Velbert-Neviges: Politik

1 Bild

Briefwahl ab Montag in Velbert möglich

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | vor 2 Tagen

Velbert: Rathaus | Ab Samstag, 26. August, werden allen Wahlberechtigten die Wahlbenachrichtigungskarten für die Bundestagswahl am 24. September zugehen. Für eilige Fälle bietet das Projektteam Wahlen bereits ab kommenden Montag, 21. August, an, die Briefwahlunterlagen persönlich zu den Öffnungszeiten von montags bis freitags im Rathaus in Velbert-Mitte, Raum U 123 (Zugang in den Rathausarkaden an der Thomasstraße, links neben der...

2 Bilder

Wird der Radweg zwischen Nierenhof und Kupferdreh 2018 fertig?

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert-Langenberg | am 16.08.2017

Velbert: Kohlenstraße | Im Sommer 2015 fiel der Startschuss für den Ausbau des Radwegs zwischen Velbert-Nierenhof und Essen-Kupferdreh. Eigentlich sollte der Radweg, zu dem bereits in den 70er Jahren die Idee entstand, im vergangenen Jahr fertig gestellt sein. Eigentlich. Geradelt wird auf der circa sechs Kilometer langen Strecke nicht. Grund sind Verzögerungen bei den Bauarbeiten auf Velberter Stadtgebiet. Hinter den Wieland-Werken in Nierenhof...

1 Bild

Ortstermin am Grünen Jäger in Heiligenhaus

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Heiligenhaus | am 16.08.2017

Heiligenhaus: Grüner Jäger | Das denkmalgeschützte Gebäude "Grüner Jäger" an der Ratinger Straße wurde vor Jahren von der Stadt Heiligenhaus gekauft. Seitdem "gammelt" das Gebäude vor sich hin. Eine Nutzung erfolgte bisher nicht. Das historische Gebäude droht zu verfallen. „Am denkmalgeschützten Grünen Jäger steht auf dem Fachwerk 1721. Es steht also dort seit fast dreihundert Jahren“, stellt Manuela Janssen von der SPD Heiligenhaus fest. „Wir...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Kerstin Griese: "Ich würde mir natürlich einen besseren Wahltrend wünschen!" 2

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 10.08.2017

Velbert: SPD Velbert | "Sozial! Engagiert! Kompetent! - Diese Schlagworte zeichnen seit vielen Jahren meine Arbeit aus und stehen daher auch im Fokus des Wahlkampfes", so Kerstin Griese, SPD-Bundestagsabgeordnete, die hofft, am Sonntag, 24. September, viele der Erststimmen der Bürger ihres Wahlkreises - Mettmann II (Heiligenhaus, Ratingen, Velbert, Wülfrath) - zu bekommen. "Ab diesem Wochenende werden die Wahlplakate aufgehängt und die heiße Phase...

2 Bilder

Hochphase des Bundestagswahlkampfes: Peter Beyer empfängt Politprominenz

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 07.08.2017

In weniger als 60 Tagen ist Bundestagswahl. Mit dem Besuch des Generalsekretärs der CDU Deutschlands, Dr. Peter Tauber, wurde auch im Kreis Mettmann die Hochphase des Wahlkampfes eingeläutet. Gemeinsam mit seinem Bundestagskollegen Peter Beyer absolvierte er ein straffes Programm, welches ihn quer durch Ratingen führte. Der eine oder andere Bürger staunte nicht schlecht, denn Peter und Peter, die sich witzigerweise nicht...

1 Bild

Frage der Woche: Brauchen wir eine Political Correctness? 146

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.08.2017

Immer wieder lesen wir: Political Correctness gehört abgeschafft. Dass man durch Sprachtabus nur die Gegenreaktion bewirke und den Rechtspopulisten in die Karten spiele, sagen die einen. Andere sprechen sogar vom "Sprachdiktat" und "Meinungsdiktatur". Andere Stimmen halten dagegen: Dass Frauen wählen, Fußball spielen und arbeiten dürfen, habe auch mit PC zu tun. Gleiches gelte für die Rechte von Schwarzen, Homosexuellen...

