Bochum: Kultur

1 Bild

Krimiautorin Lucie Flebbe recherchiert im Bochumer Jobcenter

Nathalie Memmer
Nathalie Memmer | Bochum | vor 3 Stunden, 41 Minuten

„Den rotzigen Ton meiner Hauptfigur Lila Ziegler werde ich vermissen“, sagt Krimiautorin Lucie Flebbe bedauernd. Doch die Entscheidung ist gefallen: Im August erscheint mit „Totalausfall“ der neunte und letzte Band der beliebten Reihe, die gerade in Bochum, wo die Romane spielen, viele Fans hat. Doch einen Trost gibt es: Flebbe, selbst in Bad Pyrmont zu Hause, hält ihrem bewährten Schauplatz die Treue. Und auch diesmal will...

1 Bild

Bochum : Erwartung ... 21

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | vor 1 Tag

Schnappschuss

9 Bilder

Frage der Woche: Was war oder ist euer liebstes Spielzeug? 36

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | vor 2 Tagen

Spielen ist wichtig. Das wussten schon antike Griechen, idealistische Philosophen und altersweise Schriftsteller, und auch Erkenntnisse aus der Psychologie deuten darauf hin, dass das Spielen für uns Menschen eine wichtige Triebfeder ist. So spielen wir Menschen schon seit Tausenden von Jahren. Als älteste Brettspiele gelten das auch heute noch beliebte Go, sowie das altägyptische Senet und das Spiel von Ur, das schon im...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Sommerkirche in den Ferien

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | vor 2 Tagen

Evangelische Gemeinden bieten im Juli und August abwechslungsreiche Gottesdienste Ferienzeit heißt für die evangelischen Kirchengemeinden in Bochum auch Zeit für die Sommerkirche: Die traditionellen Gottesdienste am Sonntag zeigen in diesen Wochen ihr Feriengesicht. In den Gemeinden bieten Sommer- und Ferienkirche thematische Schwerpunkte und neue Formen an. Im Bochumer Südwesten heißt das Thema der diesjährigen...

26 Bilder

Schloss Drachenburg in Königswinter. 11

Gerd Szymny
Gerd Szymny | Bochum | vor 4 Tagen

Königswinter: Drachenburg | An der Mittelstation der Zahnradbahn zum Drachenfels befindet sich das restaurierte Schloss Drachenburg. Hier bietet sich bei einem Zwischenstopp die Besichtigung des Schlosses und der Nibelungenhalle mit ihrem Reptilienzoo an. Der Grundstein für das schlossartige Anwesen auf dem Drachenfels wurde im Jahre 1882 gelegt und in Rekordzeit von 1882 bis 1884 im historischem Stil als repräsentativer Wohnsitz für den Börsenmakler,...

39 Bilder

Urbanatix-Gastspiel in Wolfsburg - Stadtspiegel-Leser waren dabei

Andrea Schröder
Andrea Schröder | Bochum | vor 4 Tagen

„Ihr wart ein geniales Publikum!“, so bedankte und verabschiedete sich Regisseur Christian Eggert von den begeisterten 3.000 Festivalbesuchern am letzten Showtag. Es ist die zweite Auflage des Festivals „Cirque Nouveau“ in Wolfsburg. Sechs Wochen lang ankert die imposante Open Air-Bühne, die an ein gigantisches Zirkuszelt erinnert, im Hafenbecken nahe des VW-Werkes. Mit ihren 54 mal 30 Metern bietet sie täglich ordentlich...

1 Bild

Traugott Jähnichen predigt im Ev. Semesterabschlussgottesdienst in der St. Augustinus Kirche/ Kath. Universitätskirche

Hanspeter Zoller
Hanspeter Zoller | Bochum | vor 4 Tagen

Bochum: universitätsforum | Dienstag, 25. Juli 2017, um 18.15 Uhr Evangelischer Semesterabschlussgottesdienst in der St. Augustinus Kirche/ Kath. Universitätskirche im Kirchenforum im Unicenter/ Querenburg Die evangelische Universitätsgemeinde feiert wieder ihren Semesterabschlussgottesdienst mit Abendmahl. Nach dem Gottesdienst sind alle herzlich eingeladen zum Empfang bei Häppchen und Getränken. »Genug für alle« lautet das Thema der Predigt von...

