Wattenscheid: Leute

1 Bild

Lauter Wurst, Nudeln und Käse: "Wattenscheider Marktschreiertage" starten am 21. Juli

Vera Demuth
Vera Demuth | Wattenscheid | vor 5 Tagen

Laut wird es am kommenden Wochenende auf dem Alten Markt. Am Freitag, 21. Juli, wenn der Wochenmarkt geendet hat, übernehmen die Marktschreier den Platz und preisen ihre Ware drei Tage lang nicht nur in den höchsten, sondern vor allem in den lautesten Tönen an. Eine Mischung aus Jux und Kommerz verspricht Wolfgang Dressler, Vorsitzender der Werbegemeinschaft Wattenscheid, an den drei „Wattenscheider Marktschreiertagen“ vom...

2 Bilder

Mütter der Gertrudisschule feiern Abschluss von interkulturellem Rucksack-Projekt

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 17.07.2017

Seit dem Schuljahr 2014/15 hat die Gertrudisschule einen Kooperationsvertrag mit dem Kommunalen Integrationszentrum Bochum, kurz KIBO, geschlossen, um das Programm „Rucksack Schule“ auch an einer Wattenscheider Grundschule anbieten zu können. Dieses Programm bietet auf der Grundlage eines mehrdimensionalen Konzepts praktische und konkrete Orientierungshilfen für die durchgängige sprachliche Bildung mehrsprachig...

1 Bild

Der Frauenchor Höntrop 1950 e.V. bereitet sich auf ihr großes Konzert vor!

Dany Uhlig
Dany Uhlig | Wattenscheid | am 16.07.2017

Zurzeit bereitet sich der Frauenchor Höntrop in seinen regulären Proben am Mittwochabend intensiv auf das Konzert am ..22. Oktober 2017 in der Widar Schule in Höntrop vor. Noch sind die Proben in vollem Gange, und Vorfreude und Aufregung schwingen mit fröhlichem Stimmengewirr durch den Proberaum im Kolpinghaus Höntrop. Jede Probe setzt einen anderen Schwerpunkt. Das bedeutet harte Arbeit für die annähernd 38 Sängerinnen und...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

„Erhaltet unsere Felder!“: Anwohner des Wilhelm-Leithe-Wegs wehren sich gegen Bebauungspläne

Vera Demuth
Vera Demuth | Wattenscheid | am 11.07.2017

„Erhaltet unsere Felder!“ steht auf dem Banner, und rund 100 Menschen sind dem Aufruf der neu gegründeten Bürgerinitiative „Westenfelder Felder“ gefolgt, um diesen Worten Nachdruck zu verleihen. Am Samstag, 8. Juli, protestierten sie an der Isenbrockstraße gegen die Pläne der Stadtverwaltung, auf den landwirtschaftlichen Flächen nördlich und südlich des Wilhelm-Leithe-Wegs Wohnungen und Gewerbe zu errichten. Am 30. Mai...

1 Bild

Starke Stimmen- starke Frauen !

Dany Uhlig
Dany Uhlig | Wattenscheid | am 10.07.2017

Die 20 Sängerinnen des Bochumer Frauenchores „Unisono“ präsentierten bei ihrem Konzert, in der Lukas Kirche ( Wittener Str. 240 ) am Sonntag den 9.Juli um 18Uhr ihrem Publikum, bekannte Lieder unter dem Motto „ Best of Rock, Pop & Folk. Unter der Leitung von Stefan Makoschey boten die Sängerinnen mit ihren starken und ausdrucksvollen Stimmen ein buntes Programm. Unterstützt wurde der Chor durch ihrem Chorleiter Stefan...

1 Bild

Frage der Woche: Sollten wir Ein- und Zwei-Cent-Münzen abschaffen? 103

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Panorama | am 05.07.2017

An der Kasse heißt es in Deutschland nicht selten: "Das macht Zwölfdreiundsiebzig, bitte." Dann wechselt ein Zwanzigeuroschein den Besitzer, das Rückgeld wiegt ein Vielfaches davon und besteht aus mehreren Münzen. Die kleinsten davon sind rund drei Gramm schwer und fast wertlos. Als fünftes Land in der EU verabschiedet sich zum Jahr 2018 auch Italien von den Ein- und Zwei-Cent-Münzen. Zu teuer in der Herstellung, zu sperrig...

1 Bild

600-Jahr-Feier Wattenscheid: "Clown gefunden!"

Susanna Eusterfeldhaus
Susanna Eusterfeldhaus | Wattenscheid | am 04.07.2017

Bochum: Wattenscheider City | Applaus, Applaus: 496 !!! Besucher der 600-Jahr-Feier haben am Sonntag Clown Moonily gefunden. Sie erhielten an den Ständen von Sanitätshaus Ilse und Sanitätshaus ProVital eine kleine Überraschung. Bei herrlichem Sonnenschein spazierte Clown Moonily durch die City und lies sich "finden", zauberte ein Lächeln ins Gesicht – bei GROSS und Klein. Ein großartiges Fest – ja, die Wattenscheider können feiern.