3 Bilder

Zugelassene Kreiswahlvorschläge für die Bundestagswahl

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 01.08.2017

Der Kreiswahlausschuss hat nun in seiner Sitzung über die Zulassung der eingereichten Kreiswahlvorschläge für die Bundestagswahl am Sonntag, 24. September, entschieden. Alle Kreiswahlvorschläge waren fristgerecht eingereicht worden, Mängel wurden nicht festgestellt. Folgende Vorschläge wurden zugelassen: Wahlkreis 105 Mettmann II (Heiligenhaus, Ratingen, Velbert, Wülfrath): -Peter Beyer, Ratingen, CDU -Kerstin Griese,...

1 Bild

Elisabeth Müller-Witt (SPD) ist weiterhin Sprecherin im Hauptausschuss

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 14.07.2017

Im Anschluss an die Plenarsitzung des Landtags Nordrhein-Westfalen hat die SPD-Landtagsfraktion ihre fachpolitischen Sprecher für die neuen Ausschüsse festgelegt. Wie in den vergangenen Jahren wird die Landtagsabgeordnete für den Kreis Mettmann, Elisabeth Müller-Witt, ihre Fraktion als Sprecherin im Hauptausschuss vertreten. Zusätzlich wird sie in Zukunft die Funktion der stellvertretenden Sprecherin im Ausschuss für...

2 Bilder

SPD: Peter Kramer soll Bürgermeister werden

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 14.07.2017

Heiligenhaus: Rathaus | Kandidat sieht seine Stärken in der Stadtentwicklung „Wir als SPD machen den Bürgern ein Angebot, schließlich entscheidet der Wähler, wer Bürgermeister wird“, blickt Ingmar Janssen auf die Wahl am 24. September. Der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Janssen bezeichnete die FDP als „Steigbügelhalter für die CDU“, weil sie deren Kandidaten unterstützt. Auf einer Mitgliederversammlung der SPD im Club wurde nun Peter Kramer...

2 Bilder

Ein maßgebliches Stück Land für den Wirtschaftsstandort Velbert

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 13.07.2017

Velbert: Langenberger Straße | Neues Gewerbegebiet soll an der Langenberger Straße entstehen "Wir sind ein traditioneller Wirtschaftsstandort", so Wilfried Löbbert von der Wirtschaftsförderung der Stadt Velbert. Gerade in den vergangenen Jahren habe der Standort eine hohe Nachfrage nach geeigneten Gewerbeflächen erfahren. Dabei ging es unter anderem um Flächen von bis zu 25.000 Quadratmetern. "Die städtische Wirtschaftsförderung ist daher nicht untätig...

1 Bild

Weiterer Bürgermeisterkandidat in Heiligenhaus: Lothar Nuthmann von den Grünen

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 11.07.2017

Heiligenhaus: Rathaus | Lothar Nuthmann wurde Montagabend in einer Mitgliederversammlung der Grünen/Bündnis 90 einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten für Heiligenhaus gewählt. "Die Grünen haben sich entschlossen, einen eigenen Kandidaten aufzustellen, weil der von der CDU nominierte Beigeordnete Michael Beck kein unabhängiger Kandidat ist, wie die CDU ihn zu verkaufen versucht", so Beate-Marion Hoffmann, Sprecherin Bündnis90/Die Grünen in...

1 Bild

FDP unterstützt Michael Beck

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 07.07.2017

Heiligenhaus: Thormälen-Park | Die Liberalen wollen den Beigeordneten als Bürgermeister haben Die Freien Demokraten werden Michael Beck als Kandidaten für das Amt des Heiligenhauser Bürgermeisters unterstützen. „Nachdem die CDU Michael Beck aufgestellt hat, entschloss ein außerordentlicher Ortsparteitag einstimmig, Michael Beck als Bürgermeisterkandidaten zu unterstützen“, verkündete Volker Ebel. Der Vorsitzende der Heiligenhauser FDP hatte die Presse...

1 Bild

Kommentar zur Bebauung am Berg: 2

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 06.07.2017

Velbert: Hardenberger Straße | Mit der Bebauung der Hundewiese an der Hardenberger Straße in Velbert soll neuer Wohnraum für junge Familien geschaffen werden. Tatsächlich bietet sich das Gelände auf den ersten Blick an: eine gute Infrastruktur, die Nähe zur Autobahn und vieles mehr sprechen dafür. Bei der Planung nicht berücksichtigt werden die Sorgen der Anwohner. Parkplatz ersatzlos gestrichen Ein öffentlicher Parkplatz mit rund 60...

