Velbert-Neviges: Politik

1 Bild

Maskierte überfallen Kiosk - mit Waffe bedroht und gefesselt

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert-Langenberg | vor 4 Tagen

Velbert: Bonsfelder Straße | Drei maskierte Männer haben in der Nacht zu Samstag einen Kioskbetreiber auf der Bonsfelder Straße überfallen, teilt die Polizei mit. Als ein 33-jähriger Kioskbetreiber gegen 3.10 Uhr seinen Kiosk durch die Hintertür betreten wollte, kamen drei maskierte Personen auf ihn zu. Unter Vorhalt einer Schusswaffe drängten sie ihn in die Räumlichkeiten. Dabei schlugen sie auch auf den Velberter ein, bevor sie ihn anschließend...

5 Bilder

Hilfe kommt rund um die Uhr

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Heiligenhaus | vor 5 Tagen

Heiligenhaus: Feuerwehr-Scheune Abtsküche | Der Kooperationsvertrag ist unterzeichnet: Heiligenhaus und die Nachbarstadt Raingen betreiben nun gemeinsam den Rettungsdienst. In der Heiligenhauser Rettungswache setzten der Heiligenhauser Bürgermeister Dr. Jan Heinsich und sein Ratinger Kollege Klaus Konrad Pesch ihre Unterschriften unter die Papiere. „Bereits 2008 wurde auf Fachebene schon über dieses Projekt gesprochen“, erinnert Dr. Jan Heinisch. „Wir haben ein großes...

Anzeige
Anzeige

NRW trauert: Landesweite Gedenkminute am Donnerstag anlässlich des Flugzeug-Unglücks 4

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 25.03.2015

Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen ruft alle Bürger zur Teilnahme an einer Gedenkminute auf. Das teilt die Staatskanzlei mit. Am morgigen Donnerstag, 26. März, soll den Opfern und Hinterbliebenen des Flugzeugabsturzes in aller Stille gedacht werden – um genau 10.53 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt war gestern die Funkverbindung zur Maschine der Germanwings mit der Flugnummer 4U9525 abgebrochen. An der Gedenkminute...

1 Bild

Oha!

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 25.03.2015

Velbert: Stadtanzeiger Niederberg | Die Stadt Heiligenhaus hat ein Finanzproblem: Seit der Wirtschaftskrise sind die Einnahmen durch die Gewerbesteuer eingebrochen und es wird immer schwieriger für Rat und Verwaltung, die kommunalen Ausgaben zu bezahlen. Folglich wird der Rotstift angesetzt (Stadtanzeiger berichtete). Da liegt es nahe, nach Strohhalmen zu greifen, so wie im Fall mit der ehemaligen International School. Denn weil das Land NRW dringend...

4 Bilder

Deal mit vielen Vorteilen

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Heiligenhaus | am 25.03.2015

Heiligenhaus: Am Sportfeld | Das Land NRW sucht händeringend neue Unterkünfte für Asylbewerber. In Heiligenhaus ist man fündig geworden. Bereits zum 1. April soll die ehemalige International School zur Flüchtlingsunterkunft umfunktioniert werden. Dann sollen die ersten von mehr als 150 Asylbewerbern in die Schule am Sportfeld einziehen. Gestern wurde eine entsprechende Verwaltungsvorlage veröffentlicht, in dieser Woche wird das Thema im Sozial- und...

1 Bild

BÜCHERKOMPASS: Sparsamkeit, Kauderwelsch und Piraten - politische Bücher 7

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 24.03.2015

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche geht es insgesamt um diverse politische Themen und Ansichten. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per...

1 Bild

Jeder will, keiner kann! 1

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 21.03.2015

Velbert: Stadtanzeiger Niederberg | Rechtsbeschlüsse, Zahlen, Prognosen, Elternwünsche und natürlich auch Geld - es gibt so vieles, was berücksichtigt werden muss bei der Verteilung von Betreuungsplätzen in Kindertagesstätten beziehungsweise bei der Ermittlung vom jeweiligen Bedarf in den einzelnen Sozialräumen. Im Rahmen meiner Recherche zur Problematik rund um die Kita „Haus Maria Frieden“ in Langenberg stellte ich Folgendes fest: Jeder will, doch keiner...

