Velbert: Kreis Mettmann

1 Bild

Ökumenische Notfallseelsorge: Niemand muss alleine sein!

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 04.06.2018

Es gibt (Extrem-)Situationen, die niemand erleben möchte - der plötzliche Verlust eines geliebten Menschen zum Beispiel. Und jeder geht anders damit um; während der Eine Ruhe braucht und alleine sein möchte, um seine Gedanken zu sortieren, wird der Andere von seinen Emotionen überwältigt und sucht nach Halt. Wichtig ist: Niemand muss alleine sein! Das dem so ist, wird durch die Ökumenische Notfallseelsorge des Kirchenkreises...

1 Bild

Bilanz zum Fahndungs- und Kontrolltag im Kreis Mettmann

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 16.05.2018

Die Kreispolizeibehörde Mettmann führte am Dienstag im Rahmen landesweiter Kontrollen, in der Zeit zwischen 14 bis 20 Uhr, mit starken eigenen Kräften Kontrollmaßnahmen an wechselnden Orten im Kreisgebiet durch. Ziel des sogenannten "grenzübergreifenden Fahndungs- und Kontrolltages" war es, gegen die Eigentumskriminalität vorzugehen, Druck auf Wohnungseinbrecher auszuüben und gleichzeitig Hauptunfallursachen im Straßenverkehr...

1 Bild

Top der Woche!

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 11.05.2018

Regierungspräsidentin Birgitta Radermacher genehmigt den Kreishaushalt Mettmann. Somit kommt aus Düsseldorf auch Grünes Licht für die Reduzierung der Kreisumlage; der Kreistag hatte diese im Dezember beschlossen. Die kreisangehörigen Kommunen werden insgesamt 383,8 Millionen Euro Umlage an den Kreis abführen und damit rund 2,3 Millionen Euro weniger als im Vorjahr. Der Kreishaushalt 2018 sieht zudem eine Entnahme von rund 9,7...

1 Bild

"Krankenstand sinkt zum dritten Mal in Folge"

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 12.04.2018

Schnupfen, Husten, Fieber und Gliederschmerzen oder aber starke Schmerzen des Bewegungsapparates - verschiedene Leiden und Krankheiten führen dazu, dass Arbeitnehmer für einige Tage oder längere Zeiträume von Ärzten als arbeitsunfähig erklärt werden. Dennoch: Im Kreis Mettmann sinkt der Krankenstand zum dritten Mal in Folge. Das geht aus einer Auswertung der Daten von rund 57.000 AOK-versicherten Beschäftigten im Kreis für...

1 Bild

ProViDa-Motorrad der Polizei auf "Wochenend-Tour"

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 09.04.2018

Das sonnige Wetter lockte am Wochenende viele Bürger ins Freie. Auch zahlreiche Motorradfans eröffneten für sich die Saison 2018. Entsprechend befuhren viele motorisierte Zweiradfahrer die beliebten Motorradtouren im Kreis Mettmann. Mit ihnen war auch das zivile Polizeimotorrad mit ProViDa-System (ProViDa= Proof-Video-Data) der Kreispolizeibehörde Mettmann unterwegs, dessen Fahrer wieder zahlreiche Verstöße ahnden musste. ...

1 Bild

Kerstin Griese wird Parlamentarische Staatssekretärin

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 12.03.2018

Kerstin Griese wird Parlamentarische Staatssekretärin im Arbeits- und Sozialministerium. „Ich freue mich sehr auf die Aufgabe, gemeinsam mit Hubertus Heil für dieses Themenfeld arbeiten zu können“, sagt die niederbergische Abgeordnete. „Soziale Gerechtigkeit, Chancen für alle Menschen, die Zukunft des Arbeitsmarktes und die Inklusion von Menschen mit Behinderung sind mir Herzensanliegen.“ Bisher war Griese Vorsitzende des...