8 Bilder

Jubiläumsfest in Wattenscheid 600 Jahre.

Karl  Heinz Lehnertz
Karl Heinz Lehnertz | Wattenscheid | am 03.07.2017

Der Wattenscheider Stadtspiegel war auch dabei.

90 Bilder

WAT 600: Highlights aus der City

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 02.07.2017

Unsere Fotografin Petra Anacker hat sich in das Jubiläumsgetümmel begeben und die schönsten Momente des Festwochenendes festgehalten. Weitere Bilder gibt es hier

14 Bilder

WAT 600: Die schönsten Momente am Donnerstag

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 30.06.2017

Unsere Fotografin Petra Anacker hat sich in das Jubiläumsgetümmel begeben und die schönsten Momente des zweiten Festtages festgehalten. Mehr zu WAT 600 gibt es hier

1 Bild

WAT 600: Auftakt zum Jubiläum

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 29.06.2017

Am Mittwoch wurde die Jubiläumsfeier Wattenscheids fulminant eröffnet. Zahlreiche Besucher strömten in die City, um auf dem Alten Markt den ersten Abend der fünftägigen 600-Jahr-Feier mitzuerleben. Mit einem ökumenischen Gottesdienst ging es auf der großen Sparkassenbühne los. Es folgte der Auftakt der Reihe "Wattenscheider Köpfe", bei der sich Persönlichkeiten der Stadt während der Veranstaltungstage präsentieren....

16 Bilder

WAT 600: Die schönsten Momente der Eröffnung

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 29.06.2017

Unsere Fotografin Petra Anacker hat sich in das Jubiläumsgetümmel begeben und die schönsten Momente des Eröffnungstages festgehalten. Mehr zur Eröffnung gibt es hier

1 Bild

WAT lässt es krachen: Fünf Tage Festprogramm zum 600-jährigen Bestehen Wattenscheids

Vera Demuth
Vera Demuth | Wattenscheid | am 28.06.2017

1417 erhielt Wattenscheid die Rechte einer Freiheit. Vor etwa zwei Jahren wurde die Idee geboren, das 600-jährige Bestehen des Gemeinwesens Wattenscheid zu feiern. Heute Abend, 28. Juni, startet endlich das fünftägige Jubiläumsfest in der Innenstadt. Mehr als 170 Akteure präsentieren bis Sonntag, 2. Juli, ein Programm, das alle Facetten des gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Lebens in Wattenscheid...

2 Bilder

Rohrbruch Höntrop Preinsfeld / Zollstr.

Dany Uhlig
Dany Uhlig | Wattenscheid | am 27.06.2017

Am Samstag den 24.Juni platzte in den frühen Morgenstunden die Hauptwasserleitung in dem Stadtteil Höntrop / Preinsfeld / Zollstr. An der Bruchstelle hatte sich ein großer Krater gebildet. Fast alle Anwohner hatten keine Wasserversorgung. Die Stadtwerke mussten für einige Stunden sämtliche Wasserzufuhren sperren. Versorgt wurden die Anwohner durch einen Wassertankwagen. Die Ein und Ausfahrt vom Zeppelindamm bleibt...

1 Bild

Er hat gut Lachen, sein Glas ist bis 2020 immer gefüllt! 2

Claus Kraft
Claus Kraft | Wattenscheid | am 26.06.2017

Schnappschuss

1 Bild

Letzter Bauabschnitt gestartet: Umbau von Schley's Blumen-Paradies soll bis Ende September beendet sein

Vera Demuth
Vera Demuth | Wattenscheid | am 24.06.2017

Auf die Zielgerade ist der fast einjährige Umbau von Schley's Blumen-Paradies am Wattenscheider Hellweg eingebogen. Die ersten beiden Bauabschnitte sind abgeschlossen, und der soeben begonnene dritte und letzte Bauabschnitt soll bis Ende September fertiggestellt sein. „Wir liegen voll im Zeitplan“, ist Architekt Udo Scheffler mit dem Fortschritt der Umbauarbeiten zufrieden, die Ende Oktober 2016 begannen. Nach Pfingsten,...

1 Bild

Ein Hohelied auf WAT 600

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 23.06.2017

Wenn am Mittwoch, 28. Juni, der Startschuss für das viertägige Spektakel zur 600-Jahr-Feier in Wattenscheid fällt, darf das kulinarische Angebot selbstverständlich nicht fehlen. Vielen bekannt vom Wattenscheider Weinfest ist Manfred Hoffmann, der schon seit vielen Jahren für köstliche Weine aus ökologischem Anbau sorgt. "Wir freuen uns, dass wir Manfred Hoffmann auch für unser Jubiläum gewinnen konnten. Er bringt einen...

