Wattenscheid: Leute

46 Bilder

Das Altstadtfest 2017: Tag drei und ein Fazit plus Kommentar 1

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | vor 1 Stunde, 14 Minuten

Hattingen: Hattingen | Der letzte Altstadtfesttag, er begann mit Starkregen. Die erhoffte Abkühlung gab es dadurch dennoch nicht. Der Sonntag, er war wie immer der Tag der Kinder, dem „Sparkassen-Kinderland“ im Krämersdorf sei dank. Hier konnten sie über eine Zugbrücke in die Ritterwelt eintauchen, sich schminken lassen oder selbst mit der Hattinger Kunstschule „Die Basis“ künstlerisch tätig werden. Es gab Puppentheater und Mitsingen dufte, wer...

1 Bild

600-Jahr-Feier in Wattenscheid Plakat am Volkspark in Günnigfeld

Karl  Heinz Lehnertz
Karl Heinz Lehnertz | Wattenscheid | vor 5 Stunden, 31 Minuten

Link: 600-Jahr-Feier in Wattenscheid

47 Bilder

Das Hattinger Altstadtfest 2017: Tag zwei 2

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | vor 7 Stunden, 6 Minuten

Hattingen: Hattingen | Tja, so schnell kann das gehen: Heute sind bereits zwei Drittel des 43. Hattinger Altstadtfestes Geschichte. Und auch am zweiten Tag des „Festes der Feste“ in Hattingen verwöhnte die Sonne die Besucher wieder sehr. Eigentlich schon fast viel zu sehr. Kein Wunder also, dass Schattenplätze in der Altstadt und vor allem vor den Bühnen buchstäblich heiß begehrt waren. Nicht so viele Besucher wie sonst an einem...

Anzeige
Anzeige
37 Bilder

Das Hattinger Altstadtfest 2017: Tag eins 2

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | vor 1 Tag

Hattingen: Hattingen | Was war das für ein Start ins Altstadtfest: Bilderbuchwetter, gut gelaunte Menschen und tolle Bands auf den Bühnen! Da kam auch Bürgermeister Dirk Glaser nicht umhin, bei der traditionellen Eröffnung des Altstadtfestes auf der Kirchplatz-Bühne einen Dank in den Himmel zu schicken. Ein nicht minder wichtiges Dankeschön richtete der erste Bürger der Stadt aber auch an die Anwohner der Altstadt, für die die „drei tollen Tage“...

108 Bilder

Bereits zum 10. Mal richtet das LWL- Industriemuseum Zeche Hannover das Dampffestival 2017 in Bochum aus. 3

Karl  Heinz Lehnertz
Karl Heinz Lehnertz | Wattenscheid | am 22.05.2017

Rauchende Schlote auf dem LWL- Industriemuseum Zeche Hannover. Auf dem Freigelände waren große Dampffahrzeuge. Besucher konnten hier die Faszination der historischen Technik hautnah erleben. Mit historischen Dampffahrzeugen aus Deutschland, den Niederlanden und Großbritannien, originalgetreuen Nachbauten sowie Modellen ist das alle zwei Jahre stattfindende Festival Deutschlands größtesSpektakel. Es wurde jede Menge...

2 Bilder

AOK-Läufer spenden gleichzeitig für den guten Zweck

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 19.05.2017

Wenn am 6. Juli um 19 Uhr der Startschuss zur neunten Auflage des AOK-Firmenlaufs rund um den Kemnader See fällt, dann können die Teilnehmer nicht nur etwas für sich und die eigene Firma tun, sondern gleichzeitig auch etwas für den guten Zweck. „Mit einem Euro pro Teilnehmer unterstützen wir den Charity-Partner Kinderlachen und damit ausschließlich Hilfsprojekte mit Gesundheitsbezug für sozial schwache und benachteiligte...

1 Bild

DRK-Reisen als neues Aufgabengebiet für den Wattenscheider Rotkreuz-Kreisverband - Isla Canela ist erstes Reiseziel im Süden!