1 Bild

Es gab mehr Unfälle im vergangenen Jahr

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 27.02.2018

Mettmann: Polizeiwache | Polizei sieht besonders bei Motorradfahrern Handlungsbedarf Im vergangenen Jahr wurden im Kreis Mettmann 13.926 Verkehrsunfälle der Polizei gemeldet, das sind 365 mehr als im Jahr 2016. Dennoch liegt das Risiko, zwischen Velbert und Monheim am Rhein bei einem Verkehrsunfall verletzt zu werden, rund 20 Prozent unter dem Landesdurchschnitt. „Das ist eine außerordentlich gute Zahl angesichts der hohen Fahrzeug- und...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

"Die Wirtschaft boomt!"

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 08.02.2018

Velbert: IHK Velbert | "Die Auftragsbücher sind voll - und das branchenübergreifend", so Marcus Stimler, Referent in der Abteilung Handel, Dienstleistung, Regionalwirtschaft und Verkehr der IHK Düsseldorf. Noch nie sei die Wirtschaft im Neanderland in so guter Stimmung und mit so hohen Erwartungen ins Jahr gestartet wie 2018. Das zeigen die Auswertungen der Konjunktur-Umfrage, die von Mitte Dezember bis Mitte Januar stattfand, ganz deutlich....

1 Bild

Blitz-Tipps für Niederberg

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 15.12.2017

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann in der kommenden Woche Ihre Geschwindigkeit kontrollieren: Am Montag in Langenberg auf der Donnerstraße, in Velbert auf der Deller Straße und von- Humboldt- Straße, in Neviges auf der Nevigeser Straße; am Dienstag auf der Kuhler Straße in Langenberg, der Langenberger Straße und der Hans-Böckler-Straße in Velbert sowie in Neviges auf der Kirchstraße....

1 Bild

Im Kreis Mettmann locken zahlreiche, stimmungsvolle Weihnachtsmärkte

Claudia Jung
Claudia Jung | Velbert | am 21.11.2017

Im Neanderland findet man sie noch, die beschauliche Adventsstimmung fernab des Großstadttrubels: Ab Ende November laden wieder zahlreiche romantische Weihnachtsmärkte in die winterliche Region rund um das malerische Neandertal ein. Hier bietet sich auch die Möglichkeit, den gemütlichen Weihnachtsmarktbummel, bei dem man regionale Köstlichkeiten genießen kann, mit einer Winterwanderung zu verbinden. Den Start macht der...

2 Bilder

Top der Woche!

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 17.11.2017

Bereits zum sechsten Mal hat die Kreisverkehrswacht Mettmann e.V. in Zusammenarbeit mit einem Verlag ein Arbeitsheft zur Verkehrserziehung für Schüler der vierten Klasse an Grundschulen herausgegeben. Das Heft mit dem Titel „Mit der lustigen Ampel zur Radfahrausbildung“ trägt wesentlich zur Verkehrserziehung bei und ist eine wertvolle Hilfestellung bei der im vierten Schuljahr zu absolvierenden Radfahrausbildung. Für dieses...

5 Bilder

Kreis startet Genehmigungsverfahren zur Sanierung des Abtskücher Teiches

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 16.11.2017

Heiligenhaus: Abtskücher Teich | BRW hat ein Gesamtkonzept für die vielfältigen Ansprüche an den Stauteich erarbeitet Der Bergisch-Rheinische Wasserverband (BRW) hat Mitte Juni seine Planungen zur notwendigen Sanierung des Abtskücher Teiches zur Genehmigung beim Kreis Mettmann eingereicht. Nach Prüfung der Unterlagen hat nunmehr die Untere Wasserbehörde des Kreises Mettmann das Plangenehmigungsverfahren eröffnet. Hierbei werden die sogenannten Träger...

1 Bild

Mehr Selbstvertrauen durch Bewegung

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 09.11.2017

LOTT-JONN-Initiative für Kinder- und Jugendgesundheit Kreis Mettmann. Kinder bewegen sich zu wenig und haben zudem häufig durch veränderte Lebensbedingungen weniger Möglichkeiten, sich insgesamt altersgerecht zu entwickeln. So fällt vielen Kindern das Balancieren und Hüpfen sowie das Konzentrieren auf eine Sache schwer. Auch das soziale Miteinander muss noch erlernt werden. Werden diese Kinder entsprechend gefördert, holen...

