Bochum: Kultur

25 Bilder

Dampf-Romantik in Bochum-Dahlhausen

Heinz-Jürgen Klingenhagen
Heinz-Jürgen Klingenhagen | Bochum | vor 4 Stunden, 21 Minuten

Bochum: Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen | Das Eisenbahnmuseum Bochum und die Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e.V. feierten an den Museumstagen 29 und 30 April 2017 das Doppel-Jubiläum „40 Jahre Eisenbahnmuseum Bochum und 50 Jahre Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte“ mit einem gemeinsamen Festwochenende im Bahn-Betriebswerk Bochum Dahlhausen. Wir waren vor Ort und haben uns dort umgesehen. Obwohl wir sehr zeitig am Morgen dort waren schien...

28 Bilder

Großer Festumzug auf dem Boulevard. 1

Gerd Szymny
Gerd Szymny | Bochum | vor 6 Stunden, 2 Minuten

Bochum: Boulevard | Der Einzug der Festgruppen in die Innenstadt am Samstagnachmittag wurde von den begeisterten Besuchern herzlich empfangen. Es war wieder ein ereignisreicher Tag unseres beliebten Maiabendfestes, das als gelungenes Bürgerfest bezeichnet werden kann. Einige Fotos aus der Innenstadt.

12 Bilder

Bochum aktuell. ..Rock me Amadeus auf dem Bongard-Boulevard. Das ♥ beste in Kürze. 5

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | vor 10 Stunden, 9 Minuten

Lebendige Historie munteres Treiben auf dem Mittelalter Markt direkt am Kuhhirten auf dem Bongard-Boulevard .Hier präsentiert sich das Handwerk um 1388,Lederer, Kupferschmiede, Wollfärber, Brenscheder Bauern und die historische Stadtwache. Nur wenige Schritte entfernt findet die Echtzeit statt. Jugendliche die musikalisch und tänzerisch begeistern und wirklich alles geben. Aber auch eine rockende Pamela Falcon mit ihrer Band...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Chris Kramer & Beatbox 'n' Blues

Ilse Kivelitz
Ilse Kivelitz | Bochum | vor 13 Stunden, 35 Minuten

Bochum: Bochumer Kulturrat | Bis zum Halbfinale des „International Blues Challenge“ in Memphis hat es Chris Kramer & Beatbox'n'Blues gebracht, Endpunkt einer Tour durch die Südstaaten der USA Anfang diesen Jahres, eine Reise zu den Wurzeln des Blues. Als beste deutsche Bluesband des Jahres 2016 hatte sich das Trio qualifiziert und sich damit die Teilnahme gesichert. Nun kommt Chris wieder in den Kulturrat, mit Mundharmonika, Gitarre, seiner...

Trio Gedankenspiel: Tucholsky

Ilse Kivelitz
Ilse Kivelitz | Bochum | vor 13 Stunden, 40 Minuten

Bochum: Bochumer Kulturrat | Mein Weltbild ist mir fast von der Wand gefallen.“ Über den streitbaren Literaten, Kritiker und Aphoristiker Kurt Tucholsky ist viel erzählt, aber nicht alles gesagt worden. Nach erfolgreichen Leseabenden in Düsseldorf und Hattingen wendet sich das „Trio Gedankenspiel“ mit Tucholskys Worten nun auch in Gerthe „An das hochverehrte Publikum“. Hier wird erklärt, wieso Fahrerflucht mit Zuchthaus bestraft werden sollte („Ein...

Alyth McCormack

Ilse Kivelitz
Ilse Kivelitz | Bochum | vor 13 Stunden, 44 Minuten

Bochum: Bochumer Kulturrat | Entspannung und Vergnügen können wunderbar Hand in Hand gehen. Vor allem dann, wenn man sich zum Erreichen dieser Ziele guter Musik bedient. So manches Musikstück kann innerhalb von drei Minuten mehr vermitteln als ein zweistündiger Vortrag. Nicht zuletzt um diese These mit Leben zu füllen, haben wir Ályth McCormack gebeten, auf ihrer Deutschlandtour bei uns Station zu machen. Ályth McCormack, sechsfache Grammysiegerin,...

