Bochum: Politik

Deutscher Rap - Aggressiv, antisemitisch, homophob und frauenfeindlich ??? !!! 9

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Bochum | vor 23 Stunden, 24 Minuten

Bochum: Bochum | Wenn die Generation Ü50 oder auch Ü40 an deutsche Rap-Musik denkt, fällt ihr sofort der Name Fanta 4 (Die Fantastischen 4) ein. Eingängige Lieder mit Texten, denen man nicht den Vorwurf machen kann, aggressiv, antisemitisch, homophob oder frauenfeindlich daherzukommen. Fanta 4 repräsentiert allerdings nicht die deutsche Rapszene, die von muslimischen Sängern mit Migrationshintergrund geprägt wird. Und bei diesen stößt man...

Zwei Einbrüche an Bochumer Geldinstituten - Zeugen gesucht! Noch Unbekannte Einbrecher suchten zwei Bochumer Geldinstitute auf !

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | vor 2 Tagen

Bochum: Bank | Zwei Einbrüche an Bochumer Geldinstituten - Zeugen gesucht! Noch Unbekannte Einbrecher suchten zwei Bochumer Geldinstitute auf: PHK Thomas Kaster meldete: Bereits am 24. Februar flüchtete ein noch nicht ermittelter Krimineller gegen 21.50 Uhr von der Herner Straße 100. Der Mann wurde von einer Zeugin beobachtet, als er sich an der Scheibe des Geldinstitutes "zu schaffen" machte. Als die Frau den...

MEINUNGSFREIHEIT als Ausdruck der Menschenwürde! 4

Harald Martens
Harald Martens | Bochum | vor 2 Tagen

Das Bundesverfassungsgericht hat die Verwirklichung der Meinungs-bzw. Geistesfreiheit als unmittelbaren Ausdruck der menschlichen Persönlichkeit verstanden, "als eines der vornehmsten Menschenrechte", "weil erst die ständige geistige Auseinandersetzung das Lebenselement der Demokratie ermöglicht." "Besondere Bedeutung", so sagt das Bundesverfassungsgericht weiter, "hat die Meinungsfreiheit im politischen Bereich." (Kommentar...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Bogestra und Verwaltung frisieren Nutzen-Kosten-Analyse um Verlängerung der U35 für 97 Mio. zu erreichen 1

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | vor 3 Tagen

Bochum: U35 - Ruhr-Universität | Die Fehlplanungen bei Stadt- und Straßenbahnen haben die Stadt bereits Millionen über Millionen gekostet. Überdimensionierte Bahnhöfe der U35 zwischen Bochum und Herne, zu kurze zwischen Ruhr-Universität (RUB) und Hauptbahnhof. Drei übereinander liegende U-Bahntunnel, die alle nur Rathaus und Hauptbahnhof verbinden. Ein Boulevard mit einer völlig überdimensionierten unterirdischen Straßenbahnhaltestelle unter dem Rathausplatz...

1 Bild

Freibadsaison 2017: Heute schon an Morgen denken! 6

Léon Beck
Léon Beck | Bochum | am 23.02.2017

Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER": Jeder Sonnentag soll ein Freibadtag werden. "Bei den Planungen für die Freibadsaison 2017 gilt es, heute schon an Morgen zu denken. Zwar sind wir aktuell noch froh, wenn es überhaupt ein paar Sonnenstrahlen gibt, aber der Sommer kommt bestimmt. Wer nicht möchte, dass die Freibadsaison an den vielleicht schönsten Tagen ins Wasser fällt, der muss heute schon auf eine flexible Planung der...

1 Bild

Stadt muss in der Innenstadtentwicklung endlich aktiv werden. 2

Léon Beck
Léon Beck | Bochum | am 23.02.2017

Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" fordert Bürgerbefragung. „Die Entwicklung der Areale rund um das Justizgelände und um den Telekomblock wird das Gesicht der Bochumer Innenstadt maßgeblich für die kommenden Jahrzehnte bestimmen“, erklärt Dr. Volker Steude, stellvertretender Vorsitzender der Fraktion „FDP & DIE STADTGESTALTER“. „Hier kann sich Bochum keine Fehler leisten. Eine Entwicklung dieser Flächen muss sitzen und...