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 17.05.2017

Bochum: DRK-Kreisverband Wattenscheid e.V. | Unter dem Motto "Mit Sicherheit in den Urlaub" bietet der DRK- Kreisverband Wattenscheid e.V. in Zusammenarbeit mit dem DRK-Reise-Service Flugreisen in die beliebtesten Ferienregionen an. Eine erste 2-wöchige Reise vom 4.-18.10.2017 führt mit Rotkreuzbegleitung und -betreuung in den Süden Spaniens auf die Isla Canela ins 4-Sterne-Hotel Playacanela in der Ortschaft Ayamonte. Isla Canela erstes Ziel der DRK-Reisen Die...

2 Bilder

Zweite Stadtteilkonferenz: Bewegung, Spiel, Ehrenmal und Wattenscheider Bach

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 16.05.2017

Ein Jahr gibt es bereits das Stadtteilbüro an der Westenfelder Straße 1, hier haben Bürger die Möglichkeit, sich über den Gesamtprozess "Soziale Stadt Wattenscheid" zu informieren und sich selbst einzubringen. Mit der zweiten Stadtteilkonferenz am Mittwoch, 31. Mai, in der Liselotte Rauner Schule gibt es nun einen Überblick zu bereits verwirklichten und geplanten Projekten. Vier Schwerpunkte werden bei der zweiten...

19 Bilder

Pipes, Drums und noch viel mehr Schultreffen 3.0 war wieder sehr stimmungsvoll 1

Karl  Heinz Lehnertz
Karl Heinz Lehnertz | Wattenscheid | am 15.05.2017

Gut gefüllt war das Haus Langensiepen, als beim 3. Schultreffen der Ehemaligen der Hauptschule Wattenscheid-Mitte die Band den Gästen mit fetzigem Rock'n Roll einheizte. Wieder hatten die Musiker, die alle eine Verbindung zur Schule hatten ( Schüler, Eltern und Lehrer ) sich im Vorfeld der Fete getroffen, um das Repertoire für diesen Abend zu proben. So stieg die Stimmung, als Rainer Brand, Stefan Westermeier, Wolfgang...

38 Bilder

Tag eins: Das Fest der Autoparty Hattingen

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 13.05.2017

Hattingen: Industriemuseum Henrichshütte | „Ich glaube, es kann sich heute niemand beklagen. Es ist ein toller Auftakt der Autoparty“, sagt Markus Lück, Vorstandsmitglied der Autoparty, zum ersten Tag vom „Fest der Autoparty“. Dass dem so ist hat gleich mehrere Gründe: Natürlich das Wetter. Vorausgesagt waren ja für den Nachmittag teilweise schwere Regenfälle, die aber offensichtlich Hattingen verschont haben. Der Himmel ist blau, weiße Wolken schweben darin wie...

1 Bild

Entwarnung: Fliegerbombe in Leithe

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 12.05.2017

Nach Sondierungsbohrungen wurde in Leithe in Höhe der Kemnastraße am Leither Bach eine 250-kg-Fliegerbombe gefunden. Das Evakuierungsgebiet umfasste einen Radius von 250 Metern, betroffen davon war das komplette Anwesen Schulte Kemna. Eine Evakuierungsmaßnahme wurde eingeleitet. Des Weiteren wurden die Kleingartenanlage und der Friedhof an der Kemnastraße für den Zeitpunkt der Entschärfung gesperrt. Die Entschärfung...

1 Bild

Schultreffen der Ehemaligen der Hauptschule Wattenscheid - Mitte

Karl  Heinz Lehnertz
Karl Heinz Lehnertz | Wattenscheid | am 09.05.2017

Am 13.05.2017 findet im Haus Langensiepen, Hüllerstraße 90, das 3. große Schultreffen ehemaliger Schüler/innen und Lehrer/innen der Hauptschule Wattenscheid - Mitte ( jetzt Liselotte Rauner-Schule ) Organisiert wird das Event, genau wie die ersten beiden Treffen, von den ehemaligen Schüler/innen Tanja Mühlenbein, Anna-Maria Gashi und Lukas Mital, sowie ihrem ehemaligen Lehrer Günter Wiebe. Erwartet werden weit über...

