Bochum: Rat

1 Bild

Die Zeit vergeht wie im Flug - dabei hat doch niemand welche 38

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 14.01.2018

,,Sorry, ich habe keine Zeit ." Wirklich heute keine Zeit, super wichtige Angelegenheiten zu erledigen ,ein anderes Date ,Urlaub, unterwegs .... Keine Zeit ,oder einfach keine Lust sie zu teilen mit dem einen oder anderen, zur Zeit nur? Es gibt viele Gründe, jemanden nicht kontakten zu wollen. ,, Keine Zeit für Innovation." ,,Keine Zeit für Mail oder WhatsApp." ,,Keine Zeit für nichts." Wir rennen durch...

Bildergalerie zum Thema Rat
24
8
5
5
1 Bild

Was verschweigen Verwaltung und Oberbürgermeister dem Rat in Sachen RWE-Beteiligung? 4

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 25.03.2016

Bochum: Rathaus | Eine der wichtigsten Aufgabe des Rates der Stadt ist es, die Arbeit der Verwaltung und des Oberbürgermeisters zu überwachen. So soll der Rat sicherstellen, dass die Verwaltung im Sinne der Bürger arbeitet. Um diese Kontrollaufgabe ausführen zu können, stehen dem Stadtrat umfangreiche Auskunftsrechte zu. Insbesondere können die Ratsmitglieder Anfragen an die Verwaltung stellen. Diese sollen von den Dezernenten, wenn...

2 Bilder

FDP Bochum wählt Olaf in der Beek zum neuen Kreisvorsitzenden. 1

Léon Beck
Léon Beck | Bochum | am 22.02.2016

In der Beek: "Die nachhaltigsten Lösungen hat bisher immer der Markt und nicht der Staat geschaffen." Die FDP Bochum ist am vergangenen Wochenende zu einem Kreisparteitag zusammengekommen, um einen neuen Vorstand zu wählen. Dennis Rademacher, der in den letzten zwei Jahren die Bochumer Liberalen geführt hatte, hat aus privaten Gründen nicht erneut kandidiert. Der Kreisparteitag dankte ihm für die geleistete Arbeit. Zum...

1 Bild

SPD, CDU und Grüne wollen 18.500 Bürgern in Bochum und Wattenscheid das Wahlrecht nehmen 2

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 04.07.2015

Bochum: Rathaus | Immer mehr Bürger sind mit den Entscheidungen der großen Parteien unzufrieden und wählen kleine und unabhängige Wählergemeinschaften oder Parteien. Diese stellen in den städtischen Räten häufig unbequeme Fragen, setzen sich für Transparenz ein und decken immer wieder den Klüngel von Verwaltung und Politik auf. Das ist den großen Parteien offenbar unangenehm, also versuchen sie diesen Stimmen die Wirkung zu nehmen. Die Idee...

1 Bild

Jugendhilfe-Skandal - LIFE Jugendhilfe gerät weiter unter Druck 3

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 14.05.2015

Bochum: und Wattenscheid | Im Fall der Jugendhilfemaßnahmen im Ausland wird es Zeit für ein Update: Den Jugendamtsleitern in Gelsenkirchen wurde fristlos gekündigt, sofern diese nicht einer Aufhebung des Arbeitsvertrages zustimmen (WAZ vom 13.05.15), das Jugendamt in Dorsten hat die Maßnahme für Paul beendet. Er wird in der kommenden Woche zu den in der Monitor-Reportage gezeigten entfernten Verwandten in Deutschland ziehen. So verglichen sich die...

1 Bild

Haushaltssicherung gescheitert - Bochum steuert dem Haushaltsnotstand entgegen 8

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 22.11.2014

Bochum: Rathaus | Jetzt ist es raus, die Koalition aus SPD und Grünen geht nicht mehr wirklich davon aus, dass der Bochumer Haushalt 2015 genehmigt wird. Die Folge wäre, die Stadt erhält einen Nothaushalt und die Bezirksregierung übernimmt das Ruder. Über die Finanzen bestimmt dann nicht mehr der von den Bürgern gewählte Rat, sondern die Aufsichtsbehörde in Arnsberg. Das bedeutet nichts anderes als eine Art Zwangsverwaltung. Rot-Grün wären...