18 Bilder

Einen Besuch wert- das Eisenbahnmuseum Bochum

Miriam Springer
Miriam Springer | Bochum | vor 14 Stunden, 29 Minuten

Bochum: Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen | Die RUHR.TOPCARD ist eine gute Möglichkeit seine Wochenendgestaltung einfacher zu gestalten. Es werden dem Inhaber viele verschiedene Ausflugziele vorgeschlagen und dank einer Übersichtskarte können die erwählten Ziele auch schnell geortet werden und einem Besuch von mehreren Ausflugszielen in einem Gebiet steht nichts im Weg. Der Besitz eines Autos ist für einen Besuch der vielen Museen, der sportlichen Angebote und der...

1 Bild

Hits auf dem Akkordeon - Akkordeonkonzert in Haus Spitz

Silke Rode
Silke Rode | Bochum | vor 16 Stunden, 18 Minuten

Bochum: Saalbau Spitz | Das Akkordeonorchester Bochum und der Saalbau Spitz laden am Sonntag, 21.5. um 16.30 Uhr zum kurzweiligen Konzert mit Hits, die jeder kennt Wie klingen die Hits von Queen, Cat Stevens, Elton John und vielen mehr auf dem Akkordeon? Toll klingen sie, soviel sei verraten. In aufwendigen Arrangements mit Unterstützung von 2 Keyboards und Schlagzeug werden Sie kurzweilig von Hit zu Hit unterhalten. Die bekannten Songs von...

38 Bilder

Der Festzug zum 629. Maiabendfest! 3

Gerd Szymny
Gerd Szymny | Bochum | vor 1 Tag

Bochum: Schwanenmarkt | Auch in diesem Jahr blieben die vielen Zuschauer vom Regen verschont die am Samstag, den 29.04.2017, am Schwanenmarkt in Bochum auf die Rückkehr des Zuges warteten. Genau um 16:05 Uhr war es dann endlich so weit. Mit viel Begeisterung und „ Blau-Weiß“- Rufen wurden die schön kostümierten Teilnehmer des Zuges von den Wartenden begrüßt. Diese bedankten sich mit viel Süßigkeiten, Popcorn und anderen Kleinigkeiten. Hier meine...

Ein herzliches Dankeschön

Miriam Springer
Miriam Springer | Bochum | vor 1 Tag

Ich möchte mich ehrlich bei allen Vereinen, Kompanien, Fanfarenzügen und allen anderen bedanken, die noch in den Bockhold einlaufen und den Auszug in die Stadt auf der Maischützenstraße begonnen haben. Ihr haltet eine lange Tradition am Leben und schenkt nicht nur mir, sondern auch vielen anderen damit ein Stück Heimatgefühl und bereitet uns eine riesige Freunde. Mir geht es wohl so wie vielen anderen Harpenern, die bei dem...

Geld gegen Tradition

Miriam Springer
Miriam Springer | Bochum | vor 1 Tag

Das Bochumer Maiabendfest wird seit einigen Jahren immer weiter von seinen Wurzeln entfremdet. Das Umstellen des Ein- und Auszugs nach bzw. aus Harpen wird von Jahr zu Jahr kürzer. Im Jahr 2017 zum 629. Maiabendfestes war der Auszug aus Harpen maximal 10 Minuten lang. Die Harpener sind SAUER! Was hat dieser Abklatsch eines einst so schönen, befeierten Fest noch mit der alten Tradition zu tun? Die Maischützen entwickeln sich...

14 Bilder

Dortmund aktuell-Sonnenbunker - wer eingestiegen ist , der muss mitmachen ... 11

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | vor 2 Tagen

Pünktlich um 12.05 am 08.06.1964 öffnet sich die tonnenschwere Stahltür für 144 Männer und Frauen. 48 Mädchen zwischen 16-21 Jahren sowie 48 Frauen und eben soviel Männer sind angetreten um das überleben im Sonnenbunker zu erproben. Motto: Wer eingestiegen ist, muss mitmachen. Eingesperrt auf knappsten Raum beginnt auf nur einer Etage der erste Belegungsversuch eines Atombunkers. Einwegwäsche, Kissen, Decken der zugewiesene...