9 Bilder

Das Rottstr5-Theater bietet auch in den Sommermonaten volles Programm

Nathalie Memmer
Nathalie Memmer | Bochum | am 18.07.2017

„Als wir im Sommer 2010 mit unserem Theater angefangen haben“, blickt Hans Dreher, Leiter des Rottstr5-Theaters, zurück, „haben wir uns entschlossen, ohne Sommerpause durchzuspielen – ganz einfach um die Miete hereinzuholen. Erst 2016 ist uns dann bewusst geworden, dass das fast ein Alleinstellungsmerkmal ist. In diesem Jahr weisen wir das Publikum mit einem besonderen Plakat darauf hin – mit einem tollen Motiv.“ Zu sehen ist...

11 Bilder

Wasser-Schloss Senden / NRW 18

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Bochum | am 17.07.2017

Das Schloss Senden ist eines der zahlreichen Wasserschlösser im Münsterland. Es liegt am Fluss Stever, der den Wassergraben des Schlosses speist. So habe ich es aus Wikipedia entnommen. Wer mehr über das Schloß erfahren möchte .. der googlet einfach nach. Für mich sieht es dort nach einem von allen guten Geistern verlassenen Ort aus.

1 Bild

Unterwelt auf die fröhliche Art - Abwechslungsreiche Führung auf dem Gelände der Jahrhunderthalle Bochum

Bettina Kersting
Bettina Kersting | Bochum | am 17.07.2017

Bochum: Besucherzentrum im PumpenHaus neben der Jahrhunderthalle | Einblicke in die Jahrhunderthalle „unter Tage“ bietet die Führung „Unterwelt plus Westpark“ am Sonntag, 23. Juli 2017, von 14.30 bis etwa 16 Uhr. Die Versorgungsschächte unter der Erde waren früher Teil eines weit verzweigten Systems, das externe Produktionsstätten in ganz Bochum miteinander verband. Ergänzend dazu wird „über Tage“ der Westpark gezeigt, der im Rahmen der IBA Emscherpark 1999 eröffnet wurde und ein gelungenes...

1 Bild

Abandoned Places 4

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Bochum | am 16.07.2017

Schnappschuss

10 Bilder

Licht-Raum-Installation in der Kunstkirche. 12

Gerd Szymny
Gerd Szymny | Bochum | am 15.07.2017

Bochum: Kunstkirche Christ-König | Eine spektakuläre Lichtprojektion unter dem Namen “RINGEN” findet zurzeit in der Kirche Christ-König am Steinring statt. Die beiden Künstler Detlef Hartung (*1958) und Georg Trend (*1962) haben im Rahmen des K.I.C.K.- Jahresthema “Beziehungen” diese Licht-Raum-Installation entwickelt. Die Wort-Bild-Schöpfungen dehnen sich raumfüllend in dem Kirchenschiff aus und erzielen eine neue ästhetische Wirkung auf jeden...

1 Bild

Faszination Clown Schwächen in Stärke verwandeln - SCHNUPPERKURS

Thilo Matschke
Thilo Matschke | Dortmund-City | am 14.07.2017

Dortmund: Fletch Bizzel | Clowns erobern Herzen im Flug. In Sekunden stehen wir auf ihrer Seite. Sie sind ungeschickt, sie machen Fehler und sie sehen komisch aus. Und trotzdem lieben wie sie. Wie geht das? Alles scheint so selbstverständlich und leicht, dass wir die Techniken und Mechanismen dahinter kaum bemerken. In diesem Workshop lernen Sie, wieviel Kraft und Selbstbewusstsein Sie aus ihren Schwächen ziehen können. Auch für ihren...