1 Bild

Bochum erklärt sich solidarisch mit den Bürgern von Donezk 2

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 24.09.2014

Bochum: Rathaus | Nach dem die Kämpfe rund um Bochums Partnerstadt Donezk eskalierten, berichteten die Medien, dass die Stadt Bochum der Lage in Donezk hilflos gegenübersteht (Tagesspiegel vom 21.08.14). Aufgrund der dramatischen Lage in Donezk ist außer moralischer Unterstützung leider keine Hilfe aus Bochum möglich. Die vielen in der Stadt gesammelten Hilfsgüter können auch heute noch nicht in die Stadt gebracht werden. Viele Bürger sind aus...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Kostenexplosion - Gehälter der Bochumer Symphoniker steigen um sagenhafte 11,6% 4

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 17.09.2014

Bochum: Bochumer Symphoniker | Klammheimlich teilt die Stadtverwaltung dem Rat mit, dass der Kostenansatz für die Bochumer Symphoniker (BoSy) für 2013 und folgende Jahre viel zu niedrig angesetzt wurde. 725.000 Euro pro Jahr mehr müssen zukünftig aus dem städtischen Haushalt an die BoSy ausgezahlt werden (Vorlage 20141464). Aufgrund einer Gehaltserhöhung bei den Musikern um 8,5% zum 01.11.13 und einer weiteren um 3,1% zum 01.03.14 steigen die Kosten in...

1 Bild

AfD – eingeladen oder nicht? 4

Markus Jung
Markus Jung | Bochum | am 05.09.2014

Ein Stück aus dem Tollhaus? Worum geht es eigentlich? Nun, es geht im vorliegenden Fall um eine Kleinigkeit, eine Randnotiz sozusagen, die man interessierten Bochumer Bürgern aber nicht vorenthalten sollte, denn Sie spiegelt hervorragend die Situation in Bochum wieder. Es geht um die Frage der "etablierten" Parteien untereinander, wie mit der AfD (speziell in Bochum) umzugehen sei. Politik ist schon ein...

1 Bild

Bochum braucht eine starke Opposition im Rat 9

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 11.06.2014

Bochum: und Wattenscheid | Die Opposition im Bochumer Rat hatte sich bei der Kommunalwahl eigentlich erhofft, sie würde die Zeit der Rot-Grünen-Mehrheit im Rat endlich beenden können. Die Voraussetzungen in den letzten 40 Jahren waren eigentlich nie besser. Das Bild der Stadtregierung war denkbar schlecht, die Stimmung bei den Bürgern nie gedrückter. Doch der Wunsch der Opposition erfüllte sich nicht. Warum nicht? Eine Stadtregierung ist immer auch...

1 Bild

Bürger fragen – Politik handelt 1

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 08.06.2014

Bochum: und Wattenscheid | Bürger fragen – Politik handelt, so sollte es sein. Daher haben die STADTGESTALTER jetzt das Bürgerforum (http://die-stadtgestalter.de/buergerforum-3/) ins Netz gestellt. Wann wird unsere Schule saniert? Wie soll meine Straße umgestaltet werden? Warum werden bei mir die Bäume gefällt? Solche und andere Fragen können in das Forum eingestellt werden. Über das Forum können die Bochumer und Wattenscheider Bürger zu einem...

1 Bild

STADTGESTALTER freuen sich über ersten Sitz im Rat 10

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 26.05.2014

Bochum: und Wattenscheid | 1.563 Bürger wählten die STADTGESTALTER. Damit sitzt ein STADTGESTALTER (Volker Steude) zukünftig im Bochumer Stadtrat. Wir danken allen, die mit Ihrer Stimme zu diesem guten Ergebnis beigetragen haben und den STADTGESTALTERN ihr Vertrauen geschenkt haben. In den nächsten 6 Jahren wollen wir die Bürger durch unsere Stimme im Rat intensiv an der Politik in Bochum beteiligen. Noch sind die STADTGESTALTER vielen Bürgern...

84 Sitze im neuen Rat 4

Petra Vesper
Petra Vesper | Bochum | am 26.05.2014

Laut vorläufigem amtlichen Endergebnis umfasst der neu gewählte Rat der Stadt Bochum 84 Sitze. Sitzverteilung: CDU: 22 SPD: 32 Grüne: 11 FDP: 2 Linke: 5 Pro NRW: 1 NPD: 1 Piraten: 2 AfD: 3 UWG: 2 Sozial: 1 Freie Bürger: 1 Stadtgestalter: 1 Hier finden Sie: Die Ergebnisse der Kommunalwahl Die Ergebnisse zur Bochumer...