1 Bild

Literaturcafe und Dämmerschoppen am 05.05.2017

Claudia Bergerhoff
Claudia Bergerhoff | Bochum | vor 3 Tagen

Bochum: Evangelisches Gemeindehaus, Wittenbergstr. 11 a, 44892 Bochum-Langendreer | Bochum: Evangelisches Gemeindehaus, Wittenbergstr. 11 a, 44892 Bochum-Langendreer | Zu Kaffee und Kuchen gibt es dieses Mal etwas leichtere literarische Kost. Wir lesen aus Marc-Uwe Klings Buch "Die Känguruh-Chroniken" und lassen uns unterhalten von den Geschichten eines Mannes, der mit einem Känguruh zusammen lebt. Absurd? Ja, absolut. Wie es dazu gekommen ist? Das Känguruh hat eines Tages einfach an der Tür...

27 Bilder

Das 629. Bochumer Maiabendfest ist eröffnet! 8

Gerd Szymny
Gerd Szymny | Bochum | vor 3 Tagen

Bochum: Boulevard | Wie bereits im vergangenen Jahr eröffnete das Musikkorps Blau-Weiß Bochum Weitmar, am Do. den 27.04.2017 pünktlich um 18:00 Uhr, vor der Hauptbühne auf dem Bongard-Boulevard, das jährliche Maiabendfest mit dem Westfälischen Brauchtumsabend. Anschließend fand auf der Bühne, mit der Verlesung des Legates und dem Fiege- Fassanstich durch die Bürgermeisterin Gabriela Schäfer die offizielle Eröffnung statt. Hier einige Fotos...

3 Bilder

Zwischen Historie und Moderne - Die 629. Auflage des Maiabendfestes wartet mit buntem Programm auf

Andrea Schröder
Andrea Schröder | Bochum | vor 3 Tagen

„Bewährt in Blau und Weiß“ – 2017 wird das Bochumer Maiabendfest nach den vielen Veränderungen der letzten Jahre ohne große Neuerungen gefeiert. Geadelt als „Immaterielles Kulturerbe“ des Landes NRW, lädt das traditionsreiche Bürgerfest wieder alle Besucherinnen und Besucher ein, ein tolles (Mitmach-)Programm zu erleben. Die letzten vier Apriltage gehören in diesem Jahr den Maischützen und ihren Mitstreitern. Vom 27. bis...

9 Bilder

Der Sonnenbunker in Dortmund: Ein Deutschland, das es nicht mehr gibt 10

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Dortmund-City | vor 3 Tagen

Dortmund: Sonnenbunker | Die Pastellfarbe bröckelt an manchen Stellen, blättriges Holzfurnier und Rost, wohin man geht. Es riecht nach Kalk. Die kalten Gänge im Sonnenbunker sind nicht nur alt – als die dreieinhalb Tonnen schwere Schleusentür hinter mir ins Schloss fällt, bin ich plötzlich ein Fremder in einem Deutschland, das es nicht mehr gibt. Der Sonnenbunker in Dortmund ist in mehrfacher Hinsicht ein Experiment. Als Weltkriegsbunker gebaut,...

64 Bilder

Lokales aus Dortmund - Faszination Sonnenbunker- mit dem Lokalkompass unterwegs. 37

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | vor 4 Tagen

Bürger Reporter gesucht: wer erkundet mit Jens Steinmann den Sonnenbunker in Dortmund ? Im Kriegsfall wird es eng ? Dreizehn Kubikmeter Lebensraum pro Person - da werden wir neugierig. Klingt bedrückend aber es ist auch sicher spannend. So spannend das ich gleich anfange mit meiner Erzählung. Der Hochbunker in der Zwickauerstrasse in Dortmund wurde Ende des zweiten Weltkrieges fertig gestellt. Der Hochbunker...

1 Bild

Lokales aus Dortmund : Sonnenbunker ... Geheimnissvolle Welt ... 29

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | vor 5 Tagen

Vorankündigung: Faszination Sonnenbunker... Hinter 3,5t schweren Schleusentoren befindet sich eine ganz eigene Welt, die im ABC- Ernstfall 1500 Menschen für 30 Tage Schutz bietet? Das klingt interessant und einige Bürger-Reporter konnten den Betonkoloss mit allen technischen Einbauten und Umbauten besichtigen. Autarkes " Existieren " im Ernstfall das macht neugierig. Dankeschön der Redaktion und natürlich Jens...

