Nachrichten aus Velbert-Neviges

1 Bild

Städtebauförderung lockt Investoren an. Heiligenhauser Innenstadt profitiert von dem Förderprogramm in besonderem Maße

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 16.05.2015

„Ohne Städtebauförderung hätten wir wahrscheinlich jahrelang eine Brachfläche auf dem Kiekert-Gelände“, so die Einschätzung von Siegfried Peterburs. Der Chefplaner im Heiligenhauser Rathaus führte anlässlich des Tages der Städtebauförderung interessierte Bürger durch die Innenstadt zu den Projekten, die es ohne diese Förderung nicht geben würde. „Uns geht es darum, transparent zu machen, welche Projekte durch...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

„Jacke wie Hose“ Neue Kleiderkammer öffnet immer montags zwischen 15 und 18 Uhr ihre Türen in Velbert

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 16.05.2015

Ein bisschen versteckt in der zweiten Reihe der Offerstraße14 a befindet sich die neue Kleiderkammer „Jacke wie Hose“. Betrieben wird die sie von der Stiftung Leuchtturm, die im vergangenen Jahr von Velberter Bürgern gegründet wurde. „Ich bin oft durch die Velberter Innenstadt gelaufen und habe gesehen, wie viel Not auch in unserer Stadt herrscht“, so Sven Both, Vorsitzender der Stiftung Leuchtturm. „Das hat mich dazu...

1 Bild

Doppelt zertifiziert Velberter Firma BKS verbesserte Umwelt- und Energiekennzahlen

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 16.05.2015

Die BKS GmbH, Traditionsmarke der Unternehmensgruppe Gretsch-Unitas, ist nach DIN EN ISO 14001:2009 (Norm für Umweltanforderungen) und DIN EN ISO 50001:2011 (Norm für Energieanforderungen) zertifiziert. Das hat die akkreditierte, unabhängige Zertifizierungsgesellschaft (AGQS) bestätigt. Im Stammwerk in Velbert werden auf einer Produktionsfläche von rund 60.000 Quadratmetern täglich Schließzylinder und Einsteckschlösser...

1 Bild

Kraftfutter für Marathonläufer

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 16.05.2015

Sehr liebevoll aufgebaut wurde die Verpflegungsstation für die Ultra-Marathonläufer am Alten Bahnhof, dem heutigen Brauhaus. Wer dort vorbei kam, hatte bereits stolze 75 Kilometer absolviert. Neben Getränken und mundgerecht zugeschnittenem Obst hatten die Helferinnen Bratkartoffeln im Angebot. Doch die meisten der 100-Kilometer-Läufer verweilten nur kurz.. So wie dieser Läufer, der eine handvoll Erdbeeren nahm, sich höflich...

SSVg plant für Regionalliga Bei Sieg am Sonntag werden Vertragsunterzeichnungen und Aufstieg gefeiert

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 16.05.2015

Während sich die Oberliga-Saison 2014/15 dem Ende nähert, sind auch die Personalplanungen der SSVg Velbert für die kommende Saison bereits fortgeschritten. Diese könnte der Verein in der Regionalliga bestreiten, wenn das Team am Sonntag gegen TURU Düsseldorf gewinnt. Velbert. Die SSVg konnte sieben weitere Spieler aus dem aktuellen Oberliga-Kader für die kommende Saison binden. Schultens, Zent, Dogan und Mühlhause bleiben...

4 Bilder

Chillen am Vatertag

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 16.05.2015

Einen ebenso chilligen wie unterhaltsamen Feiertag erlebten die vielen Besucher des Parkfestes. Auf der Grünanlage des Best Western Parkhotels luden Liegestühle zum gemütlichen Sonnenbad bei Bionade, Gegrilltem und Waffeln ein. Dazu legte DJ Chris Beck Musik auf. Für Kinder wurde einiges geboten: Neben dem Air-Track (Bild) gab es eine Hüpfburg, Kinderschminken, die Feuerwehr war vor Ort und mehr. Bei einer Modenschau zeigten...

1 Bild

Eröffnung wurde gebührend gefeiert

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 16.05.2015

Drei Tage lang wurde ausgiebig gefeiert. Bei der Einweihung des Moltkeplatzes sorgte ein vielfältiges Programm dafür, dass Jung und Alt gern verweilten. Die Band „Recycler“ wärmte am Freitagabend die Bühne auf. Am Samstag wurde dann der neue Moltkeplatz offiziell von Dirk Lukrafka an die Bürger übergeben. Um 14 Uhr sorgte Clown Bobori für lautes Kinderlachen. Ab 17 Uhr gab es dann wieder Live-Musik mit dem „Sound Express“ und...

