Wattenscheid: Kultur

1 Bild

Die gefälschte Biografie

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 22.05.2017

Javier Cercas' Roman „Der falsche Überlebende“ „Marco ist doch wie für dich gemacht! Du musst über ihn schreiben!“ Mit diesen Worten hat Nobelpreisträger Mario Vargas Llosa während eines Abendessens in Madrid seinem spanischen Kollegen Javier Cercas einen „Stoff“ ans Herz gelegt, der 2005 in der spanischen Öffentlichkeit für einen Skandal gesorgt hatte. Der kaum bekannte Wissenschaftler Benito Bermejo hatte ein...

1 Bild

600-Jahr-Feier: Musikalische Zeitreise nach Las Vegas

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 22.05.2017

Bereits am Eröffnungstag der 600-Jahr-Feier wird in der Wattenscheider City bei einer großen Las Vegas-Show die Post richtig abgehen. Davon ist Wolfgang Dressler, Vorsitzender der Wattenscheider Werbegemeinschaft überzeugt: „Das ist gleich einer der Showhöhepunkte des Festes.“ Vom 28. Juni bis 2. Juli feiert die Hellwegstadt bekanntlich ihren 600. Geburtstag – mit zahlreichen Veranstaltungen zwischen August-Bebel-Platz...

9 Bilder

Die neue Rotunde ist fast die alte 1

Petra Vesper
Petra Vesper | Bochum | am 18.05.2017

Alternativer Kulturort in Bochum eröffnet nach Umbau neu - Auftaktwoche ab 14. Juni soll das ganze Spektrum zeigen Neues altes Leben für die "Rotunde": Mehr als zwei Jahre war es still in der Kulturinstitution im alten Katholikentagsbahnhof. Doch damit ist nun Schluss: Bochums Kult-Location feiert Wiedereröffnung. Ab dem 14. Juni soll es losgehen - bis dahin aber haben die Handwerker noch jede Menge Arbeit. "Im Vorfeld...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Unfähigkeit zur wahren Liebe

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 18.05.2017

Gonzalo Tornés Roman „Meine Geschichte ohne dich“ Gonzalo Torné ist im deutschen Sprachraum noch ein unbeschriebenes Blatt. Der 41-jährige Spanier, der in Barcelona Philosophie und Ästhetik studiert hat, gilt in seiner Heimat als eine der wichtigsten literarischen Stimmen seiner Generation. „Meine Geschichte ohne dich“ ist sein erster in deutscher Übersetzung vorliegende Roman – ein Buch, das neugierig macht auf mehr...

4 Bilder

Unter Volldampf 1

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Bochum | am 17.05.2017

Rauchende Schlote, heißer Dampf und das Schnaufen der Maschinen sind am kommenden Wochenende jeweils von 10 bis 18 Uhr auf Zeche Hannover zu erleben. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe ist Gastgeber von Deutschlands größtem Dampf-Festival für straßengebundene Dampf-Fahrzeuge. 20 originale Dampfwalzen, Dampftraktoren, Lokomobile, dampfgetriebene PKW und LKW aus Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden stehen...

1 Bild

Egoismus ist die einzige Konstante

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 16.05.2017

Annette Mingels' Roman "Was alles war" "Anfangen, Weitermachen, Lieben, Verlieren, Finden". So lauten die Kapitelüberschriften, die wie inhaltliche Wegmarken fungieren, in Annette Mingels fünftem Roman "Was alles war". Während die promovierte Literaturwissenschaftlerin in ihren Vorgängerwerken "Die Liebe der Matrosen" (2005) und "Tontauben" (2011) fragile Zweierbeziehungen unter die Lupe genommen hat, schickt sie...

8 Bilder

Mystische Orte - Fotoausstellung im Kunst- und Galeriehaus

Dr. Bernd A. Gülker
Dr. Bernd A. Gülker | Wattenscheid | am 12.05.2017

Bochum: Kunst- und Galeriehaus | Seit 2001 bietet das Kunst- und Galeriehaus in Bochum ein professionelles Forum zur Vermittlung zeitgenössischer Kunst. Neben zahlreichen Einzelausstellungen renommierter lokaler Künstlerinnen und Künstler bieten die thematischen Gruppenausstellungen eine willkommene Möglichkeit, junge Kunst der Öffentlichkeit vorzustellen. Die 83. Ausstellung, ausgerichtet vom Bund internationaler Künstler (BiK) und dem Kunstkreis...

1 Bild

600 Jahre Wattenscheid: Pamela Falcon liefert Mega-Show

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 05.05.2017

Mit großen Schritten nähert sich Wattenscheid seiner 600-Jahr-Feier. Vom 28. Juni bis zum 2. Juli gibt es ein volles Programm. Am Samstag, 1. Juli, lautet das Motto "Generation und Familie", aber auch "Musik vom Feinsten", denn Pamela ist in der City. "Am vierten Tag der Veranstaltung erwartet uns der gefühlte Höhepunkt der WAT 600-Feier. Von elf bis elf werden zahlreiche Highlights präsentiert", so Wolfgang Dressler,...