2 Bilder

Bebauung um jeden Preis in Velbert am Berg? Trotz Bergschäden und Schadstoffen sollen bald die Bagger anrollen 1

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 06.07.2017

Velbert: Hardenberger Straße | Die Stadt Velbert braucht Geld. Deshalb soll in einem "beschleunigten Verfahren" der Weg zur Bebauung der Hundewiese am Berg in Velbert frei gemacht werden. Und das, obwohl auf dem Gelände Bergbau betrieben wurde und Schadstoffe im Boden nachgewiesen worden sind. Das Ziel des Bebauungsplans, der vergangene Woche im Rat behandelt wurde, ist nach Aussage der Verwaltung, "Wohnwünsche von jungen Familien mit Kindern" zu...

1 Bild

Kontinuität für Heiligenhaus: CDU setzt auf Beck als Bürgermeisterkandidat

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 05.07.2017

Michael Beck wurde auf der Mitgliederversammlung der CDU nun offiziell zum Bürgermeisterkandidaten nominiert. Nach dem Ausscheiden von Dr. Jan Heinisch übernahm Beck als erster Beigeordneter bereits die kommissarische Führung der Verwaltung. Nun möchte er auch offiziell die Nachfolge von Heinisch antreten und zum Bürgermeister gewählt werden. Der diplomierte Verwaltungswirt (FH) und Familienvater von vier Kindern ist seit...

1 Bild

Manfred Bolz im Amt bestätigt

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 05.07.2017

CDU-Fraktion im Rat der Stadt Velbert wählt neuen Vorstand Turnusgemäß hat die CDU-Ratsfraktion Velbert zur Hälfte der Wahlperiode ihren neuen Vorstand gewählt. Mit überwältigendem Ergebnis wurde Manfred Bolz erneut in seinem Amt bestätigt. An seiner Seite stehen die zwei stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden, Stefan Ludwig aus Neviges und Hermann-Josef Schmitz aus Langenberg. Komplettiert wird der Vorstand durch...

1 Bild

Dr. Jan Heinisch als Staatssekretär in die neue Landesregierung berufen 1

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 30.06.2017

Die Bildung der christlich-liberalen Landesregierung von Nordrhein-Westfalen bringt auch erfreuliche Neuigkeiten für den ehemaligen Heiligenhauser Bürgermeister und jetzigen CDU-Landtagsabgeordneten für Ratingen und Heiligenhaus, Dr. Jan Heinisch, mit sich. Er wird die Landespolitik künftig auf der Regierungsseite statt aus dem Landtag heraus mitgestalten. Völlig neu zusammengestelltes großes Ministerium Armin Laschet...

5 Bilder

Ein Neuer muss her! - Wer wird Bürgermeister in Heiligenhaus?

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 18.05.2017

Heiligenhaus: Rathaus | CDU: „Beck soll neuer Bürgermeister werden“ "Dass Dr. Jan Heinisch nun Mitglied des NRW-Landtages wird und nicht weiter das Amt des Bürgermeisters ausüben kann, trifft uns natürlich nicht überraschend", so Ralf Herre, CDU-Fraktionschef in Heiligenhaus. Es freue die Christdemokraten, dass ,ihr' Jan so erfolgreich abgeschnitten habe. "Für uns aber ein absehbares Ergebnis! Der Zuspruch aus der Bürgerschaft war deutlich...

2 Bilder

Machtwechsel im Land wurde in den Rathäusern verfolgt 1

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 16.05.2017

Am Wahlabend wurde nach den Gründen für Sieg und Niederlage gesucht Wo sonst die Räte tagen, wurde am Sonntagabend der Ausgang der Landtagswahl verfolgt. Eine Dreiviertelstunde nach Schließung der Wahllokale lagen noch keine Ergebnisse aus den einzelnen Heiligenhauser Wahllokalen vor, aber durch das Fernsehen wurden die Anwesenden auf dem Laufenden gehalten. Spätestens als „Landesmutter“ Hannelore Kraft an diesem...