1 Bild

Guten Tag! „Preiserhöher“ Mindestlohn 1

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 16.05.2015

Kürzlich suchte ich die Waschstraße meines Vertrauens in Velbert auf. Dort hatte ich zuletzt 6,95 Euro für eine einfache Autowäsche bezahlt. Umso überraschter war ich, als jetzt die günstigste Variante für 9,50 Euro angeboten wurde. Den Mitarbeiter auf die saftige Preiserhöhung angesprochen, zuckte der nur die Schultern und antwortete mit einem Wort: Mindestlohn! Vor diesem Hintergrund stellt sich mir die Frage: Was bitte...

2 Bilder

Unser Top der Woche: Feuerwehruniformen spenden

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 16.05.2015

Thomas Wevers und Andreas Braig (Foto von links.) Sie spenden regelmäßig gemeinsam mit ihren Kameraden der Feuerwehr Heiligenhaus ausgediente Uniformen an ihre Kollegen in Syrien. Gerade verließen die ersten 40 Schutzjacken die Feuerwache, um in Syrien noch gute Dienste zu leisten - weitere folgen nun regelmäßig. Unser Top!

1 Bild

Unser Flop der Woche: Klimaschutzkonzept, nur zwei politische Parteien anwesend.

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 16.05.2015

Einen Kommentar bezüglich des zweiten Treffens des Klimabeirats in Velbert erhielt die Redaktion aktuell von Grünen-Politiker Martin Zöllner. Obwohl dieser Beirat das vom Bund geförderte Klimaschutzkonzept für die Stadt Velbert begleiten soll, saß Zöllner gemeinsam mit einem Vertreter der Piraten bei diesem wichtigen Treffen allein in den Reihen der Velberter Politiker. Die Kollegen der anderen Fraktionen glänzten durch ihre...

1 Bild

„Mathe? Mag ich nicht!“Janne Schwätzler aus Tönisheide mit besonderer Leistung beim Känguru-Wettbewerb

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 16.05.2015

Janne Schwätzler ist bescheiden. „Ich wusste, dass es ganz gut gelaufen ist. Aber von dem Ergebnis war ich doch überrascht.“ „Ganz gut gelaufen“ bedeutet: Die Tönisheiderin schaffte es unter die besten 242 von mehr als 95.000 Teilnehmern. Oder anders: Mit ihrer Leistung gehört sie deutschlandweit zu den besten 0,25 Prozent beim diesjährigen Känguru-Wettbewerb im Fach Mathematik. „Janne hat sehr viel Potenzial“, wertet...

1 Bild

5 Jahre Lokalkompass: eine tolle Sammlung schöner Erinnerungen 19

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 16.05.2015

Der Lokalkompass - Nachrichten-Community Eures Heimatorts, Bürger-Plattform Eures Anzeigenblatts - feiert dieses Jahr sein fünfjähriges Bestehen. Zu diesem Anlass haben wir durch einen ersten Aufruf einige der schönsten Erinnerungen aus der Community zusammengestellt. Nostalgie, Stolz, Zusammenghörigkeit, kreative Energie - das alles und noch viel mehr verdeutlichten die unzähligen Reaktionen auf unseren Aufruf Schreibt uns...

2 Bilder

Die Theatermacherin. Neanderland Biennale startet: Die künstlerische Leiterin Katja Lillih Leinenweber im Gespräch

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 16.05.2015

Ein Jahr hat Katja Lillih Leinenweber (35) geschaut, gesprochen, überlegt, konzipiert. Jetzt geht ihr „Baby“ an den Start: Am Freitag, 29. Mai, beginnt das Theaterfestival „neanderland BIENNALE“, das sie als künstlerische Leiterin verantwortet. Frau Leinenweber, was muss Theater bieten, damit Sie es ins Programm aufnehmen? Es muss professionell und gut sein, mit einem überzeugenden Hintergrund. Darunter verstehe ich,...

1 Bild

Leiche gefunden

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Heiligenhaus | am 15.05.2015

Heiligenhaus: Losenburger Straße | Ein Gärtner hat bei seiner Arbeit auf einem großen Landgrundstück an der Losenburger Straße in Heiligenhaus heute Nachmittag, gegen 16 Uhr, eine Leiche entdeckt. Das teilt die Polizei mit. Der Leichnam lag in einer abgelegenen, von Bäumen und Büschen dicht umwachsenen und daher nur schwer einsehbaren Bodensenke. Der Körper befand sich bereits in Verwesung. Nach dem ersten Ergebnis polizeilicher Tatortmaßnahmen sowie...

1 Bild

Väter mit dem Bollerwagen unterwegs

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Heiligenhaus | am 15.05.2015

Heiligenhaus: Hofermühle | Traditionell hatten sich viele Männer an Christi Himmelfahrt zu den beliebten Vatertagstouren aufgemacht. Ein häufiges Ziel ist seit Jahren die Hofermühle, wo am dortigen Rondell der örtliche Bürgerverein sein Dorffest feiert. Das erfreut sich nicht nur bei den Bewohnern des Ortsteils großer Beliebtheit, sondern auch bei den Hombergern und Heiligenhausern. Dieser Stammtisch aus der Heiligenhauser Gaststätte „Bürgerhaus“...