1 Bild

Workshop: Authentizität – Präsenz – Schlagfertigkeit - SCHNUPPERKURS Impro-Training für Beruf und Alltag

Thilo Matschke
Thilo Matschke | Dortmund-City | am 13.07.2017

Dortmund: Fletch Bizzel | (Dozent: Thilo Matschke) Haben Sie auch schon einmal andere Menschen oder eine Improtheatergruppe für die Spontanität und Authentizität bewundert? Wie machen die das eigentlich? Die Antwort ist leicht: Die üben das. Ursprünglich für SchauspielerInnen entwickelt, finden die Trainingsmethoden des Improtheaters mittlerweile immer mehr Anklang in all den Bereichen des Lebens, bei denen es um Kommunikation geht....

1 Bild

Workshop: Authentizität – Präsenz – Schlagfertigkeit - SCHNUPPERKURS Impro-Training für Beruf und Alltag

Thilo Matschke
Thilo Matschke | Dortmund-City | am 13.07.2017

Dortmund: Fletch Bizzel | (Dozent: Thilo Matschke) Haben Sie auch schon einmal andere Menschen oder eine Improtheatergruppe für die Spontanität und Authentizität bewundert? Wie machen die das eigentlich? Die Antwort ist leicht: Die üben das. Ursprünglich für SchauspielerInnen entwickelt, finden die Trainingsmethoden des Improtheaters mittlerweile immer mehr Anklang in all den Bereichen des Lebens, bei denen es um Kommunikation geht....

1 Bild

Die Vermessung des Currywurst-Kosmos in der Gruppe Elf Bochum e.V.

Kirsten Mikus
Kirsten Mikus | Bochum | am 12.07.2017

Bochum: Atelier Kirsten Mikus - kimikunst | Currywurst-Kosmos und Dessert-Kunst Kirsten Mikus stellt in der Gruppe Elf Bochum e.V. in Altenbochum, Velsstraße 19, aus. Im September 2017, genauer vom 1. bis 28. September 2017, wagt sich Kirsten Mikus an die „frische Luft“. Die Gruppe Elf Bochum e.V. bietet in ihren Räumen gute Startmöglichkeiten, um sich dem bisherigen Stand der Ausdehnung des „Currywurst-Kosmos“ zu anzunähern. Die süße „Dessert-Kunst“ liefert...

1 Bild

Die Vermessung des Currywurst-Kosmos in der Gruppe Elf Bochum e.V.

Kirsten Mikus
Kirsten Mikus | Bochum | am 12.07.2017

Bochum: Atelier Kirsten Mikus - kimikunst | Schnappschuss

14 Bilder

Kunstverein Bochumer Kulturrat – Gruppenausstellung UNTER TAGE – Sa 15.07.

Carsten Roth
Carsten Roth | Bochum | am 12.07.2017

Bochum: Kunstverein Bochumer Kulturrat | Der Kunstverein Bochumer Kulturrat lädt ein zu seiner vierten Ausstellung des Jahres 2017 Unter Tage Taka Kagitomi Nadja Nafe Heiko Räpple Jeannette Schnüttgen Julia Sossinka Sebastian Weggler Malerei – Grafik – Skulptur / Objekt – Installation Nach zahlreichen Solo-Shows präsentiert der Kunstverein Bochumer Kulturrat nach längerer Zeit wieder eine Gruppenausstellung, für die sechs...

22 Bilder

Der Drachenfels in Königswinter. 9

Gerd Szymny
Gerd Szymny | Bochum | am 12.07.2017

Königswinter: Drachenfels | Auf der Rückfahrt von einem Kurzurlaub an der Mosel legten wir am So., den 11.06.2017, einen kleinen Zwischenstopp in Königswinter am Rhein ein. Mit der ältesten Zahnradbahn Deutschlands ließen wir uns auf den 321 Meter hohen Berg, zum Fahrpreis von 10,-€ (pro Erw.), des Drachenfelsens hinauf fahren. Seit unserem letzten Besuch (liegt zig Jahre zurück) hat sich eine Menge verändert auf und an diesem legendären Felsen. Im...