4 Bilder

IHK teilt mit: Wirtschaft im Neanderland in sehr guter Stimmung

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 25.10.2017

Velbert: IHK Velbert | "Wir waren schon in den vergangenen Halbjahren nicht pessimistisch, aber dieses Mal können wir noch bessere Nachrichten verkünden", so IHK-Konjunkturexperte Gerd Helmut Diestler. "Es herrscht eine sehr gute Stimmung in der Wirtschaft im Neanderland", fasst er zusammen. Gemeinsam mit Marcus Stimler, seit Juni 2017 Leiter der IHK-Zweigstelle Velbert und somit Nachfolger von Ulrich Hardt, stellte der stellvertretende...

1 Bild

Sports-Action-Day für Grundschüler in Heiligenhaus

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 18.09.2017

Heiligenhaus: Immanuel-Kant-Gymnasium | Fußball, Handball, Indoorsport, Leistungsturnen, Judo, Leichtathletik, Sportkegeln, Tennis und auch Wissenswertes zur Ersten Hilfe - beim Sports-Action-Day in Heiligenhaus können sich Grundschüler ausprobieren, schlau machen und Spaß haben. Acht Sportvereine aus Heiligenhaus präsentieren in Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund Mettmann den Jungen und Mädchen in der Sporthalle an der Herzogstraße 75 am Sonntag, 24. September,...

1 Bild

Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Mettmann

Michael Köster
Michael Köster | Langenfeld (Rheinland) | am 07.09.2017

Mettmann: Kreishaus Mettmann | In der 37. Kalenderwoche werden die Kreispolizeibehörde und der Kreis Mettmann an folgenden Orten Geschwindigkeitskontrollen durchgeführten: Montag, 11. September: Velbert: Deller Straße Mettmann-Metzkausen Erkrath-Hochdahl Monheim-Innenstadt Dienstag, 12. September:  Wülfrath: Flandersbacher Straße Mettmann: Berliner Straße Langenfeld-Innenstadt Mittwoch, 13. September:  Velbert:...

2 Bilder

Macht und Pracht im Neanderland

Michael Köster
Michael Köster | Langenfeld (Rheinland) | am 06.09.2017

Langenfeld: Haus Graven | Prachtvolle Villen und Herrenhäuser, anmutige Schlösser und Wasserburgen – Ritter, Grafen und wohlhabende Industrielle haben im Neanderland ihre Spuren hinterlassen. Am Tag des offenen Denkmals, der am Sonntag, 10. September, unter dem Motto „Macht und Pracht“ stattfindet, lädt die Region an vielen Orten zu spannenden Zeitreisen ein. Einen Eindruck von römischer Macht am Rhein vermittelt das Römerkastell Haus Bürgel in...

1 Bild

Hier wird geblitzt

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 27.08.2017

Kreispolizeibehörde misst Geschwindigkeiten Die Kreispolizeibehörde und der Kreis Mettmann veröffentlichen die Messstellen für Ende August und Anfang September. An folgenden Stellen werden die Kreispolizeibehörde und der Kreis Mettmann Ihre Geschwindigkeit kontrollieren: - Montag: 28. August Velbert: Hauptstraße - Dienstag: 29. August Heiligenhaus - Isenbügel - Mittwoch: 30. August Velbert: Elsbeeker Straße -...

1 Bild

Neanderthal-Museum: Sommerfest im Steinzeit-Look

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 23.08.2017

Aktionen im Neanderthal-Museum Ende August lohnt es sich dem Neandertal mal wieder einen Besuch abzustatten. Am Samstag, 26. August, und Sonntag, 27. August, lädt das Neanderthal-Museum, Talstraße 300, (Samstag von 14 bis 18 Uhr, Sonntag von 10 bis 18 Uhr) zum diesjährigen Sommerfest ein. Handwerker und Archäotechniker Auf dem Neandertaler-Fundort und rund um das Museum zeigen Handwerker und Archäotechniker ihr Können...