1 Bild

Mehr Hilfe für Alleinerziehende – aber warum auf Kosten der Kommune?

Léon Beck
Léon Beck | Bochum | am 23.02.2017

Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" kritisiert Regelung beim Unterhaltsvorschuss. Bund und Länder haben sich darauf geeinigt, durch eine Ausweitung des Unterhaltsvorschusses Alleinerziehende und ihre Kinder besser zu unterstützen. Ab dem 01.07.2017 soll der Unterhaltsvorschuss bis zum 18. statt nur bis 12. Lebensjahr gezahlt werden. Die Höchstbezugsdauer von 72 Monaten soll entfallen. "Wenn Alleinerziehende mehr...

1 Bild

Die Mittelturmfundamente kommen weg

Peter Krämer
Peter Krämer | Bochum | am 21.02.2017

Schnappschuss

1 Bild

Public Private Partnership - ein unseriöses Finanzierungsmodell 3

Carsten Klink
Carsten Klink | Bochum | am 19.02.2017

Bochum: Technisches Rathaus | Die Stadt Bochum ist pleite und muss sich ihren Haushalt von der Bezirksregierung genehmigen lassen. Für den durchaus sinnvollen Bau eines neuen Betriebshofs braucht die Stadt 25 Millionen Euro. Gegen die Stimmen der Linksfraktion haben SPD und Grüne gemeinsam folgendes Modell durchgesetzt: Die Stadt sucht europaweit nach einem Investor, der den Betriebshof baut – und zahlt zukünftig Jahrzehnte lang eine Miete für das...

3 Bilder

Stadt und Bogestra setzen Spatenstich für Um- und Ausbau des Zentralen Omnibusbahnhofs 2

Andrea Schröder
Andrea Schröder | Bochum | am 19.02.2017

Das Tiefbauamt bereitet seit Januar den Um- und Ausbau von Bochums Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) vor. Nachdem es die nötigen Abriss- und Sondierungsarbeiten abgeschlossen hat, startet nun der Um- und Ausbau des ZOB. Den ersten Spatenstich haben Oberbürgermeister Thomas Eiskirch, Bogestra-Vorstand Andreas Kerber und Bezirksbürgermeisterin Gabi Spork zusammen mit Mitgliedern des Ausschusses für Infrastruktur und Mobilität...

3 Bilder

Neue Bochumer Gesamtschule wird zu einer 21 Millionen teuren Notlösung 3

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 18.02.2017

Bochum: Feldsiper-Schule | Bochum investiert 21 Mio.in eine neue Gesamtschule. Was auf den ersten Blick gut klingt, ist auf den zweiten Blick eine millionenteure Notlösung der chaotischen Bochumer Schulpolitik. Aktuelle Planungen In der Stadt fehlen rund 150 Gesamtschulplätze, insbesondere in Wattenscheid. Die neue Gesamtschule soll aber nicht in Wattenscheid, sondern 700 m entfernt von der bestehenden Heinrich-Böll-Gesamtschule nördlich der...

1 Bild

Militärbündnis: Brauchen wir eine europäische Armee? 98

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 17.02.2017

Die Idee ist älter als die Europäische Union selbst: Unter einem gemeinsamen Verteidigungsministerium versammelt, bilden die Streitkräfte der EU-Staaten eine schlagkräftige und internationale europäische Armee. Die Realität allerdings sieht anders aus. Brauchen wir heute eine Europaarmee? Bislang, so kommt man in unterschiedlichen Lagern überein, war vor allem eine globale Macht der Garant für ein friedliches Europa: Die...