2 Bilder

Protestantischer Preis für Wim Wenders

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 11.07.2017

Laudatio hält der EKD-Ratsvorsitzende Verleihung im September Der Künstler Wim Wenders wird mit dem protestantischen Hans-Ehrenberg-Preis 2017 geehrt. Die Laudatio auf den Regisseur, Autor und Produzenten, einen der bedeutendsten Filmkünstler der Gegenwart, hält der letzte Ehrenberg-Preisträger und Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland, Dr. Heinrich Bedford-Strohm. Wie der Vorsitzende der...

1 Bild

"LiO – Lesebühne im Oveney" mit kleinem Jubiläum

Jupp Hinkel
Jupp Hinkel | Bochum | am 10.07.2017

Bochum: Haus oveney | Esther Münch zu Gast am Kemnader See Am Samstag, den 15. Juli 2017 um 15.30 Uhr findet im Haus Oveney, Oveneystraße 65 in 44797 Bochum die mittlerweile 30. Ausgabe der beliebten Literaturreihe "LiO – Lesebühne im Oveney" statt. Der Bochumer Autor Juckel Henke, der durch das Programm führt, begrüßt dann die Bochumer Kabarettistin und Sängerin Esther Münch. Drei Autoren, drei Lesebühnen Es begann alles im Jahre 2011....

14 Bilder

Nordkirchen aktuell 5

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Bochum | am 10.07.2017

Schlosspark Nordkirchen hat sich auch heute wieder von seiner schönsten Seite gezeigt. Egal ob im Herbst, im Winter, im Frühling oder im Hochsommer - Schloss Nordkirchen geht immer.

15 Bilder

Schloss Westerwinkel / Münsterland 10

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Bochum | am 09.07.2017

Das Schloss Westerwinkel ist ein barockes Wasserschloss im Ascheberger Ortsteil Herbern im Münsterland. Von Nordkirchen aus ist es dorthin nur einen "Katzensprung". Das Schloss ist umgeben von einem englischen Garten - und direkt neben dem Schloss befindet sich ein Golfclub. Mir hat es da sehr gut gefallen - ein paar Fotos habe ich mitgebracht.

2 Bilder

In den Kammerspielen wurden die Bochumer Theaterpreise und der Bernhard-Minetti-Preis verliehen

Nathalie Memmer
Nathalie Memmer | Bochum | am 09.07.2017

In den Kammerspielen wurden jüngst die Bochumer Theaterpreise und der Bernhard-Minetti-Preis verliehen. Nils Kreutinger, Roland Riebeling und Dietmar Bär durften sich über Auszeichnungen freuen. Der Bochumer Theaterpreis wurde vom Freundeskreis des Schauspielhauses bereits zum zwölften Mal verliehen, um damit die besondere Verbundenheit mit dem Traditionshaus an der Königsallee deutlich zu machen. Der Theaterpreis wird in...

3 Bilder

Das Junge Schauspielhaus stellt seine Pläne für die kommende Spielzeit vor

Nathalie Memmer
Nathalie Memmer | Bochum | am 09.07.2017

Martina van Boxen, Leiterin des Jungen Schauspielhauses, wird das Theater an der Königsallee im Sommer 2018 nach 13 Jahren verlassen. Bis dahin haben sie und ihr Team jedoch noch viel vor. Auch in der kommenden Spielzeit gibt es wieder jede Menge Angebote zum Mitmachen – überwiegend, aber nicht nur für Kinder und Jugendliche. Wer Theater lieber aus dem Zuschauerraum genießt, kommt ebenfalls nicht zu kurz. Und da Vorfreude ja...