2 Bilder

Frauenwirtschaft im DRK-Seniorencafé

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 05.05.2017

Bochum: DRK-Saal | Omas Rezepte: Sie werden in vielen Gastronomien als Verkaufsargument bemüht, um Erinnerungen an die Kindheit in Umsatz umzumünzen. Das Rotkreuz-Seniorencafé in Wattenscheid hat solche Tricks nicht nötig – dort arbeitet auch Großmutter Ursula Jarosch noch mit. Auch ihre Rezepte finden freilich immer noch Verwendung, weil sie auch von den anderen DRK-Damen zu sündhaft köstlichen Kuchen verarbeiten. Serviert wird das Ganze...

2 Bilder

Premiere der Ausbildungsoffensive in Wattenscheid

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 05.05.2017

Fragen rund um die Berufsausbildung konnten am Donnerstagvormittag die Schülerinnen und Schüler der Pestalozzi-Realschule in Wattenscheid stellen. Denn dort fand die Premiere der Ausbildungsoffensive Ruhrgebiet statt, die die über einhundert Jugendlichen aus der Jahrgangsstufe neun für die Themen Berufswahl und Ausbildung sensibilisieren sollte. Aufgebaut war die Informationsveranstaltung wie eine Talkshow: Die...

1 Bild

Tetesept-Rückruf: Hustensaft könnte Glassplitter beinhalten!

Dany Uhlig
Dany Uhlig | Wattenscheid | am 03.05.2017

Tetesept ruft eine Charge seines Hustensafts zurück. Der Grund: Möglicherweise befinden sich gefährliche Glassplitter in dem Produkt. Die betroffene Charge wurde bereits ausgeliefert. Tetesept bittet seine Kunden, die Produkte zu vernichten und auf keinen Fall weiter zu verwenden. 31.000 Flaschen seien herausgegeben worden. Betroffen von der Rückruf-Aktion ist das Produkt: Tetesept Hustensaft alkohol- und zuckerfrei...

1 Bild

Blaulicht beim Girls' Day

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 02.05.2017

Was genau machen Polizisten eigentlich und wie sieht ihr Tagesablauf aus? Dieser Frage gingen Donnerstag am Girls' Day 18 Mädchen und zwei Jungen auf der Polizeiwache West nach. Die Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Wattenscheider Gesamtschulen und Gymnasien lernten nach einer theoretischen Unterweisung den täglichen Ablauf dort kennen. Dabei konnten sie auch Wache und Zellenbereiche sowie Einsatzmittel und...

20 Bilder

Maikundgebung 2017 in Bochum 2

Karl  Heinz Lehnertz
Karl Heinz Lehnertz | Wattenscheid | am 01.05.2017

Um 11 Uhr wurde die Kundgebung, von dem stellvertretenden DGB - Vorsitzenden Holger Richter auf dem Willy - Brandt - Platz eröffnet. Der Oberbürgermeister Thomas Eiskirch (SPD) überbrachte die Grußworte der Stadt Bochum, Ralf Kutzner von der IG Metall war Hauptredner bei der Maikundgebung in Bochum. Bilder: Karl Heinz Lehnertz

1 Bild

Feierabend!!! 12

Rainer Bresslein
Rainer Bresslein | Wattenscheid | am 01.05.2017

Schnappschuss

4 Bilder

BürgerReporterin des Monats Mai: Gitte Hedderich 51

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.05.2017

Zwar ist der Dezember 2015 noch nicht allzu lange her. Was und wen man als BürgerReporterin in dieser Zeit alles erreichen kann, zeigt uns Gitte Hedderich jeden Tag. In anderthalb Jahren hat sie mehr als 500 Beiträge veröffentlicht und uns mit Fotos, Kurzgeschichten und Ideen versorgt. Sie ist unsere BürgerReporterin des Monats Mai. Was macht deine Heimatstadt so besonders? Mit Heimatstadt, denke ich mal, meinst du...