2 Bilder

Ungewisse Zukunft

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 21.03.2015

Velbert: Haus Maria Frieden | Die Eltern, deren Kinder in der Kindertagestätte „Haus Maria Frieden“ betreut werden, sehen der Zukunft der Einrichtung mit Sorge entgegen. Und das nicht ohne Grund: Der Kita droht die Schließung, wenn nicht eine langfristige Lösung bezüglich der Finanzierung gefunden wird. Zwar ist das Betreuungsjahr 2015/2016 gesichert, wie es aber anschließend weiter geht, ist noch ungewiss. „Es wäre wirklich schade, wenn solch eine tolle...

3 Bilder

Große Übereinstimmung 1

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert | am 20.03.2015

Velbert: Rathaus | „Als die drei größten Fraktionen wollen wir die Verantwortung für die Stadt Velbert weiter mit übernehmen und werden den vorliegenden Haushaltsentwurf gemeinsam tragen“, so Manfred Bolz, CDU-Fraktionsvorsitzender. Seit September saßen CDU, SPD und Velbert anders gemeinsam mit Vertretern der Stadtverwaltung an einem Tisch, um bereits vor der Haushaltseinbringung gemeinsame Schwerpunkte festzulegen und mit in den...

Kitas werden bestreikt 1

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 20.03.2015

In Nordrhein-Westfalen sollen am Montag (23. März) über 8.000 Beschäftigte kommunaler Kindertagesstätten, der kommunalen Jugendhilfe- und Sozialarbeit sowie der Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen-Lippe ganztägig die Arbeit niederlegen. Das teilt ver.di mit. Dies sei „die Antwort auf die Aussage des kommunalen Arbeitgeberverbandes VKA, es gebe keinen Grund für eine verbesserte Eingruppierung und Bezahlung der...

1 Bild

Nevigeser Schüler müssen künftig pendeln 4

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 20.03.2015

Velbert: Rathaus | Der Stadtteil Neviges wird künftig keine weiterführende Schule mehr vorweisen können. Das ist das Ergebnis der Anmeldezahlen, die inzwischen vorliegen. Danach ist nicht nur die Sekundarschule aufgrund zu geringer Anmeldezahlen gescheitert. Auch die Heinrich-Kölver-Realschule in Tönisheide schaffte den Sprung in die Zweizügigkeit nicht. Dafür wären 50 Anmeldungen nötig gewesen, 42 Eltern meldeten ihr Kind an der Realschule...

1 Bild

Frage der Woche: sollte die NPD verboten werden? 379

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 19.03.2015

Diese Woche wollen wir mit Euch über Politik diskutieren, und zwar über eine Partei aus dem rechten Spektrum: Die Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD) ist weiterhin nicht verboten und genießt somit den Status "verfassungskonform". Findet Ihr das in Ordnung? Die ersten Anträge für ein NPD-Verbotsverfahren gab es zu Beginn der 2000er Jahre, eingereicht von der Bundesregierung unter Bundeskanzler Gerhard Schröder, bei...

Information für die 42 Eltern, die ihr Kind für das Schuljahr 2015/16 an der Heinrich-Kölver-Schule (HKS) angemeldet haben 3

Mike Trommler
Mike Trommler | Velbert-Neviges | am 17.03.2015

Velbert: HKS | Als 2. Vorsitzender des Vereins Pro Realschule Velbert-Neviges wurde ich heute Mittag durch einen Presseredakteur informiert, dass die Stadt Velbert durch die Bezirksregierung Düsseldorf in Ihrer Ansicht bestärkt wird, dass 42 Schüler-Anmeldungen für zwei Eingangsklassen im Schuljahr 2015/16 nicht ausreichen. Ich habe deshalb unverzüglich mit der Rechtsanwältin Kontakt aufgenommen. Unsere Anwältin telefonierte daraufhin...

