helfern

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 09.05.2018

Velbert: Brauhaus Alter Bahnhof | Ein Besuch bei der Berufsfeuerwehr in Ratingen, ein Tag im Freizeitpark Schloss Beck, eine Motto-Feier zum 18. Geburtstag, außerdem ein Zauberer, der auf der Krankenstation für gute Stimmung sorgt, eine Fahrt nach Berlin, Kartfahren und mehr... All das sind Herzenswünsche und -träume von Kindern und Jugendlichen mit einer schweren Erkrankung oder einer Behinderung, die in Erfüllung gegangen sind. Warum das möglich war?...

1 Bild

Kühle Cocktails waren heiß begehrt

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Neviges | am 08.05.2018

Velbert: Gerätehaus | Beim Florianstag der Freiwilligen Feuerwehr Neviges waren die kühlen Cocktails vor allem beim jüngeren Publikum heiß begehrt. Um die Nachfrage der fruchtigen Drinks mit und ohne Alkohol schnell wie die Feuerwehr zu befriedigen, wurden die Gläser fast wie am Fließband befüllt. Begonnen hatte der Florianstag mit einem ökumenischen Gottesdienst im Dom, wo es um Respekt ging, der in letzter Zeit den Helfern immer weniger entgegen...

1 Bild

Langenberger Tafel besteht seit 15 Jahren

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 04.05.2018

Velbert: Kreiersiepen | "Kleine Glücksgeschichten" las Katrin Schäder bei der Tafel für Niederberg vor, die seit 15 Jahren die Gäste im Alten Vereinshaus in Langenberg begrüßt. Dort werden immer noch an jedem Freitag Lebensmittel durch das 23-köpfige Tafel-Team an bedürftige Personen ausgegeben. An der Feierstunde, die musikalisch durch Peter Hillmann umrahmt wurde, nahmen neben den ehrenamtlichen Helfern auch Kunden und Unterstützer teil.

2 Bilder

Laufen für ein gleichberechtigtes Leben!

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 29.04.2018

"Pro Mobil" bewegt Menschen. Daher lädt der Verein für Menschen mit Behinderung am Freitag, 4. Mai, ab 14 Uhr, alle Menschen zum inklusiven Lauf auf den Panorama-Radweg ein. Unter dem Motto ein „Ziel für alle“ dürfen sich alle Bürger angesprochen fühlen und an dem Event teilnehmen. Der Lauf beginnt und endet auf dem Panorama-Radweg an der Villa B., Höferstrasse 37 in Velbert. Er findet im Zuge des bundesweiten Aktionstag der...

4 Bilder

Tafel-Betrieb in Velbert geht wieder weiter

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 17.04.2018

Nachdem die Evangelische Friedenskirche an der Nevigeser Straße 1 in Velbert Anfang des Monats geschlossen wurde, fehlt der Tafel für Niederberg in Velbert-Mitte ein passender Standort für die wöchentliche Essensausgabe. Jeden Dienstag in der Zeit von 12.30 bis 14.30 Uhr erhielten Bürger, die einen entsprechenden Bedarf vorweisen können, in den Gemeinderäumen Lebensmittel. Obwohl die Schließung des Gotteshauses schon längere...

1 Bild

Musikalisch beschwingtes Narzissenfest

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Neviges | am 16.04.2018

Velbert: Schloss Hardenberg | Heiter wie das Wetter war das Narzissenfest an der Vorburg des Schlosses Hardenberg in Neviges. Der Schlossförderverein hatte neben guten alten Bekannten auch junge Talente verpflichtet, wie den Akkordeonspieler Florian Behlau. Viel Beifall gab es für die Liedbeiträge der Chorfreunde Plan B (Foto) und der Chorgemeinschaft Deutsche Sänger aus Wülfrath. Zauberkünstler Wobo brachte das Publikum darüber hinaus zum Staunen. Zum...

1 Bild

Neubau soll innerhalb von einem Jahr errichtet werden

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 12.04.2018

Velbert: Alte Ziegelei | Ein neues Wohnheim für Menschen mit Behinderung soll in den nächsten zwölf bis 14 Monaten an der Wohnstraße Alte Ziegelei in Velbert entstehen. Schon vor einer Weile hatte die "Lebenshilfe" - ein Verein für Menschen mit geistiger Behinderung - das rund 1.650 Quadratmeter große Grundstück gekauft. Nach einigen Verzögerungen wegen Lärmschutzmaßnahmen, konnte diese Woche der lang ersehnte offizielle Spatenstich erfolgen. Das...