2 Bilder

Musik lässt Freundschaft wachsen

Dany Uhlig
Dany Uhlig | Wattenscheid | am 30.04.2017

Zum traditionellen Tag des Liedes lud der MGV 1864 Wengern Sonntag, den 30. April, ab 11 Uhr in die Elbschehalle nach Wengern ein. Rappelvoll war die Elbschehalle. Nach der Eröffnung durch den Vorsitzenden John Fiolka präsentierten auf der Bühne Sänger und Sängerinnen aus 14 Chören ihre Lieder. Mit dabei der Frauenchor Höntrop 1950 e.V. Bei einer Fortbildung des Verbandes vor 6 Jahren lernte John Fiolka den Frauenchor kennen...

2 Bilder

Radtour durch den Wahlkreis – Serdar Yüksel nimmt Bürgerinnen und Bürger mit auf eine Tour durch seinen Wahlkreis

Karl  Heinz Lehnertz
Karl Heinz Lehnertz | Wattenscheid | am 30.04.2017

Bei strahlendem Sonnenschein fuhr Serdar Yüksel, SPD-Landtagskandidat für Wattenscheid, Bochum und Herne, am Sonntag gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern per Rad durch seinen Wahlkreis. Vom Startpunkt in Wattenscheid führte die Route vorbei am Förderturm der Zeche Holland und dem Wattenscheider Stadion über die Kray-Wanner-Bahn und die Erzbahntrasse bis nach Herne. „Entlang der Erzbahntrasse kann man den Strukturwandel des...

7 Bilder

Serdar Yüksel hatte an seinem Geburtstag zum Bürgerfrühstück eingeladen. 2

Karl  Heinz Lehnertz
Karl Heinz Lehnertz | Wattenscheid | am 30.04.2017

Rund 50 Gäste kamen am Donnerstag ins Restaurant Urfa Ocakbasi an der Voedestraße, um gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Serdar Yüksel die „wichtigste Mahlzeit des Tages“ einzunehmen. Noch wichtiger als das Essen waren allerdings die Gespräche an den Tischen. Miteinander reden, Begegnungen schaffen, sich über Wattenscheid austauschen. Genau darum geht es heute Morgen“, betonte Wattenscheids SPD-Vorsitzender Serdar...

1 Bild

Unfall mit Schwefelsäure an der Liselotte-Rauner-Schule

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 27.04.2017

Am Donnerstag, 27. April, kam es an der Liselotte-Rauner-Schule zu einem Unfall mit hochkonzentrierter Schwefelsäure. Um 9.57 Uhr ging ein Notruf bei der Leitstelle der Feuerwehr ein, der einen Unfall in einem Chemieraum mit Schwefelsäure meldete. Als der zuständige Löschzug der Feuer- und Rettungswache I an der Einsatzstelle eintraf, war die Schule bereits komplett geräumt. Die Chemielehrerin erklärte, dass bei der...

3 Bilder

DRK / Jugendrotkreuz starten neues Projekt: Flüchtlinge lernen Erste Hilfe

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 26.04.2017

Bochum: DRK-Saal | Junge Flüchtlinge in einem Erste-Hilfe-Kurs? Haben die keine anderen Sorgen? Klar haben sie. Im Überfluss. Und das ist ein Grund mehr, warum sich das Engagement für Flüchtlinge in Wattenscheid nicht nur auf die naheliegende Hilfe beschränkt. Eins der wertvollsten Dinge, das den traumatisierten Menschen vermittelt werden kann: das Gefühl, dass die Fremde Schritt für Schritt zum Zuhause wird. Es gibt kaum etwas, das mehr...

1 Bild

Zweiräder im Visier: Fahrradbörse von terre des hommes

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 25.04.2017

Im Frühjahr des 50. Jubiläumsjahres von terre des hommes soll es wie immer rundgehen. Zur jährlichen Fahrradbörse werden Räder flottgemacht und tauschen die Besitzer, dieses Mal am Samstag, 6. Mai, auf dem Schulhof der Liselotte-Rauner-Schule in Wattenscheid. Dazu tragen gut erhaltene Räder, Roller, Bobbycars oder Dreiräder bei. „Ich habe selbst im vergangenen Jahr bei einer Mitgliederreise das Projekt kennengelernt und...