1 Bild

BÜCHERKOMPASS: Füchse, Höllenengel und die Zeugen Jehovas 16

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 17.03.2015

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche geht es um Menschen, die sich zu Interessensgruppen zusammentun. Sehr sehr unterschiedliche Interessengruppen, wohlgemerkt. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht...

1 Bild

MIT spricht aktuelle Probleme an

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 15.03.2015

Die CDU-Mittelstandsvereinigung (MIT) für Velbert, Heiligenhaus und Wülfrath hat die Tradition des Sauerkrautessens wiederbelebt. Vorsitzender Dr. Bernd-Josef Schlothmann (Vierter von rechts) kündigte weitere Veranstaltungen zum Thema Güterverkehr auf Straße und Bahn an, zum Weiterbau der A 44 sowie zu den Kalksteinwerken und deren CO2-Problematik. MIT-Kreisvorsitzender Wolfgang Leiendecker sprach sich dafür aus, dass jeder...

1 Bild

Zu einfach? 1

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 14.03.2015

Die Grundidee, den Zugang zur „Pille danach“ zu vereinfachen, um ungewollte Schwangerschaften zu verhindern, ist ja nicht schlecht. Allerdings finde ich die Abschaffung der Rezeptpflicht ein falsches Signal. Denn wenn dieses Medikament genauso leicht erhältlich ist wie Nasenspray oder Schmerztabletten, suggeriert dies dem Patienten eine trügerische Harmlosigkeit, die zudem zu Leichtsinn führen kann. Gemäß dem Motto „verhüten...

2 Bilder

Royaler Besuch: König Philippe im Niederbergischen

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 13.03.2015

Wülfrath: Rheinkalk | König Philippe, König der Belgier, schaute sich heute bei Rheinkalk um, das seit 22 Jahren zur belgischen Lhoist-Gruppe gehört. Der Monarch interessierte sich besonders für die Duale Ausbildung. Im Berufsbildungszentrum ließ er sich die praktische Ebene vorstellen, hier im Gespräch mit dem angehenden Betriebstechniker Marc Hannes. Anschließend fuhr der König mit seiner Delegation nach Velbert, wo er von einem eigens...

1 Bild

Ein Forum für alle Parteien

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 12.03.2015

Velbert: Vereinigte Gesellschaft zu Langenberg | Wenn die SPD Velbert zum Empfang in die Vereinigte Gesellschaft einlädt, gibt es keine Berührungsängste mit den Vertretern der anderen Parteien. Im Gegenteil: Der Empfang bietet ein Forum für den Austausch aller demokratischen Kräfte. Der SPD-Vorsitzende und Landtagsabgeordneter Volker Münchow konnte als Festredner den Grünen-Politiker und stellvertretenden Landtagspräsidenten Oliver Keymis begrüßen. Beide Politiker verbindet...

1 Bild

IHK lässt Zahlen sprechen

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 11.03.2015

Velbert: IHK Velbert | Insgesamt 181 große und kleine Mittelstädte in Nordrhein-Westfalen wurden für das Mittelstadtranking der IHK Düsseldorf nun wieder genau untersucht. Mit besonderem Hinblick auf die zehn Städte des Kreises Mettmann stellten nun Dr. Ulrich Biedendorf, IHK-Geschäftsführer der Abteilung Handel, Dienstleistungen, Regionalwirtschaft und Verkehr sowie IHK-Chefvolkswirt Gerd Helmut Diestler das Mittelstadtranking vor. „Wir haben mit...

1 Bild

ANMELDUNGEN AN DER HKS AB SOFORT VOM 09. BIS 13. MÄRZ

Uwe Heidelberg
Uwe Heidelberg | Velbert-Neviges | am 06.03.2015

Velbert: Heinrich-Kölver-Schule | Jeden Tag von 13 bis 18 Uhr können Eltern ihr Kind an der Heinrich-Kölver-Schule, Velbert-Neviges anmelden. Die Terminvergabe erfolgt nach Voranmeldung im Sekretariat (02053/49690). Eltern können ihr Kind parallel zu einer anderen Schule an der HKS anmelden, den Anmeldeschein der Stadt muss man nicht mitbringen. So bleibt jedem ein Schulplatz sicher erhalten. Die Eltern müssen lediglich das letzte Grundschulzeugnis und die...