CDU klarer Sieger bei Landtagswahl - Kraft tritt von allen Ämtern zurück 24

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 14.05.2017

Ersten Hochrechnungen zufolge geht die CDU als klarer Sieger aus der Landtagswahl hervor. Die SPD verliert deutlich, die FDP erzielt ein zweistelliges Ergebnis. Die abgewählte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft trat direkt nach der ersten Hochrechnung von allen Parteiämtern zurück. Die Linke hofft auf den Einzug ins Parlament. Die CDU legt demnach acht Prozent zu und bekommt 34,3 Prozent. Die SPD rutscht um 8,5 Prozent auf...

2 Bilder

NRW-Wahl: Jüngste Prognosen zeigen - das wird eng 34

Martin Dubois
Martin Dubois | Essen-Süd | am 12.05.2017

Kurz vor der Wahl verliert die SPD den lange sicher geglaubten Vorsprung. Gleich in zwei Umfragen der letzten Stunden liegt die CDU vorne. Zieht CDU-Herausforderer Armin Laschet tatsächlich an SPD-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft vorbei? Laut ZDF-Politbarometer würde die CDU 32 Prozent der Stimmen bekommen und damit einen Prozentpunkt vor der SPD liegen (31). Das entspricht einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes...

3 Bilder

"Schulz-Effekt? Den gibt es nicht" - CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet im Lokalkompass-Interview 29

Martin Dubois
Martin Dubois | Essen-Süd | am 09.05.2017

Armin Laschet sieht sich durch das Wahlergebnis in Schleswig-Holstein bestätigt: "Den Schulz-Effekt gibt es nicht", sagt der Spitzenkandidat der NRW-CDU. Und setzt im Wahlkampf-Endspurt auf Angriff und das Thema Innere Sicherheit. Bisher kannte man Sie als sehr ruhig auftretenden Wahlkämpfer. Das war auch beim WDR-Duell mit Hannelore Kraft so. In der zweiten WDR-Fernsehrunde zwei Tage später zeigten Sie sich auf einmal...

2 Bilder

Preisausschreiben ohne Gewinner 5

Karl-Hermann Hecheltjen
Karl-Hermann Hecheltjen | Hamminkeln | am 06.05.2017

Der Personenkult treibt im Wahlkampf parteiübergreifend doch seltsame Blüten. Heute "veräppelt" die SPD Hamminkeln mit einer Postkartenaktion die BürgerInnen: BürgerInnen sind aufgefordert, sich intensiv mit dem Leben des aktuellen Kandidaten zu beschäftigen und auf einer Postkarte drei Fragen zweifelhafter Qualität zu beantworten. "Karten mit richtiger Lösung kommen in den Lostopf. Die drei Gewinner erwarten...

3 Bilder

"Kinderarmut in NRW sinkt" - Ministerpräsidentin Hannelore Kraft im Lokalkompass-Interview 27

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | am 05.05.2017

Düsseldorf: Staatskanzlei | Hat die SPD die Mehrheit schon sicher oder liegt sie im Rennen um die Wählerstimmen gleichauf mit der CDU? Ministerpräsidentin Hannelore Kraft traut beiden Prognosen nicht. Und kämpft um die Deutungshoheit über die rot-grüne Regierungsbilanz. Zwischen Ihrer (Regierungs-)Bilanz und der Bilanz von CDU und FDP liegen Welten, zum Beispiel in den Bereichen Bildung und Wirtschaft. Die Opposition sieht NRW deutlich abgehängt vom...

1 Bild

Immer mehr Teilzeit-Jobs im Kreis Mettmann 1

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 03.05.2017

Immer mehr Halbtagsjobs: Rund 41.800 Beschäftigte im Kreis Mettmann haben derzeit eine Teilzeit-Stelle. Das sind 19 Prozent mehr als noch vor vier Jahren, wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mitteilt. Die NGG beruft sich dabei auf aktuelle Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA). Zum Vergleich: Im selben Zeitraum stieg die Zahl aller sozialversicherungspflichtigen Jobs im Kreis um sechs Prozent. Vor dem...