1 Bild

Ein Panther im Schnee

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 02.05.2017

"Gott, hilf dem Kind" - der neue Roman von Nobelpreisträgerin Toni Morrison "Die Sehnsucht nach einem Zuhause existiert zwar nach wie vor, aber es handelt sich dabei lediglich um eine Illusion. Und natürlich gibt es in Amerika nicht eben wenige, die ihr ganzes Leben auf diese trügerische Sehnsucht bauen, die niemals Realität werden kann", hatte Toni Morrison, Nobelpreisträgerin des Jahres 1993, vor drei Jahren in...

20 Bilder

40 Jahre Eisenbahnmuseum 1

Jörg Lehmann
Jörg Lehmann | Bochum | am 02.05.2017

Bochum: Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen | Das Motto lautete "Ost trifft West" und es wurde ausgelebt am Wochenende, als das Eisenbahnmuseum mit Volldampf seinen 40. Geburtstag feierte. Nicht nur Dampfloks, auch Diesel- und Elektrolokomotiven von Deutscher Reichsbahn und Deutscher Bundesbahn waren im Vergleich zu sehen. Pendelzüge unter Dampf verbanden das Museumsgelände mit dem Bahnhof Dahlhausen und dem Essener Hauptbahnhof. Die Luft roch nach Kohle, der Boden...

58 Bilder

Das 629. Maiabendfest 2017 der Weg nach Bochum - Harpen 1

Karl  Heinz Lehnertz
Karl Heinz Lehnertz | Wattenscheid | am 29.04.2017

Hier einige Impressionen vom 629. Maiabendfest 2017. Marsch durch die Innenstadt nach Bochum - Harpen Bilder: Karl Heinz Lehnertz

1 Bild

Fachwerk 11

Rainer Bresslein
Rainer Bresslein | Wattenscheid | am 29.04.2017

Bochum: Wattenscheid-Eppendorf | Schnappschuss

46 Bilder

629. Maiabendfest in Bochum 2017 1

Karl  Heinz Lehnertz
Karl Heinz Lehnertz | Wattenscheid | am 29.04.2017

Hier einige Impressionen vom 629. Maiabendfest 2017. Ökumenischer Gottesdienst, Marsch durch die Innenstadt, Großer Zapfenstreich Fotos: Karl Heinz Lehnertz

1 Bild

Schloss Lüttinghoff im optimalen Licht 8

Norbert Hinz
Norbert Hinz | Wattenscheid | am 27.04.2017

Schnappschuss

3 Bilder

Richtig Dampf im Kessel - Eisenbahnmuseum feiert 40-Jähriges

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Bochum | am 24.04.2017

Ein Besuch im Dahlhauser Eisenbahnmuseum lohnt sich bekanntlich immer. Am kommenden langen Wochenende lohnt er sich so sehr wie selten. Zum 40-Jährigen kommen zahlreiche Gäste - und die sorgen für richtig Dampf im Kessel. Klar, über zahlreiche Dampflokomotiven verfügt das international bekannte Museum selbst. Doch lediglich eine Maschine aus hiesigem Besitz ist betriebsbereit. Vom 29. April bis zum 1. Mai bekommt die...

1 Bild

Livio Gianola / Gitarrenworkshop / Masterclass

Cris Lopez
Cris Lopez | Wattenscheid | am 19.04.2017

Bochum: laboratorio de la guitarra flamenca | Livio Gianola kommt aus dem italienischen Bergamo, wo er klassische Gitarre und Komposition studierte. Er ist ein außergewöhnlich begabter Komponist/ Gitarrist, der (sehr ungewöhnlich) mit verblüffender Leichtigkeit 8-saitige Gitarre spielt. Seine Kompos itionen sind eingängig und sein Spiel zeichnet sich durch Wärme, Dynamik und Virtuosität aus. Er ist der einzige Nicht -Spanier, der Musik für das prestigereiche...

1 Bild

Livio Gianola / Live Konzert 8Saitige Gitarre

Cris Lopez
Cris Lopez | Wattenscheid | am 19.04.2017

Bochum: laboratorio de la guitarra flamenca | Livio Gianola kommt aus dem italienischen Bergamo, wo er klassische Gitarre und Komposition studierte. Er ist ein außergewöhnlich begabter Komponist/ Gitarrist, der (sehr ungewöhnlich) mit verblüffender Leichtigkeit 8-saitige Gitarre spielt. Seine Kompos itionen sind eingängig und sein Spiel zeichnet sich durch Wärme, Dynamik und Virtuosität aus. Er ist der einzige Nicht -Spanier, der Musik für das prestigereiche...