1 Bild

Ausschüsse, Bezirksvertretung und Beirat tagen

Ernst-Ulrich Roth
Ernst-Ulrich Roth | Bochum | am 21.02.2014

In der Woche von Montag, 24. Februar, bis Freitag 28. Februar, tagen zwei Ausschüsse, eine Bezirksvertretung und ein Beirat. Die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses treffen sich am Mittwoch ab 15 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Bochumer Rathauses. Themen sind die Umsetzung der Spielleitplanung 2014 in den Bezirken sowie das Bildungs-und Teilhabepaket. Am Mittwoch um 15 Uhr ist die Sitzung des Seniorenbeirates in...

1 Bild

Den Anliegen der Bürger im Rat der Stadt Bochum direktes Gehör verschaffen 8

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 12.02.2014

Bochum: Bochum und Wattenscheid | Alter Gewerkschaftssaal | Am Donnerstag, 13.02.2014 um 20 Uhr treffen sich im alten Gewerkschaftssaal Ecke Humboldt-/ Maximilian-Kolbe-Straße (Termin auf Facebook) zum 4. Mal die Interessierten für eine neue Bochumer und Wattenscheider Wählergruppe, die parteilose Bürger in den Rat und die Bezirksvertretungen bringen möchten, um die Stadtpolitik mit frischem Wind zu beleben. Diesmal wird es u.a. darum gehen, was die...

1 Bild

STADTGESTALTER wollen Filz und Klüngel in Bochum und Wattenscheid beenden 8

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 05.02.2014

Bochum: Bochum und Wattenscheid | Alter Gewerkschaftssaal | Am Donnerstag, 06.02.2014 um 20 Uhr treffen sich im alten Gewerkschaftssaal Ecke Humboldt-/ Maximilian-Kolbe-Straße (Termin auf Facebook) zum 3. Mal die Interessierten für eine neue Bochumer und Wattenscheider Wählergruppe, die parteilose Bürger in den Rat und die Bezirksvertretungen bringen möchte, um die Stadtpolitik mit frischem Wind zu beleben. Auch hat die Gruppe jetzt einen Namen: Die...

1 Bild

Differenzen bei Partei "Die Linke": Ratsmitglieder und Bezirksvertreter verzichten auf Kandidatur bei Kommunalwahl 2

Holger Crell
Holger Crell | Wattenscheid | am 05.02.2014

Am vergangenen Freitag (31. Januar) hat der Bochumer Kreisverband der Partei "Die LInke" gegen die Stimmen der anwesenden Fraktionsmitglieder das Wahlprogramm für die Kommunalwahl am 25. Mai verabschiedet. Dazu erklären die Ratsmitglieder der Linksfraktion Aygül Nokta, Bianca Schmolze, Ralf Feldmann, Arnold Vogel, Ernst Lange und Uwe Vorberg, sowie die BezirksvertreterInnen Petra Malik (BV Südwest), Wolfgang Wendland (BV...

1 Bild

Soziale Liste zur Opel-Sondersitzung des Rates: Gesellschaft „Bochum Perspektive 2022“ mit schweren Geburtsfehlern

Günter Gleising
Günter Gleising | Bochum | am 01.02.2014

Der Stadtrat hat gestern in einer Sondersitzung mit großer Mehrheit die Gründung der GmbH „Bochum Perspektive 2022“ beschlossen und einem entsprechenden Gesellschaftsvertrag zugestimmt. Die Gesellschaft soll die die Flächen aufbereiten, die Opel nach dem Auslaufen der Produktion zurücklässt. Die Stadt Bochum ist mit 51% und Opel mit 49 % an der Gesellschaft beteiligt. Der Arbeitsdirektor der Adam Opel AG, Ulrich...

1 Bild

Opel - Perspektive 2022 beschlossen

Uwe Vorberg
Uwe Vorberg | Bochum | am 31.01.2014

Der Rat ist gestern mit einer Sondersitzung zur Gründung der Gesellschaft „Perspektive 2022“, deren Aufgabe es sein wird, die freiwerdenden Opelflächen aufzubereiten und neu zu vermarkten, ins neue Jahr gestartet. Gestern wurde also die „Perspektive 2022“ gegründet. Sie wird zu 51 % von der Stadt und zu 49 % von Opel getragen. Das bisherige Gesellschaftskapital beträgt 25.000 €. Das finanzielle Risiko für die Stadt Bochum...