1 Bild

Inklusives, kreisweites Sportfest in Hilden

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 16.06.2017

Das Sportfest für Athleten mit und ohne Handicap hat längst Tradition und ist immer wieder ein Höhepunkt der sportlichen Aktivitäten des Kreises Mettmann, vor allem auch für die Athleten der beteiligten Gruppen mit Handicap. Beteiligt sind das LVR-HPH-Netz Ost, die Lebenshilfe Kreisvereinigung Mettmann, das LVR-Berufskolleg, die SG Monheim 1894/1968 und der Heilpädagogische Verbund der Graf-Recke-Stiftung als...

1 Bild

Immer mehr Teilzeit-Jobs im Kreis Mettmann 1

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 03.05.2017

Immer mehr Halbtagsjobs: Rund 41.800 Beschäftigte im Kreis Mettmann haben derzeit eine Teilzeit-Stelle. Das sind 19 Prozent mehr als noch vor vier Jahren, wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mitteilt. Die NGG beruft sich dabei auf aktuelle Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA). Zum Vergleich: Im selben Zeitraum stieg die Zahl aller sozialversicherungspflichtigen Jobs im Kreis um sechs Prozent. Vor dem...

1 Bild

Aufbruch zuneuen Ufern

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | am 27.04.2017

Das Programm für die neanderland BIENNALE 2017 steht Kreis Mettmann. Die neanderland BIENNALE 2017, das große Theaterfestival im Kreis Mettmann startet am 23. Juni. Alle zehn Städte des Kreises sind dabei, und auch in diesem Jahr steht die BIENNALE wieder ganz im Zeichen der deutschfranzösisch-polnischen Kooperation. Unter dem Motto "Neue Ufer" werden die deutschen, polnischen und französischen Ensembles der zur...

„Zwischen Rhein und Wupper: zusammen – wachsen“ - Velbert ist dabei

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 26.04.2017

Eine Stunde mehr Zeit pro Tag. Für jeden. Durch eine neue Nähe von Stadt und Land, von Wohnen, Arbeiten und Freizeit. Das ist das gemeinsame Ziel von an Rhein und Wupper liegenden 18 Kommunen - darunter auch Velbert - und dem Kreis Mettmann. Die Großstädte Düsseldorf und Leverkusen rahmen im Westen das Gebiet ein, im Norden der Kreis Mettmann, und mittendrin liegt das Bergische Städtedreieck mit Remscheid Solingen und...

1 Bild

Notarzt kommt schneller

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 05.04.2017

Neuer Rettungsdienstbedarfsplan verspricht mehr Qualität Als ein "Produkt langer Arbeit" bezeichnet Landrat Thoams Hendele den neuen Bedarfsplan für den Rettungsdienst im Kreis Mettmann. Nach der Verabschiedung im Kreistag müssen zwar noch einige Städte im Kreis zustimmen, aber jetzt kann die Umsetzung in die Wege geleitet werden. „Das ist ein Quantensprung“, beschreibt Nils Hanheide, Ordnungsdezernent des Kreises, das...

1 Bild

Internationale Wochen gegen Rassismus

Daniela Brößel
Daniela Brößel | Velbert | am 22.03.2017

Das Motto der zurzeit laufenden Internationalen Wochen gegen Rassismus lautet „100 Prozent Menschenwürde – Zusammen gegen Rassismus. Wie in jedem Jahr ruft der Interkulturelle Rat in Deutschland gemeinsam mit zahlreichen bundesweiten Organisationen und Einrichtungen dazu auf, sich an den Internationalen Wochen gegen Rassismus zu beteiligen und Zeichen zu setzen. Auch im Kreis Mettmann engagieren sich in jedem Jahr Schulen,...