6 Bilder

Gelbe Blütenpracht am Schloss Hardenberg: Narzissenfest 2018 1

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Neviges | am 09.04.2018

Velbert: Schloss Hardenberg | Die strahlend gelben Blüten, die rund um das Schloss in Neviges für Frühlingsstimmung sorgen, sind natürlich ausschlaggebend für den Namen der traditionellen Veranstaltung der Freunde und Förderer des Kulturensembles Schloss Hardenberg. Am Sonntag, 15. April, sollen sie wieder für ein farbenfrohes und stimmungsvolles Ambiente sorgen, denn: Das Narzissenfest 2018 findet statt. In der Zeit von 11 bis 13.30 Uhr sind Groß und...

7 Bilder

"Gemeinsam Wege gehen" - auch noch nach 70 Jahren

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 05.04.2018

Velbert: Stiftung Mary Ward | "Gemeinsam Wege gehen" - so lautet der Leitspruch der Stiftung Mary Ward. Was vor 70 Jahren - damals noch unter dem Namen "Haus Maria Frieden" - als familienersetzendes Kinderheim für Kriegswaisen errichtet wurde, hat sich zu einer modernen Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe mit differenziertem Angebot entwickelt. So gibt es ein familienorientiertes und ein familienaktivierendes Wohnangebot, ein heilpädagogisches...

1 Bild

Mit dem Bus der Vergangenheit auf der Spur

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 03.04.2018

Heiligenhaus: Lusgerustreff | Ludgerustreff startet Projekt „Weißt Du noch, wie es früher war?“„Bei uns im Ludgerustreff wird von den Älteren immer viel davon erzählt, wie es früher war“, schildert Ingrid Niering. „Da habe ich mir Peter Ihle geschnappt, der kennt sich aus“, so die Leiterin der Heiligenhauser Senioreneinrichtung an der Lugerusstraße 2a weiter. „Frau Niering hatte mich gefragt, ob ich einen Stadtrundgang mit älteren Leuten machen kann“, so...

1 Bild

Velbert: Kinderfeuerwehr erhielt Starterpakete

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 03.04.2018

Velbert: Feuerwehr Velbert | Dass eine gute Ausstattung entscheidend zum Erfolg beiträgt, gilt nicht nur für die Feuerwehr, sondern natürlich auch für deren Nachwuchs: So war die Freude bei der neugegründeten Kinderfeuerwehr Velbert groß, als sie jetzt vom Verband der Feuerwehren in Nordrhein-Westfalen (VdF) und dem Land NRW mit Starterpaketen in Form von Feuerwehrautos, Playmobil und vielen anderen Spielen ausgestattet wurde. Als Vertreter der Gruppe...

1 Bild

Top der Woche!

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 16.03.2018

Der Bürgerbusverein Langenberg kann in diesen Tagen einen seiner Fahrer besonders hervorheben: Mit insgesamt 2000 Fahrten ist Rainer Heinrichs seit 1996 Spitzenreiter des Vereins. Was für ein ehrenamtliches Engagement und damit unser Top der Woche! Der nächste Fahrer liegt weit abgeschlagen dahinter und zwar mit 750 Fahrten. "Rainer Heinrichs ist nicht nur ein unermüdlicher Fahrer, sondern war auch lange Jahre unser...

4 Bilder

Versammlung der Freiwilligen Feuerwehr Velbert fand im Bürgerhaus statt

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 12.03.2018

Velbert: Bürgerhaus | Kein Anlass zur Sorge: Dass am vergangenen Freitagabend zahlreiche Feuerwehrautos vor dem Historischen Bürgerhaus in Langenberg vorfuhren, war nicht etwa einem Einsatz geschuldet. Vielmehr traf sich die Freiwillige Feuerwehr Velbert zur Jahreshauptversammlung im Kulturzentrum der Senderstadt. Nach dem Rückblick auf ein arbeitsreiches Jahr 2017 nahmen dieses Mal Aufnahmen, Ernennungen und Beförderungen einen besonders breiten...

1 Bild

Velberter Einrichtungen teilen den diakonischen Gedanken

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 09.03.2018

Velbert: Johanniterheim | "Wir haben das gleiche Ziel: Einen Mehrwert für die Menschen schaffen", so Tobias Hanke, Betriebsleiter des Gebrauchtwarenhauses, das von der "BePro" (Beratung und Projekte Velbert) betrieben wird. "Wir teilen den diakonischen Gedanken", führt er weiter aus und begründet unter anderem damit, warum die "BePro" und das Johanniterheim Velbert nun offiziell eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet haben. Kooperiert und...

3 Bilder

Top der Woche!