1 Bild

Vergeblichkeitsfalle Haushaltskürzungen

Uwe Vorberg
Uwe Vorberg | Bochum | am 20.12.2013

Die gestrige Ratssitzung war die letzte in diesem Jahr. Viel Zeit nahmen die Haushaltsreden ein. Die inhaltlichen Beschlüsse, wo die städtischen Gelder eingesetzt werden bzw. wo gekürzt wird, wurden bereits im Haupt- und Finanzausschuss im November getroffen. Aus meiner Sicht bzw. aus Sicht der Linksfraktion waren folgende Themen besonders interessant: • Haushalt 2014 • Kleiner Erfolg: Barriereabbau für...

Zwangsverrentung durch Hartz IV: Job-Center gibt keine Zahlen bekannt 4

Günter Gleising
Günter Gleising | Bochum | am 14.12.2013

„Mit dieser dürftigen Antwort werden wir uns nicht zufrieden geben“, sagt Nuray Boyraz, Ratsfrau der Sozialen Liste, und kritisiert die Mitteilung der Verwaltung zum Thema Zwangsverrentung durch Hartz. Die Soziale Liste im Rat wollte u. a wissen wie viele Aufforderungen zur Beantragung einer Altersrente vom Jobcenter verschick wurden und wie zahlreich die Übergänge in die vorzeitige Altersrente sind. Zu beiden Fragen machte...

1 Bild

Rat und Bezirksvertretung tagen

Ernst-Ulrich Roth
Ernst-Ulrich Roth | Bochum | am 14.12.2013

In der Woche von Montag, 16. Dezember, bis Freitag, 20. Dezember, tagen eine Bezirksvertretung und der Rat. Am Dienstag um 15.30 Uhr treffen sich die Mitglieder der Bezirksvertretung Süd in Zimmer 18/19 im Uni-Center, Querenburger Höhe 256, Ebene II. Sie beschäftigen sich mit der Gehweg- und Beleuchtungssituation „Auf dem Kalwes“ und dem Fußgänger-Übergang Kemnader Straße. Der Rat tagt am Donnerstag um 15 Uhr im großen...

1 Bild

Bochum wird die Stadt der Bildung 4

Sandra Sievers
Sandra Sievers | Bochum | am 08.11.2013

Bochum: Rathaus | Unabhängige Bürger aus Bochum und Wattenscheid stellen ersten Punkt ihres Wahlprogramms für die Kommunalwahl 2014 vor: Unsere Stadt wird die Stadt der Bildung (Quelle: http://bowat.info/?p=729) Ausgangspunkt aller Maßnahmen unseres Programms stellt eine beispiellose Bildungsoffensive dar. Das Bochum der Zukunft stellen wir uns als die Stadt der Bildung vor. Bochum soll langfristig die Stadt werden, deren Namen in...

1 Bild

Unabhängige Bürger wollen zur Kommunalwahl 2014 antreten. 10

Sandra Sievers
Sandra Sievers | Bochum | am 06.11.2013

Bochum: Rathaus | Wir wollen in der Stadt wichtige Weichen stellen. Unser Ziel: Bochum und Wattenscheid sollen sich wieder zu prosperierenden Städten mit besonderer Lebensqualität entwickeln. Gleichzeitig wollen wir die Art und Weise ändern wie in Bochum und Wattenscheid Politik gemacht wird. Die Entwicklung von Bochum und Wattenscheid bereitet uns größte Sorge. Wir sind der Ansicht, dass sich am Zustand der Stadt dringend etwas ändern...

1 Bild

Stadt Bochum versucht alles um Abwahlbegehren gegen OBin Scholz behindern 3

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 05.11.2013

Bochum: Rathaus | Leider hat die Initiative "Bochum ändern mit Herz" mittlerweile fast jede Hoffnung verloren, dass Oberbürgermeisterin Ottilie Scholz die von der Landesregierung geschaffene Möglichkeit nutzt und bis zum 30.11. ihren Rücktritt zur Kommunalwahl (Mai 2014) erklärt. Es reifte bei den BÄH-Bürgern daher der Plan ein Abwahlbegehren auf den Weg zu bringen, für den Fall, dass die OBin die angebotene Rücktrittsmöglichkeit nicht...