4 Bilder

Bochumer Bürger Gilde erfüllt Bochumer Jungen einen Kindheitswunsch zum 629. Bochumer Maiabendfest

Ralf Rebe
Ralf Rebe | Bochum | am 25.04.2017

Bochum: Massenberg-Boulevard | Bochum, 25. April 2017: Bereits zum 11.mal feiern die Mitglieder der Bochumer Bürger Gilde gemeinsam mit allen Interessierten das Bochumer Maiabendfest. Am 29. April 2017 begleiten nicht nur die Fußballprofis des VfL Bochum die Bochumer Bürger Gilde, sondern auch der Bürgerschützenverein Finnentrop. Für den amtierenden König Dirk I geht damit ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Der gebürtige Bochumer und Freund...

8 Bilder

Einen ausgehnten Besuch im Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen. (4) 1

Horst Schwarz
Horst Schwarz | Bochum | am 25.04.2017

Bochum: Eisenbahnmuseum Bochum | Ein paar Bilder der Dampflokomotive 55 3345 in s/w da mach sie auch ne gute Figur! Na denn Glück Auf

19 Bilder

Einen ausgehnten Besuch im Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen (11) 2

Horst Schwarz
Horst Schwarz | Bochum | am 25.04.2017

Bochum: Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen | Ein paar Dampfloks ohne Komentar, so gesehen "aufgenommen mitgenommen" einfach Klasse!

3 Bilder

Richtig Dampf im Kessel - Eisenbahnmuseum feiert 40-Jähriges

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Bochum | am 24.04.2017

Ein Besuch im Dahlhauser Eisenbahnmuseum lohnt sich bekanntlich immer. Am kommenden langen Wochenende lohnt er sich so sehr wie selten. Zum 40-Jährigen kommen zahlreiche Gäste - und die sorgen für richtig Dampf im Kessel. Klar, über zahlreiche Dampflokomotiven verfügt das international bekannte Museum selbst. Doch lediglich eine Maschine aus hiesigem Besitz ist betriebsbereit. Vom 29. April bis zum 1. Mai bekommt die...

1 Bild

Jugendclub des Schauspielhauses gibt mit "Krieg" wichtige Denkanstöße

Nathalie Memmer
Nathalie Memmer | Bochum | am 24.04.2017

„Zu Risiken und Nebenwirkungen konsultieren Sie die Menschenrechte und fragen Sie Angela und Ursula“, warnen die Akteure im Tanztheaterstück „Krieg“, das im Rahmen des Jugendclubs unter Leitung von Emel Aydogdu und Carina Langanki im Theater Unten des Schauspielhauses auf die Bühne kommt. Und die Warnung ist bitter nötig. Schließlich gibt es jede Menge Krisenherde auf der Welt – da man da schon einmal den Überblick verlieren...

2 Bilder

Neuwahlen bei der Ruhrlandbühne

Dirk Schmieder
Dirk Schmieder | Bochum | am 23.04.2017

Am 02.April 2017 hatte die Ruhrlandbühne in ihrem Vereinsheim an der Ruhrmühle 22 ihre Jahreshauptversammlungen mit den turnusmäßigen Vorstandswahlen die alle 3 Jahre stattfindenden. Es waren 89 Wahlberechtigte Mitglieder anwesend. Als 1. Vorsitzender wurde Roland Bertram einstimmig wiedergewählt. Als 2. Vorsitzender wurde Bernd Gehring, als Geschäftsführer Dirk Schmieder, als Schatzmeisterin Carmen Hese und als Beisitzer...

1 Bild

"Geschichte wiederholt sich nicht": "Gefährliche Liebschaften" im Schauspielhaus

Nathalie Memmer
Nathalie Memmer | Bochum | am 23.04.2017

Denkt man an Choderlos de Laclos' Roman „Gefährliche Liebschaften“, der vielen vor allem durch Stephen Frears' Verfilmung aus dem Jahre 1988 bekannt sein dürfte, so kommen einem Bilder der Libertinage im Adel des vorrevolutionären Frankreich in den Sinn. Auch Jan Neumanns Inszenierung im Schauspielhaus befriedigt vordergründig diese Erwartungshaltung. Doch in Wirklichkeit geht es um etwas anderes. Da werden christlich...