1 Bild

Bochumer Kirchen freuen sich auf das bundesweite Ökumene-Fest vor ihrer Haustür

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 17.02.2017

Die christlichen Kirchen in Bochum begrüßen es, dass das bundesweite Ökumene-Fest im September in Bochum stattfinden wird. "Wir freuen uns, dass evangelische und katholische Christen aus ganz Deutschland auf Einladung von Kirchentag und Katholikentag, von Deutscher Bischofskonferenz und Evangelischer Kirche in Deutschland zum Ökumene-Fest in Bochum zu Gast sein werden", erklärten gemeinsam Superintendent Dr. Gerald Hagmann...

2 Bilder

Bürgersprechstunde zum Ausbau A40/43 am 21. Februar 2017.

Léon Beck
Léon Beck | Bochum | am 15.02.2017

Thomas Nückel MdL und Landtagskandidat Léon Beck stehen für den Austausch zur Verfügung. Mit dem geplanten Ausbau der A43 ist auch ein Ausbau des Autobahnkreuzes Bochum verbunden, das unmittelbar an Wohngebiete grenzt. Das Autobahnkreuz ist durch die angrenzenden Autobahnanschlüsse Bochum-Gerthe (A43) sowie Bochum-Harpen und Bochum-Werne (A40) stark belastet. Da diese Verbindung im Wesentlichen von reinem Durchgangsverkehr...

Krankenschwestern können auch streiken

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 14.02.2017

Zum Thema "Rechte der Frau" entwickelte sich eine interessante Diskussion auf der Montagsdemo. Mehrere Frauen meldeten sich zu Wort. Einer der Moderatoren äußerte sich vor Beginn der Debatte: "Heute geht es um die Rechte der Frauen. Auch in Deutschland werden viele Frauen gegenüber den Männer diskriminiert, in dem sie z.B. für die gleiche Tätigkeit schlechter als Männer bezahlt werden. Außerdem sind bedürftige allein...

1 Bild

Bochum: Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung

Lokalkompass Bochum
Lokalkompass Bochum | Bochum | am 14.02.2017

 Bürgerkonferenz: Die Bürgerkonferenz ist ein neues Format der Bürgerbeteiligung der Stadt Bochum und soll nach ihrer Premiere am vergangenen Samstag künftig jährlich stattfinden. Die Konferenz ist kein Entscheidungsgremium. Die Ergebnisse der Bürgerkonferenz und die über das Online-Portal eingegangenen Vorschläge bereitet die Stadt Bochum auf, veröffentlicht sie und stellt sie Rat und Verwaltung zur Verfügung, damit diese...

15 Bilder

1. Bürgerkonferenz: Gemeinsam Bochum entwickeln

Lokalkompass Bochum
Lokalkompass Bochum | Bochum | am 14.02.2017

Bochum: RuhrCongress | Bochum 2030! Wie soll die Stadt dann ausschauen? Wie soll sie sich bis dahin wandeln? Wie soll der Fahrplan in Richtung Zukunft aussehen? Darüber haben bei der ersten Bürgerkonferenz knapp 280 Gäste im RuhrCongress mit Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch, dem Verwaltungsvorstand, 30 Ratsmitgliedern und 80 Stadtbeschäftigten diskutiert. Ihr Thema: die Bochum-Strategie. Diese soll eine verbindliche Richtschnur für die...

1 Bild

Valentinstag 2017: Liebe doch einfach, wen Du willst.

Léon Beck
Léon Beck | Bochum | am 14.02.2017

FDP Bochum setzt sich für die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare ein. Anlässlich des morgigen Valentinstags bekräftigt die FDP Bochum ihre Forderung, die Ehe für homosexuellen Paare zu öffnen und diese somit in vollem Umfang gleichzustellen. "Was für die überwiegende Mehrheit längst kein Problem ist, hat leider immer noch keine gesetzliche Grundlage", so Léon Beck, FDP-Landtagskandidat im Wahlkreis 107 -...