5 Bilder

Frida Gold zurück in Bochum - Alina Süggeler exklusiv: "Das Ruhrgebiet war und ist immer die Konstante"

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Bochum | am 19.04.2017

Bochum: Christuskirche Bochum - Kirche der Kulturen | Am 25. April spielen Frida Gold ein Konzert in der Christuskirche in Bochum. Sängerin Alina Süggeler stand im Vorfeld in einem ausführlichen Exklusiv-Interview Rede und Antwort. Hallo Alina, Du kommst demnächst mit Frida Gold nach Bochum – eine Rückkehr in die alte Heimat? Nicht nur in die alte Heimat – Bochum, Hattingen, das ist einfach meine Heimat und fühlt sich auch immer noch so an. Wir sind oft hier und versuchen...

1 Bild

Grandioser Fiesling vom Dienst

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 18.04.2017

Zum 80. Geburtstag von Oscar-Preisträger Jack Nicholson am 22. April* "Mit meiner Sonnenbrille," sagte der Hollywood-Star vor zehn Jahren, "bin ich Jack Nicholson. Ohne sie bin ich fett und siebzig." Die Rolle des psychopathischen ehemaligen Korea-Kämpfers Randle Patrick McMurphy in "Einer flog über das Kuckucksnest" (1975) hatte ihn weltberühmt gemacht, obwohl er schon vorher in bekannten Streifen wie "Easy Rider"...

1 Bild

BürgerReporter gesucht: Wer erkundet mit mir den Sonnenbunker in Dortmund? 37

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Dortmund-City | am 13.04.2017

Dortmund: Sonnenbunker | Im Kriegsfall wird es eng. Dreizehn Kubikmeter Lebensraum, da bleibt bei einer Deckenhöhe von zwei Metern eine Grundfläche von 6,5 Quadratmetern – pro Person natürlich. Der Sonnenbunker am Dortmunder Stadthaus ist eine von zwei Anlagen bundesweit, die Anfang der 1960er Jahre für den ABC-Ernstfall umgebaut wurden. Für eine Besichtigung am 25. April suche ich noch Verstärkung. Nicht weniger als 1.500 Menschen sollten in dem...

1 Bild

Zeit der Fiktion ist vorbei

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 12.04.2017

Zum 85. Geburtstag des Schriftstellers Rolf Schneider am 17. April* „Ich betrachte die deutsche Wiedervereinigung und die heutigen Zustände in der Bundesrepublik alles in allem doch als einen Glücksfall“, hatte der Schriftsteller Rolf Schneider vor vier Jahren in einem Interview mit dem „Deutschlandradio Kultur“ erklärt. Zeitlebens ist er immer etwas gegen Strom geschwommen. Als Romancier hat sich Schneider in...

1 Bild

Musik im Zeichen Luthers - Bochumer Orgeltage locken mit Interpreten aus aller Welt

Andrea Schröder
Andrea Schröder | Bochum | am 11.04.2017

Für alle Freunde der Königin der Instrumente bricht ab Ostermontag wieder eine abwechslungsreiche Zeit an: Die Bochumer Orgeltage warten zum 37. Mal mit einem vielfältigen Programm auf. Organisten aus sechs Nationen beleben die hiesige Orgellandschaft. Die international renommierten Organisten spielen unter dem Motto, "Eine feste Burg" - 500 Jahre Reformation, jedes Konzert beinhaltet auch ein Werk über den...

1 Bild

Vergessen wird belohnt

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 10.04.2017

Christoph Heins Roman „Trutz“ „Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können“, schrieb Jean Paul einst in seinem ersten Roman „Die Loge“. Um Erinnerungen und Vergessen geht es auch wieder einmal im neuen Roman von Christoph Hein. „Nach 1989 gab es eine ungeheure Dämonisierung der DDR, jetzt eine rosarote Verklärung. Das würde ich mit Humor und Gelassenheit nehmen. Wer wirklich...

1 Bild

Der Große Schmetterling 3

Karl  Heinz Lehnertz
Karl Heinz Lehnertz | Wattenscheid | am 07.04.2017

Ausstellung im Landtag Kunstwerke von krebskranken Kindern. Link: Kunstwerke krebskranker Kinder

1 Bild

Der Trick mit den vier Türen

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 06.04.2017

Carlos Ruiz Zafóns Roman „Das Labyrinth der Lichter“ Der katalanische Autor Carlos Ruiz Zafón ist eine Art Popstar unter den Schriftstellern. Jede Buch-Neuvorstellung hat inzwischen Event-Charakter. Sein 2003 in deutscher Übersetzung erschienener Roman "Der Schatten des Windes" wurde ein Weltbestseller, in mehr als 30 Sprachen übersetzt und mehr als 15 Millionen Mal verkauft. Es folgte 2008 die Fortsetzung „Das...