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 09.03.2018

Wirtschaftsjunioren spenden an Verein „Glückspilze“ Die Wirtschaftsjunioren (WJ) Niederberg, vertreten durch Kreissprecher Mike Richter und Geschäftsführer Marcus Stimler, konnten einen Scheck über 1000 Euro an den Velberter Verein „Glückspilze e.V. – Hilfe für Kinder mit Autismus-Spektrums-Störung“ überreichen. Das Geld ist über die Aktion „Kilometer für Kinder“ eingesammelt worden. Dabei hatten die WJ im vergangenen Jahr...

1 Bild

Altenpfleger spendeten für SAPV-Förderverein

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Neviges | am 08.03.2018

Palliativversorgung bringt mehr Leben in die letzten Tage Über eine Spende in Höhe von 250 Euro freut sich Dr. Markus Funk, Vorsitzender des Fördervereins der SAPV. Die Abkürzung steht für "Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung", die sich an Schwerkranke und deren Angehörige richtet. „Die meisten Menschen wollen nicht im Krankenhaus sterben, sondern dort, wo der Lebensmittelpunkt ist“, weiß der Anästhesist, der...

1 Bild

Soroptimist International Club hilft gleich mehrfach

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 06.03.2018

Unter anderem werden das Hospiz und Velberter Kinder gefördert Der Soroptimist International Club Heiligenhaus-Velbert konnte jetzt 15.500 Euro zweckgebundene Spenden überreichen. Unterstützt werden lokale und internationale Projekte. „Wir wissen, dass das Geld ankommt“, versichert Dr. Wiebke Förster, Vizepräsidentin des weltweit tätigen Serviceclubs, der aus berufstätigen Frauen besteht. Im vergangenen Jahr...

1 Bild

Von ganz nah bis ganz weit

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 06.03.2018

Velbert: VHS-Haus | Die neue Ausstellung des Fotoclubs der Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus schlägt einen Bogen von ganz nah bis in die weite Ferne. In faszinierenden Makroaufnahmen bringen die Fotoamateure kleine Dinge ganz groß raus, so wie diese Biene. In anderen Bilder tauchen die Betrachter in die Ferne von Landschaften ein. Wer sich von den Bildern begeistern lassen möchte, hat dazu bis Mitte Juli Gelegenheit. Die Ausstellung ist...

3 Bilder

Heiligenhaus: Gast-Eltern für junge Ukrainer gesucht

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 23.02.2018

Für den traditionellen Besuch junger Ukrainer in Heiligenhaus sucht die „Aktion Tschernobyl“ noch einige Gast-Eltern. Die Mädchen und Jungen im Alter zwischen zehn und 14 Jahren sollen in der zeit vom 22. Juni bis zum 14. Juli erneut Erholung in Heiligenhaus und Umgebung finden. Die „Aktion Tschernobyl“ organisiert diesen Ferienaufenthalt nun schon zum 26. Mal. Vor allem dem unermüdlichen Engagement von Gaby Slotta ist es...

2 Bilder

Velbert: Förderverein spendet und sorgt für steigende Mitgliederzahlen

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 22.02.2018

Velbert: Cranachstraße | Über eine Spende in Höhe von rund 10.000 Euro konnte sich das Team des Hospizvereins Niederberg freuen. Denn so großzügig zeigte sich der Stiftungsverband des Klinikum Niederberg. Dabei soll es aber nicht bleiben: Ziel des Vorstandes um Horst Borrmann ist es, dass die Mitglieder des Fördervereins, der sich in der Auflösung befindet, auch weiterhin dem Hospizverein Niederberg wohlgesonnen sind, ihm im besten Fall sogar...

2 Bilder

Top der Woche!

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 10.02.2018

Im Rahmen des Neujahrsempfangs der Wirtschaftsjunioren (WJ) Nordrhein-Westfalen wurde Stefan Kemper die Goldene Juniorennadel verliehen. Top! Der Landesvorsitzende Roman Senga und Mike Richter als Kreissprecher der WJ Niederberg brachten damit den Dank für sein langjähriges Engagement auf Kreis- und Landesebene zum Ausdruck. Es ist die höchste Auszeichnung, die die Wirtschaftsjunioren Deutschland vergeben.

1 Bild

Awo-Stadtteiltreff freut sich über Domizilspende

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Neviges | am 01.02.2018

Velbert: AWO-Stadtteiltreff Neviges | Da freuten sich Andrea Siepmann (zweite von links), die Leiterin des Awo-Stadtteiltreffs, und der Awo-Ortsbeauftragte Hans-Jürgen Wallberg (zweiter von rechts): Stefanie Schlimme (rechts) und Frank Behrend vom Domizil Wohnfühlen überreichten 2000 Euro an die beliebte Senioreneinrichtung an der Elberfelder Straße 21. Die beiden Einrichtungen kooperieren im Rahmen der seniorengerechten Quartiersentwicklung. So wurde gemeinsam...