Martin Schulz und das Geld - der wirkliche Geist aller Dinge!! 3

Harald Martens
Harald Martens | Bochum | am 14.02.2017

Wer wie Martin Schulz, als Kanzlerkandidat der SPD, jetzt auf der politischen Bühne hier in Deutschland steht und glänzen will, um Bundeskanzler zu werden, der wird bald gesellschaftspolitisch durchleuchtet. Die politischen Gegner, die "Radiologen", finden im Laufe der Zeit alles, was hinter dem "Bühnenvorhang" im Leben der Schulz-Politkarriere so alles passierte, und da er gerne die "Zeit der sozialen Gerechtigkeit"...

6 Bilder

Bürgerkonferenz: Bochumer wünschen sich für 2030 saubere, grüne Stadtviertel mit zentralem Platz sowie eine Markthalle für die Innenstadt 5

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 12.02.2017

Bochum: RuhrCongress | Seit Beginn des Monats stellt die Stadt den Bürgern die Bochum Strategie 2030 (Vorstellung) vor und diskutiert den ersten Entwurf mit den Bürgern. In der Bochum Strategie soll festgeschrieben werden wie Bochum im Jahr 2030, also in 13 Jahren, aussehen soll. Was ist die Bochum Strategie? Auf fünf Feldern will sich die Stadt bis 2030 besonders profilieren: - Vorreiter modernen Stadtmanagement (Zielbild) - Großstadt mit...

1 Bild

Rechte der Frau 2

Ulrich Achenbach
Ulrich Achenbach | Bochum | am 12.02.2017

Im Vorfeld zum Internationalen Frauentag am 8.3.17 lautet das Thema der Montagsdemo am 13.2.17 "Die Rechte der Frauen". Wie bekannt, werden in zahlreichen Länder der Welt die Menschenrechte mit Füßen getreten, davon sind insbesondere Mädchen und Frauen betroffen. Auch in Deutschland gibt es nach wie vor Diskriminierungen des weiblichen Geschlechts. Frauen werden oft schlechter als Männer für die gleiche Tätigkeit bezahlt...

2 Bilder

Skrupelloser Bettler täuscht Extrembehinderung einfach vor! -- unglaublich wie mitleidige Menschen betrogen werden! 41

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | am 10.02.2017

Bochum: Polizeipräsidium Bochum | PHK Volker Schütte von der Bochumer Polizei-Pressestelle veröffentlichte eine ungewöhnliche "Betrugs-Story": Zivilbeamte des Bochumer Einsatztrupps haben eine ganz üble Betrugsmasche aufgedeckt! Was war passiert? Anfang der Woche bestreifen die Polizeibeamten die Bochumer Innenstadt. Ihr Auftrag: die Bekämpfung der Straßenkriminalität. Dabei fällt den Polizisten in den Mittagsstunden ein augenscheinlich sehr...

2 Bilder

Ablehnung von Rats-TV wird durch Live-Stream der Bürgerkonferenz zur Farce. 3

Léon Beck
Léon Beck | Bochum | am 09.02.2017

Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" sieht neue Chance für digitale Bürgerbeteiligung. Am 11. Februar 2017 findet im RuhrCongress Bochum die Bürgerkonferenz zur Beratung der "Bochum Strategie" statt. "371 zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger sollen ihre Ideen und Meinungen einbringen. Die Konferenz ist nur für die Eingeladenen geöffnet, aber jeder kann das Geschehen im RuhrCongress per Live-Stream mitverfolgen....

1 Bild

Frage der Woche: Was sind die größten Erfindungen der Menschheit? 61

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 09.02.2017

"Das Pferd frisst keinen Gurkensalat." Gemessen an der Bedeutung des Telefons klingt dieser Satz ziemlich wahllos. Trotzdem: Diese Worte sollen die ersten gewesen sein, die der Erfinder Philipp Reis seinerzeit per Fernsprecher übermittelte. Mit dem "Telephon" war die Welt wieder etwas kleiner geworden. Das Rad war eine ausgezeichnete Idee, die Druckerpresse auch nicht die schlechteste. Im Laufe von rund 200.000 Jahren hat...

Witz des Tages Lady Trump 1

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | am 08.02.2017

Warum wollte Melania Trump erst nicht First Lady werden? Sie wollte nicht in ein kleineres Haus einziehen.