2 Bilder

Landeswettbewerb der Kleingartenanlagen NRW

Dany Uhlig
Dany Uhlig | Wattenscheid | am 23.06.2017

Die Kleingartenanlage „Vogelsang e.V. in 44869 Bochum in der Mecklenbecke 12 hat sich für den Landeswettbewerb der Kleingartenanlagen in NRW beworben. Am Mittwoch den 21.juni besuchte eine Kommission die Anlage unter der Leitung von Frau Professor Dr. Dr. Martina Oldengott und Bürgermeisterin Gabriela Schäfer. Eine neunköpfige Bewertungskommission schritt am Mittwoch durch die Kleingartenanlage Vogelsang e.V. Sie machten...

1 Bild

WICHTIG !!! Bitte notieren !!!!

Dany Uhlig
Dany Uhlig | Wattenscheid | am 21.06.2017

Schnappschuss

2 Bilder

Richtkranz über dem Feuerwehrhaus: Rohbau für die Löscheinheit Günnigfeld ist fertiggestellt

Vera Demuth
Vera Demuth | Wattenscheid | am 21.06.2017

Der Rohbau für das Feuerwehrhaus Nord-West an der Osterfeldstraße ist fertig. In der vergangenen Woche feierten die Löscheinheit Günnigfeld, die Jugendfeuerwehr Günnigfeld und die Sondereinheit Verpflegung Richtfest. Das neue Gebäude soll die bisherige Unterkunft an der Grundschule Günnigfeld an der Böckenbuschstraße ersetzen. „Wir gehen einen wichtigen Schritt, die Ausstattung für die Freiwillige Feuerwehr zu verbessern“,...

29 Bilder

Richtfest bei der Freiwilligen Feuerwehr in Günnigfeld an der Osterfeldstraße.

Karl  Heinz Lehnertz
Karl Heinz Lehnertz | Wattenscheid | am 16.06.2017

Am Mittwoch den 14. Juni, um 17 Uhr war Richtfest in Günnigfeld angesagt. Richtkranz über dem neuem Feuerwehrhaus an der Osterfeldstraße bei der Freiwilligen Feuerwehr in Günnigfeld mit Bezirksbürgermeister Manfred Molszich, Feuerwehrdezernent Sebastian Kopietz, Amtsleiter Simon Heussen und Löschzugführer Karl Appelhof ( Freiwilligen Feuerwehr Günnigfeld ) Im Neubau soll künftig die Löscheinheit Günnigfeld,...

1 Bild

Wo muss ich hier drücken???

Gerd Hufnagel
Gerd Hufnagel | Wattenscheid | am 14.06.2017

Schnappschuss

1 Bild

Adieu Lokalkompass 113

Beatrix Gutmann
Beatrix Gutmann | Essen-Süd | am 10.06.2017

Essen: WVW Redaktionsleitung | Vor mehr als sechs Jahren habe ich mich schon einmal aus dem Lokalkompass verabschiedet. Mir ist der Abschied damals nicht leicht gefallen, wie man hier nachlesen kann. Heute sage ich erneut Tschüss und nicht auf Wiedersehen. Im März 2010 ist der Lokalkompass in Wesel gestartet und ich war von Anfang an dabei. Inzwischen haben wir fast 100.000 registrierte BürgerReporter. Viele, die anfangs sehr fleißig geschrieben haben,...

2 Bilder

Für die Gesundheit im Einsatz

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 09.06.2017

Als dieses Jahr in Deutschland die Urlaubszeit um Ostern begann, reiste Dr. med. Andreas Breuer vom MLK mit einem neunköpfigen deutschen Ärzteteam nach Moshi, einer etwa 10.000 Kilometer entfernten Stadt in Tansania (Ostafrika), um ein Krankenhaus zu unterstützen. Das Kibosho-Hospital liegt dort direkt am Fuße des 5.895 Meter hohen Kilimandscharo – des höchsten Berges in Afrika. Es ist eines der wenigen Krankenhäuser in...

6 Bilder

Bochum grillt und bewegt - Bochumer Originale grillen mit viel Prominenz für den guten Zweck 1

Andrea Schröder
Andrea Schröder | Bochum | am 08.06.2017

Zweimal gegrillt, zweimal mit großem Erfolg, da fiel es nicht schwer, die dritte Auflage zu organisieren. Am Samstag, 10. Juni, ab 12 Uhr streifen sich die Bochumer Originale wieder die Schürze über, stellen sich hinter den Grill und hoffen darauf, dass zahlreiche Bochumer den Platz vor der Pauluskirche bevölkern, um Grillspezialitäten für den guten Zweck zu verköstigen. Gemeinsam mit jeder Menge lokaler Prominenz aus...