1 Bild

Viertklässler können nun doch an der HKS angemeldet werden 1

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Neviges | am 06.03.2015

Velbert: Heinrich-Kölver-Schule | „Das Verwaltungsgericht Düsseldorf hat beschlossen, dass die Klage der Velberter Bürger gegen die Schließung der Heinrich-Kölver-Schule (HKS) aufschiebende Wirkung hat“, informierte Mike Trommler, stellvertretender Vorsitzender der Bürgerinitiative „Pro Realschule“, am Donnerstagmittag die Redaktion des Stadtanzeigers. Eine Nachricht, die ihn und viele weitere Befürworter der Realschule in Tönisheide sehr erfreue. Die Eltern...

4 Bilder

Promitalk (30) - Mina Ahadi: Islam - da reden wir über Terror, Faschismus und Ehrenmorde 303

Peter Dettmer
Peter Dettmer | Essen-Borbeck | am 06.03.2015

Mina Ahadi gilt unter Islam-Anhängern als unbequeme Aktivistin und muss deshalb seit Jahrzehnten um ihr Leben fürchten: Erst verfolgt und zum Tode verurteilt von den Unterstützern Ajatollah Ruhollah Khomeinis, die bereits in ihrer Heimat Iran ihren damaligen Ehemann und viele Freunde des Paares hingerichtet hatten, lebt sie heute - noch immer unter Lebensgefahr - in ihrer Wahlheimat Deutschland. Als Gründerin und Vorsitzende...

1 Bild

Anmeldungen an der Heinrich-Kölver-Schule möglich 1

Uwe Heidelberg
Uwe Heidelberg | Velbert-Neviges | am 05.03.2015

Velbert: Heinrich-Kölver-Schule | HKS KANN ANMELDUNGEN ENTGEGEN NEHMEN!!!!! WEITERSAGEN!!!! Das Verwaltungsgericht Düsseldorf hat beschlossen, dass die Klage der Velberter Bürgerin gegen die Schließung der Heinrich-Kölver-Schule aufschiebende Wirkung hat. Der Bürgermeister der Stadt Velbert hat daraus erfreulicherweise die Konsequenzen gezogen und Anmeldungen an der HKS zugelassen. Die Organisation des Anmeldeverfahrens an der HKS muss noch mit der Stadt...

Positiver Beschluss des Verwaltungsgerichts Düsseldorf vom 05.03.2015 / Anmeldungen an der HKS jetzt möglich !!!

Mike Trommler
Mike Trommler | Velbert-Neviges | am 05.03.2015

Velbert: HKS | Positiver Beschluss des Verwaltungsgerichts Düsseldorf vom 05.03.2015 Die Stadt Velbert trägt als Antragsgegnerin die Kosten des Verfahrens Auf der Ratssitzung vom 15.10.2013 wurde die sukzessive Auflösung der HKS beschlossen. Dieser Beschluss wurde auf der Ratssitzung vom 18.02.2014 für ein Jahr ausgesetzt. Gegen diese Beschlüsse hatten die Eltern eines Velberter Grundschülers eines 4. Schuljahres geklagt. Das...

1 Bild

Seit 50 Jahren dabei: Jubilare der SPD Velbert wurden geehrt

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 28.02.2015

Die SPD Velbert ehrte ihre Jubilare der Jahre 2013 und 2014 in den Räumen der Awo Velbert bei einer bergischen Kaffeetafel. Bei der gut besuchten Veranstaltung, circa 40 Jubilare und Gäste waren anwesend, nahmen der Minister für Arbeit, Integration und Soziales, Guntram Schneider, sowie die Bundestagsabgeordnete Kerstin Griese und der Parteivorsitzende unJubilare der SPD Velbert wurden geehrtd Landtagsabgeordnete Volker...